Unterschied zwischen Recht und Ethik

Hauptunterschied : Das Gesetz ist als ein Rechtssystem definiert, das Regeln und Prinzipien umfasst, die von der herrschenden Behörde zur Regelung der Angelegenheiten der Gemeinschaft festgelegt werden. Während Ethik als moralische Richtlinien definiert ist, die von einem Individuum aufgestellt, dargelegt und befolgt werden.

Im Allgemeinen ist Ethik eine Moralphilosophie, bei der eine Person eine bestimmte moralische Entscheidung trifft und daran festhält, während das Gesetz ein System ist, das Regeln und Prinzipien zur Steuerung einer Gesellschaft umfasst. Obwohl die Ethik auf dem guten Willen des Gesetzes beruht, unterscheidet sich die Ethik in ihrer Grundlage, ihrer Grundlage und ihrem Zweck völlig. Um den Unterschied weiter zu verstehen, definieren wir die Begriffe Gesetz und Ethik.

Für den Begriff „Recht“ gibt es keine allgemeine Definition, aber häufig wird er als System definiert, das Regeln und Richtlinien zur Steuerung des Sozialverhaltens durchführt. Gesetz ist auch definiert als von einer Regierungsmacht erlassene Vorschriften. Diese Regeln beschreiben die Art und Weise, wie Menschen in einer Gesellschaft miteinander handeln müssen. Sie sind Voraussetzung, um in einer Gesellschaft etabliert zu handeln. Obwohl diese Gesetze unter der Autorität weit verbreitet sind, werden sie allgemein akzeptiert und in der Regel erzwungen.

Die Ethik dagegen ist ein Zweig der Philosophie, der Wert- oder Qualitätsstudie ist. Es umfasst die Analyse von Begriffen wie richtig, falsch, gut, böse, Gerechtigkeit und Verantwortung. Sie versucht zu definieren, was für die Gesellschaft und den Einzelnen gut ist. Es soll auch eine Reihe von Pflichten festgelegt werden, die eine Person sich und den anderen schuldet. Ethik leitet sich vom griechischen Wort "Ethos" ab, das "aus Gewohnheit entstehen" bedeutet. Auch diese Werte kommen aus dem moralischen Sinn eines Menschen und seinem Wunsch, seine Selbstachtung zu bewahren.

Ethik beschäftigt sich mit dem Warum und wie man sich verhalten soll. Es wird aus ausgedehnten Theorien von Recht und Unrecht abgeleitet, die zu Verhaltensregeln geführt haben. Diese Regeln setzen den Standard des Verhaltens einer Person in ihrer Gesellschaft. Auf dieser Grundlage hat das Gesetz auch Regeln zur Stabilisierung der Gesellschaft abgeleitet. Obwohl das Gesetz eine Ableitung der Ethik ist, konzentriert sich das Recht nicht auf die Förderung sozialer Ideen, es fördert lediglich die Konvention einer guten Gesellschaft.

Gesetze gestalten Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf vielfältige Weise mit und dienen als sozialer Vermittler von Beziehungen zwischen Menschen. Ethik, die sich auf Handlungen und Entscheidungen bezieht, trägt dazu bei, das Gewissen und den Charakter einer Person zu gestalten. Es besteht darin zu lernen, was richtig und was falsch ist, und das Richtige zu tun. Es ist auch interessant, die verschiedenen Konsequenzen, Ergebnisse, Alternativen und persönlichen Implikationen ethischer Entscheidungen zu kennen.
Ethik und Gesetze sind daher notwendig, um Menschen und der gesamten Gesellschaft Orientierung und Stabilität zu geben. Ethik und Recht gehen zwar Hand in Hand, aber es ist eine komplizierte Beziehung zwischen den beiden Begriffen. Der Zusammenhang zwischen Gesetz und Ethik hängt von der Wahrnehmung ab, denn was als unethisch empfunden wird, wird häufig als illegal betrachtet. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Das Gesetz verbietet nicht viele Handlungen, die weithin als unethisch verurteilt würden. Zum Beispiel, das Vertrauen eines Freundes zu belügen oder zu betrügen, ist nicht illegal, aber die meisten Menschen würden es für unethisch halten. Auch das Beschleunigen ist illegal, aber viele Menschen haben möglicherweise keinen ethischen Konflikt, wenn das Tempolimit überschritten wird. Recht ist also mehr als nur die Kodifizierung ethischer Normen.

Vergleich zwischen Recht und Ethik:

Gesetz

Ethik

Definition

Es ist als ein System definiert, das Regeln und Richtlinien zur Steuerung des Sozialverhaltens durchführt.

Es ist definiert als moralische Richtlinien, die von einem Individuum gegenüber seiner Gesellschaft aufgestellt, aufgestellt und befolgt werden.

Codes

Dies sind ethische Codes, die die Menschen befolgen müssen.

Dies sind moralische Codes, die jeder auch einhalten muss.

Regeln

Dies sind Regeln, die von der Regierung festgelegt wurden, um die Gesellschaft auszugleichen.

Dies sind Verhaltensregeln einer Person.

Erzwingen

Es wird den Menschen auferlegt.

Es kommt aus einem Individuum.

Entscheidung

Es gibt direkt an, was richtig und was falsch ist.

Hier entscheidet eine Person, was richtig und was falsch ist.

Eigenschaften

  • Es wird durchgesetzt.
  • Es muss veröffentlicht werden.
  • Es ist konsistent.
  • Es muss befolgt werden.
  • Es kann nicht durchgesetzt werden.
  • Es muss nicht veröffentlicht werden.
  • Es kann konsistent sein oder nicht.
  • Es ist nicht nötig zu gehorchen.

Bestrafung

Es gibt eine gültige Bestrafung für das Brechen des Gesetzes.

Es gibt keine Bestrafung dafür, dass man sich seiner Ethik widersetzt.

Urteilen

Das Recht wird nach gerichtlichen Maßstäben beurteilt.

Ethisches Verhalten wird nach moralischen Maßstäben beurteilt.

Gemacht

Diese werden unter Verwendung der Ethik als Leitprinzip erstellt.

Diese kommen aus einem Menschen durch seine moralischen Werte.

Anwendung

Gesetze hängen von Land, Staat und Ort des Verbrechens ab.

Ethik ist universell und kann überall auf der Welt angewendet werden.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Geld und Wohlstand

    Unterschied zwischen Geld und Wohlstand

    Hauptunterschied: Geld ist ein immaterieller Begriff, dh es kann nicht berührt werden, es kann nicht gerochen werden. es kann jedoch in Zahlen gesehen werden. Geld hat einige Eigenschaften, wie es ein Tauschmittel sein muss; eine Rechnungseinheit; ein Wertspeicher; und gelegentlich in der Vergangenheit einen Standard für Zahlungsaufschub.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nominalismus und Humanismus

    Unterschied zwischen Nominalismus und Humanismus

    Hauptunterschied : Nominalismus ist eine Sichtweise der Philosophie, in der allgemeine Begriffe und Prädikate existieren, während Universalien oder abstrakte Objekte, die sich auf diese Begriffe beziehen, nicht existieren. Humanismus ist eine Gruppe von Philosophien und ethischen Perspektiven, die die menschlichen Interessen, Werte und Würde betonen. D
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Händler und Händler

    Unterschied zwischen Händler und Händler

    Hauptunterschied: Ein Händler liefert die Waren an die Geschäfte oder Geschäfte, während ein Händler zuerst die Waren kauft und dann an die Geschäfte und Geschäfte verkauft. Ein Distributor ist eine Einheit, die nicht konkurrierende Produkte oder Produktlinien kauft, lagert und sie an Einzelhändler oder direkt an die Endbenutzer oder Kunden eines Unternehmens weiterverkauft. Ihre g
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kreis und Ellipse

    Unterschied zwischen Kreis und Ellipse

    Hauptunterschied: Ein Kreis und eine Ellipse haben geschlossene geschwungene Formen. In einem Kreis sind alle Punkte gleich weit vom Zentrum entfernt, was bei einer Ellipse nicht der Fall ist. In einer Ellipse befinden sich alle Punkte in unterschiedlichen Abständen vom Zentrum. Mathematisch ist ein Kreis eine Hauptform im Bereich der Geometrie und deren Definitionszustände: Ein Kreis ist eine Form, bei der sich alle Punkte im gleichen Abstand vom Mittelpunkt befinden.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Leopard und Gepard

    Unterschied zwischen Leopard und Gepard

    Hauptunterschied: Leoparden haben große muskulöse, kurze Beine, einen langen Körper und einen großen Schädel. Es nutzt seine Kraft und Heimlichkeit, um seine Opfer zu töten. Geparde sind groß und schlank und haben im Vergleich zum Körper einen kleineren Kopf. Geparde sind berühmt für ihre Schnelligkeit und Beweglichkeit. Leoparde
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nachname und Mädchenname

    Unterschied zwischen Nachname und Mädchenname

    Hauptunterschied: Nachname ist der Familienname, den man mit anderen Familienmitgliedern teilt. Dieser Name wird von Generation zu Generation weitergegeben. Auf der anderen Seite bezieht sich der Mädchenname auf den Nachnamen einer Frau, die sie vor ihrer Hochzeit hielt. In der Regel ändern Frauen ihren Nachnamen nach der Heirat und behalten ihn genauso wie der Nachname des Ehemanns.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Gesichtsmaske und Gesichtsmaske

    Unterschied zwischen Gesichtsmaske und Gesichtsmaske

    Hauptunterschied: Gesichtsmasken und Gesichtspackungen werden grundsätzlich für Gesichtszwecke verwendet; Beide funktionieren ähnlich, unterscheiden sich aber in der Natur voneinander. Gesichtsmasken sind nicht festlegende Masken. Sie werden verwendet, um die Trockenheit der Haut zu reduzieren. Facial Packs sind im Wesentlichen Masken. S
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Stevia, Truvia und Purevia

    Unterschied zwischen Stevia, Truvia und Purevia

    Der Hauptunterschied: Stevia ist ein mehrjähriger Strauch mit süß schmeckenden Blättern. Es ist im Grunde eine südamerikanische Pflanze, die zur Chrysanthemum-Familie gehört. Truvia ist ein auf Stevia basierendes Süßungsmittel und Lebensmittelzutat von Coca Cola und Cargill. Purevia ist ein auf Stevia basierender Süßstoff und Lebensmittelzutat von PepsiCo und Merisant. Die Füll
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen SAP und ERP

    Unterschied zwischen SAP und ERP

    Hauptunterschied: ERP steht für Enterprise Resource Planning. Es ist ein Geschäftsprozess-Management-Tool, das die grundlegenden internen Prozesse eines Unternehmens mithilfe verschiedener Module behandelt. Mit SAP kann auf jedes Produkt der Firma SAP AG verwiesen werden. SAP-ERP ist eine integrierte Softwarelösung der SAP AG. E

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Angst und Panikattacken

Hauptunterschied: Angst ist eine Antwort auf einen Stressor. Angst ist ein Gefühl von Angst, Unbehagen und Sorge. Es kann in jedem Fall verwurzelt sein, der einen frustriert, wütend oder nervös macht. Panikattacke ist ein Zustand, bei dem eine Person plötzlich Angst, Nervosität und / oder Besorgnis erleidet. Es