Unterschied zwischen destilliertem Wasser und abgekochtem Wasser

Der Hauptunterschied: Kochen ist das Verfahren, bei dem Wasser auf den Siedepunkt gebracht wird, 3-5 Minuten oder länger gekocht wird, um Bakterien, Viren und Keime im Wasser abzutöten. Die Destillation ist eher ein aufwendiger Prozess. Wasser muss gekocht werden, der Wasserdampf muss aufgefangen und kondensiert werden, um Bakterien, Viren und Keime abzutöten sowie alle im Wasser gelösten Mineralien zu entfernen.

Fast zwei Drittel der Erde auf der Erde sind mit Wasser bedeckt. Wasser ist eine essentielle Substanz der Pflanze und für die Erhaltung des Lebens notwendig. Es ist geschmacklos, farblos und geruchlos. Es wird hauptsächlich in einem flüssigen Zustand gefunden; es liegt jedoch auch in fester und gasförmiger Form vor. Wir verwenden Wasser für praktisch alles, zum Kochen, Reinigen, Trinken, Waschen, Baden usw. Auch unser Körper besteht zu einem großen Teil aus Wasser.

Beim Menschen ist Wasser für die Ausführung und Hilfe bei einer Reihe von Körperfunktionen verantwortlich. Aus diesem Grund sollten wir sicherstellen, dass wir täglich Wasser in ausreichender Menge trinken. Zu Trinkzwecken sollte immer darauf geachtet werden, dass das Wasser vor Verunreinigungen sicher ist, da sich eine Anzahl von ihnen leicht im Wasser auflösen und für den menschlichen Gebrauch unrein machen kann. Wasser kann auch als Nährboden für eine Reihe von Bakterien, Viren und Parasiten dienen. Um diesen Zweck zu erreichen, gibt es viele Verfahren. Zwei der am häufigsten verwendeten Verfahren sind das Destillationsverfahren und das Siedeverfahren.

Das Kochen von Wasser ist eine großartige und einfache Möglichkeit, um Trinkwasser sicher zu machen. Es ist eine der einfachsten und schnellsten Methoden und kann effektiv in Notfällen eingesetzt werden, wenn sicheres Wasser nicht leicht verfügbar ist. Kochen ist der Prozess, bei dem Wasser auf seinen Siedepunkt gebracht wird, der bei 100 Grad Celsius liegt, indem es genügend Wärme erhält. Wasser sollte 3-5 Minuten oder länger gekocht werden, wenn dies als notwendig erachtet wird, und sollte abkühlen, während es bedeckt bleibt. Wenn das Wasser trüb oder unklar ist, sollte es vor dem Kochen filtriert werden. Einige wirksame Filter können ein Wasserfiltrationsset, Kaffeefilter, Papierhandtücher, Baumwollhandtücher, Gaze oder ein Wattestopfen in einem Trichter sein.

Durch das Kochen von Wasser werden Bakterien, Viren, Protozoen, Parasiten, Krankheitserreger usw. effektiv abgetötet, wobei sichergestellt wird, dass das Wasser die darin gelösten Mineralien sowie den aus den Mineralien abgeleiteten Geschmack behält. Beim Kochen werden auch einige der flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs), die sich möglicherweise im Wasser befinden, vertrieben.

Kochen ist jedoch nicht wirksam, um Metalle, Nitrate oder Chemikalien wie Blei, Quecksilber, Asbest, Pestizide, Lösungsmittel usw., die das Wasser verunreinigt haben, zu entfernen. Beim Kochen können auch schädliche Verunreinigungen konzentriert werden, die nicht mit dem Wasserdampf verdampfen. Außerdem ist Wärme zum Kochen des Wassers erforderlich, und der Prozess ist an manchen Orten oder in Notfällen, in denen keine zuverlässige Wärmequelle zur Verfügung steht, möglicherweise nicht durchführbar.

Die Destillation war das andere Wasseraufbereitungsverfahren, wie zuvor angegeben. Die Destillation ist eher ein aufwändiger Prozess als nur Kochen. Kochen ist jedoch der erste Schritt dieses Prozesses. Das Wasser wird gekocht, bis es in Dampf oder Wasserdampf zu verdampfen beginnt. Das Wasser kocht dann weiter, während der Dampf in einem anderen Behälter gesammelt wird. Nachdem der Dampf kondensiert ist, wird er wieder zu Wasser. Dieses Wasser ist jedoch reines Wasser, dh es sind keine anderen Verunreinigungen, Nährstoffe oder Mineralien irgendwelcher Art darin aufgelöst. Durch das effektive Kochen werden alle Bakterien, Viren und Keime im Wasser abgetötet.

Dies ist kein einfacher Prozess, insbesondere zu Hause oder in Notsituationen, da dies nur mit einer geeigneten Ausrüstung möglich ist, weshalb er hauptsächlich in Laboren durchgeführt wird. Abhängig von der verwendeten Ausrüstung ist das Wasser möglicherweise nicht hundertprozentig rein, aber rein genug. Destilliertes Wasser kann auch noch einmal destilliert werden, um das Wasser so rein wie möglich zu machen. Der Destillationsprozess ist so wirksam, dass reines Wasser von Salzwasser, Brackwasser, trübem Wasser und sogar von Urin getrennt wird. Dies macht die Destillation zu einem idealen Reinigungsprozess in Notsituationen, in denen kein Trinkwasser zur Verfügung steht.

Der Nachteil der Destillation besteht darin, dass nicht nur Schwermetalle, Salze und andere darin gelöste Chemikalien aus dem Wasser entfernt werden, sondern auch Mineralien, die für den Menschen essentiell sind, wie Natrium, Kalzium, Kalium und Fluor Zähne. Dies wiederum befreit das Wasser von dem Geschmack, den wir gewohnt sind, da dieser Geschmack aus den Mineralien im Wasser stammt. So schmeckt das destillierte Wasser fad und geschmacklos, was einigen vielleicht nicht vorzuziehen ist.

Die flüchtigen organischen Verbindungen können auch nicht vollständig aus dem Wasser entfernt werden, da sie eine Art Verunreinigung sind, die verdampft und mit dem Wasserdampf kondensiert. Man kann jedoch eine Dampfsperre, einen Kohlefilter oder eine andere Vorrichtung zusammen mit einer Destilliervorrichtung verwenden, um eine effektivere Entfernung von Verunreinigungen sicherzustellen.

Ein weiterer Nachteil der Destillation ist, dass sie zeitaufwendiger ist als das Kochen und wesentlich teurer ist. Da das Wasser vollständig verdampft und anschließend eingeschlossen und kondensiert werden muss, kann der gesamte Vorgang bis zu zwei bis fünf Stunden dauern, um nur eine Liter destilliertes Wasser zu erhalten. Die meisten Haushaltsbrenner werden auch mit Strom betrieben, was effektiv teurer ist als Gas. Stellen Sie sich vor, Sie ließen den Strom oder sogar den Ofen für zwei bis fünf Stunden eingeschaltet. Dies führt zu einer erheblichen Nebenkostenrechnung. In ähnlicher Weise ist die Destillation in Notfallsituationen, in denen eine Wärmequelle oder elektrische Energie vorhanden ist, nicht oder nur in begrenzten Ressourcen verfügbar.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jugend und Pubertät

    Unterschied zwischen Jugend und Pubertät

    Hauptunterschied: "Jugend" und "Pubertät" sind die Grundphase und die Veränderung, die lebende Organismen in ihrem Leben durchlaufen. Jugend ist eine Altersgruppe von heranwachsenden Kindern, während Pubertät der körperliche Prozess der sexuellen Entwicklung ist, der im Allgemeinen während der Teenagerzeit stattfindet. Juge
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen MATLAB und Java

    Unterschied zwischen MATLAB und Java

    Hauptunterschied: MATLAB ist eine Computersprache zur Unterstützung der interaktiven numerischen Mathematik, die in den 1970er Jahren entwickelt wurde. Auf der anderen Seite ist Java eine Programmiersprachen- und Computerplattform, die erstmals 1995 von Sun Microsystems veröffentlicht wurde. MATLAB und Java sind beide Computersprachen, die normalerweise in vielen Unternehmensstrukturen zu finden sind.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kindergarten und Kinderbetreuung

    Unterschied zwischen Kindergarten und Kinderbetreuung

    Hauptunterschied: Der Kindergarten ist eine Art Vorschule, die sich bemüht, kleine Kinder durch Spiele und unterhaltsame Aktivitäten zu unterrichten. Kinderbetreuung bedeutet, ein Kind für die Zeit zu betreuen, bis sein Elternteil oder sein Vormund von seiner Arbeit zurückkehrt. Kindergarten ist ein deutscher Begriff, der für Kinder bedeutet, wenn er ins Englische übersetzt wird. Dies
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Übelkeit und Erbrechen

    Unterschied zwischen Übelkeit und Erbrechen

    Hauptunterschied: Übelkeit ist ein Gefühl der körperlichen Unwohlsein, normalerweise mit dem Wunsch, sich zu übergeben. Dem Erbrechen geht grundsätzlich Übelkeit voraus. Übelkeit und Erbrechen sind die Begriffe, die einander ähnlich zu sein scheinen. Sie haben jedoch unterschiedliche Bedeutungen. Wikipe
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Fleisch und Fisch

    Unterschied zwischen Fleisch und Fisch

    Hauptunterschied : Fleisch ist der allgemeine Begriff für alles Tierfleisch, während Fisch als Teil von Meeresfrüchten betrachtet wird. Fleisch und Fisch sind beide reich an Proteinen und Feuchtigkeitsgehalt und werden oft als Fleisch betrachtet, was sehr verwirrend sein kann. Dies ist jedoch nicht der Fall. F
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Zug und Metro

    Unterschied zwischen Zug und Metro

    Hauptunterschied: Ein Zug ist als effektives Transportmittel für lange Strecken definiert und fährt auf verlegten Gleisen. Ein Zug fährt normalerweise außerhalb der Stadtgrenzen, während die U-Bahn ein Zug ist, der speziell für den Einsatz in Großstädten und seinen Vororten ausgelegt ist und über kürzere Entfernungen als ein Zug verfügt. Ein Zug i
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Moment und Drehmoment

    Unterschied zwischen Moment und Drehmoment

    Schlüsseldifferenz: Drehmoment (Moment oder Moment der Kraft), das Wort wurde aus dem Lateinischen abgeleitet, was "Verdrehen" bedeutet. Es ist eine Tendenz, die den Betrag der Kraft misst, die auf einen Körper wirkt, um ihn um einen Drehpunkt oder eine Achse zu drehen. Das Momentum ist eine Eigenschaft, die sich bewegende Objekte besitzen, und ist direkt proportional zur Masse und zur Geschwindigkeit des Körpers. S
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen kinetischer Energie und Impuls

    Unterschied zwischen kinetischer Energie und Impuls

    Hauptunterschied: Kinetische Energie ist eine Energie, die ein Objekt aufgrund seiner Bewegung besitzt. Sie entspricht der Arbeit, die erforderlich ist, um das Objekt zu beschleunigen. Das Momentum wird als eine Größe beschrieben, die den Widerstand eines Objekts gegen das Stoppen angibt. Daher kann es auch als „Trägheit in Bewegung“ definiert werden. Kinet
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Laiz und Laizismus

    Unterschied zwischen Laiz und Laizismus

    Hauptunterschied : Weltlich ist ein Begriff, der als nicht religiös bezogen definiert ist. Laic wird verwendet, um das Fehlen jeglicher religiöser Beteiligung an Regierungsangelegenheiten zu beschreiben. Laut Wikipedia ist Laic ein Begriff, der das Fehlen religiöser Mitwirkung in Regierungsangelegenheiten sowie das Fehlen einer Regierungsbeteiligung in religiösen Angelegenheiten bezeichnet. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Gorilla Glas 1, 2 und 3

Der Hauptunterschied: Gorilla-Glas ist eine Art Hartglas, das von Corning Inc. entwickelt wurde. Es ist kratzfest und unempfindlich gegen Beschädigungen. Trotzdem ist es auch sehr dünn und leicht. Gorilla Glass 2 ist eine bessere Version von Gorilla Glass, während Gorilla Glass 3 besser ist als beide. G