Unterschied zwischen Squash und Racquetball

Hauptunterschied: Squash ist ein Schlägersport, das bedeutet, dass ein Schläger und ein Ball erforderlich sind, um spielen zu können. Es wird in einem vierwandigen rechteckigen Spielfeld mit einer kleinen hohlen Gummikugel gespielt. Racquetball ist ein Schlägersport, der mit einem hohlen Gummiball auf einem Innen- oder Außenplatz gespielt wird. Beide Spiele unterscheiden sich in Bezug auf Schläger, Bälle, Regeln, Gameplay und Punktesystem.

Squash und Racquetball sind zwei Sportarten, die sehr vertraut zu sein scheinen, wenn sie mit dem Gameplay nicht vertraut sind. Beide Spiele werden in einem geschlossenen rechteckigen Raum gespielt und erfordern Schläger und Bälle. Die Schläger und Bälle unterscheiden sich jedoch ebenso wie die Regeln, das Gameplay und das Punktesystem.

Squash ist ein Schlägersport, was bedeutet, dass ein Schläger und ein Ball zum Spielen erforderlich sind. Es wird in einem vierwandigen rechteckigen Spielfeld mit einer kleinen hohlen Gummikugel gespielt. Es ist ein Hochgeschwindigkeitssport und kann von zwei oder vier Personen auf dem Platz gespielt werden. Das Spiel wurde vom englischen Spiel 'Schläger' angepasst, der Schläger ähnelt jedoch dem Tennisschläger. Das Spiel wurde an der Harrow School in England entwickelt und wurde ursprünglich draußen gespielt. Squash kann auch im Freien gespielt werden.

Die Rackets bestehen aus Verbundwerkstoffen oder Metallen mit synthetischen Saiten. Sie sind 27 Zoll lang, 8, 5 Zoll breit, haben einen aufgereihten Bereich von 500 Zentimetern und ein Gewicht von etwa 255 Gramm. Die verwendeten Kugeln haben einen Durchmesser zwischen 39, 5 und 40, 5 mm und ein Gewicht von 23 bis 25 Gramm. Sie werden durch Zusammenkleben zweier Gummimischungen hergestellt und in der Mitte ausgehöhlt. Die Bälle ändern sich je nach Erfahrung und Vorlieben des Spielers. Das Gericht ist rechteckig und 40 Meter lang, 20 Meter breit und 20 Meter hoch. Das Gericht ist durch Linien in die Vorder- und Rückseite des Gerichts unterteilt und verfügt über eine halbe Linie, die die linke und rechte Seite des Gerichts am hinteren Ende des Gerichts teilt. Jede Seite hat kleine Kästchen, die zum Servieren dienen.

Die Vorderseite des Platzes ist mit drei parallelen horizontalen Linien markiert. Die Vorderwand hat die größte Spielfläche, während die Rückwand die kleinste Spielfläche hat. Die oben markierte Linie an der Vorderwand reicht auch bis zur Rückwand und dient zur Markierung des Spielbereichs. Die zweite Linie markiert die Aufschlaglinie und die untere Linie die Grenzlinie. Wenn eine Person entweder diese Linien trifft oder außerhalb dieser Linien, ist der Ball draußen. Während des Ballens muss der Spieler immer einen seiner Füße in die Serverbox legen. Nach dem Aufschlag schlagen die Spieler den Ball ab. Die Kugel kann die Seitenwände und die Rückwand treffen, darf jedoch nicht über die Outline hinausgehen. Das Ziel des Spiels ist es, den Ball weiter zu schlagen und Punkte zu sammeln, um das Spiel zu gewinnen. Der Spieler muss in jedem Spiel 11 Punkte sammeln und 3 von 5 Spielen gewinnen, um das Spiel zu gewinnen. Die Person gewinnt jedoch nur, wenn sie ihren Gegner in jedem Spiel um 2 Punkte besiegt.

Racquetball ist ein Schlägersport, der mit einem hohlen Gummiball auf einem Innen- oder Außenplatz gespielt wird. Die Erfindung des Spiels wurde Joseph Sobek zugeschrieben, der das Spiel 1950 mit einem Saitenschläger zum Paddelball kreierte. Sobek nannte ursprünglich die Paddelschläger. Der Name Racquetball wurde von Bob McInerney geprägt, einem professionellen Tennisspieler aus dem Jahr 1969. Das Spiel wurde verglichen mit dem Handball vergleichbar, jedoch mit Schlägern.

Die Rackets bestehen aus Verbundmaterialien mit synthetischen Materialien und sind im Vergleich zu Squash-Rackets größer. Die Schläger können nicht länger als 22 Zoll sein und haben eine größere Schlagfläche. Die Kugeln sind hohle Gummibälle, die einen Durchmesser von 2, 25 Zoll haben sollten. Die Schlägerbälle bestehen aus Gummi und haben mehr Sprungkraft. Racquetball erfordert einen vollständig geschlossenen Innen- oder Außenplatz mit rechteckiger Form. Die Abmessungen des Platzes sind 40 Meter lang, 20 Meter breit und 20 Meter hoch. Der Platz ist nur am Boden und an der Vorderwand mit fetten oder gestrichelten roten Linien markiert, während alle anderen Bereiche nicht markiert sind.

Der Platz ist in ein Format von 15 Fuß, 5 Fuß, 5 Fuß und 15 Fuß unterteilt. Die erste Markierung nach 15 'ist die Empfangslinie, die mit einer gestrichelten Linie markiert ist, gefolgt von der kurzen Linie, die fett gedruckt ist, und dann die Servicezeile. Die Service-Box besteht aus der Kurzleitung und der Serviceleitung. In der Service-Box befinden sich zwei Linien, die senkrecht zum Service stehen, und kurze Linien. Diese Linien markieren den Bereich, in dem der nicht dienende Doppelpartner im Doppelspiel stehen würde. Der Server steht hinter der Aufschlaglinie und muss den Ball einmal fallen lassen, bevor er an der Vorderwand anstößt. Diese sollte hinter der kurzen Linie landen. Danach würden die Spieler abwechselnd den Ball schlagen. Der Ball hat keine Outline, er kann in alle Richtungen einschliesslich der Seiten sowie überall auf der Rückwand aufschlagen. Racquetball verwendet ein Side-Out-Scoring-System, bei dem der Spieler nur Punkte verdienen kann. Die Spieler müssen Augenschutz spielen, um zu verhindern, dass der Ball bei einem Unfall die Augen verletzt. Viele Spieler tragen auch Handschuhe, um den Schläger festzuhalten; diese sind jedoch optional. Der Spieler muss 15 Punkte verdienen, um ein Spiel zu gewinnen und zwei von drei Spielen, um das Spiel zu gewinnen. Ähnlich wie beim Squash muss der Spieler mit einem Vorsprung von 2 Punkten gewinnen.

Quetschen

Racquetball

Definition

Squash ist ein Schlägersport, der mit einem kleinen, hohlen Gummiball in einem vierwandigen Spielfeld gespielt wird.

Racquetball ist ein Schlägersport, der in einem Innenhof mit einem hohlen Gummiball gespielt wird.

Offiziell anerkannt in

1864

1950

Schläger

Die Schläger sind 27 Zoll lang, 8, 5 Zoll breit und haben eine aufgereihte Fläche von 500 cm². Es sollte eine Masse von nicht mehr als 255 Gramm haben.

Der Schläger darf nicht länger als 22 Zoll sein.

Ball

Die Kugel ist eine hohle Gummikugel mit einem Durchmesser zwischen 39, 5 und 40, 5 mm.

Die Kugel muss eine Gummikugel mit einem Durchmesser von 57 mm (2, 25 Zoll) sein.

Gericht

Der Platz ist ein rechteckiger Platz mit vier Wänden und ist 21 Fuß breit, 32 Fuß lang und 15 Fuß hoch.

Das Gericht ist rechteckig und 40 Meter lang, 20 Meter breit und 20 Meter hoch.

Zielsetzung

Ziel des Spiels ist es, den Ball gegen die Wand zu schlagen, um Punkte zu gewinnen. Auch so zu schlagen, dass der Gegner den Ball nicht treffen kann.

Das Ziel des Spiels ist es, den Ball gegen die Wand zu schlagen und Punkte zu sammeln, indem er auf eine Weise dient, dass der Gegner den Ball nicht schlagen kann.

Strafen

Beim Squash gibt es keine besonderen Strafen. In manchen Fällen muss der Schiedsrichter jedoch eingreifen und den Spielern erlauben, sich für ein „Let“ zu interessieren.

Eine Strafe wird verhindert, wenn ein Spieler den Bereich blockiert, den der andere Spieler besetzen würde, was dazu führt, dass der erste Spieler den Ball nicht treffen kann.

Portion

Beim Squash muss der Server entscheiden, ob er von der linken oder rechten Service-Box aus bedient wird. Während des Aufschlags muss sich das Bein des Servers beim Schlagen des Balls jederzeit in der Box befinden. Der Ball muss die Wand oberhalb der Servicelinie und unterhalb der Outline treffen und im gegenüberliegenden Hinterviertel des Platzes landen.

Der Server muss in der Servicezone stehen und dann den Ball fallen lassen. Sobald die Bälle den Boden berühren, kann der Server den Ball schlagen.

Schutzausrüstung

Keiner

Augenschutz, Handschuhe

Wertung

Squash verwendet ein Rallyesystem, bei dem der Spieler Punkte aus seinem eigenen Aufschlag und dem Aufschlag seines Gegners erhält. Der Spieler muss in drei von fünf Spielen 11 Punkte sammeln, um zu gewinnen.

Racquetball verwendet ein Side-Out-Scoring-System, bei dem der Spieler nur Punkte verdienen kann. Der Spieler muss 15 Punkte verdienen, um ein Spiel zu gewinnen und zwei von drei Spielen, um das Spiel zu gewinnen.

Leitungsgremium

World Squash Federation

Die International Racquetball Federation (IRF)

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Verkaufs- und Beförderungsurkunde

    Unterschied zwischen Verkaufs- und Beförderungsurkunde

    Hauptunterschied: Rechtsvermittlung ist die Übertragung des Eigentumsrechts von einer Person auf eine andere. Das ist jedoch auch genau das, was eine Kaufurkunde macht. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Kaufvertrag im Falle eines Verkaufs den rechtlichen Eigentumsanspruch von einer Person auf eine andere überträgt. E
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen flüssig und wässrig

    Unterschied zwischen flüssig und wässrig

    Hauptunterschied: Flüssigkeit ist ein Materiezustand, der keine feste Form hat, aber ein bestimmtes Volumen hat. Eine wässrige Lösung ist eine Lösung, in der eine Substanz in Wasser gelöst wird. Fest, Flüssigkeit und Gas sind drei Hauptzustände der Materie, in denen Objekte auf der Erde gefunden werden können. Fast a
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Differenzierung und Integration

    Unterschied zwischen Differenzierung und Integration

    Schlüsseldifferenz : Differenzierung ist in der Berechnung der Prozess, durch den die Änderungsrate einer Kurve bestimmt wird. Integration ist genau das Gegenteil von Differenzierung. Es fasst alle kleinen Flächen zusammen, die unter einer Kurve liegen, und ermittelt die Gesamtfläche. Differenzierung und Integration sind zwei Bausteine ​​des Kalküls. Differe
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Hauptunterschied: Künstliche Intelligenz ist der Versuch des Computers, die menschliche Intelligenz zu imitieren. Maschinelles Lernen konzentriert sich auf die Analyse großer Datenblöcke und das Lernen daraus. Beim tiefen Lernen hingegen kann der Computer tatsächlich lernen und differenzieren und Entscheidungen treffen wie ein Mensch. Kü
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Soja und Sojasauce

    Unterschied zwischen Soja und Sojasauce

    Hauptunterschied: Soja oder Soja wird auch als Sojabohne oder Sojabohne bezeichnet. Es ist eine Art Hülsenfrucht, ähnlich wie Erdnüsse, Kidneybohnen, Erbsen usw. Sojasauce oder Sojasauce ist eine Sauce, die durch Gärung von Sojabohnen hergestellt wird. Daher ist Sojasauce ein Nebenprodukt von Soja. So
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Mall und Mart

    Unterschied zwischen Mall und Mart

    Der Hauptunterschied: Einkaufszentren oder Einkaufszentren sind große geschlossene Räume, die oft durch viele Geschäfte gekennzeichnet sind, die Waren an die Öffentlichkeit verkaufen. Einkaufszentren können je nach Bauart und Anzahl der Geschäfte, die sie halten möchte, mittelgroß bis groß sein. Mart is
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen PSD und PNG

    Unterschied zwischen PSD und PNG

    Hauptunterschied: PSD ist die Standarddateierweiterung für Photoshop-Dateien. PSD steht in der Tat für "Photoshop-Dokument". PNG steht für Portable Network Graphics. Es wurde als verbesserter und nicht patentierter Ersatz für das Graphics Interchange Format (GIF) entwickelt. Es gibt viele verschiedene Dateiformate. Of
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Asus PadFone Infinity und Blackberry Z10

    Unterschied zwischen Asus PadFone Infinity und Blackberry Z10

    Hauptunterschied : Das Asus Padfone Infinity-Smartphone ist ein glattes 5-Zoll-Full-HD-Format (1920 x 1080), Super IPS + mit kapazitivem Multi-Touch-Panel und bietet eine Dichte von ca. 441 ppi. Bei dem Gerät handelt es sich um ein Bar-Telefon mit abgerundeten Ecken, die dem "iPhone" und "HTC One" ähneln.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Samsung Galaxy Grand

    Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Samsung Galaxy Grand

    Hauptunterschied: Der Alcatel One Touch Idol ist der offizielle mobile Partner für den Film Iron Man 3. Er verfügt über einen 4, 7-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen mit 16 Millionen Farben. Das Display hat eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Das Telefon wird von einem Dual-Core-MediaTek MTK 6577+ mit 1 GHz und 512 MB RAM unterstützt. Sam

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Lebensmittelgeschäft und Convenience Store

Hauptunterschied: Ein Lebensmittelgeschäft ist ein Geschäft, das Lebensmittel an Kunden verkauft und sonst nichts. Ein Lebensmittelgeschäft ist eine kleine Version eines Supermarkts, in dem trockene Lebensmittel, Konserven und exotische Lebensmittel oder Gewürze aus anderen Ländern gekauft werden können. Conv