Unterschied zwischen Eichhörnchen und Streifenhörnchen

Hauptunterschied: Eichhörnchen sind eine Art kleiner oder mittlerer Nagetiere. Zu dieser Familie gehören Eichhörnchen, Erdhörnchen, Streifenhörnchen, Murmeltiere, fliegende Eichhörnchen und Präriehunde. Chipmunks sind eine Art Eichhörnchen. Physikalisch sind Chipmunks viel kleiner als die meisten anderen Arten von Eichhörnchen, fast die Hälfte sogar. Außerdem neigen Chipmunks dazu, auffällige schwarze und weiße Streifen vom Kopf bis zum Schwanz zu haben. Sie haben auch Streifen auf ihren Köpfen und weiße Streifen unter den Augen.

Eichhörnchen sind eine Art kleiner oder mittlerer Nagetiere, die zur Familie der Sciuridae gehören. Zu dieser Familie gehören Eichhörnchen, Erdhörnchen, Streifenhörnchen, Murmeltiere, fliegende Eichhörnchen und Präriehunde. Dies erklärt, warum es so leicht ist, ein "Eichhörnchen" und einen Streifenhörnchen zu verwechseln. Chipmunks sind eine Art Eichhörnchen. In der Tat machen Chipmunks etwa 25 von 400 verschiedenen Arten aus, die in der Eichhörnchenfamilie klassifiziert sind. Es gibt jedoch gewisse Unterschiede, die Chipmunks auszeichnen.

Eichhörnchen sind überall zu finden. Sie sind in Amerika, Eurasien und Afrika beheimatet und in Australien eingeführt worden. Chipmunks dagegen sind hauptsächlich in Nordamerika zu finden. Eine Art Chipmunk, der Sibirische Chipmunk stammt jedoch aus Asien.

Physikalisch sind Chipmunks viel kleiner als die meisten anderen Arten von Eichhörnchen, fast die Hälfte sogar. Außerdem neigen Chipmunks dazu, auffällige schwarze und weiße Streifen vom Kopf bis zum Schwanz zu haben. Sie haben auch Streifen auf ihren Köpfen und weiße Streifen unter den Augen. Einige andere Arten von Eichhörnchen haben möglicherweise Streifen auf ihrem Kopf und manchmal auf ihrem Körper, aber diese sind nicht so prominent wie die Streifenhörnchen und sind zur Zeit nicht einmal unterscheidbar.

Chipmunks haben auch kürzere, weniger buschige Schwänze als Eichhörnchen. Während sie laufen, neigen Chipmunks dazu, ihre Schwänze aufrecht zu halten, im Vergleich zu Eichhörnchen, deren Schwänze hinter ihnen herumschlagen. Außerdem haben Chipmunks eine elastische Haut in ihren Wangen. Dies ermöglicht ihnen, diese Beutel mit Essen zu füllen und sie in ihre Höhlen zu tragen, um entweder für den Winter zu sparen oder in Ruhe zu essen.

Es gibt andere Eigenschaften, die Chipmunks von anderen Eichhörnchen unterscheiden, beispielsweise in der Art, wie sie graben oder nisten, den Nahrungsmitteln, die sie essen, und anderen Dingen. Diese Unterschiede sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Eichhörnchen

Streifenhörnchen

Wissenschaftliche Klassifikation

Animalia - Chordata - Mammalia - Rodentia - Sciuromorpha - Sciuridae

Animalia - Chordata - Mammalia - Rodentia - Sciuromorpha - Sciuridae - Marmotini - Tamiina - Tamias

Spezies

Die lebenden Eichhörnchen sind in fünf Unterfamilien mit etwa 58 Gattungen und etwa 285 Arten unterteilt.

Chipmunks können entweder als eine einzige Gattung, Tamias, oder als drei Gattungen klassifiziert werden: Tamias, die den östlichen Chipmunk einschließt; Eutamias, zu dem der sibirische Streifenhörnchen gehört; und Neotamias, zu der die 23 verbleibenden, meist westlichen Arten zählen.

Größe

Eichhörnchen sind im Allgemeinen kleine Tiere, deren Größe vom afrikanischen Pygmäenhörnchen mit einer Länge von 7–10 cm (2, 8–3, 9 in) und einem Gewicht von nur 10 g bis zu einem Alpenmurmeltier mit 53–73 cm (21) reicht –29 in) lang und wiegt zwischen 5 und 8 kg (11 bis 18 lb).

Der östliche Streifenhörnchen ist groß (bis zu 125 g) mit einem relativ kurzen Schwanz (etwa ein Drittel der Gesamtlänge von der Nase bis zur Schwanzspitze), während westliche Streifenhörnchen kleiner sind (etwa 55 g) und relativ länger sind Schwanz (fast die Hälfte der Gesamtlänge von der Nase bis zur Schwanzspitze). Der östliche Streifenhörnchen ist zwischen 20 und 30 cm lang und die westlichen Arten sind 16 bis 28 cm lang.

Karosserie

Eichhörnchen haben normalerweise schlanke Körper mit buschigen Schwänzen und großen Augen.

Chipmunks haben kleine abgerundete Körper

Gliedmaßen

Die hinteren Gliedmaßen sind im Allgemeinen länger als die vorderen Gliedmaßen und sie haben vier oder fünf Zehen an jedem Fuß. Ihre Pfoten an den Vorderpfoten haben einen Daumen, obwohl dieser oft schlecht entwickelt ist. Die Füße haben auch weiche Pads an der Unterseite. Sie haben auch sehr vielseitige und robuste Krallen zum Greifen und Klettern.

Die hinteren Gliedmaßen sind im Allgemeinen länger als die vorderen Gliedmaßen und sie haben vier oder fünf Zehen an jedem Fuß. Sie haben auch sehr vielseitige und robuste Krallen zum Greifen und Klettern.

Pelz

Ihr Fell ist im Allgemeinen weich und seidig, obwohl es bei manchen Arten viel dicker ist als bei anderen.

Chipmunks haben Gesichtsmarkierungen und fünf dunkle Streifen auf dem Rücken, darunter eine ausgeprägte Mittellinie, die vom Kopf bis zum Schwanz verläuft, und zwei weiße Streifen auf dem Kopf und unter den Augen.

Farbe

Die Farbe der Eichhörnchen variiert stark zwischen den Spezies und ist oft sogar innerhalb der Spezies, normalerweise jedoch schwarz, braun oder grau.

Der östliche Streifenhörnchen ist ein farbenfrohes und attraktives Nagetier mit hellem Rost an Hüfte, Rumpf und Schwanz. schwarze, graue und weiße Streifen auf dem Rücken; Braun, Grau und Buff auf dem Kopf; weiße Unterteile; und braune Füße. Die westlichen Streifenhörnchenarten sind in Grau-, Braun-, Rötungs-, Weiß- und Buffetönen angeordnet und weisen ein unverwechselbares Muster aus schwarzen, hellgrauen und Buffstreifen auf, obwohl im Townsend-Chipmunk die Farbkontraste der Streifen durch ein warmes maskiert werden braune Wäsche. Der rotschwanzige Streifenhörnchen ist die am hellsten gefärbte der westlichen Arten.

Eigenschaften

Eichhörnchen haben im Allgemeinen einen ausgezeichneten Sehsinn, was besonders für Baumbewohner wichtig ist. Viele haben auch einen guten Tastsinn. Die Zähne von Eichhörnchen folgen dem typischen Muster von Nagetieren, mit großen nagenden Schneidezähnen, die im Laufe des Lebens wachsen, und nach einer breiten Lücke oder einem Diastema zurückgebissenen Backenzähnen.

Sie haben die Angewohnheit, Lebensmittel für den Winter zu sammeln und aufzubewahren. Chipmunks haben Backentaschen, die es ihnen ermöglichen, mehrere Nahrungsmittel zur Lagerung oder zum Verzehr in ihre Höhlen zu tragen. Der östliche Streifenhörnchen überwintern im Winter, westliche Streifenhörnchen dagegen nicht. Chipmunks sind ziemlich laut. Sie machen oft Geräusche, die an Vogelgezwitscher erinnern. . Die Zähne von Chipmunks folgen dem typischen Muster von Nagetieren, mit großen nagenden Schneidezähnen, die im Laufe des Lebens wachsen, und dem Backen hinter einer breiten Lücke oder einem Diastema.

Lebensraum

Eichhörnchen leben in fast jedem Lebensraum vom tropischen Regenwald bis zur halbmondförmigen Wüste und vermeiden nur die Hochpolregionen und die trockensten Wüsten.

Alle Arten von Streifenhörnchen sind in Nordamerika zu finden, mit Ausnahme des sibirischen Streifenhörnchens, das in Asien vorkommt.

Bau

Baumhörnchen bauen Baumschule-Nester in hohlen Bäumen, verlassenen Spechthöhlen und ähnlichen Mulden. Wo diese nicht verfügbar sind, werden sie kugelförmige oder becherförmige Nester in Bäumen, Dachböden und Nistkästen bauen. Ziesel graben im Boden. Die Bohrlochöffnungen haben einen Durchmesser von etwa 4 Zoll, können jedoch erheblich variieren. Die Höhlen können 5 bis 30 Fuß oder mehr lang sein und sich 2 bis 4 Fuß unter der Bodenoberfläche erstrecken. Sie hinterlassen Schmutzhaufen vor dem Eingang ihres Hauses. Eine Familie kann in einem einzigen Bau wohnen.

Chipmunks bauen ausgedehnte Höhlen unter Steinen, Baumstämmen, Sträuchern und anderen Unterkünften. Die Höhlen können mehr als 3, 5 m lang sein, mit mehreren gut versteckten Eingängen. Die Schlafräume werden extrem sauber gehalten, da Schalen und Fäkalien in Abwassertunneln gelagert werden. Jeder Chipmunk baut seinen eigenen Bau und führt einen einsamen Lebensstil, wobei er häufig andere Chipmunks ignoriert.

Diät

Die Ernährung von Eichhörnchen besteht hauptsächlich aus einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich Nüssen, Samen, Koniferen, Früchten, Pilzen und grüner Vegetation. Einige Eichhörnchen verbrauchen jedoch auch Fleisch, insbesondere wenn sie Hunger leiden. Eichhörnchen fressen bekanntermaßen Insekten, Eier, kleine Vögel, junge Schlangen und kleinere Nagetiere. In der Tat haben sich einige tropische Arten fast ausschließlich auf Insekten ernährt.

Chipmunks haben eine Allesfresser-Diät, die hauptsächlich aus Samen, Nüssen und anderen Früchten und Knospen besteht. Sie fressen häufig auch Gras, Triebe und viele andere Formen von Pflanzenmaterial sowie Pilze, Insekten und andere Arthropoden, kleine Frösche, Würmer und Vogeleier.

Durchschnittliche Lebensdauer

Sechs bis acht Jahre. Viele Eichhörnchen leben jedoch aufgrund von Autounfällen und Lebensmittelknappheit nicht über ein Jahr. Einige können bis zu 12 Jahre in Gefangenschaft leben.

Chipmunks leben in der Regel etwa drei Jahre. Sie können bis zu neun Jahre in Gefangenschaft leben.

Zucht

Ein oder zweimal im Jahr brüten Eichhörnchen und bringen nach drei bis sechs Wochen eine unterschiedliche Anzahl von Jungen zur Welt.

Die östlichen Streifenhörnchen paaren sich im frühen Frühling und erneut im Frühsommer und produzieren zweimal jährlich vier bis fünf Junge. Westliche Streifenhörnchen brüten nur einmal im Jahr.

Nachwuchs

Die Jungen werden nackt, zahnlos und blind geboren. Bei den meisten Eichhörnchenarten kümmert sich nur das Weibchen um die Jungen.

Die Jungen öffnen ihre Augen erst im Alter von 31 bis 33 Tagen. Im Allgemeinen kümmern sich Frauen um die Jungen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Flüssigseife und Stückseife

    Unterschied zwischen Flüssigseife und Stückseife

    Hauptunterschied: Seife ist ein Wasch- und Reinigungsmittel. Seifen sind in fester Form erhältlich, flüssige Seifen dagegen in flüssiger Form. Im Allgemeinen werden Seifen durch Verseifungsverfahren hergestellt, bei denen tierische Fette und / oder Pflanzenöle verwendet werden. Auf der anderen Seite werden die meisten Flüssigseifen aus Erdöl hergestellt. Flüs
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bison und afrikanischem Büffel

    Unterschied zwischen Bison und afrikanischem Büffel

    Hauptunterschied : Bison sind große Bovidae-Tiere, die in Europa und Amerika heimisch sind. Der afrikanische Büffel ist ein großes bovidae Tier, das in Afrika gebürtig ist. Diese beiden Tiere unterscheiden sich in Ernährung, Größe, Gewicht und vielen anderen Faktoren. Bison und Büffel können aufgrund ihrer Ähnlichkeiten oft als eine Kreatur verwirrt werden. Einige b
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steuerbefreiung, Steuerabzug und Steuervergünstigung

    Unterschied zwischen Steuerbefreiung, Steuerabzug und Steuervergünstigung

    Hauptunterschied: Eine Steuerbefreiung befreit bestimmte Dinge, so dass darauf keine Steuer entrichtet werden muss. Steuerabzug ist ein Betrag, der vom Gesamteinkommen der Person abgezogen wird. Steuerrückerstattung, auch Steuererstattung genannt, ist eine Rückerstattung von Geld, das ein Steuerpflichtiger im Vorjahr als Steuern gezahlt hat.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gewohnheitsrecht und Strafrecht

    Unterschied zwischen Gewohnheitsrecht und Strafrecht

    Hauptunterschied: Common Laws sind Gesetze, die aufgrund von Gerichtsentscheidungen erlassen wurden. Diese Gesetze werden auf der Grundlage von Entscheidungen entwickelt, die in älteren Gerichtsverfahren erlassen wurden. Gewöhnliche Gesetze sind auch als Rechtsprechung oder Präzedenzfall bekannt. Das Strafrecht ist das Gesetz, das sich mit Verbrechen befasst und Opfern von Verbrechen Gerechtigkeit verschafft. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Android und Windows Phone

    Unterschied zwischen Android und Windows Phone

    Hauptunterschied: Android ist ein Open Source-Betriebssystem auf Linux-Basis für Smartphones und Tablets. Das System wurde von Android Inc. entwickelt und entwickelt, das 2005 von Google finanziert und später erworben wurde. Windows Phone ist eine Reihe von proprietärer Software, die von der Microsoft Corporation entwickelt und vermarktet wird. W
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen XOLO Q800 und Karbonn Titanium S5

    Unterschied zwischen XOLO Q800 und Karbonn Titanium S5

    Hauptunterschied: Der Xolo Q800 ist ein 1, 2 GHz-Quadcore-Smartphone mit MTK MT6589 und 1 GB RAM. Das Telefon läuft unter Android 4.1 (Jelly Bean). Es verfügt über einen 4, 5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Das Karbonn Titanium S5 verfügt über ein 5, 0-Zoll-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Es lä
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen iPhone 5 und Galaxy Note II

    Unterschied zwischen iPhone 5 und Galaxy Note II

    Hauptunterschied: Das iPhone 5 ist das neueste innovative Produkt der Apple Company. Sie haben das neue Telefon schlanker, dünner und leichter gemacht und noch mehr Funktionen gepackt. Das iPhone 5 ist größer als seine Vorgänger und unterstützt einen 4-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm mit 640 x 1136 Pixeln und 16 Millionen Farben. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen New York und Chicago

    Unterschied zwischen New York und Chicago

    Hauptunterschied: Von New York City ist bekannt, dass es erhebliche Auswirkungen auf Handel, Finanzen, Medien, Kunst, Mode, Forschung, Technologie, Bildung und Unterhaltung hat. Chicago gilt als internationale Drehscheibe für Finanzen, Handel, Industrie, Technologie, Telekommunikation und Transport.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Dubstep und Techno

    Unterschied zwischen Dubstep und Techno

    Hauptunterschied: Dubstep entstand 1998 in den U-Bahnen von South London, UK und ist stark vom jamaikanischen Dub beeinflusst. Das Tempo liegt zwischen 138–142 Schlägen pro Minute, wobei in der Regel jeder dritte Taktschlag einen Taktschlag oder eine Snare einlegt. Techno, ein Genre der elektronischen Tanzmusik, ähnelt Dubstep. Te

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Umfragen und Umfragen

Hauptunterschied: Umfragen und Umfragen sind zwei verschiedene Methoden, mit denen Informationen abgerufen werden können. Sie werden normalerweise von Forschern verwendet, um Meinungen zu messen und Feedback zu erhalten. Im Wesentlichen besteht der Hauptunterschied zwischen den beiden darin, dass eine Umfrage klein, einfach und schnell ist.