Unterschied zwischen Elektronegativität und Elektronenaffinität

Hauptunterschied: Die Elektronegativität ist eine chemische Eigenschaft, die die Neigung eines Atoms bestimmt, Elektronen in einer kovalenten Bindung anzuziehen. Es ist eine Eigenschaft, die nicht direkt gemessen werden kann. Die Elektronenaffinität eines Atoms ist die Energiemenge, die das Atom ausübt, wenn einem Elektron ein neutrales Atom oder Molekül hinzugefügt wird, um daraus ein negatives Ion zu machen. In der Festkörperphysik wird Elektronenaffinität auch als Energie bezeichnet, die erforderlich ist, um ein Elektron vom Boden des untersten Leitungsbandes in einen stationären Zustand im nahen Vakuum zu bewegen.

Elektronegativität und Elektronenaffinität sind zwei verschiedene Begriffe, auf die Menschen beim Umgang mit Atomen und Bindungen stoßen. Die Grundlagenforschung lehrte uns, dass Atome Bindungen bilden, indem sie sich Elektronen entlehnen, Elektronen abgeben oder Elektronen teilen. Diese Elektronen sind für die Bildung vieler verschiedener Dinge verantwortlich, die wir im täglichen Leben kennen und verwenden, einschließlich grundlegender Notwendigkeiten wie Wasser. Wenn wir über Bindungen sprechen, spielen Elektronegativität und Elektronenaffinität eine große Rolle. Diese beiden Begriffe werden oft wegen ihrer Ähnlichkeit verwirrt, beziehen sich aber in Wirklichkeit auf zwei verschiedene Dinge und weisen viele Unterschiede auf.

Elektronegativität ist eine chemische Eigenschaft, die die Neigung eines Atoms bestimmt, Elektronen in einer kovalenten Bindung anzuziehen. Es ist eine Eigenschaft, die nicht direkt gemessen werden kann, und wird durch die Atomnummer des Atoms und die Entfernung, in der seine Valenzelektronen vom geladenen Kern entfernt sind, beeinflusst. Je höher also die Elektronegativität einer Verbindung oder eines Elements ist, desto mehr zieht es Elektronen dazu. Das Konzept der Elektronegativität wurde 1932 von Linus Pauling als Ergänzung zur Valenzbindungstheorie vorgeschlagen. Da die Elektronegativität nicht direkt gemessen werden kann, wird sie anhand der atomaren und molekularen Eigenschaften des Atoms wie der Kernladung und der Anzahl / Position anderer in den Atomhüllen vorhandener Elektronen berechnet.

Die Elektronenaffinität eines Atoms ist die Energiemenge, die das Atom ausübt, wenn einem Elektron ein neutrales Atom oder Molekül hinzugefügt wird, um daraus ein negatives Ion zu machen. In der Festkörperphysik wird Elektronenaffinität auch als Energie bezeichnet, die erforderlich ist, um ein Elektron vom Boden des untersten Leitungsbandes in einen stationären Zustand im nahen Vakuum zu bewegen. Wenn ein Elektron zu einem Atom oder Molekül hinzugefügt wird, wird ein Atom umso leichter, je mehr Energie es freisetzt. Die Elektronenaffinität ist eine Eigenschaft, die mit Hilfe wissenschaftlicher Maßnahmen wie der Energie, die nach dem Hinzufügen eines Elektrons freigesetzt wird, leicht gemessen werden kann.

Obwohl sie einander ähnlich sind, messen sie die Tendenz eines Atoms, Elektronen anzuziehen; Sie tragen wenige Unterschiede. Ein Hauptunterschied besteht darin, dass das Konzept der Elektronegativität nicht quantifizierbar ist und hauptsächlich zur Erklärung kovalenter Bindungen und Bindungspolarität verwendet wird. Die Elektronenaffinität ist jedoch quantifizierbar und kann leicht gemessen werden, indem die Energiemenge gemessen wird, die freigesetzt wird, wenn ein Elektron hinzugefügt wird. Die Elektronegativität hilft auch, die Position des Bond-Elektronenpaares zu verstehen. Die Elektronegativität befasst sich mit einzelnen Atomen, während sich die Elektronenaffinität mit Atomen in einem Molekül befasst. Elektronegativität ist auch eine Eigenschaft, während Elektronenaffinität eine Messung ist. Die Elektronegativitätswerte können sich auch in Abhängigkeit von dem Molekül, an das sie gebunden sind, ändern, während sich die Elektronenaffinität nicht ändert.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen AGP und PCI

    Unterschied zwischen AGP und PCI

    Hauptunterschied: AGP (Accelerated Graphics Port) und PCI (Peripheral Component Interconnect) sind Technologien, mit denen Erweiterungskarten wie Video- und Grafikkarten an den PC angeschlossen werden. AGP übertrifft PCI in Faktoren wie schnellere Konnektivität und Durchsatz. AGP steht für Accelerated Graphics Port. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Elektrik und Elektronik

    Unterschied zwischen Elektrik und Elektronik

    Hauptunterschied : Elektrisch ist definiert als irgendetwas, das sich auf Elektrizität bezieht. Elektronik ist definiert als Wissenschaft und Technologie, die sich mit der Entwicklung und Anwendung elektronischer Geräte und Schaltungen befasst. Nach den gegebenen Definitionen der Begriffe Elektrik und Elektronik kann man schließen, dass elektrische Geräte mit Elektrizität arbeiten, während der Begriff Elektronik sich auf die Wissenschaft und Verwendung der elektrischen Geräte bezieht. Bei e
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Menschen und Schüler

    Unterschied zwischen Menschen und Schüler

    Hauptunterschied: " Menschen" bezieht sich auf Menschen. Es bezeichnet eine Gruppe von Menschen oder Personen. Es kann auch als Sammelbegriff für Menschen bezeichnet werden. Auf der anderen Seite bezeichnet der Schüler eine Person, die von einem Lehrer unterrichtet wird. Schüler ist ein singulärer Begriff, kann aber als "Schüler" verwendet werden, um mehr als einen Schüler zu bezeichnen. Mens
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Rohr und Rohr

    Unterschied zwischen Rohr und Rohr

    Hauptunterschied: Rohre sind hohle Zylinder, die in Bad und Küche des Alltags vorkommen. Rohre sind lange Zylinder, die zum Bewegen von Flüssigkeiten sowie zum Schutz von Drähten oder Kabeln verwendet werden. Rohre werden mit dem Innendurchmesser gemessen. Rohre werden am häufigsten durch Außendurchmesser und Wandstärke angegeben. Pfei
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kung Fu und Karate

    Unterschied zwischen Kung Fu und Karate

    Hauptunterschied: Kung Fu bezieht sich auf jede zu China gehörende Kampfkunstform, während Karate auf die japanische Kampfkunstform verweist. Kung Fu ist eine der chinesischen Kampfkunstformen. Ihr Ursprung wurde in der Zhou-Dynastie (1111–255 v. Chr.) Verfolgt. Sie wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. Vo
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Orthopädie und Orthopädie

    Unterschied zwischen Orthopädie und Orthopädie

    Der Hauptunterschied: Orthopädie oder Orthopädie ist der Zweig der Medizin, der sich mit der Korrektur von Verformungen von Knochen oder Muskeln befasst. Der Begriff "Orthopädie" ist eine allgemein anerkannte Rechtschreibung für die Fachgebiete des jeweiligen Fachgebiets, "Orthopädie" ist jedoch die korrekte medizinische Schreibweise des Begriffs. Die
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wikipedia und Wikimedia

    Unterschied zwischen Wikipedia und Wikimedia

    Der Hauptunterschied: Wikipedia ist eine Online-Internet-Enzyklopädieseite der Wikimedia-Stiftung, während Wikimedia eine große Online-Stiftung ist, die verschiedene Websites und Projekte betreibt. Der Name "Wikipedia" (ein Umschlag von Wiki und Enzyklopädie) wurde von Sanger geprägt . Wik
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett

    Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett

    Hauptunterschied: Vollbett und Doppelbett sind Begriffe für das gleiche Bett. Es gibt keinen Unterschied zwischen den beiden Begriffen. Ein volles Bett bezieht sich auf ein Bett zum Entspannen oder Schlafen, das 54 "x75" misst. Auf der anderen Seite ist ein Doppelbett ein anderer Name für ein volles Bett, das breit genug ist, um zwei Schlafplätze unterzubringen. H
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Yoga und Übung

    Unterschied zwischen Yoga und Übung

    Hauptunterschied: Yoga ist eine Disziplin, die darauf abzielt, die körperliche, geistige und geistige Fitness einer Person zu integrieren. Übung bedeutet jede körperliche Aktivität, die die lebenswichtigen Organe des Körpers anregt, nährt und stärkt. Yoga ist eine uralte Disziplin, die heute weltweit gilt. Es en

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Hyundai i10 Era, Magna, Sportz und Asta

Hauptunterschied: Der i10 ist ein Fließheck-Auto, das von Hyundai für den Stadtverkehr entwickelt wurde und in vielen Märkten veröffentlicht wurde. Der Hyundai i10 Era, Magna, Sportz und Asta sind Varianten des Autos. Der Hyundai i10 ist ein Fließheck-Auto, das in einer Stadt komfortabel gefahren werden kann. Es