Unterschied zwischen Bipolar und Depression

Hauptunterschied: Bipolare Störung ist eine Erkrankung, bei der Menschen starke Stimmungsschwankungen erleben. Eine Person kann anfangen, glücklich zu sein, und wird dann schnell traurig oder deprimiert. Depression ist definiert als ein Zustand niedriger Stimmung und Abneigung gegen Aktivität. Dies wird normalerweise durch ein biochemisches Ungleichgewicht im Gehirn verursacht, das die Kommunikationsfähigkeit der Nervenzellen behindert.

Bipolar und Depression sind zwei Arten von Erkrankungen, die viele ähnliche Symptome aufweisen. Diese Symptome verwechseln die Menschen oft bei der Diagnose einer Person mit dem falschen Zustand. Sowohl bipolare als auch Depressionen umfassen Symptome wie Traurigkeit, Suizidalität, Schlaflosigkeit, Vergesslichkeit, abgelenktes Verhalten usw. Obwohl sie ähnliche Symptome haben, handelt es sich tatsächlich um zwei verschiedene Erkrankungen. Ein ausgebildeter Arzt diagnostiziert häufig eine Person anhand von Tests, ständiger Überwachung und einer Reihe sorgfältiger Fragen.

Bipolare Störung ist eine Erkrankung, bei der Menschen starke Stimmungsschwankungen erleben. Eine Person kann anfangen, glücklich zu sein, und wird dann schnell traurig oder deprimiert. Diese Stimmungsschwankungen sind sehr schnell und können in wenigen Minuten auftreten. Bipolare Störungen treten bei Männern und Frauen zwischen 15 und 25 Jahren gleichermaßen auf, und es gibt keinen genauen Grund für die Ursache dieser Störung, obwohl sie auf lebensverändernde Situationen, Medikamente, Schlafmangel und Drogenkonsum in der Freizeit zurückzuführen ist.

Es gibt drei Arten von bipolaren Störungen: Bipolare Störungen Typ I, Bipolare Störungen Typ II und Zyklothymie. Der bipolare Typ I ist eine Störung, bei der Menschen mindestens eine manische Episode und Perioden einer schweren Depression haben. Diese Art von Störung war früher als manische Depression bekannt. Typ II hat nie eine volle Manie erlitten, erlebt jedoch ein hohes Maß an Energie und Impulsivität, was dazu führt, dass er auf einmal glücklich und wirklich aufgeregt ist (bekannt als Hypomanie) und etwas später traurig und deprimiert ist. Zyklothymie ist eine milde Form einer bipolaren Störung, bei der eine Person nur geringe Stimmungsschwankungen erfährt, die nicht so gefährlich sind. Menschen mit dieser Form wechseln zwischen Hypomanie und leichter Depression.

Die Symptome für eine bipolare Störung können einige Minuten bis Tage bis Monate andauern und umfassen leichte Ablenkung, Schlaflosigkeit, schlechtes Urteilsvermögen, Temperament, rücksichtsloses Verhalten oder mangelnde Selbstkontrolle (Drogenkonsum, gefährliches Verhalten, rücksichtsloses Fahren usw.) erhöhte Stimmung (hyperaktive Natur, erhöhte Energie usw.), stark in Aktivitäten involviert, leicht verärgert oder aufgeregt, Appetitlosigkeit, Müdigkeit oder Mangel an Energie, Konzentrationsstörungen, Lustverlust bei Aktivitäten, geringes Selbstwertgefühl, Selbstmordgedanken usw Diese Symptome treten bei der bipolaren Störung Typ I stärker in Erscheinung und treten bei Typ II mit geringerer Intensität auf. CBT, elterliches Angstmanagement, Hypnosetherapien, Kräuterbehandlungen, Koffeineliminierung und kombinierte Behandlungen sind nur wenige Behandlungen, die sich bei der Behandlung bipolarer Erkrankungen als wirksam erwiesen haben.

Depression ist definiert als ein Zustand niedriger Stimmung und Abneigung gegen Aktivität. Dies wird normalerweise durch ein biochemisches Ungleichgewicht im Gehirn verursacht, das die Kommunikationsfähigkeit der Nervenzellen behindert. Diese Zellen kommunizieren mithilfe von Chemikalien, den sogenannten Neurotransmittern, die zum Teil dazu beitragen, Stimmungen aufrecht zu erhalten. Wenn bei diesen Chemikalien ein Mangel vorliegt, kann die Person eine Depression erfahren. Es gibt verschiedene Arten von Depressionen, die von geringfügig bis schwerwiegend reichen können, einschließlich klinische Depression, chronische Depression, atypische Depression, bipolare Depression (manische Depression), saisonale Depression (SAD) und psychotische Depression.

Normalerweise fühlt sich eine Person für eine Weile niedergeschlagen oder blau, während das Gehirn das Ungleichgewicht korrigiert. Wenn das Ungleichgewicht jedoch anhält, könnte sich die Depression verschlimmern. Möglicherweise müssen Sie sogar Medikamente einnehmen, um das Ungleichgewicht zu beheben. Zu den Symptomen einer Depression zählen niedrige Energie, ein Verlust des Interesses an normalen Aktivitäten, Appetitänderung, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme, übermäßiger Schlaf, Schlaflosigkeit und der Verlust der Konzentrationsfähigkeit. Anhaltender Stress kann auch zu Depressionen führen. Depressionen können schwerwiegende Folgen haben, z. B. Auswirkungen auf die persönlichen Beziehungen und die Arbeitsleistung, und können durch mangelnde Pflege zu körperlichen Schäden führen. Eine Person mit Depressionen fühlt sich normalerweise extrem einsam, pessimistisch und könnte sogar darüber nachdenken, Selbstmord zu begehen.

Bipolar

Depression

Definition

Bipolar ist eine psychotische Störung, bei der der Patient übermäßige Stimmungsschwankungen wie Manie und Depression zeigt.

Depression ist ein Zustand, der dazu führt, dass sich Menschen in schlechter Stimmung befinden. Dieser Zustand beeinflusst die täglichen Aktivitäten der Person.

Symptome

Die Symptome unterscheiden sich je nach Person. Ständige und übermäßige Stimmungsschwankungen sind jedoch mit bipolarem Zusammenhang verbunden.

Niedrige Energie, ein Verlust des Interesses an normalen Aktivitäten, Appetitänderung, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme, übermäßiger Schlaf, Schlaflosigkeit und der Verlust der Konzentrationsfähigkeit.

Ursachen

Bipolare Störungen wurden der Genetik, physiologischen und Umweltfaktoren zugeschrieben.

Depressionen werden durch eine Reihe von Faktoren im Leben einer Person verursacht. Zu den bekannten Ursachen gehören Missbrauch, bestimmte Medikamente, Konflikte, Tod oder Verlust, Genetik, wesentliche Veränderungen, persönliche Probleme, schwere Krankheiten und Drogenmissbrauch.

Typen

Bipolare I-Störung, Bipolare II-Störung, Zyklothymie und bipolare Störung NOS.

Klinische Depression, chronische Depression, atypische Depression, bipolare Depression (manische Depression), saisonale Depression (SAD) und psychotische Depression.

Behandlung

CBT, elterliches Angstmanagement, Hypnosetherapiebehandlungen, Kräuterbehandlungen, Koffeineliminierung und kombinierte Behandlungen.

Je nach Verschlimmerung der Depression kann sie durch Medikamente, Therapie und verschiedene andere Maßnahmen behandelt werden.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Akne und Furunkeln

    Unterschied zwischen Akne und Furunkeln

    Hauptunterschied: Akne ist die Erkrankung der Haut, die durch Öl und / oder verstopfte Poren verursacht wird. Es ist durch Pickel, Mitesser und Whiteheads gekennzeichnet. Ein Sieden tritt aufgrund eines infizierten Haarfollikels auf. Die Infektion wird normalerweise durch die Bakterien verursacht, die als Staphylococcus bekannt sind.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen DSL und Kabel

    Unterschied zwischen DSL und Kabel

    Hauptunterschied: DSL verbindet sich über das lokale Telefonnetz mit dem Netz, während der Internetzugang über Kabel die Kabelverbindung verwendet. DSL (Digital Subscriber Line) und Kabel sind verschiedene Verbindungsmethoden für das Internet. Beide werden als Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindung betrachtet. DS
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Waterbug und Cockroach

    Unterschied zwischen Waterbug und Cockroach

    Hauptunterschied: Eine Wasserwanze ist ein Wasserinsekt, das zur Ordnung Blattaria gehört. Es ist ein Insekt, das in Gewässern wie Seen und Flüssen vorkommt. Eine Kakerlake ist ein schwarzes oder braunes, geflügeltes Insekt und gehört zur Ordnung Blattodea. Eine Kakerlake ist einer Wasserwanze sehr ähnlich. Scha
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Hauptunterschied : Jyotish ist 'Karma-Phala-Vipāka-Kāla-Vidhānam', dh eine Reihe von Regeln, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. Tantriks sind diejenigen, die alles tun müssen, was Konzepte betrifft, die hoch theoretisch und ohne offensichtliche praktische Anwendung sind. Jyotish und Tantrik sind die Astrologen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Apostel und Schüler

    Unterschied zwischen Apostel und Schüler

    Hauptunterschied : Im Christentum wird ein Schüler an einen Studenten oder einen Anhänger von Jesus und seine Lehren verwiesen, während ein Apostel an einen Botschafter oder einen Prediger verwiesen wird, der bei der Verbreitung der Lehren und Philosophien Jesu behilflich ist. Die Begriffe "Apostel" und "Jünger" werden in biblischen Studien oft erleichtert. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Pulsar 150 und CBZ Xtreme

    Unterschied zwischen Pulsar 150 und CBZ Xtreme

    Hauptunterschied: Pulsar 150 ist ein Motorradmodell der Firma Bajaj Auto. CBZ Xtreme ist ein 150-cm-Motorrad der Firma Hero Honda Motors. Sie unterscheiden sich in verschiedenen Spezifikationen. Der Bujaj-Pulsar wird für sein Aussehen und seine hervorragende Leistung bewundert, während der Honda Honda Xtreme für seine neue Spitzentechnologie und Funktionen wie LED-Rücklicht, Tuff-Up-Röhren usw. bew
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Taliban und Al Qaida

    Unterschied zwischen Taliban und Al Qaida

    Hauptunterschied: Die Taliban sind eine islamische Bewegung in Afghanistan. Die Grundlagen des Islam sind der Koran und die Sunnah. Al Qaida sind die sunnitischen Muslime, die die Praxis des Wahabismus verfolgen, einer der extremsten Formen des Islam. Die jüngsten Ereignisse in der Welt, die sich auf von Menschen verursachte Katastrophen beziehen, werden von den sogenannten Organisationen Taliban und Al Qaida durchgeführt, die als terroristische Organisationen bezeichnet werden, die aus islamischen Vorfahren geboren wurden.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Regenwurm und Blutegel

    Unterschied zwischen Regenwurm und Blutegel

    Hauptunterschied: Regenwürmer und Blutegel sind Hermaphroditen, unterscheiden sich jedoch in ihren Unterklassen. Regenwürmer fallen in die Unterklasse Oligochaeta, während Blutegel unter Hirudinae fallen. Regenwürmer und Blutegel sind nützliche Würmer, die der gleichen Klasse und dem gleichen Stamm zugeordnet sind, aber zu verschiedenen Unterklassen gehören. Regen
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Lieferant und Lieferant

    Unterschied zwischen Lieferant und Lieferant

    Hauptunterschied: Es wird davon ausgegangen, dass Lieferanten Anbieter sind, im realen Szenario jedoch völlig anders. Die Lieferanten sind diejenigen, die die Waren / Dienstleistungen an die Verkäufer verkaufen, und von den Lieferanten werden diese Waren / Dienstleistungen direkt an die Kunden verkauft.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen FBI und CIA

Hauptunterschied: Das Federal Bureau of Investigation (FBI) ist eine Regierungsbehörde, die dem US-Justizministerium unterstellt ist. Central Intelligence Agency (CIA) ist eine unabhängige zivile Geheimdienstbehörde der Vereinigten Staaten, die für die Bereitstellung von Informationen über die nationale Sicherheit der US-amerikanischen Politik verantwortlich ist. FBI