Unterschied zwischen Gas und Dampf

Hauptunterschied: Gas ist ein Zustand der Materie. Dampf ist ein Gleichgewichtszustand zwischen einem Gas und einer Flüssigkeit, der leicht durch Anlegen von Druck in eine Flüssigkeit umgewandelt werden kann, ohne die Temperatur zu verändern.

Viele Menschen betrachten fälschlicherweise Gas und Dampf als gleich oder ähnlich. In technischer Hinsicht unterscheiden sich die beiden Substanzen jedoch erheblich. Es gibt vier Zustände der Materie, dh vier verschiedene Formen, in denen Dinge existieren können: fest, flüssig, gasförmig und Plasma. Fest ist, wenn Dinge Form halten und ihre Moleküle eng miteinander verbunden sind. Flüssigkeit ist, wenn die Moleküle etwas mehr Raum zwischen sich haben, so dass die Materie flüssig ist und die Form des Behälters annimmt, in dem sie sich befindet. Gas ist, wenn die Moleküle viel Platz zwischen sich haben, sodass sie sich in verschiedene Richtungen und ständig bewegen können erweitern. Plasma ist gasähnlich, aber ionisiert, dh die Moleküle werden in geladene Ionen gespalten.

Dampf unterscheidet sich jetzt von allen diesen. Es wird meistens mit einem Gas verwechselt, was für den Laienalltag gut ist, allerdings sind die beiden wissenschaftlich unterschiedlich. Die Verwirrung entsteht dadurch, dass Dampf einem Gas sehr ähnlich ist. In der Tat ist es ein Gas; ein Gas, das sich ständig im Übergang zwischen Gas und Flüssigkeit befindet.

Technisch gesehen ist Dampf ein Gas, das unter seiner kritischen Temperatur liegt, was bedeutet, dass es durch Erhöhen seines Drucks zu einer Flüssigkeit kondensiert werden kann, ohne die Temperatur zu senken. Ein anderer Weg, um Dampf zu beschreiben, besteht darin, dass es sich um einen Gleichgewichtszustand zwischen einem Gas und einer Flüssigkeit handelt, der leicht durch Anlegen von Druck in eine Flüssigkeit umgewandelt werden kann, ohne die Temperatur zu verändern. Anstelle einer Flüssigkeit kann ihr natürlicher Zustand auch fest sein.

Ein einfacherer Weg, um zwischen den beiden zu unterscheiden, ist der Hinweis, dass ein Dampf eine gasförmige Substanz ist, deren Temperatur normalerweise eine Flüssigkeit oder ein Gas sein sollte. Ein Gas ist dagegen eine Substanz, deren Temperatur normalerweise ein Gas ist. Abgesehen davon gibt es keinen signifikanten Unterschied zwischen einem Gas und einem Dampf, weshalb es so schwierig ist, zwischen den beiden zu unterscheiden. Sobald jedoch einige Informationen über den Stoff bekannt sind, dh ob es sich bei einer bestimmten Temperatur um ein Gas handeln sollte oder nicht, wird es einfacher, die beiden zu unterscheiden.

Betrachten wir ein Beispiel:

Nimm einen Heliumballon und lass die ganze Luft heraus. Was kommt dabei heraus? Es ist Heliumgas. Es wird nie als Dampf betrachtet, weil es im Inneren des Ballons gasförmig war und immer noch beim Ablassen ist. Obwohl sich der Druck innerhalb des Ballons und außerhalb befand, während sich die Temperatur gleich geblieben ist, hat sich Helium nicht verändert, also ist es ein Gas.

Nehmen Sie jedoch etwas Benzin in einen Behälter. Öffnen Sie jetzt den Behälter. dieser Geruch ist Benzindampf. Der Grund, warum dies ein Dampf und kein Gas ist, liegt darin, dass es sich in der Flasche um eine Flüssigkeit handelt, die sich jedoch in dem Moment, in dem sie herausgelassen wurde und der Druck auf sie ändert, in eine gasförmige Form verwandelt. Wenn nun alle Dämpfe gesammelt und in den Behälter zurückgeführt werden könnten, würde sie sich aufgrund des auf sie ausgeübten Drucks wieder in Flüssigkeit verwandeln. Das Helium wäre jedoch immer noch ein Gas, wenn es wieder in den Ballon eingesetzt wird.

Vergleich zwischen Gas und Dampf:

Gas

Dampf

Definition (Oxford Wörterbücher)

Eine gasförmige Substanz, die nicht durch Druckanwendung allein verflüssigt werden kann.

Eine gasförmige Substanz, die unter ihrer kritischen Temperatur liegt und daher nur durch Druck verflüssigt werden kann.

Beschreibung

Ist ein Zustand der Materie

Dampf ist eine Substanz in einem gasförmigen Zustand - in einem Zustand, in dem sie normalerweise flüssig oder fest ist.

Aggregatzustände

Einer der vier fundamentalen Zustände der Materie, zusammen mit Feststoff, Flüssigkeit und Plasma.

Kein Zustand der Materie. Gleichgewicht zwischen zwei Zuständen von Wasser, dh Gas und Flüssigkeit oder Feststoff.

Natürlicher Zustand

Bei Raumtemperatur wäre das Gas in seinem natürlichen Zustand immer noch ein Gas.

Bei Raumtemperatur wäre der natürliche Zustand des Dampfes entweder fest oder flüssig.

Phasenwechsel

Um die Phase eines Gases zu ändern, müsste man die Temperatur und den Druck ändern.

Dampf kann einfach durch Ändern des Drucks in seinen natürlichen Zustand gebracht werden. Die Temperatur muss nicht geändert werden.

Physikalische Eigenschaften

Gase lassen sich leicht komprimieren, sie dehnen sich aus, um ihre Behälter zu füllen, und nehmen viel mehr Platz ein als Flüssigkeiten oder Feststoffe. Sie haben unter dem Mikroskop keine eindeutige Form.

Dampfpartikel können bei Betrachtung unter einem Mikroskop eine bestimmte Form haben. Sie lassen sich auch leichter komprimieren, da sie ständig im Übergang sind.

Bild mit freundlicher Genehmigung: cmapspublic.ihmc.us, youtube.com

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Erde und Pluto

    Unterschied zwischen Erde und Pluto

    Hauptunterschied: Die Erde ist der dritte Planet in unserem Sonnensystem. Es ist der Planet, auf dem der Mensch ebenso lebt wie andere Lebensformen. Pluto ist ein Zwergplanet im Sonnensystem. Es liegt hinter Neptun im Kuipergürtel. Erde und Pluto sind zwei Planeten in unserem Sonnensystem. Nun, sie wurden auf jeden Fall als einmal betrachtet.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Hauptunterschied: Ein HDTV ist nichts weiter als ein Fernseher, der High Definition unterstützt. HDTV gibt es in der Regel in drei Ausführungen: LED, LCD und Plasma-Fernseher. LED-Fernseher sind eigentlich eine Art LCD-Fernseher, bei dem die Bilder mit LED-Beleuchtung erzeugt werden. LCD-Fernseher stehen für LCD-Fernseher. U
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Haartrockner und Heißluftgebläse

    Unterschied zwischen Haartrockner und Heißluftgebläse

    Hauptunterschied: Haartrockner oder Fön sind elektromechanische Geräte, die nach dem Duschen heiße oder kühle Luft zum Trocknen des Haares abgeben. Der Haartrockner ist so konzipiert, dass er die Luft abgibt, um die Verdampfung von Wasser aus dem Haar zu beschleunigen. Heißluftgebläse sind elektronische Geräte, die zur Abgabe von Heißluft dienen. Heißlu
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kunst und Bildender Kunst

    Unterschied zwischen Kunst und Bildender Kunst

    Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen den beiden Begriffen besteht darin, dass "Kunst" ein Ausdruck ist, der verwendet wird, um menschliche Kreativität und Fähigkeiten durch verschiedene Aktivitäten und deren Formen zu definieren, während "Bildende Kunst" eine Art von Kunst ist, die Singen und Schauspielern umfasst, tanzen, musizieren oder ein Instrument spielen, Bildhauerei usw. Ku
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steroiden und Antibiotika

    Unterschied zwischen Steroiden und Antibiotika

    Hauptunterschied: Steroide sind fettlösliche organische Verbindungen, die natürlicherweise im menschlichen Körper vorhanden sind und produziert werden. Diese sind für eine Vielzahl physiologischer Entwicklungen verantwortlich, wie z. B. das Fortpflanzungswachstum, die Regeneration des Gewebes und die Synthese von Kalorien im menschlichen Körper. Ant
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Mania und Phobia

    Unterschied zwischen Mania und Phobia

    Hauptunterschied: Manie ist im Grunde eine Art von Stimmung, die durch ungewöhnlich hohe Energieniveaus gekennzeichnet ist. Mania hat eine Vielzahl von Intensitätsstufen, die von milder Manie bis zu voller Manie mit extremer Energie, rasenden Gedanken und erzwungener Sprache reichen. Phobie bezieht sich auf eine abnormale Angst vor etwas.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen statischer und dynamischer Bindung

    Unterschied zwischen statischer und dynamischer Bindung

    Schlüsseldifferenz: Die statische Bindung findet statt, wenn der Code kompiliert wird, während die dynamische Bindung auftritt, wenn der Code zur Laufzeit ausgeführt wird. Der Begriff Bindung, statisch und dynamisch, sind grundlegende Konzepte der Java-Programmierung. Diese Konzepte werden während des Lernens von Java früh vermittelt und sind beliebte Fragen, die während eines Vorstellungsgesprächs gestellt werden. Der G
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Plantain und Banane

    Unterschied zwischen Plantain und Banane

    Hauptunterschied: Banane ist eine berühmte Frucht, die aus einem hohen Kraut stammt, das im Volksmund als Bananenbaum oder Pflanze bezeichnet wird. Kochbananen können als Bananenvarietät betrachtet werden, die aufgrund ihres nicht süßen Geschmacks im Allgemeinen nicht roh verzehrt wird. Sowohl Banane als auch Banane gehören zu derselben Familie der Musaceae. Beid
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Setzling und Schössling

    Unterschied zwischen Setzling und Schössling

    Hauptunterschied : Sämling und Setzling sind zwei verschiedene jugendliche Lebensstadien eines Baumes. Sämling bezieht sich auf einen sehr jungen Baum, der im Zusammenhang mit DBH (Diameter at Breast Height) weniger als 1 Zoll ist. Auf das Stadium des Sämlings folgt das Stadium des Bäumchens, das im Zusammenhang mit DBH im Allgemeinen mit 1 bis 6 Zoll markiert ist. Sä

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Nagelspitzen und Acrylnägeln

Hauptunterschied: Eine Nagelspitze ist der vordere Teil des Nagels, während ein Acrylnagel eine künstliche Form eines ganzen Nagels ist. Nagelspitzen sind der vordere Dorsalteil eines Nagels. Sie sind Teil von Naturnägeln, die mit Farblacken, Gellackfarben, Nagellacken und verschiedenen Designs verziert sind. N