Unterschied zwischen Modem und Router

Hauptunterschied: Modem (kurz für Modulator-Demodulator) ist ein Gerät, das ein analoges Trägersignal moduliert, um digitale Informationen zu codieren und anschließend zu decodieren. Ein Router ist ein Gerät, das Datenpakete zwischen Computernetzwerken senden und empfangen und dabei ein Overlay-Netzwerk erstellen kann.

Modems und Router sind oft verwirrt, da sie anscheinend die gleiche Aufgabe erfüllen und eine Verbindung zum Internet herstellen. Dies ist jedoch falsch. da beide nicht für die Verbindung zum Internet verantwortlich sind. Wenn jemand eine neue Verbindung vom ISP erhält, erhält er normalerweise ein Gerät, mit dem er sich mit dem Internet verbinden kann. Dieses Gerät ist ein Modem. Router sind unterschiedlich.

Modem (kurz für Modulator-Demodulator) ist ein Gerät, das ein analoges Trägersignal moduliert, um digitale Informationen zu codieren und anschließend zu decodieren. Das Gerät zielt darauf ab, ein Signal zu erzeugen, das nach der Codierung leicht übertragen werden kann und auch leicht decodiert werden kann. Modems können über verschiedene Mittel zum Übertragen von Signalen wie LEDs, Funk usw. verwendet werden. Die bekannteste Form von Modems sind Geräte, die die Verbindung zwischen der Telefonleitung und dem ISP aushandeln.

Ursprünglich waren Modems Stand-Alone-Geräte, mit denen Benutzer eine direkte Verbindung zum Computer über ein Standard-RJ45-Gerät herstellen konnten. Das Modem wurde dann mit einer RJ11-Telefonleitung verbunden. Seine Aufgabe bestand dann darin, Daten von der Telefonleitung an den Computer zu übertragen, was zu einer Internetverbindung führte. Modems werden im Allgemeinen nach der Datenmenge klassifiziert, die sie in einer bestimmten Zeiteinheit senden können, die in Bits pro Sekunde oder Bytes pro Sekunde ausgedrückt wird. Modems spielen auch eine wichtige Rolle bei Telefondiensten, bei denen Daten von einem Ende zum anderen übertragen werden. Die neuesten ADSL-Modems (asymmetrische digitale Teilnehmerleitung) sind eine neuere Entwicklung und sind nicht auf die Sprachband-Audiofrequenzen des Telefons beschränkt. DSL-Modems können verwendet werden, um Signale mit viel höherer Frequenz zu übertragen, indem ein Twisted-Pair-Telefonkabel verwendet wird. Die neuen Breitbandmodems bieten auch Funktionen eines Routers.

Mobile Breitbandmodems sind Modems, die ein Mobiltelefonsystem verwenden. Diese Modems können in ein Laptop oder ein tragbares System eingebettet oder extern angeschlossen werden. Bei den internen Systemen handelt es sich um Chips, die drahtlos im tragbaren System installiert sind, während externe Systeme Verbindungskarten, USB-Modems usw. umfassen. Diese Systeme ermöglichen es den Computern, eine drahtlose Verbindung mit dem Internet über Satellitenverbindungen herzustellen. Diese sind für Personen gedacht, die während der Reise Internet benötigen.

Ein Router ist ein Gerät, das Datenpakete zwischen Computernetzwerken senden und empfangen und dabei ein Overlay-Netzwerk erstellen kann. Der Router verbindet zwei oder mehr Datenleitungen. Wenn ein Paket über eine Leitung eingeht, liest der Router die Adressinformationen des Pakets und bestimmt das richtige Ziel. Er verwendet dann die Informationen in seiner Routing-Tabelle oder Routing-Richtlinie, um das Paket zu leiten zum nächsten Netzwerk. Im Internet führen Router "Verkehrsleitfunktionen" aus. Router können sowohl drahtlos als auch drahtgebunden sein.

Die gebräuchlichsten Routertypen sind kleine Büro- oder Heimrouter, die dafür verantwortlich sind, Daten vom Computer an das Kabel- oder DSL-Modem des Besitzers weiterzuleiten, das mit dem Internet verbunden ist. Andere Router sind große Unternehmenstypen, die große Unternehmen mit leistungsstarken Core-Routern verbinden, die Daten an das Internet weiterleiten. Wenn sie in miteinander verbundenen Netzwerken verbunden sind, tauschen die Router Daten, z. B. Zieladressen, mithilfe eines dynamischen Routingprotokolls aus. Jeder Router ist für den Aufbau einer Tabelle verantwortlich, in der die bevorzugten Routen zwischen zwei beliebigen Systemen in den verbundenen Netzwerken aufgeführt sind. Router können auch verwendet werden, um zwei oder mehr logische Gruppen von Computergeräten zu verbinden, die als Subnetze bezeichnet werden. Router können mehrere Funktionen wie einen DHCP-Server, NAT, Static Routing und Wireless Networking anbieten.

Einfach ausgedrückt werden Modems für die Verbindung zum Internet verwendet, während Router drahtlose Funktionen, die Möglichkeit zum Verbinden mehrerer Geräte in einem einzigen Netzwerk, Firewall-Schutz, NAT, DHCP-Server und NAT ermöglichen. Wenn eine neue Internetverbindung hergestellt wird, wird einem Benutzer normalerweise ein Modem zur Verfügung gestellt, mit dem der Benutzer eine Verbindung zum Internet herstellen kann. Dieses Modem kann auch ein Router sein oder mit einem Router verbunden sein, damit der Benutzer es in mehreren Netzwerken verwenden kann. Moderne Modems sind normalerweise mit Routing-Funktionen ausgestattet.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen fettem und starkem Kaffee

    Unterschied zwischen fettem und starkem Kaffee

    Hauptunterschied: Mutiger und starker Kaffee hängt mit den Brautechniken während der Zubereitung von Kaffee zusammen. Meistens bestimmt die Konzentration von Koffein einen Kaffeesorte und -geschmack. Ein mutiger Kaffee hat einen intensiven, reichen und robusten Geschmack; Ein starker Kaffee hängt jedoch vom Verhältnis von Kaffee und Wasser ab. Ka
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Teakholz und Gummiholz

    Unterschied zwischen Teakholz und Gummiholz

    Hauptunterschied: Teakholz ist eine Art Hartholz. Es wird im Wesentlichen aus der Tectona grandis-Baumart gewonnen, die in Süd- und Südostasien heimisch ist, hauptsächlich in Indien, Indonesien, Malaysia, Thailand und Burma. Teakholz hat als Holz eine glatte Maserung und Textur. Es hat einen gelblich-braunen Farbton, der bei Überstunden zu einem silbergrauen Finish reifen kann. Te
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen AMD und Intel

    Unterschied zwischen AMD und Intel

    Hauptunterschied : AMD und Intel sind zwei verschiedene Unternehmen, die miteinander konkurrieren, um die Halbleiterindustrie zu gewinnen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist der Preis, während Intel für seine Produkte hohe Preise anbietet. AMD bietet günstige Preise für die Massen. Wer schon einmal einen Computer oder Laptop gekauft hat, hat die Namen AMD und Intel gehört. Bei
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Malt Whisky und Grain Whisky

    Unterschied zwischen Malt Whisky und Grain Whisky

    Hauptunterschied : Korn-Whisky und Malt-Whisky sind zwei verschiedene Arten von Scotch-Whisky. Korn Whisky wird aus gemälzter oder nicht gemälzter Gerste in Kombination mit anderen Körnern wie Weizen oder Mais hergestellt. Auf der anderen Seite wird Malt Whisky aus Gerstenmalz hergestellt, das selbst mit Hefe fermentiert wird. M
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nexus 4 und HTC One

    Unterschied zwischen Nexus 4 und HTC One

    Hauptunterschied: Das Nexus 4 ist das vierte Android-Smartphone von Nexus. Es wurde in Zusammenarbeit mit LG Electronics produziert. Das Telefon läuft unter dem Betriebssystem Android 4.2 (Jelly Bean), das mit dem Telefon gestartet wurde. Das HTC One gilt als Nachfolger des HTC One X. HTC One wird im Vergleich zum One X hinsichtlich Hardware- und Softwaredesign voraussichtlich überlegen sein.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Osmose und Dialyse

    Unterschied zwischen Osmose und Dialyse

    Hauptunterschied: Osmose ist eine Art Diffusion, bei der sich Moleküle durch eine semipermeable Membran zu einer stärker konzentrierten Lösung aus einer verdünnten Lösung vermischen. Dialyse ist ein medizinischer Prozess, der die Funktionen einer Niere erfüllt, wenn die Nieren nicht mehr arbeiten können. Es gi
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen 3GP und 3GPP

    Unterschied zwischen 3GP und 3GPP

    Hauptunterschied: 3GP ist ein Multimedia-Containerformat, das hauptsächlich für 3G UMTS-Multimediadienste dient. Es wurde vom Third Generation Partnership Project (3GPP) entwickelt. 3GPP hingegen ist die Zusammenarbeit zwischen globalen Telekommunikationsverbänden. Es ging darum, eine weltweite Spezifikation für Mobiltelefonsysteme der dritten Generation (3G) auf der Grundlage der GSM-Spezifikationen zu erstellen, wie sie im IMT-2000-Projekt der ITU definiert wurden. 3G
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Postleitzahl und PIN-Code

    Unterschied zwischen Postleitzahl und PIN-Code

    Schlüsseldifferenz: Bei Postleitzahlen und PIN-Codes handelt es sich um zwei verschiedene Kodierungssysteme, mit deren Hilfe genau festgelegt werden kann, wohin die Post zugestellt werden soll. In den USA werden Postleitzahlen und in Indien PIN-Codes verwendet. E-Mails und Instant Messaging haben die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, verändert und die E-Mails effektiv zum Stillstand gebracht.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Tab 2 7.0 und Nexus 10

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Tab 2 7.0 und Nexus 10

    Hauptunterschied: Das Samsung Tab 2 7.0 ist ein 7-Zoll-Tablet, das ein PLS-TFT-LCD-Display mit einer Dichte von etwa 170 ppi bietet. Das Gerät ist auch in zwei Versionen erhältlich. Nur Wi-Fi und Wi-Fi + 4G. Das Wi-Fi-Only-Tablet wird von einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor mit Strom versorgt und ist mit dem Ice Cream Sandwich für Android v4.0

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen SSD und HDD

Schlüsseldifferenz: SSD steht für Solid State Drive oder Solid State Disk. Es ist ein Plug-and-Play-Speichergerät, das Halbleiter als Speichermedium verwendet. HDD steht für Hard Disk Drive. Diese Platten verwenden schnell rotierende Magnetplatten, um Daten abzurufen oder aufzuzeichnen. Im Gegensatz zu Festplatten enthalten SSDs keine beweglichen Teile. SS