Unterschied zwischen Gezeiten und Wellen

Hauptunterschied: Gezeiten sind der Anstieg und Abfall des Meeresspiegels, der durch die Anziehungskraft des Mondes und der Sonne auf der Erde verursacht wird. Wellen sind eigentlich Energie, die sich über die Wasseroberfläche bewegt. In der wissenschaftlichen Gemeinschaft wird dies häufiger als Windwellen bezeichnet, da diese Wellen vom Wind erzeugt werden.

Gezeiten und Wellen sind zwei Arten von Naturereignissen, die auf dem Wasser auftreten und in der Natur ähnlich sind. Daher können viele Menschen die Begriffe so verwechseln, dass sie dasselbe bedeuten. Beide beziehen sich zwar auf Gewässer wie Ozeane und Meere, unterscheiden sich jedoch voneinander.

Gezeiten sind Anstieg und Abfall des Meeresspiegels, der durch die Anziehungskraft des Mondes und die Sonne auf der Erde verursacht wird. Gezeiten sind nicht nur auf die Ozeane beschränkt, sondern können auch in anderen Systemen vorkommen, wenn ein Gravitationsfeld vorhanden ist. Ein Großteil der Erde ist von der Gravitationskraft der Sonne betroffen, obwohl sie nicht so gut sichtbar ist wie auf dem Wasser. Der Mond hat einen stärkeren Einfluss auf die Gezeiten, da er der Erde viel näher steht als der Sonne.

An vielen Küsten gibt es täglich zwei Flut- und zwei Ebbezeiten. Dies wird als Halbtagesflut bezeichnet. Küstenlinien können auch eine Flut und eine Ebbe erleben, die als tägliche Flut bekannt ist. Eine Küstenlinie mit zwei unebenen Gezeiten wird als gemischte Flut bezeichnet. Die Gezeiten werden von einer Reihe von Faktoren beeinflusst, wie der Ausrichtung der Sonne und des Mondes, dem Gezeitenmuster im tiefen Ozean, den amphidromen Systemen der Ozeane sowie der Form der Küstenlinie und der bathymetrischen Küste .

Wenn sich der Mond um die Erde dreht, erzeugt seine Schwerkraft eine Welle unter dem Mond, die sich über die Erde bewegt, auf der gegenüberliegenden Seite der Erde bildet sich eine andere Welle; diese sind als Hochwasser bekannt, zwischen zwei Hochwasser sind zwei Ebbe. Wenn ein Neumond eines Vollmondes auftritt, erfährt die Erde die kombinierte Gravitationskraft von Sonne und Mond, was dazu führt, dass die Flut sehr hoch und die Ebbe sehr niedrig ist. Dies wird als Springflut bezeichnet. Während der Viertelphasen des Mondes steht der Mond im rechten Winkel zur Sonne, wodurch sich die Wellen gegenseitig aufheben; Dies wird als Neap Tide bezeichnet.

Wellen werden auch an Uferlinien angetroffen; wir stoßen aber auch in der Physik auf Energieformen (zB Radiowellen, Schallwellen). In ähnlicher Weise sind Wellen tatsächlich Energie, die sich über die Wasseroberfläche bewegt. In der wissenschaftlichen Gemeinschaft wird dies häufiger als Windwellen bezeichnet, da diese Wellen vom Wind erzeugt werden. Diese Wellen treten auf der freien Oberfläche von Ozeanen, Meeren, Seen, Flüssen und Kanälen oder sogar in kleinen Pfützen und Teichen auf. Es gibt drei Arten von Wellen, Kapillarwellen oder Wellen, Meere und Wellen.

Die Größe und Form einer Welle kann den Ursprung der Welle erkennen. Während eine kleine, steile und abgehackte Welle darauf hindeutet, dass sie wahrscheinlich von einem lokalen Sturm gebildet wurde, weist eine große, stetige Welle, die hohe Scheitelpunkte und Schaum bildet, darauf hin, dass sie von weit her kam, möglicherweise von einem Sturm in einer anderen Hemisphäre. Laut den Meteorologen sind keine zwei Wellen gleich, obwohl sie möglicherweise dieselben Eigenschaften aufweisen. Jede Welle unterscheidet sich in der Höhe und der Entfernung von ihrem Scheitelpunkt (Hochpunkt) zu ihrem Tiefpunkt (Tiefpunkt). Verschiedene Faktoren, die eine Welle beeinflussen, sind Windgeschwindigkeit, Dauer, Reichweite oder die Entfernung, die über offenes Wasser geblasen wird, Breite des von der Reichweite betroffenen Gebiets und die Tiefe des Wassers.

Die Höhe der Welle nimmt ab, wenn der Wind nachlässt und das Ufer erreicht wird. Die Rückseite der Welle überquert die Vorderseite und fällt auf das Ufer. Dies wird als Bruch bezeichnet. Obwohl Wellen klein und reizvoll sein können, kann die Intensität der Welle genauso stark sein. Abhängig von den Bedingungen kann eine Welle von 2 Fuß Höhe bis über 90 Fuß reichen. Starke Wellen, die durch Faktoren wie Unterwassererdbeben, Erdrutsche oder Vulkanausbrüche verursacht werden, werden als Flutwellen oder Tsunamis bezeichnet.

Wie Sie sehen, sind Gezeiten und Wellen völlig unterschiedlich. Sie bilden sich unter verschiedenen Bedingungen; Sie werden durch verschiedene Faktoren verursacht und ähneln sich kaum. Wellen sind im Vergleich zu Gezeiten viel auffälliger. Gezeiten sind am häufigsten an den Ufern zu sehen; Wenn an manchen Tagen weniger Sand und mehr Wasser sichtbar ist, scheint das Wasser an den anderen Tagen in den Ozean zurückzufallen und mehr Sand ist sichtbar. Wellen sind im Vergleich zu Gezeiten auch viel einfacher zu messen.

Tide

Wellen

Definition

Gezeiten sind Anstieg und Abfall des Meeresspiegels

Wellen sind die Energie, die sich über die Wasseroberfläche bewegt

Ursache

Gravitationszug vom Mond und von der Sonne

Wind

Intensität

Die Intensität der Gezeiten ändert sich je nach Standort und Lage der Erde. Kann bis zu 55 Meter hoch sein

Die Intensität der Wellen ändert sich auch in Abhängigkeit von der Windstärke und anderen Faktoren. Sie kann bis zu 90 Fuß in Luft betragen

Frequenz

Kommt täglich vor, vielleicht zweimal am Tag in Küstengebieten

Kommt regelmäßig in Gewässern vor

Typen

Springflut und Springflut

Kapillarwellen oder Wellen, Meere und Wellen

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Hauptunterschied: Suppe ist hauptsächlich ein flüssiges Nahrungsmittel, das durch Kochen von Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereitet wird. Eintopf ist ein Lebensmittel, das aus Zutaten wie Gemüse, Fleisch durch Kochen oder Kochen in einer Flüssigkeit hergestellt wird. Shorba wird verwendet, um sich auf eine Suppe oder Eintopfgericht zu beziehen, die vor allem in Küchen im Nahen Osten und in Zentralasien vorkommt. Arom
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Hauptunterschied: Ein Neurologe kümmert sich um die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Nervensystems. Ein Psychiater befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von psychischen Erkrankungen sowie emotionalen Störungen. Ein Neurologe ist ein Arzt, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen / Störungen des Nervensystems befasst. N
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Schlüsseldifferenz: Meta-Tags sind eine Gruppe von Tags, die für den Betrachter unsichtbar sind und Informationen über die Webseite bereitstellen. Schlüsselwörter sind häufig verwendete Ausdrücke, die für den Betrachter sichtbar und auf der Webseite verfügbar sind. Metatags und Schlüsselwörter sind zwei verschiedene Begriffe, die beim Erstellen / Entwerfen einer Website gefunden werden können. Diese Begr
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Hauptunterschied: Röntgenstrahlen verwenden Strahlung, um ein Bild der internen Struktur aufzunehmen. Die MRI verwendet magnetische Strahlung, um das Bild aufzunehmen. Röntgenstrahlen werden hauptsächlich bei Knochenverletzungen eingesetzt. MRIs können bei Verletzungen von Weichteilen, Krebs, Tumor etc. ve
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Hauptunterschied: Eine "Rolle" ist ein vorgeschriebenes oder erwartetes Verhalten, das einer bestimmten Position zugeordnet ist. Eine Position bezieht sich dabei auf einen Ort oder Status, der einer Person zugewiesen wurde. und eine „Bezeichnung“ bezieht sich auf das Versetzen einer Person in eine nichtwählbare Position in einer Organisation. Dah
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Schlüsseldifferenz: Eine Schnittstelle oder ein Protokoll ist eine übliche Methode, mit der nicht zusammenhängende Objekte miteinander kommunizieren können. Es stellt ein vereinbartes Verhalten dar, das die Interaktion zwischen den beiden Objekten erleichtert. Eine abstrakte Klasse ist eine Klasse von Objekten, die nicht instanziiert werden kann oder eine Instanz eines Objekts einrichten kann. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Hauptunterschied: Korrelation ist die Messung der Beziehung zwischen zwei Dingen. Auf der anderen Seite bedeutet Kausalität, dass eine Sache die andere verursacht. Ursache kann auch als Ursache-Wirkungs-Merkmal bezeichnet werden. Korrelation tritt auf, wenn zwei oder mehr Dinge oder Ereignisse gleichzeitig auftreten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Hauptunterschied: Künstliche Intelligenz ist der Versuch des Computers, die menschliche Intelligenz zu imitieren. Maschinelles Lernen konzentriert sich auf die Analyse großer Datenblöcke und das Lernen daraus. Beim tiefen Lernen hingegen kann der Computer tatsächlich lernen und differenzieren und Entscheidungen treffen wie ein Mensch. Kü
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Hauptunterschied: .asp ist der Dateiname für eine von ASP gestaltete Seite. ASP steht für Active Server Pages. Es wird allgemein als Classic ASP oder ASP Classic bezeichnet. Es handelt sich um eine serverseitige Skriptumgebung, die von Microsoft entwickelt und veröffentlicht wurde. .aspx ist der Dateiname für eine von ASP.NET

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Einsparungen und Investitionen

Hauptunterschied: Zum Sparen müssen Sie regelmäßig einen Teil Ihres Einkommens aufbewahren, um mit unerwarteten Ausgaben umzugehen. Investition bedeutet, dass Sie Ihr gespartes Geld in verschiedene Produkte stecken, um Erträge zu erzielen und Ihr Vermögen zu steigern. „Sparen ermöglicht es uns, in die Zukunft zu investieren. Techni