Unterschied zwischen iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen iPhone 7 und iPhone 7 Plus besteht darin, dass das iPhone 7 Plus einen größeren Bildschirm, eine bessere Auflösung, eine Dual-Kamera und eine längere Akkulaufzeit bietet.

Apple ist bekannt für seine Smartphone-Reihe, die iPhones. Mit dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus hat die Serie nun ihren 7. Rang erreicht. Die Telefone ersetzten iPhone 6 und 6 Plus als neueste Flaggschiff-Telefone des Unternehmens. Die Telefone wurden offiziell am 23. September 2016 in den meisten Ländern und einige Tage später in anderen Ländern eingeführt.

Es wurde viel geredet, dass das iPhone 7 und 7 Plus sich gar nicht so sehr von den zuvor eingeführten iPhone 6s unterscheiden. Stattdessen haben viele die Telefone sogar grundsätzlich mit denselben Einstellungen angerufen. Dies trifft zwar zu einem gewissen Grad zu und die Telefone sind der vorherigen Generation sehr ähnlich, es bedeutet jedoch nicht, dass es keine neuen Entwicklungen gibt. Tatsächlich bieten das iPhone 7 und 7 Plus einige wesentliche Unterschiede zum iPhone 6 und 6 Plus.

Die Modelle der neuesten Generation, dh 7 und 7 Plus, verfügen über den neuen Quad-Core A10 Fusion-Prozessor des Unternehmens, der angeblich bis zu 40% schneller ist als der A9-Chipsatz. Das neuere Telefon erhält auch eine schnellere GPU, die um 50% schneller ist als die vorherige Wiederholung. Sie sind auch nicht mehr in der 16-GB-Variante erhältlich, sondern nur in 32-GB-, 128-GB- und 256-GB-Varianten. Sie kommen auch in zwei neuen Farben, die das Space Grey ersetzen: Black und Jet Black.

Die wichtigste Verbesserung gegenüber den vorherigen Generationen von iPhones ist die Tatsache, dass das iPhone 7 und 7 Plus wasserdicht sind. Dies bedeutet, dass das Gerät das Wasser überstehen oder das Telefon selbst in eine Pfütze gerät. Ein solcher Fall wäre früher ein Problem gewesen, nicht nur wegen des Wassers, sondern auch wegen der Auswirkungen des Sturzes, der das Gerät meistens mit einem gesprungenen Bildschirm verlassen hätte. Dies sollte jedoch jetzt weniger gefährlich sein, da das iPhone 7 und 7 Plus jetzt mit dem neu eingeführten, extra robusten Gorilla Glass 5 ausgestattet sind. Benutzer können jetzt aufhören, aus Angst vor einem Leben mit einem gesprungenen iPhone-Bildschirm zu leben.

Wichtig ist auch die Tatsache, dass das iPhone 7 und 7 Plus keine 3, 5-mm-Buchse für Kopfhörer mehr enthält. Das Telefon wird stattdessen mit Kopfhörern geliefert, die den Blitzanschluss verwenden, sowie mit einem 3, 5-mm-Blitzadapter, der zur Verwendung herkömmlicher Kopfhörer verwendet werden kann. Das Unternehmen hat auch drahtlose Kopfhörer namens AirPods auf den Markt gebracht, die auch mit dem Telefon verwendet werden können. Ein anderer Lautsprecher ersetzt den Platz, an dem die Buchse für mich verwendet wurde, und macht diese Telefone zu den ersten iPhones, die Stereoton bieten.

Diese zuvor genannten Dinge sind sowohl für das iPhone 7 als auch für das iPhone 7 Plus üblich. Was sind die Unterschiede zwischen den beiden? Erstens ist das iPhone7 Plus größer und schwerer als das iPhone 7. Es verfügt über ein 5, 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080, was eine Dichte von 401 ppi (Pixel pro Zoll) ergibt. Im Vergleich dazu verfügt das iPhone 7 über ein 4, 7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1334 x 750 und einer Dichte von 326 ppi.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den beiden ist die Kamera. Während beide Telefone über eine 12-Megapixel-Kamera mit einer ƒ / 1, 8-Blende verfügen, hat das iPhone 7 Plus eine weitere Kamera an Bord. Dies bedeutet, dass das iPhone 7 Plus insgesamt 3 Kameras hat, im Vergleich zu den beiden Kameras des 7. Das 7 Plus ist mit zwei Kameras ausgestattet: eine Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv mit einer ƒ / 1, 8-Blende und die andere Tele-Kamera mit einer ƒ / 2, 8-Blende. Der Vorteil davon sind bessere Bilder und ein optischer Zoom bei 2x und ein digitaler Zoom bis zu 10x; Das iPhone 7 bietet dagegen nur einen digitalen Zoom bis zu 5-fach. Die nach vorne gerichtete Facetime-Kamera ist bei beiden identisch.

Das iPhone 7 Plus verfügt auch über einen größeren Akku, einen 2900 mAh Li-Ion-Akku im Vergleich zu 1960 mAh im iPhone 7. Dies ist definitiv nützlich, um den größeren Bildschirm und die leistungsfähigere Kamera anzutreiben.

Vergleich zwischen iPhone 7 und iPhone 7 Plus:

iPhone 7

iPhone 7 Plus

Erscheinungsdatum

September 2016

September 2016

Unternehmen

Apple Corporation

Apple Corporation

Größe

138, 3 mm (5, 44 Zoll) x

67, 1 mm (2, 64 Zoll) x

7, 1 mm (0, 28 Zoll)

6, 23 Zoll (158, 2 mm) x

3, 07 Zoll (77, 9 mm) x

0, 29 Zoll (7, 3 mm)

Anzeige

4, 7 Zoll (Diagonale) Widescreen mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Dual-Domain-Pixel für große Betrachtungswinkel

5, 5 Zoll (Diagonale) LED-Hintergrundbeleuchtung

Dual-Domain-Pixel für große Betrachtungswinkel

Bildschirm

Auflösung von 1334 x 750 Pixeln bei 326 ppi

1920 mal 1080 Pixel Auflösung bei 401 ppi

Schutz

Gorilla-Glas 5, oleophobe Beschichtung

Gorilla-Glas 5, oleophobe Beschichtung

Gewicht

138 Gramm (4, 87 Unzen)

188 Gramm (6, 63 Unzen)

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900 - A1660, A1778

CDMA 800/1900/2100 - A1660

GSM 850/900/1800/1900 - A1661, A1784

CDMA 800/1900/2100 - A1661

3G-Netzwerk

HSDPA 850/900/1700 (AWS) / 1900/2100 - A1660, A1778

CDMA2000 1xEV-DO & TD-SCDMA - A1660

HSDPA 850/900/1700 (AWS) / 1900/2100 - A1661, A1784

CDMA2000 1xEV-DO und TD-SCDMA - A1661

4G-Netzwerk

LTE-Band 1 (2100), 2 (1900), 3 (1800), 4 (1700/2100), 5 (850), 7 (2600), 8 (900), 12 (700), 13 (700), 17 (700), 18 (800), 19 (800), 20 (800), 25 (1900), 26 (850), 27 (800), 28 (700), 29 (700), 30 (2300), 38 (2600), 39 (1900), 40 (2300), 41 (2500) - A1660, A1778

LTE-Band 1 (2100), 2 (1900), 3 (1800), 4 (1700/2100), 5 (850), 7 (2600), 8 (900), 12 (700), 13 (700), 17 (700), 18 (800), 19 (800), 20 (800), 25 (1900), 26 (850), 27 (800), 28 (700), 29 (700), 30 (2300), 38 (2600), 39 (1900), 40 (2300), 41 (2500) - A1661, A1784

GUI

iUI

iUI

CPU geschwindigkeit

Vier Kern

Quad-Core 2, 23 GHz

GPU

Sechs-Kern-Grafik

Sechs-Kern-Grafik

OS

iOS 10.0.1, aufrüstbar auf iOS 10.0.2

iOS 10.0.1, aufrüstbar auf iOS 10.0.2

Chipset

A10 Fusion-Chip mit 64-Bit-Architektur

Eingebetteter M10-Bewegungskoprozessor

A10 Fusion-Chip mit 64-Bit-Architektur

Eingebetteter M10-Bewegungskoprozessor

RAM

2 GB RAM

2 GB RAM

SIM-Größe

Nano-SIM

Nano-SIM

Interner Speicher

32/128/256 GB

32/128/256 GB

Erweiterbarer Speicher

Nein

Nein

Sensoren

  • Berühren Sie den ID-Fingerabdrucksensor
  • Barometer
  • Drei-Achsen-Gyro
  • Beschleunigungsmesser
  • Näherungssensor
  • Umgebungslichtsensor
  • Berühren Sie den ID-Fingerabdrucksensor
  • Barometer
  • Drei-Achsen-Gyro
  • Beschleunigungsmesser
  • Näherungssensor
  • Umgebungslichtsensor

Konnektivität

GPRS, EDGE, WLAN (WLAN 802.11 a / b / g / n / ac), Bluetooth v4.2, USB v2.0

GPRS, EDGE, WLAN (WLAN 802.11 a / b / g / n / ac), Bluetooth v4.2, USB v2.0

Daten

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, GPS, USB, NFC (nur Apple Pay)

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, GPS, USB, NFC (nur Apple Pay)

Geschwindigkeit

HSPA 42, 2 / 5, 76 Mbps, LTE Cat9 450/50 Mbps, EV-DO Rev.A 3, 1 Mbps

HSPA 42, 2 / 5, 76 Mbps, LTE Cat9 450/50 Mbps, EV-DO Rev.A 3, 1 Mbps

WLAN

Wi-Fi mit 802.11a / b / g / n / ac mit MIMO

Wi-Fi mit 802.11a / b / g / n / ac mit MIMO

Bluetooth

v4.2, A2DP, LE

v4.2, A2DP, LE

USB

USB v2.0, umkehrbarer Anschluss

USB v2.0, umkehrbarer Anschluss

Hauptkamera

12-Megapixel-Kamera, ƒ / 1, 8-Blende, Digitalzoom bis zu 5-fach, Sechs-Element-Objektiv

Quad-LED True, Tonblitz, Panorama (bis zu 63 Megapixel)

12-MP-Weitwinkel- und Telephoto-Kameras, Weitwinkel: ƒ / 1, 8-Blende, Telefoto: ƒ / 2, 8-Blende, optischer Zoom bei 2x; Digitalzoom bis zu 10x

Quad-LED True, Tonblitz, Panorama (bis zu 63 Megapixel)

Sekundäre Kamera

7 MP, f / 2.2, 32mm, [email protected], [email protected], Gesichts- und Körpererkennung, HDR, Sensor für rückseitige Beleuchtung, Belichtungssteuerung, Burst-Modus, Timer-Modus, Retina Flash, Automatische Bildstabilisierung

7 MP, f / 2.2, 32mm, [email protected], [email protected], Gesichts- und Körpererkennung, HDR, Sensor für rückseitige Beleuchtung, Belichtungssteuerung, Burst-Modus, Timer-Modus, Retina Flash, Automatische Bildstabilisierung

Video

  • 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde
  • 1080p HD-Videoaufnahme mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
  • 720p HD-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde
  • Unterstützung für Zeitlupenvideos für 1080p bei 120 Bildern pro Sekunde und 720p bei 240 Bildern pro Sekunde
  • 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde
  • 1080p HD-Videoaufnahme mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
  • 720p HD-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde
  • Unterstützung für Zeitlupenvideos für 1080p bei 120 Bildern pro Sekunde und 720p bei 240 Bildern pro Sekunde

Kamerafunktionen

  • Optische Bildstabilisierung
  • Sechs-Element-Linse
  • Quad-LED True Tone-Blitz
  • Panorama (bis zu 63 Megapixel)
  • Objektivdeckel aus Saphirglas
  • Rückseitiger Beleuchtungssensor
  • Hybrid-IR-Filter
  • Autofokus mit Fokuspixeln
  • Tippen Sie auf, um mit dem Fokus-Pixel zu fokussieren
  • Live-Fotos mit Stabilisierung
  • Breite Farbaufnahme für Fotos und Live-Fotos
  • Lokaltonzuordnung verbessert
  • Körper- und Gesichtserkennung
  • Belichtungssteuerung
  • Lärmminderung
  • Auto-HDR für Fotos
  • Auto Bildstabilisierung
  • Burst-Modus
  • Timer-Modus
  • Foto-Geotagging
  • Optische Bildstabilisierung
  • Sechs-Element-Linse
  • Quad-LED True Tone-Blitz
  • Panorama (bis zu 63 Megapixel)
  • Objektivdeckel aus Saphirglas
  • Rückseitiger Beleuchtungssensor
  • Hybrid-IR-Filter
  • Autofokus mit Fokuspixeln
  • Tippen Sie auf, um mit den Fokuspixeln zu fokussieren
  • Live-Fotos mit Stabilisierung
  • Breite Farbaufnahme für Fotos und Live-Fotos
  • Lokaltonzuordnung verbessert
  • Körper- und Gesichtserkennung
  • Belichtungssteuerung
  • Lärmminderung
  • Auto-HDR für Fotos
  • Auto Bildstabilisierung
  • Burst-Modus
  • Timer-Modus
  • Foto-Geotagging

Klangverbesserung

Lärmminderung

Vom Benutzer konfigurierbare maximale Lautstärke

Keine 3, 5-mm-Klinke

Lärmminderung

Vom Benutzer konfigurierbare maximale Lautstärke

Keine 3, 5-mm-Klinke

Audio-unterstützte Formate

AAC (8 bis 320 Kbps), Geschützte AAC (aus dem iTunes Store), HE-AAC, MP3 (8 bis 320 Kbps), MP3 VBR, Dolby Digital (AC-3), Dolby Digital Plus (E-AC-3), Audible (Formate 2, 3, 4, Audible Enhanced Audio, AAX und AAX +), Apple Lossless, AIFF und WAV

AAC (8 bis 320 Kbps), Geschützte AAC (aus dem iTunes Store), HE-AAC, MP3 (8 bis 320 Kbps), MP3 VBR, Dolby Digital (AC-3), Dolby Digital Plus (E-AC-3), Audible (Formate 2, 3, 4, Audible Enhanced Audio, AAX und AAX +), Apple Lossless, AIFF und WAV

Video-unterstützte Formate

H.264-Video mit bis zu 4K, 30 Bildern pro Sekunde, High Profile Level 4.2 mit AAC-LC-Audio mit bis zu 160 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo-Audio oder Dolby-Audio mit bis zu 1008 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo oder Mehrkanal-Audio, in .m4v, Dateiformate .mp4 und .mov; MPEG-4-Video mit bis zu 2, 5 MBit / s, 640 x 480 Pixel, 30 Frames pro Sekunde, Simple Profile mit AAC-LC-Audio mit bis zu 160 Kbps pro Kanal, 48 kHz, Stereo-Audio oder Dolby-Audio mit bis zu 1008 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo oder Mehrkanal-Audio, in den Dateiformaten .m4v, .mp4 und .mov; Motion JPEG (M ‑ JPEG) mit bis zu 35 MBit / s, 1280 x 720 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Audio in ulaw, PCM-Stereo-Audio im .avi-Dateiformat

H.264-Video mit bis zu 4K, 30 Bildern pro Sekunde, High Profile Level 4.2 mit AAC-LC-Audio mit bis zu 160 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo-Audio oder Dolby-Audio mit bis zu 1008 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo oder Mehrkanal-Audio, in .m4v, Dateiformate .mp4 und .mov; MPEG-4-Video mit bis zu 2, 5 MBit / s, 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Simple Profile mit AAC-LC-Audio mit bis zu 160 Kbps pro Kanal, 48 kHz, Stereo-Audio oder Dolby-Audio mit bis zu 1008 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo oder Multikanal Audio in den Dateiformaten .m4v, .mp4 und .mov; Motion JPEG (M ‑ JPEG) mit bis zu 35 MBit / s, 1280 x 720 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Audio in ulaw, PCM-Stereo-Audio im .avi-Dateiformat

Batteriekapazität

Nicht entfernbarer Li-Ion-Akku mit 1960 mAh (7, 45 Wh)

Nicht entfernbarer Li-Ion-Akku mit 2900 mAh (11, 1 Wh)

Bereithalten

Bis zu 10 Tagen

Bis zu 16 Tagen

Sprechzeit

Bis zu 14 Stunden mit 3G

Bis zu 21 Stunden mit 3G

Internetnutzung

Bis zu 12 Stunden mit 3G

Bis zu 12 Stunden LTE

Bis zu 14 Stunden im WLAN

Bis zu 13 Stunden mit 3G

Bis zu 13 Stunden mit LTE

Bis zu 15 Stunden im WLAN

Video-Wiedergabe

Wireless: Bis zu 13 Stunden

Wireless: Bis zu 14 Stunden

Audiowiedergabe

Wireless: Bis zu 40 Stunden

Wireless: Bis zu 60 Stunden

Verfügbare Farben

Rotgold, Gold, Silber, Schwarz, Tiefschwarz

Rotgold, Gold, Silber, Schwarz, Tiefschwarz

Messaging

iMessage, SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail

iMessage, SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail

Browser

HTML5 (Safari)

HTML5 (Safari)

Radio

Nein

Nein

Geographisches Positionierungs System

Assisted GPS und GLONASS

Assisted GPS und GLONASS

Java

Nein

Nein

Zusatzfunktionen

  • Spritzwasser-, wasser- und staubdicht Schutzklasse IP67 gemäß IEC-Norm 60529
  • Siri-Befehle und Diktat in natürlicher Sprache
  • iCloud Cloud-Dienst
  • MP3 / WAV / AAX + / AIFF / Apple Lossless-Player
  • MP4 / H.264-Player
  • Audio / Video / Foto-Editor
  • Dokumenteditor
  • Spritzwasser-, wasser- und staubdicht Schutzklasse IP67 gemäß IEC-Norm 60529
  • Siri-Befehle und Diktat in natürlicher Sprache
  • iCloud Cloud-Dienst
  • MP3 / WAV / AAX + / AIFF / Apple Lossless-Player
  • MP4 / H.264-Player
  • Audio / Video / Foto-Editor
  • Dokumenteditor
 Referenz: GSMArena, Apple, Digitale Trends, Pocket-Lint, Forbes Mit freundlicher Genehmigung von Apple.com 
Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen materiell und immateriell

    Unterschied zwischen materiell und immateriell

    Hauptunterschied: Greifbar bezieht sich auf Dinge, die gesehen und berührt werden können. Dies sind die meisten Dinge, die um uns herum existieren. Immateriell bezieht sich dagegen auf Dinge, die möglicherweise gesehen werden oder nicht, aber sie können definitiv nicht berührt werden. Das Konzept von materiellem und immateriellem Bereich mag für manche ein wenig schwierig sein, ist jedoch überhaupt nicht so schwierig. Tangi
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Roti und Paratha

    Unterschied zwischen Roti und Paratha

    Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen Roti und Paratha besteht darin, dass Paratha tendenziell Schichten hat, die Roti jedoch nicht. Außerdem wird der Paratha grundsätzlich mit Öl, Butter oder Ghee gebraten, während Roti ohne diese Zutaten gekocht wird. Die indische Küche bietet eine große Vielfalt an Gerichten. Roti
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nokia Lumia 620 und Micromax A116 Canvas HD

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 620 und Micromax A116 Canvas HD

    Hauptunterschied: Eines der neuesten Smartphones unter der Marke ist das Nokia Lumia 620. Das Nokia Lumia 620 wendet sich an Einsteiger, die ein Windows Phone 8 ausprobieren möchten, aber nicht zu viel Geld dafür ausgeben wollen. Micromax und Karbonn sind zwei solcher Unternehmen mit Sitz im indischen Markt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bison und afrikanischem Büffel

    Unterschied zwischen Bison und afrikanischem Büffel

    Hauptunterschied : Bison sind große Bovidae-Tiere, die in Europa und Amerika heimisch sind. Der afrikanische Büffel ist ein großes bovidae Tier, das in Afrika gebürtig ist. Diese beiden Tiere unterscheiden sich in Ernährung, Größe, Gewicht und vielen anderen Faktoren. Bison und Büffel können aufgrund ihrer Ähnlichkeiten oft als eine Kreatur verwirrt werden. Einige b
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen einem Dolmetscher und einem Übersetzer

    Unterschied zwischen einem Dolmetscher und einem Übersetzer

    Hauptunterschied: Einer der Hauptunterschiede zwischen den Jobs eines Dolmetschers und eines Übersetzers besteht darin, dass ein Dolmetscher häufig mündlich übersetzt, während ein Übersetzer geschriebenen Text interpretiert. Die Begriffe Dolmetscher und Übersetzer werden häufig austauschbar verwendet. Es wir
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen C und C #

    Unterschied zwischen C und C #

    Hauptunterschied: C und C # sind zwei verschiedene Programmiersprachen. C wurde ursprünglich von Dennis Ritchie in den AT & T Bell Labs zwischen 1969 und 1973 entwickelt. Es verfügt über einen Programmcode mit freiem Format. C #, auch bekannt als Cis, ist eine objektorientierte Programmiersprache. C
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Syllabus und Syllabi

    Unterschied zwischen Syllabus und Syllabi

    Hauptunterschied: Ein Lehrplan ist im Wesentlichen eine beschreibende Übersicht und Zusammenfassung der Themen, die in einem Schulungs- oder Schulungskurs behandelt werden sollen. Der Lehrplan enthält in der Regel spezifische Informationen zu diesem Kurs und wird häufig vom Leitungsorgan oder vom Kursleiter erstellt. L
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Opfer und Kompromiss

    Unterschied zwischen Opfer und Kompromiss

    Hauptunterschied: Beim Opfer geht es darum, etwas aufzugeben. Es wird meist nicht von irgendeiner Form von Selbstsucht angetrieben. Auf der anderen Seite ist Kompromiss eine Art Vergleich, bei dem eine Person ihre Nachfrage reduziert oder senkt. Im Gegensatz zu Kompromissen wird kein Opfer getan, um etwas Nützliches zu erreichen.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sony Xperia Z und Xperia ZL

    Unterschied zwischen Sony Xperia Z und Xperia ZL

    Hauptunterschied: Das Sony Xperia Z ist das neueste Smartphone, das von Sony Mobile entwickelt, hergestellt und vermarktet wurde und im Februar 2013 veröffentlicht wurde. Das Xperia Z ist ein Bar-Telefon, das mit einem 5-Zoll-TFT-Touchscreen erhältlich ist und eine Pixeldichte von etwa 441 ppi hat eine scharfe und klare Anzeige.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen LG Optimus G Pro und HTC One X +

Hauptunterschied : Das LG Optimus G Pro hat wichtige Neuerungen seines Vorgängers LG Optimus G erhalten. Das Gerät verfügt über einen massiven 5, 5-Zoll-True-Full-HD-IPS-Touchscreen mit Multi-Touch-Fähigkeit und einer Pixeldichte von 401 ppi. Unter der Haube wird das Telefon von einem 1, 7-GHz-Quad-Core-Snapdragon 600 mit Strom versorgt, was es ziemlich schnell und schnell macht. Das