Unterschied zwischen Emissions- und Absorptionsspektren

Hauptunterschied: Die Emission ist die Fähigkeit einer Substanz, Licht abzugeben, wenn sie mit Wärme in Wechselwirkung tritt. Absorption ist das Gegenteil von Emission, bei der Energie, Licht oder Strahlung von den Elektronen einer bestimmten Materie absorbiert wird.

Emissions- und Absorptionsspektren sind Techniken, die in der Chemie und Physik verwendet werden. Spektroskopie ist die Wechselwirkung von Strahlung und Materie. Mit Hilfe der Spektroskopie kann ein Wissenschaftler die Zusammensetzung einer bestimmten Materie herausfinden. Das ist sehr nützlich, wenn man mit unbekannten Substanzen umgeht. Emissionsspektren und Absorptionsspektren unterscheiden sich voneinander, sind aber immer noch miteinander verbunden.

Emission ist die Fähigkeit einer Substanz, Licht abzugeben, wenn sie mit Wärme interagiert. Jede Substanz reagiert anders, wenn sie mit Licht interagiert. Das Material beginnt mit dem Grundzustand, in dem alle Moleküle stabil sind und sich absetzen. Wenn jedoch Wärme, Energie oder Licht auf eine Substanz angewendet wird, gehen einige Moleküle in einen Zustand höherer Energie oder in einen angeregten Zustand über. Während dieses Zustands sind die Moleküle instabil und versuchen, die Energie abzugeben, um den Gleichgewichtszustand zu erreichen. Die Moleküle geben Energie in Form von Photonen oder Licht ab. Die Differenz zwischen der Substanz im Grundzustand und dem angeregten Zustand wird dann zur Bestimmung des Emissionsniveaus der Substanz verwendet.

Jedes Element oder jede Substanz hat ein einzigartiges Emissionsniveau oder die Energiemenge, die es ausstrahlt. Dies hilft den Wissenschaftlern, Elemente in unbekannten Substanzen zu identifizieren. Die Emission eines Elements wird in einem Emissionsspektrum oder Atomspektrum aufgezeichnet. Die Emittanz eines Objekts misst, wie viel Licht von ihm abgegeben wird. Die Emissionsmenge eines Objekts variiert in Abhängigkeit von der spektroskopischen Zusammensetzung des Objekts und der Temperatur. Die Frequenzen eines Emissionsspektrums werden in Lichtfrequenzen aufgezeichnet, wobei die Farbe des Lichts die Frequenz bestimmt. Die Frequenzen können mit der Formel Ephoton = hv bestimmt werden, wobei 'Ephoton' die Energie des Photons ist, 'v' die Frequenz ist und 'h' die Planck-Konstante ist. Die Emission kann in Form von Licht und Strahlen wie Gamma und Radio erfolgen. Das Spektrum ist eine dunkle Wellenlänge mit Farbbändern, mit denen die Emission des Objekts bestimmt wird.

Absorption ist das Gegenteil von Emission, bei der Energie, Licht oder Strahlung vom absorbiert wird

Elektronen einer bestimmten Materie. Absorption ist die Fähigkeit einer Materie oder eines Elektrons, Licht oder Strahlung zu absorbieren, wodurch diese in einen Zustand höherer Energie übergehen. Die Absorption wird verwendet, um den Absorptionsgrad bestimmter Objekte und ihre Fähigkeit, Wärme zu speichern, zu bestimmen. Das Absorptionsspektrum ist die Aufzeichnung der Energie, die von einem Element oder einer Substanz absorbiert wird. Die Absorption kann in einer Wellenlänge, Frequenz oder Wellenzahl aufgezeichnet werden. Es gibt zwei Arten der Absorption: Atomabsorptionsspektren und Molekularabsorptionsspektren.

Die Absorption wird verwendet, um das Vorhandensein einer bestimmten Substanz in einer Probe oder die Menge der vorliegenden Substanz in der Probe zu bestimmen. Sie werden auch in der Molekular- und Atomphysik, der astronomischen Spektroskopie und der Fernerkundung eingesetzt. Die Absorption wird hauptsächlich durch die atomare und molekulare Zusammensetzung des Materials bestimmt. Sie können auch von der Temperatur, dem elektromagnetischen Feld, der Wechselwirkung zwischen den Molekülen der Probe, der Kristallstruktur in Festkörpern und der Temperatur abhängen. Um den Absorptionsgrad einer Substanz zu bestimmen, wird ein Strahlungsstrahl auf die Probe gerichtet und das Fehlen von Licht, das durch das Objekt reflektiert wird, kann zur Berechnung der Absorption verwendet werden. Das Absorptionsspektrum ist normalerweise hell, wobei dunkle Bänder durchlaufen werden. Diese dunklen Streifen werden verwendet, um die Absorption des Objekts zu bestimmen.

Emission

Absorptionsspektren

Beschreibung

Emission ist die Fähigkeit einer Substanz, Licht abzugeben, wenn sie mit Wärme interagiert.

Absorption ist das Gegenteil von Emission, bei der Energie, Licht oder Strahlung von den Elektronen einer bestimmten Materie absorbiert wird.

Themen

Chemie und Physik

Zweck

Kann als Teil der Spektroskopie verwendet werden, um die Zusammensetzung einer bestimmten Materie herauszufinden.

Kann als Teil der Spektroskopie verwendet werden, um den Absorptionsgrad bestimmter Objekte und ihre Fähigkeit, Wärme zu speichern, herauszufinden. Kann auch in der Molekular- und Atomphysik, der astronomischen Spektroskopie und der Fernerkundung eingesetzt werden.

Typen

-

Atomabsorptionsspektren und Molekularabsorptionsspektren.

Wirkung auf Moleküle

Wenn eine Substanz mit Licht interagiert, absorbieren einige ihrer Moleküle die Wärme des Lichts und werden erregt. Dies führt dazu, dass sie instabil werden und sie versuchen, die überschüssige Energie abzugeben, um sich wieder normal zu machen. Die angeregten Moleküle setzen die überschüssige Energie in Form von Photonen frei, die auch bei Lichtteilchen bekannt sind.

Wenn eine Substanz mit Licht interagiert, absorbieren einige ihrer Moleküle das Licht oder die Strahlung. Die Arten der Lichtwellenlänge, die absorbiert werden, können abgebildet werden.

Ergebnis

Die Art der emittierten Photonen hilft dabei, die Art der Elemente herauszufinden, aus denen die Substanz gebildet wird, da jedes Element oder jede Substanz ein einzigartiges Emissionsniveau oder die von ihr abgestrahlte Energiemenge aufweist

Die Art der absorbierten Lichtwellenlängen hilft dabei herauszufinden, wie viel Substanz sich in der Probe befindet.

In einfachen Worten

Emissionsspektren nehmen Wellenlängen auf, die von Materialien emittiert wurden, die zuvor durch Energie stimuliert wurden.

Absorptionsspektren zeichnen die vom Material absorbierten Wellenlängen auf

Sieht aus wie

Dunkel gefärbt, mit hellen Bändern, die hindurchlaufen. Diese Lichtstreifen werden verwendet, um die Arten der vom Objekt emittierten Photonen zu bestimmen.

Hell, mit dunklen Bändern, die durchlaufen. Diese dunklen Streifen werden verwendet, um die Absorption des Objekts zu bestimmen.

Einheiten

Die Emissionsfrequenzen können mit der Formel Ephoton = hv bestimmt werden, wobei "Ephoton" die Energie des Photons ist, "v" die Frequenz ist und "h" die Planck-Konstante ist.

Kann in einer Wellenlänge, Frequenz oder Wellenzahl aufgezeichnet werden.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Duschen und Baden

    Unterschied zwischen Duschen und Baden

    Der Hauptunterschied: Duschen und Baden beziehen sich beide auf Körperreinigungsaktivitäten. Beim Duschen wird eine Duschdüse verwendet, die Wasser versprüht. Auf der anderen Seite ist das Baden mit der Verwendung von Badewannen verbunden, die mit Wasser oder einer anderen wässrigen Lösung gefüllt sind, in die man den Körper eintaucht und dann den Körper spült, um ihn zu reinigen. Leute du
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Molarität und Molalität

    Unterschied zwischen Molarität und Molalität

    Hauptunterschied: Die Molarität, auch als molare Konzentration bezeichnet, misst die Anzahl der Mole einer Substanz pro Liter Lösung. Molarität wird mit einem Kapital M bezeichnet. Die Molalität misst die Anzahl der Mole einer Substanz pro Kilogramm Lösungsmittel. Die Molalität wird mit einem Kleinbuchstaben m bezeichnet. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LG Optimus L5 II, L5 II Dual und Karbonn Titanium S5

    Unterschied zwischen LG Optimus L5 II, L5 II Dual und Karbonn Titanium S5

    Hauptunterschied: Das LG Optimus L5 II und sein Gegenstück LG Optimus L5 II Dual sind zwei Einsteiger-Smartphones des Unternehmens. Das LG Optimus L5 II und das L5 II Dual sind sich ziemlich ähnlich, unterscheiden sich jedoch in bestimmten Bereichen, einschließlich des Aussehens. Das Gerät wird mit einem 4 Zoll großen True IPS LCD-Touchscreen geliefert, der eine Pixeldichte von 233 ppi bietet. Das
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen iPhone 5S und Samsung Galaxy S3

    Unterschied zwischen iPhone 5S und Samsung Galaxy S3

    Hauptunterschied: Das iPhone 5S ist das neueste Smartphone von Apple. Es verfügt über Apple OS 7 und ist in 3 Farben erhältlich: Weiß, Schwarz und Gold. Samsung Galaxy S3 war der Nachfolger des Samsung Galaxy S4, dem Flaggschiff der Samsung Corporation. Am 10. September 2013 gab Apple Inc. die Markteinführung zweier seiner neuesten Handys bekannt: das iPhone 5S und das iPhone 5C. Die
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Bigot und Rassist

    Unterschied zwischen Bigot und Rassist

    Hauptunterschied: Der Hauptunterschied zwischen Rassist und Bigot ist die Tatsache, dass Rassismus aufgrund der Rasse diskriminiert, während ein Bigot aufgrund seiner persönlichen Meinung diskriminiert, die Rasse, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung einschließen kann. Der Begriff Bigot stammt ursprünglich aus dem Englischen um mindestens 1598. Er
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagellackverdünner und Entferner

    Unterschied zwischen Nagellackverdünner und Entferner

    Hauptunterschied: Der Nagellackverdünner ist eine chemische Lösung, die zur Wiederherstellung des Nagellacks verwendet wird, während der Nagellackentferner den zuvor aufgetragenen Nagellack entfernt. Ein Nagellackverdünner ist ein chemisches Lösungsmittel, das die Tendenz hat, den Nagellack wiederherzustellen und zu erhalten. Es
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen SWIFT-Code und ABA-Nummer

    Unterschied zwischen SWIFT-Code und ABA-Nummer

    Hauptunterschied: SWIFT steht für Society für Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Bei internationalen Transaktionen wird der SWIFT-Code als Bankidentifikation verwendet. Der SWIFT-Code ist ein Code, der jeder Institution zugewiesen wird, die auf dem ausländischen Markt als Identität der Institution fungiert. AB
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Google und DuckDuckGo

    Unterschied zwischen Google und DuckDuckGo

    Hauptunterschied : Google und DuckDuckGo sind beide Suchmaschinen. Der Unterschied zwischen den beiden Suchmaschinen beruht auf der Benutzeroberfläche und den Algorithmen, mit denen die Unternehmen die Informationen aus dem Internet finden. Die Google-Suche ist eine Websuchmaschine der Google Inc., die meistgenutzte Suchmaschine im World Wide Web, die täglich mehr als drei Milliarden Suchanfragen abwickelt.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagellack und Nagellack

    Unterschied zwischen Nagellack und Nagellack

    Hauptunterschied: Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Nagellack und Nagellack. Nagellacke werden als Aussehen und Schutz aufgetragen, wohingegen Nagellack Farbe und Glanz in einen Nagel bringt. Vor dem 19. Jahrhundert färbten die Menschen ihre Nägel mit Nagelfarben. Heute gibt es verschiedene Nagellackfarben auf dem Markt. N

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Rot- und Weißwein

Hauptunterschied: Weißweine werden aus grünen, gold- oder gelblich gefärbten Trauben oder aus ausgesuchten dunklen Trauben hergestellt. Rotweine werden aus dunklen Trauben hergestellt. Das Wort "Wein" stammt aus dem lateinischen Vinum, was für "Wein" oder "Weinrebe" steht. We