Unterschied zwischen Diode und Transistor

Hauptunterschied: Eine Diode ist eine Art elektrisches Gerät, durch das sich der Strom nur in einer Richtung bewegen kann. Sie besteht aus einem Halbleiter vom N-Typ und einem Halbleiter vom P-Typ, die zusammen angeordnet sind. Ein Transistor ist eine Triode, die in zwei Formen vorliegt - entweder in einem n-Halbleiter, der zwischen zwei p-Halbleitern angeordnet ist, oder in einem p-Typ-Halbleiter, der zwischen zwei n-Halbleitern liegt.

Eine Diode ist eine Art elektrisches Gerät, durch das sich der Strom nur in einer Richtung bewegen kann. Mit anderen Worten, es ist die einfachste einseitige Halbleitervorrichtung mit zwei Anschlüssen. Dadurch kann der Strom in eine Richtung fließen und gleichzeitig wird auch der Strom gesperrt, der aus der entgegengesetzten Richtung fließt. Die zwei Anschlüsse der Dioden sind als Anode und Kathode bekannt. Eine Diode kann eng mit einem Schalter zusammenhängen.

Dioden werden häufig zum Gleichrichten einer Wechselspannung mit einer Gleichspannung verwendet. Es gibt verschiedene Arten von Dioden. Beispielsweise ist eine Fotodiode diejenige, die den Stromfluss ermöglicht, wenn Licht auf sie fällt. Diese Arten von Dioden werden häufig als Lichtdetektoren verwendet.

Ein Transistor (kurz für den Übertragungswiderstand) ist eine elektronische Komponente, die als elektronischer Schalter und Verstärker arbeitet. Sie werden für Änderungen des elektrischen Stromflusses verwendet und werden daher als Bausteine ​​für integrierte Schaltungen wie Computerprozessoren oder CPUs betrachtet. In den meisten Transistoren sind drei Anschlusspunkte enthalten. Diese Punkte werden auch als Terminals bezeichnet.

Der Strom zwischen dem zweiten und dem dritten Anschluss kann durch Ändern des Stroms zwischen dem ersten und dem zweiten Anschluss geändert werden. Auf diese Weise verhält sich ein Transistor wie ein Schalter, der ein Signal ein- oder ausschalten kann. Transistor wurde am 23. Dezember 1947 von John Bardeen, Walter Brattain und William Shockley in den Bell Laboratories entwickelt.

Vergleich zwischen Diode und Transistoren:

Diode

Transistor

Definition

Eine Diode ist eine Art elektrisches Gerät, durch das sich der Strom nur in einer Richtung bewegen kann.

Ein Transistor ist eine Triode, die in zwei Formen vorliegt - entweder in einem n-Halbleiter, der zwischen zwei p-Halbleitern angeordnet ist, oder in einem p-Typ-Halbleiter, der zwischen zwei n-Halbleitern liegt.

Verwendet

  • Clipping und Clamping - Zum Schutz der Stromkreise durch Begrenzung der Spannung
  • Spannungsgleichrichter - Wechselstrom in Gleichstrom
  • Spannungsvervielfacher
  • Nichtlineares Mischen zweier Spannungen
  • Verstärker - Ein relativ schwaches Signal, das in die Basis eingespeist wird, wird zu einem viel größeren Strom verstärkt, der vom Emitter zum Kollektor fließt.
  • Schalter - Ein bestimmter Signaltyp in der Basis kann verwendet werden, um den vom Emitter zum Kollektor fließenden Strom abzuschalten.

Typen

  • Verbindungsdiode (gewöhnlicher Typ)
  • Licht emittierend (LED)
  • Photodioden (absorbiert Licht, gibt Strom)
  • Schottky (Hochgeschwindigkeitsschalter, niedrige Einschaltspannung, Al. Auf Silizium)
  • Tunnel (I vs. V etwas anders als Jds, negativer Widerstand!)
  • Veractor (Anschlusskappe variiert je nach Spannung)
  • Zener (spezielle Sperrschichtdiode, umgekehrte Vorspannung verwenden)

Es gibt zwei Haupttypen von Transistoren:

  • Feldeffekttransistoren
  • Bipolare Verbindung

Divice Type

Eine Diode hat nur 2 Halbleiterbereiche und hat daher 2 Leiter.

Ein Transistor hat 3 Regionen und muss 3 Leitungen haben.

Etymologie

Griechische Wurzeln di (von δί), was "zwei" bedeutet, und ode (von ὁδός), was "Weg" bedeutet.

Mischung aus Transkonduktanz (oder Transfer) und Widerstand.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Mac und PC

    Unterschied zwischen Mac und PC

    Hauptunterschied: Mac kann nur auf einem von Apple entwickelten und verkauften Computer ausgeführt werden. Ein PC hingegen ist im Allgemeinen ein Computer, der unter dem Windows-Betriebssystem arbeitet. Mac und PC sind zwei völlig verschiedene Dinge. Obwohl dies in gewissem Umfang zutrifft, haben auch Macs und PCs viele Gemeinsamkeiten.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagellack und Gel

    Unterschied zwischen Nagellack und Gel

    Hauptunterschied: Ein Nagellack ist ein Lack, der zum Färben und Glänzen der Nägel verwendet wird, und ein Gel ist eine gelatineartige Substanz, die für kosmetische Zwecke verwendet wird. Nagellack wurde vor allem im frühen 19. und 20. Jahrhundert verwendet. Die Menschen pflegten eher einen polierten als einen gemalten Look, indem sie die getönten Pulver und Cremes in ihre Nägel einmassierten und sie anschließend glänzten. Es hand
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und Dell Latitude 10 Windows Tablet

    Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und Dell Latitude 10 Windows Tablet

    Hauptunterschied: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde Microsoft Surface als perfekte Kombination zwischen einem Tablet und einem Laptop bezeichnet. Es wurde ursprünglich im Februar 2013 veröffentlicht. Das Microsoft Surface Pro verfügt über einen 10, 6-Zoll-ClearType-HD-Bildschirm mit einer Pixeldichte von etwa 208 ppi. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Rohr und Rohr

    Unterschied zwischen Rohr und Rohr

    Hauptunterschied: Rohre sind hohle Zylinder, die in Bad und Küche des Alltags vorkommen. Rohre sind lange Zylinder, die zum Bewegen von Flüssigkeiten sowie zum Schutz von Drähten oder Kabeln verwendet werden. Rohre werden mit dem Innendurchmesser gemessen. Rohre werden am häufigsten durch Außendurchmesser und Wandstärke angegeben. Pfei
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Order und Ask

    Unterschied zwischen Order und Ask

    Hauptunterschied: Ordnung ist eine verlässliche Anweisung. Es wird auch als Befehl an eine Person verwendet. Bitten Sie um eine Antwort oder um Informationen zu einer bestimmten Sache. Wir müssen oft etwas sofort wissen. Wenn das bestimmte Gespräch nicht für sich bekannt ist, können die Wörter "Reihenfolge" und "Bitten" wirklich sehr hilfreich sein. Laut
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Gerät und Gadget

    Unterschied zwischen Gerät und Gadget

    Hauptunterschied: Ein Gerät und ein Gadget sind Synonyme. Ein Gerät ist etwas, das für einen bestimmten Zweck hergestellt wurde, normalerweise ein Werkzeug oder ein Instrument. Ein Gadget ist normalerweise ein kleines Werkzeug oder eine Maschine, die für einen bestimmten Zweck verwendet wird. Dictionary.com
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen süß und hübsch

    Unterschied zwischen süß und hübsch

    Hauptunterschied: Süß spiegelt die attraktive Qualität einer Person wider, während das Wort gut aussehend auf das perfekte körperliche Aussehen und die körperliche Haltung einer Person bezogen ist. Cute drückt die pure Schönheit und Attraktivität jedes subjektiven Dings aus. Wenn Sie Komplimente machen, fühlen Sie sich angenehm und glücklich. Es ist nu
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen ImageReady und Photoshop

    Unterschied zwischen ImageReady und Photoshop

    Hauptunterschied: ImageReady ist eine Anwendung, die für druckbasierte Grafiken gedacht ist. Es wurde mit Photoshop gebündelt und wurde verwendet, um einige erweiterte weborientierte Funktionen wie Photoshop bereitzustellen. Nach 2007 wurde es jedoch eingestellt. Photoshop ist ein erweitertes Werkzeug, das zum Erstellen und Bearbeiten von Grafiken verwendet wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Konfuzianismus und Buddhismus

    Unterschied zwischen Konfuzianismus und Buddhismus

    Hauptunterschied : Obwohl es viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden gibt, besteht der Hauptunterschied zwischen ihnen darin, dass der Konfuzianismus ein ethisch-philosophisches System ist, während der Buddhismus eine verfolgte Religion ist. Buddha und Konfuzius waren asiatische Philosophen aus dem 6.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen AM und FM

Hauptunterschied: Amplitude Modulation (AM) überträgt Klang durch Änderung der Signalstärke. Die Frequenzmodulation (FM) überträgt den Ton durch Ändern der Frequenz des Signals. Im späten 19. Jahrhundert entdeckte der Mensch, dass Schall über Luftwellen übertragen werden konnte. Damit begann das Zeitalter des Radios. Das Radi