Unterschied zwischen Elektronegativität und Elektronenaffinität

Hauptunterschied: Die Elektronegativität ist eine chemische Eigenschaft, die die Neigung eines Atoms bestimmt, Elektronen in einer kovalenten Bindung anzuziehen. Es ist eine Eigenschaft, die nicht direkt gemessen werden kann. Die Elektronenaffinität eines Atoms ist die Energiemenge, die das Atom ausübt, wenn einem Elektron ein neutrales Atom oder Molekül hinzugefügt wird, um daraus ein negatives Ion zu machen. In der Festkörperphysik wird Elektronenaffinität auch als Energie bezeichnet, die erforderlich ist, um ein Elektron vom Boden des untersten Leitungsbandes in einen stationären Zustand im nahen Vakuum zu bewegen.

Elektronegativität und Elektronenaffinität sind zwei verschiedene Begriffe, auf die Menschen beim Umgang mit Atomen und Bindungen stoßen. Die Grundlagenforschung lehrte uns, dass Atome Bindungen bilden, indem sie sich Elektronen entlehnen, Elektronen abgeben oder Elektronen teilen. Diese Elektronen sind für die Bildung vieler verschiedener Dinge verantwortlich, die wir im täglichen Leben kennen und verwenden, einschließlich grundlegender Notwendigkeiten wie Wasser. Wenn wir über Bindungen sprechen, spielen Elektronegativität und Elektronenaffinität eine große Rolle. Diese beiden Begriffe werden oft wegen ihrer Ähnlichkeit verwirrt, beziehen sich aber in Wirklichkeit auf zwei verschiedene Dinge und weisen viele Unterschiede auf.

Elektronegativität ist eine chemische Eigenschaft, die die Neigung eines Atoms bestimmt, Elektronen in einer kovalenten Bindung anzuziehen. Es ist eine Eigenschaft, die nicht direkt gemessen werden kann, und wird durch die Atomnummer des Atoms und die Entfernung, in der seine Valenzelektronen vom geladenen Kern entfernt sind, beeinflusst. Je höher also die Elektronegativität einer Verbindung oder eines Elements ist, desto mehr zieht es Elektronen dazu. Das Konzept der Elektronegativität wurde 1932 von Linus Pauling als Ergänzung zur Valenzbindungstheorie vorgeschlagen. Da die Elektronegativität nicht direkt gemessen werden kann, wird sie anhand der atomaren und molekularen Eigenschaften des Atoms wie der Kernladung und der Anzahl / Position anderer in den Atomhüllen vorhandener Elektronen berechnet.

Die Elektronenaffinität eines Atoms ist die Energiemenge, die das Atom ausübt, wenn einem Elektron ein neutrales Atom oder Molekül hinzugefügt wird, um daraus ein negatives Ion zu machen. In der Festkörperphysik wird Elektronenaffinität auch als Energie bezeichnet, die erforderlich ist, um ein Elektron vom Boden des untersten Leitungsbandes in einen stationären Zustand im nahen Vakuum zu bewegen. Wenn ein Elektron zu einem Atom oder Molekül hinzugefügt wird, wird ein Atom umso leichter, je mehr Energie es freisetzt. Die Elektronenaffinität ist eine Eigenschaft, die mit Hilfe wissenschaftlicher Maßnahmen wie der Energie, die nach dem Hinzufügen eines Elektrons freigesetzt wird, leicht gemessen werden kann.

Obwohl sie einander ähnlich sind, messen sie die Tendenz eines Atoms, Elektronen anzuziehen; Sie tragen wenige Unterschiede. Ein Hauptunterschied besteht darin, dass das Konzept der Elektronegativität nicht quantifizierbar ist und hauptsächlich zur Erklärung kovalenter Bindungen und Bindungspolarität verwendet wird. Die Elektronenaffinität ist jedoch quantifizierbar und kann leicht gemessen werden, indem die Energiemenge gemessen wird, die freigesetzt wird, wenn ein Elektron hinzugefügt wird. Die Elektronegativität hilft auch, die Position des Bond-Elektronenpaares zu verstehen. Die Elektronegativität befasst sich mit einzelnen Atomen, während sich die Elektronenaffinität mit Atomen in einem Molekül befasst. Elektronegativität ist auch eine Eigenschaft, während Elektronenaffinität eine Messung ist. Die Elektronegativitätswerte können sich auch in Abhängigkeit von dem Molekül, an das sie gebunden sind, ändern, während sich die Elektronenaffinität nicht ändert.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kaffee und Koffein

    Unterschied zwischen Kaffee und Koffein

    Der Hauptunterschied : Kaffee und Koffein sind zwei völlig verschiedene Substanzen. Kaffee ist ein Getränk, das durch Abstropfen von Wasser durch geröstete Kaffeebohnen in Pulverform hergestellt wird, während Koffein ein häufig konsumiertes psychoaktives Medikament ist, das am häufigsten in Kaffee und kohlensäurehaltigen Getränken vorkommt. Über 9
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen BMP und PNG

    Unterschied zwischen BMP und PNG

    Hauptunterschied: Bitmap bezieht sich normalerweise auf ein unkomprimiertes Bild. In diesem Format werden Bilder Pixel für Pixel gerendert und zu einem Bild zusammengefügt. PNG steht für Portable Network Graphics. Es wurde als verbesserter und nicht patentierter Ersatz für das Graphics Interchange Format (GIF) entwickelt. Es
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen RAW und JPEG

    Unterschied zwischen RAW und JPEG

    Hauptunterschied: RAW ist das Rohbild, das von der Kamera aufgenommen wird. Es speichert alle Daten und Informationen für das Bild mit minimaler Verarbeitung. JPEG steht für Joint Photographic Expert Group. Es ist das am häufigsten verwendete Format für Fotos. JPEG eignet sich besonders für Farbfotos oder für Bilder mit vielen Farbverläufen oder Farbverläufen. RAW is
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sanktion und Embargo

    Unterschied zwischen Sanktion und Embargo

    Hauptunterschied: Unter Sanktion versteht man das Sperren bestimmter Handelsartikel. Das Embargo ist ein Handelshemmnis, das den Handel oder den Handel mit einem oder mehreren Ländern ganz oder teilweise verbietet. Die Begriffe Sanktion und Embargo sind Begriffe, die in der Volkswirtschaftslehre stark verwendet werden, und die übrigen Handelssanktionen gegen Russland haben viele Menschen dazu gebracht, sich zwischen den Worten Sanktion und Embargo zu verwechseln.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen LC und SBLC

    Unterschied zwischen LC und SBLC

    Hauptunterschied : Das "Letter of Credit" und das "StandBy Letter of Credit" sind zwei rechtliche Bankdokumente, die von internationalen Händlern verwendet werden. Beide Briefe dienen der finanziellen Sicherheit zwischen dem Lieferanten und seinen Abnehmern. SBLC ist eine Art von LC, die verwendet wird, wenn ein Kontingent von der Leistung des Käufers abhängt. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen AMD und Intel

    Unterschied zwischen AMD und Intel

    Hauptunterschied : AMD und Intel sind zwei verschiedene Unternehmen, die miteinander konkurrieren, um die Halbleiterindustrie zu gewinnen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist der Preis, während Intel für seine Produkte hohe Preise anbietet. AMD bietet günstige Preise für die Massen. Wer schon einmal einen Computer oder Laptop gekauft hat, hat die Namen AMD und Intel gehört. Bei
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nokia Lumia 820 und Asus FonePad

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 820 und Asus FonePad

    Der Hauptunterschied: Eines der ersten Smartphones unter der Marke ist das Nokia Lumia 820. Das Nokia Lumia 820 war das erste, das auf Windows Phone 8 entwickelt wurde. Es wurde im November 2012 als etwas billigere Alternative zum Internet eingeführt Nokia 920. Asus hat die Einführung des neuesten Phablets, des Asus Fonepad, angekündigt. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sony Xperia E und Samsung Galaxy S Duos

    Unterschied zwischen Sony Xperia E und Samsung Galaxy S Duos

    Hauptunterschied: Bei den Sony Xperia E und E-Dual handelt es sich um zwei Einsteiger-Telefone von Sony Mobile. Das Telefon verfügt über eine Kapazität von 3, 5 TFT mit einer Pixeldichte von ~ 165 ppi. Es ist mit einem 1 GHz Cortex-A5 Qualcomm Snapdragon-Prozessor, einer Adreno 200 GPU und 512 MB RAM ausgestattet. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Eiscreme und gefrorenem Dessert

    Unterschied zwischen Eiscreme und gefrorenem Dessert

    Hauptunterschied: Gefrorenes Dessert ist ein Oberbegriff für alle Desserts, die durch Einfrieren zubereitet werden. Auf der anderen Seite ist Eis eine beliebte Art von tiefgefrorenem Dessert, das aus Milchprodukten hergestellt wird. Zur Zubereitung von Eiscreme werden die Hauptzutaten gemischt und dann ständig gefroren, während sie gefroren werden. G

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen LAN und MAN

Hauptunterschied: LAN steht für Local Area Network. Es ist ein Computernetzwerk, das Computer in einem kleinen Bereich miteinander verbindet, beispielsweise in einem Bürogebäude oder in einer Schule. Auf der anderen Seite steht MAN für Metropolitan Area Network. Es ist ein Computernetzwerk, das Computer innerhalb einer Stadt oder eines großen Campus miteinander verbindet. MAN