Unterschied zwischen systemischer und pulmonaler Zirkulation

Hauptunterschied: Die systemische Durchblutung ist ein Teil des Herz-Kreislauf-Systems, das dafür verantwortlich ist, sauerstoffreiches Blut vom Herzen in den Körper zu transportieren und desoxygeniertes Blut wieder in das Herz zurückzuführen. Die Lungenzirkulation ist ein Teil des Herz-Kreislauf-Systems, das dafür verantwortlich ist, sauerstofffreie Sauerstoff vom Herzen in die Lunge und dann zurück zum Herzen zu transportieren, damit das mit Sauerstoff angereicherte Blut in den restlichen Körper gelangt.

Das Herz ist ein wichtiger Muskel im Körper und befindet sich zwischen den beiden Lungen. Der Hauptzweck des Herzens ist es, Blut durch den ganzen Körper zu pumpen. Diese Funktion wird mit Hilfe der systemischen Zirkulation und der pulmonalen Zirkulation ausgeführt, die für den Blutkreislauf verantwortlich sind. Das Herz besteht aus vier Kammern; zwei obere Vorhöfe und zwei untere Ventrikel. Die rechte Seite des Herzens ist für den Umgang mit dem desoxygenierten Blut verantwortlich, während sich die linke Seite mit sauerstoffreichem Blut befasst. Systemische Zirkulation ist der Prozess des Transports von sauerstoffangereichertem Blut in den Körper, während der Pulmonale Zirkulationsprozess der Prozess ist, bei dem sauerstoffreiches Blut vom Herzen in die Lunge transportiert wird. Sie spielen eine wichtige Rolle für den Prozess und das Funktionieren des Herzens.

Die systemische Durchblutung ist ein Teil des Herz-Kreislauf-Systems, das dafür verantwortlich ist, sauerstoffreiches Blut vom Herzen in den Körper zu transportieren und von Sauerstoff befreites Blut in das Herz zurückzuführen. Die Zirkulationstheorie wurde zuerst von William Harvey beschrieben. Das mit Sauerstoff angereicherte Blut verlässt den linken Ventrikel durch die Aortenklappe zur Aorta, der größten Arterie des Körpers. Die Aorta ist in Arteriolen unterteilt, die weiter in Kapillaren unterteilt sind. Das Blut wird dann zu den Hauptarterien im Oberkörper transportiert, bevor es durch das Zwerchfell gelangt, wo es sich weiter in Arterien verzweigt, die die unteren Körperteile durch die Kapillaren versorgen.

Das mit Sauerstoff angereicherte Blut ersetzt den Abfall und das Kohlendioxid aus den Zellen durch Sauerstoff durch Diffusion und transportiert den Abfall zu den Kapillaren, die dann wieder zu Venulen zusammenlaufen, die weiter in Venen übergehen, und dann die Venae cavae: die untere untere Vena cava und die obere obere Hohlvene, durch die das Blut am rechten Vorhof wieder in das Herz gelangt. Das Herz selbst erhält Sauerstoff und Nährstoffe durch eine kleine "Schleife" des systemischen Kreislaufs.

Während des systemischen Kreislaufs passiert das Blut auch die Nieren, die so viel Abfall wie möglich aus dem Blut filtern. Dies wird als Nierenkreislauf bezeichnet. Das Blut fließt auch während des Blutkreislaufs durch den Dünndarm. Dies wird als Portalumlauf bezeichnet. Das Blut aus dem Dünndarm wird in der Pfortader gesammelt und durch die Leber transportiert, die den Zucker filtert und zur späteren Verwendung speichert.

Die Lungenzirkulation ist ein Teil des Herz-Kreislauf-Systems, das dafür verantwortlich ist, sauerstofffreie Sauerstoff vom Herzen in die Lunge und dann zurück zum Herzen zu transportieren, damit das mit Sauerstoff angereicherte Blut in den restlichen Körper gelangt. Die Theorie des Lungenkreislaufs wurde erstmals von einem arabischen Arzt namens Ibn al-Nafis beschrieben. Das vom Sauerstoff befreite Blut aus den Zellen gelangt vom rechten Vorhof in das Herz. Das Blut strömt dann vom kontrahierenden Muskel aus dem Atrium durch die Trikuspidalklappe, eine Klappe, die sich nur in eine Richtung zum rechten Ventrikel öffnet.

Das Blut wird dann über die Lungenarterie in die Lunge geleitet, wo das Kohlendioxid aus dem Blut durch Diffusion mit Sauerstoff ersetzt wird. Das mit Sauerstoff angereicherte Blut wird zunächst durch die Lungenvenen zum linken Vorhof des Herzens und dann zum linken Ventrikel geleitet, damit die systemische Zirkulation stattfinden kann. Die Herzschläge, die man hört, sind das Öffnen und Schließen der Einwegventile, durch die Blut von einem Ventrikel zum anderen fließen kann. Dies ist ein wichtiger Prozess des Lungenkreislaufs.

Lungenkreislauf und systemischer Kreislauf gehen Hand in Hand und sind gemeinsam dafür verantwortlich, Blut durch den Körper zu leiten. Der pulmonale Kreislauf nimmt desoxidiertes Blut auf und wandelt es wieder in sauerstoffhaltiges Blut um, während der systemische Kreislauf das mit Sauerstoff angereicherte Blut zu den Zellen bringt und das von den Körperzellen freigesetzte sauerstoffreiche Blut zurückbringt. Der Lungenkreislauf befasst sich ausschließlich mit der Lunge, während der systemische Kreislauf den Rest des Körpers betrifft.

Systemische Zirkulation

Lungenkreislauf

Definition

Die systemische Zirkulation ist Teil des kardiovaskulären Systems, das sauerstoffhaltiges Blut vom Herzen in den Körper transportiert und das sauerstoffreiche Blut in das Herz zurückführt.

Die Lungenzirkulation ist die Hälfte des Herz-Kreislauf-Systems, die dabei hilft, sauerstoffarmes Blut vom Herzen in die Lunge zu transportieren und sauerstoffreiches Blut zurück in das Herz zu leiten.

Vorgeschlagen von

William Harvey

Ibn al-Nafis

Funktion

Sauerstoffhaltiges Blut in den Körper zu befördern.

Helfen Sie mit, sauerstofffreies Blut in die Lunge zu transportieren und mit Sauerstoff angereichertes Blut in Ihr Herz zurückzuführen.

Kurs

Im systemischen Kreislauf verlässt das Blut durch den linken Ventrikel die Aorta, die dann zu kleineren Arterien, Arteriolen und schließlich zu Kapillaren geleitet wird. Abfall und Kohlenstoff in einer Zelle werden durch Sauerstoff und den Abfall ersetzt und durch das Blut in venöse Kapillaren und dann in die Venae cavae abgeführt: die untere untere Vena cava und die obere obere Vena cava, durch die das Blut wieder in das Herz gelangt am rechten Vorhof.

Im Lungenkreislauf verlässt das entgiftete Blut das Herz, geht in die Lunge und tritt dann wieder in das Herz ein; Sauerstofffreies Blut verlässt den rechten Ventrikel durch die Lungenarterie zu den Kapillaren, wo Kohlendioxid aus der Blutzelle in die Alveolen und Sauerstoff aus den Alveolen in das Blut diffundiert. Das Blut verlässt die Kapillaren zur Lungenvene zum Herzen, wo es am linken Vorhof wieder eintritt.

Befasst sich mit welcher Seite des Herzens

Linke Seite des Herzens.

Rechte Seite des Herzens.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Demokrat und Republikaner

    Unterschied zwischen Demokrat und Republikaner

    Hauptunterschied: Die Demokratische Partei hat angegeben, links-rechts im politischen Spektrum links zu sein. Sie hat eine sozialliberale und progressive Plattform gefördert. Die Republikanische Partei ist der größte Konkurrent der Demokratischen Partei. Es betrachtet sich als rechts im politischen Spektrum von links und rechts und ist stolz auf den amerikanischen Konservatismus. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Botschafter und Hochkommissar

    Unterschied zwischen Botschafter und Hochkommissar

    Hauptunterschied: Botschafter und Hochkommissare sind beide Diplomaten, die für die Vertretung ihres Heimatlandes im Ausland verantwortlich sind. Der Begriff "Hochkommissar" bezieht sich auf einen Botschafter in einem Commonwealth-Land. Die Begriffe "Botschafter" und "Hoher Kommissar" sind oft verwirrend, weil sie in einem ähnlichen Zusammenhang stehen.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meroplankton und Holoplankton

    Unterschied zwischen Meroplankton und Holoplankton

    Hauptunterschied : Meroplankton und Holoplankton sind zwei verschiedene Gruppen von Zooplankton. Meroplankton bezieht sich auf Organismen, die nur einen Teil ihres Lebenszyklus in der Planktonform verbringen. Holoplankton dagegen sind Organismen, die während ihres gesamten Lebenszyklus Plankton bleiben.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Plaza und Square

    Unterschied zwischen Plaza und Square

    Hauptunterschied: Plaza ist ein offener, öffentlicher Ort in der Nähe einer geschäftigen Stadt oder Stadt. Der Begriff "Plaza" wird vom spanischen Wort abgeleitet, das sich auf ein offenes Feld bezieht. Plätze sind offene Plätze oder Stadtplätze, die von Gebäuden, Geschäften, Geschäften und Büros umgeben sind. Ein Plat
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nokia Lumia 820 und Nokia Lumia 920

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 820 und Nokia Lumia 920

    Der Hauptunterschied: Eines der ersten Smartphones unter der Marke ist das Nokia Lumia 820. Das Nokia Lumia 820 war das erste, das auf Windows Phone 8 entwickelt wurde. Es wurde im November 2012 als etwas billigere Alternative zum Internet eingeführt Nokia 920. Das Nokia Lumia 920 wurde als Flaggschiff der Marke eingeführt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Navy Seals und Delta Force

    Unterschied zwischen Navy Seals und Delta Force

    Hauptunterschied : Die Navy Seals und die Delta Force sind zwei verschiedene Arten von Spezialeinheiten, die Teil der US-Streitkräfte sind. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass die Navy Seals eine Spezialeinheit der US-Marine ist, während die Delta Force eine Spezialeinheit der US-Armee ist.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen gleiten und gleiten

    Unterschied zwischen gleiten und gleiten

    Hauptunterschied: Gleiten ist etwas, das ohne Anstrengung gemacht wird. Es erfordert keinen Antrieb oder Motor. Denken Sie an ein Papierflugzeug, es hat keine Kraftquelle. Wenn wir es in die Luft werfen, durchquert es langsam die Länge des Raumes und landet oder fällt eher zu Boden. Das ist gleiten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Feststoff und Gas

    Unterschied zwischen Feststoff und Gas

    Hauptunterschied: Fest, Flüssigkeit, Gas und Plasma sind die vier Hauptzustände der Materie, in denen Objekte auf der Erde gefunden werden können. Festkörper ist ein Materiezustand mit fester Form und festem Volumen. Ein Gas ist ein Zustand der Materie, der keine bestimmte Form oder Volumen hat. Gase bestehen entweder aus einem Atomtyp oder aus einer Vielzahl von Atomen zusammengesetzten Verbindungsmolekülen. Fes
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Toaster und Toaster

    Unterschied zwischen Toaster und Toaster

    Hauptunterschied: Toaster sind seit ihrer Einführung ein beliebtes Gerät. Fast alle älteren Filme und Fernsehsendungen haben einen Blick auf den alten Toaster als treues Gerät, um Brot knusprig zu machen. Das ist das Hauptziel eines Toasters, um Brot und andere Brotprodukte zu toasten. Toasteröfen sind Öfen, bei denen es sich um kleine elektrische Öfen handelt, die über eine Vordertür, einen abnehmbaren Rost und eine abnehmbare Backform verfügen. Toaster

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Gyroskop und Beschleunigungsmesser

Schlüsseldifferenz : Das Gyroskop wird zur Messung der Winkeldrehgeschwindigkeit verwendet, während der Beschleunigungsmesser die lineare Beschleunigung der Bewegung messen kann. Ein Gyroskop ist ein Gerät, mit dem die Orientierung gemessen oder aufrechterhalten wird. Es arbeitet nach den Prinzipien der Drehimpulserhaltung. E