Unterschied zwischen guten und schlechten Kohlenhydraten

Hauptunterschied: Kohlenhydrate werden in zwei wissenschaftliche Kategorien eingeteilt: Komplexe Kohlenhydrate (gute Kohlenhydrate) und einfache Kohlenhydrate (schlechte Kohlenhydrate). Kohlenhydrate unterscheiden sich durch den Prozess, durch den sie vom Körper aufgenommen werden. Schlechte Kohlenhydrate werden schnell absorbiert und die aufgenommene Energie spitzt den Zuckerspiegel im Körper an, während gute Kohlenhydrate langsam absorbiert werden und die Ballaststoffe nicht vom Körper aufgenommen werden, sondern die Nährstoffe aus der Ballaststoffe.

Das Wort Kohlenhydrate wurde in letzter Zeit viel herumgeworfen. Viele Menschen gehen zu Diäten oder schneiden Kohlenhydrate aus ihrer Mahlzeit, um ein gesünderes Leben zu führen. Viele dieser Leute haben gerade Trends verfolgt oder was andere Leute ihnen sagen, indem sie fast jedes Nahrungsmittel schneiden, das Kohlenhydrate enthält. Das Wort "carbs" ist gleichbedeutend mit Fetten, was überhaupt nicht stimmt. Kohlenhydrate sind eine wichtige Ergänzung zu unserer Ernährung und werden vom Körper benötigt. Der Körper benötigt jedoch keine Arten von Kohlenhydraten. Es gibt zwei Arten von Kohlenhydraten: Gute Kohlenhydrate und schlechte Kohlenhydrate.

Was sind Kohlenhydrate? Kohlenhydrate sind organische Verbindungen, die aus Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlenstoff bestehen. Diese Verbindungen sind für den Menschen wichtig, da sie für lebende Organismen, einschließlich des Menschen, chemische Energie liefern. Sie sind dafür verantwortlich, die Energie zu erzeugen, die Menschen antreibt oder sie antreibt. Ohne Kohlenhydrate könnte der menschliche Körper nicht funktionieren. Daher sind sie ein wichtiger Teil des menschlichen Systems. Kohlenhydrate werden in zwei wissenschaftliche Kategorien eingeteilt: Komplexe Kohlenhydrate (gute Kohlenhydrate) und einfache Kohlenhydrate (schlechte Kohlenhydrate). Kohlenhydrate gibt es in verschiedenen Formen, einschließlich Zucker, Stärke und Fasern. Komplexe Kohlenhydrate werden gebildet, indem drei oder mehr Zuckerketten miteinander verbunden werden. Dies führt zu komplexen Ketten und erfordert Zeit, damit der Körper ihn abbauen kann. Einfache Kohlenhydrate entstehen durch die Verknüpfung von einer oder zwei Zuckerketten, wodurch der Abbau und die Energieerzeugung relativ einfach werden.

Nach Meinung vieler Ernährungsexperten sollte eine Person fast 60% der täglichen Energie aus Kohlenhydraten beziehen. Die vorgeschlagenen 60% sollen jedoch aus guten Kohlenhydraten stammen. Wie können Sie feststellen, welche gut und welche schlecht sind? Einfach, wird das Essen verarbeitet? Ist das Essen verfeinert? Hat das Essen viel Zucker? Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen "Ja" lautet, hat das Essen wahrscheinlich schlechte Kohlenhydrate. Gute Kohlenhydrate werden aus Vollkornprodukten, Obst und Gemüse gewonnen. Außerdem haben Kohlenhydrate viele Ballaststoffe, was bedeutet, dass Lebensmittel, die viele Ballaststoffe enthalten, gesund sind und gute Kohlenhydrate haben.

Kohlenhydrate unterscheiden sich durch den Prozess, durch den sie vom Körper aufgenommen werden. Schlechte Kohlenhydrate werden schnell absorbiert und die aufgenommene Energie spitzt den Zuckerspiegel im Körper an, während gute Kohlenhydrate langsam absorbiert werden und die Ballaststoffe nicht vom Körper aufgenommen werden, sondern die Nährstoffe aus der Ballaststoffe. Die Faser wird aus dem Körper ausgeschieden, nachdem sie die Nährstoffe aus dem Körper aufgenommen hat.

In guten Kohlenhydraten ist der Prozess der Absorption langsam; Daher wird die Energie nicht zu der Energieablagerung im Körper hinzugefügt, sondern wird während der täglichen Aktivitäten vom Körper verbraucht. In schlechten Kohlenhydraten nimmt der Körper die Energie schnell auf und speichert sie bei Nichtgebrauch in einem Energieträger für den späteren Gebrauch. Diese Energie wird zu Fett, wenn sie nicht verbraucht wird.

Es ist leicht, zwischen guten Kohlenhydraten und schlechten Kohlenhydraten zu unterscheiden, sobald eine Person wusste, wonach sie suchen muss. Gute Kohlenhydrate sind alle Nahrungsmittel, die reich an Ballaststoffen sind, wenig Zucker enthalten und Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe liefern. Dazu gehören verschiedene Vollkornprodukte, Gemüse, Obst, Bohnen usw.

Schlechte Kohlenhydrate sind raffinierte Körner, die Nährstoffe wie Weißbrot, weißer Reis usw. entfernen. Diese enthalten auch hohe Zuckermengen (normaler, raffinierter Zucker, Fructose, Maissirup mit hohem Fructoseanteil usw.) wenige bis keine Nährstoffe. Sie sind auch verantwortlich für gesundheitliche Probleme wie Diabetes, Herzinfarkt, Fettleibigkeit, Schlaganfälle usw.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schicksal und Karma

    Unterschied zwischen Schicksal und Karma

    Schlüsseldifferenz: Schicksal ist ein Satz von vorgegebenen Aktionen oder Kursen. Es bezieht sich auf eine vorgegebene oder eine unveränderliche Zukunft, die unabhängig von dem, was jemand tut, passieren wird. Sie gibt der Person keine Option oder einen Willen. Karma besagt, dass eine Person diejenige ist, die entscheidet, was passiert, wo die Handlungen oder Taten einer Person entscheiden, was die Person empfängt. &q
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sodbrennen und Verdauungsstörungen

    Unterschied zwischen Sodbrennen und Verdauungsstörungen

    Hauptunterschied: Sodbrennen ist ein Zustand, bei dem eine Person ein Brennen oder Schmerzen in der Brust oder direkt hinter dem Brustbein erfährt. Dieses brennende Gefühl wird durch sauren Rückfluß verursacht oder wenn die Verdauungssäure in den Ösophagus fließt. Verdauungsstörungen sind wissenschaftlich als Dyspepsie bekannt, ein Zustand, bei dem sich eine Person nach dem Essen unwohl fühlt oder ein Völlegefühl hat. Verdauung
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gesetz und Verordnung

    Unterschied zwischen Gesetz und Verordnung

    Hauptunterschied: Gesetze sind weitreichende Gesetze, die verabschiedet werden, und die Vorschriften sind Richtlinien, die bestimmen, wie die gesetzlichen Bestimmungen des Gesetzes anzuwenden sind. Gesetze sind Regeln, die zur Aufrechterhaltung der Stabilität in einer Gesellschaft beitragen. Eine Gesellschaft ohne Regeln wird chaotisch sein, wobei jeder Mensch macht, was er will.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kitkat und Lollipop

    Unterschied zwischen Kitkat und Lollipop

    Hauptunterschied: Kitkat ist in seiner wissenschaftlichen Sprache auch als Version 4.4 bekannt, während Lollipop Version 5.0 ist, die im November 2014 angekündigt wurde und auf Kitkat folgt. Kitkat und Lollipop sind keine köstlichen Schokoladentypen, sondern auch zwei Versionen von Googles Android-Betriebssystemen. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Hauptunterschied: Kokosnussöl wird aus dem Kern oder Fleisch reifer und geernteter Kokosnuss gewonnen; während Palmöl aus dem Fruchtfleisch von Palmfrüchten gewonnen wird. Diese sind weltweit für ihre kulinarischen und medizinischen Anwendungen bekannt. Man könnte sich sofort an ihre Namen erinnern, dass diese Öle zu zwei verschiedenen Quellen gehören. Palm-
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTML5 und XHTML

    Unterschied zwischen HTML5 und XHTML

    Hauptunterschied: HTML5 ist die fünfte Überarbeitung des HTML-Standards. HTML steht für HyperText Markup Language. Es ist eine bekannte Auszeichnungssprache, mit der Webseiten erstellt werden. Die Hauptziele von HTML5 waren die Verbesserung der Sprache durch Unterstützung der neuesten Multimedia-Inhalte. XH
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Toaster und Elektroofen

    Unterschied zwischen Toaster und Elektroofen

    Der Hauptunterschied: Toasteröfen sind Öfen, bei denen es sich um kleine elektrische Öfen handelt, die über eine Vordertür, einen abnehmbaren Rost und eine abnehmbare Backform verfügen. Diese Öfen sind oft größer als Toaster, aber kleiner als herkömmliche Öfen. Elektrische Öfen oder Öfen laufen, wie der Name schon sagt, auf Strom. Es wandelt
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steuergutschrift und Steuerabzug

    Unterschied zwischen Steuergutschrift und Steuerabzug

    Hauptunterschied: Die Steuergutschrift ist ein Betrag, der von dem von einer Person zu zahlenden Steuerbetrag abgezogen wird, während der Steuerabzug einen Betrag darstellt, der vom Gesamteinkommen der Person abgezogen wird. Wenn das Gesamteinkommen sinkt, sinkt auch die Steuer. Steuern sind ein wichtiger und verwirrender Teil des Erwachsenenlebens.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen PUSH und POP

    Unterschied zwischen PUSH und POP

    Der Hauptunterschied: PUSH ist, wenn ein Eintrag auf den Stapel "geschoben" wird. POP ist, wenn der zuletzt gedrückte Eintrag vom Stapel "abgeknallt" wird. PUSH und POP sind Befehle, die auf einem Stapel verwendet werden. In der Informatik ist ein Stapel ein Speicherbereich, der alle lokalen Variablen und Parameter enthält, die von einer Funktion verwendet werden.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Javascript und jQuery und Ajax

Hauptunterschied: JavaScript ist eine interpretierte Computerprogrammiersprache. Es handelt sich um eine prototypbasierte Skriptsprache, die dynamisch und schwach typisiert ist und erstklassige Funktionen bietet. Beim Einbetten von JavaScript in eine Webseite kann es fast überall in der HTML-Datei erscheinen.