Unterschied zwischen hohem Blutdruck und niedrigem Blutdruck

Hauptunterschied : Hoher Blutdruck und niedriger Blutdruck sind zwei verschiedene Zustände, die auftreten, wenn der Blutdruck nicht normal akzeptabel ist. Wie die Namen vermuten lassen, ist hoher Blutdruck, wenn der Blutdruck regelmäßig zu hoch ist, und niedriger Blutdruck, wenn der Blutdruck regelmäßig zu niedrig ist. Beide Bedingungen haben ihre eigenen Risiken, Symptome und Behandlungen.

Der Blutdruck bezieht sich im Wesentlichen auf den Blutdruck im Blutkreislauf. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass der Druck, den das Blut gegen die Wände der Arterie oder Vene ausübt. Die Blutdruckmessung ist zweifach: der systolische Druck und der diastolische Druck. Der systolische Druck ist der Druck in den Arterien, wenn das Herz schlägt und sie mit Blut füllt. Diastolischer Druck ist der Druck in den Arterien, wenn das Herz zwischen den Schlägen ruht. Dieser Druck wird durch eine Blutdruckmanschette gemessen, die offiziell als Blutdruckmessgerät bezeichnet wird.

Hoher Blutdruck und niedriger Blutdruck sind zwei verschiedene Zustände, die auftreten, wenn der Blutdruck nicht normal akzeptabel ist. Wie die Namen vermuten lassen, ist hoher Blutdruck, wenn der Blutdruck regelmäßig zu hoch ist, und niedriger Blutdruck, wenn der Blutdruck regelmäßig zu niedrig ist. Beide Bedingungen haben ihre eigenen Risiken, Symptome und Behandlungen.

Der durchschnittliche Blutdruck wird mit 120/80 mm Hg berechnet, wie mit dem Blutdruckmessgerät berechnet. Wenn der Blutdruck jedoch konstant über 140/90 mm Hg liegt, kann der Arzt dies als Hypertonie, dh hohen Blutzuckerwert, betrachten. Wenn der Blutzucker jedoch üblicherweise unter 0/60 mm Hg oder weniger liegt, kann es sich nur um Hypotonie handeln, dh um einen niedrigen Blutzuckerwert. Beide Bedingungen sind an sich schon gefährlich.

Hoher Blutdruck erhöht das Risiko für eine Herzkrankheit, einen Schlaganfall, eine Nierenerkrankung und Demenz. Konstanter Hochdruck schwächt die Blutgefäße und kann so zu engen Blutgefäßen und Blutgerinnseln führen. In seltenen Fällen kann ein wirklich hoher Blutdruck sogar zum Platzen der Blutgefäße oder zu Herzversagen führen.

Menschen, die rauchen, sich nicht oft bewegen, nicht gesund essen oder zu viel Salz zu sich nehmen, haben oft ein erhöhtes Risiko, an Bluthochdruck zu erkranken. Wenn es in der Familie zu hohem Blutdruck gekommen ist oder wenn eine Person afrikanisch-karibischer oder südasiatischer Abstammung ist, besteht für sie möglicherweise auch ein hohes Risiko für Bluthochdruck. Bei Diabetes, Nierenerkrankungen oder hohem Cholesterinspiegel steigt auch das Risiko für Bluthochdruck.

Es ist sehr schwer einzuschätzen, ob jemand an Bluthochdruck leidet, da er normalerweise keine Symptome zeigt. Der einzige Weg, hohen Blutdruck zu diagnostizieren, ist durch häufige Kontrollen. Aus diesem Grund wird Blutdruck oft als stiller Mörder bezeichnet. Die Behandlung von Bluthochdruck umfasst einen gesunden Lebensstil, eine geringe Natriumzufuhr, regelmäßige Bewegung und Medikamente, wenn der Arzt es für erforderlich hält.

Unterdessen ist auch ein niedriger Druck nicht gut, er kann zu einer verminderten Durchblutung des Herzens, des Gehirns und anderer lebenswichtiger Organe führen und möglicherweise zu Organschäden führen. Wenn der Blutdruck nur geringfügig niedrig ist, ist dies kein Problem, aber wenn der Druck zu niedrig wird, kann er irreparabel das Herz und das Gehirn schädigen, da das Blut nicht genügend Informationen regulieren kann.

Das häufigste Symptom für niedrigen Blutdruck ist Schwindel oder Benommenheit, Ohnmacht, verschwommenes Sehen, Übelkeit, schnelles Atmen oder Müdigkeit. Niedriger Blutdruck ist normalerweise ein Symptom einer anderen Krankheit oder hat eine andere zugrunde liegende Ursache, wie Diabetes, Anämie, Arrhythmie, Hitzschlag oder Hitzschlag, Lebererkrankungen, schwere Infektionen, schwere allergische Reaktionen, Mangel an Vitaminen B-12 und Folat oder Parkinson Krankheit.

Die Behandlung eines niedrigen Blutdrucks beinhaltet normalerweise die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache. Dies kann auch die Aufnahme von mehr Salz, das Trinken von mehr Wasser, das Tragen von Kompressionsstrümpfen und / oder die Einnahme von Medikamenten einschließen, falls dies erforderlich ist.

Vergleich zwischen hohem Blutdruck und niedrigem Blutdruck:

Bluthochdruck

Niedriger Blutdruck

Beschreibung

Hoher Blutdruck ist ein medizinischer Zustand, wenn das Blut mehr als den zulässigen Druck auf die Blutgefäße ausübt.

Niedriger Blutdruck ist ein medizinischer Druck, wenn der Druck, den Blut gegen die Blutgefäße ausübt, zu niedrig ist.

Medizinischer Name

Hypertonie

Hypotonie

140/90 mm Hg oder mehr

0/60 mm Hg oder weniger

Risiken

Kann das Risiko für Schlaganfall, Demenz, Nierenschäden, Herzversagen, Augenprobleme oder Schlaganfall erhöhen.

Reduziert die Durchblutung des Herzens, des Gehirns und anderer lebenswichtiger Organe.

Ursachen

  • Einnahme von zu viel Salz
  • Nicht genug Obst und Gemüse zu sich nehmen
  • Nicht aktiv genug sein
  • Übergewichtig sein
  • Zu viel Alkohol trinken
  • Familiengeschichte, Genetik
  • Älterwerden
  • Aus afrikanisch-karibischen oder südasiatischen Gemeinschaften
  • Aufgrund anderer Erkrankungen, wie Nierenprobleme
  • Älterwerden
  • Plaquebildung in Blutgefäßen
  • Austrocknung
  • Schwangerschaft
  • Hormonelle Probleme wie Schilddrüsenunterfunktion, Diabetes oder niedriger Blutzucker
  • Einige Medikamente
  • Herzfehler
  • Herzrhythmusstörungen (abnorme Herzrhythmen)
  • Erweiterung oder Erweiterung der Blutgefäße
  • Hitzeerschöpfung oder Hitzschlag
  • Leber erkrankung
  • Schwere Infektionen
  • Schwere allergische Reaktionen
  • Mangel an Vitaminen B-12 und Folsäure
  • Parkinson-Krankheit, Diabetes und einige Herzerkrankungen

Symptome

Keine äußerlichen Symptome oder Anzeichen, nur regelmäßige Blutdruckmessungen.

Wenn der Blutdruck sehr hoch ist, können die folgenden Symptome auftreten:

  • Starke Kopfschmerzen
  • Müdigkeit oder Verwirrung
  • Sichtprobleme
  • Brustschmerz
  • Atembeschwerden
  • Unregelmäßiger Herzschlag
  • Blut im Urin
  • Hämmern in Brust, Nacken oder Ohren

Keine konsequenten äußerlichen Symptome oder Anzeichen.

Kann in sehr extremen Fällen Symptome verursachen, wie zum Beispiel:

  • Schwindel oder Benommenheit
  • In Ohnmacht fallen
  • Wenig Konzentration
  • Verschwommene Sicht
  • Übelkeit
  • Kalte, feuchte, blasse Haut
  • Schnelles, flaches Atmen
  • Ermüden
  • Depression
  • Durst

Diagnose

Konstante Bluthochdruckmessung an der Blutdruckmanschette, offiziell als Blutdruckmessgerät bezeichnet.

Gleichbleibende Bluthochdruckwerte. Blutuntersuchungen, Elektrokardiogramme (EKG), Echokardiogramme, Belastungstests, Valsalva-Manöver und ein Tilt-Table-Test können durchgeführt werden, um die Ursache des niedrigen Blutdrucks zu ermitteln.

Behandlung

  • Übung
  • Essen Sie gesund, wie weniger Öl, weniger Salz und mehr Obst und Gemüse
  • Rauchen aufhören
  • Begrenzen Sie das Trinken
  • Verschriebene Medikamente einnehmen

Ein niedriger Blutdruck, der entweder keine Anzeichen oder Symptome verursacht oder nur milde Symptome verursacht, erfordert wahrscheinlich jetzt eine Behandlung.

Wenn eine Behandlung erforderlich ist, hängt dies wahrscheinlich von der Ursache für den niedrigen Blutdruck ab.

Einige andere Dinge, die getan werden können, um den Blutdruck zu erhöhen:

  • Nehmen Sie mehr Salz auf
  • Trinke mehr Wasser
  • Kompressionsstrümpfe tragen
  • Nehmen Sie Medikamente wie Fludrocortison oder Midodrin.
 Referenz: Blood Pressure UK, WebMD und Mayo Clinic Bildquelle: drfuhrman.com, emed.com.au 
Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schüler und Schüler

    Unterschied zwischen Schüler und Schüler

    Hauptunterschied: Schüler und Schüler werden als synonym betrachtet, da beide eine Person bezeichnen, die von einem Lehrer unterrichtet wird. Der Student wird jedoch im Allgemeinen mit einer Person in Verbindung gebracht, die eine formale Ausbildung besucht, indem sie an einer Schule oder einem College eingeschrieben ist, und der Schüler wird im Allgemeinen mit einem jungen Studenten oder einem jungen Schüler in Verbindung gebracht. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen HP Envy X2 und Microsoft Surface RT

    Unterschied zwischen HP Envy X2 und Microsoft Surface RT

    Hauptunterschied: Der Envy X2 ist ein Hybridgerät von Hewlett-Packard (HP). Ein Hybrid ist im Wesentlichen eine Kreuzung zwischen einem Tablet und einem Laptop. Das Envy X2 ist hauptsächlich ein Tablet, das jedoch an eine physische Tastatur angedockt werden kann. Der HP Envy X2 ist mit einem Windows 8-Betriebssystem ausgestattet, das von einem Dual-Core-Prozessor mit 1, 80 GHz (Z2760) und einem 533-MHz-LPDDR2-RAM mit 2 GB betrieben wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Win und Xolo Q800

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Win und Xolo Q800

    Hauptunterschied: Das Samsung Galaxy Win ist ein weiteres Telefon der Samsung Corporation. Das Samsung Galaxy Win gibt es in zwei Varianten: Single-SIM und Dual-SIM. Das Samsung Galaxy Win wird in bestimmten Märkten auch als Samsung Galaxy Grand Quattro verkauft. Das Telefon ist ein Quad-Core-Smartphone für das Budgetsegment.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wireless LAN und Bluetooth

    Unterschied zwischen Wireless LAN und Bluetooth

    Hauptunterschied: Wireless LAN (WLAN) steht für Wireless Local Area Network. Es bezieht sich auf ein Netzwerk, das zwei oder mehr Geräte über drahtlose Datenverbindungen über kurze Entfernungen verbindet. Bluetooth ist ein Technologiestandard für kurze Reichweiten, der die drahtlose Kommunikation von Geräten ermöglicht. Bluet
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Judo und Kung Fu

    Unterschied zwischen Judo und Kung Fu

    Hauptunterschied: Judo ist eine sanfte Form der modernen japanischen Kampfkunst und des Kampfsports, während Kung Fu eine große und engagierte Form der chinesischen Kampfkunst ist. Judo ist sowohl eine traditionelle als auch eine moderne japanische Kampfkunstform. Es wurde allgemein von der Samurai- und Feudalkriegerklasse über Jahrhunderte praktiziert. S
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kickboxen und Savate

    Unterschied zwischen Kickboxen und Savate

    Hauptunterschied: Kickboxen ist eine moderne japanische Form des Kampfsports und der Kampfkunst, während Savate eine traditionelle französische Boxkampfkunst ist. Kickboxing, auch Aero-Boxing genannt, ist ein Stand-Up-Kampfsport und eine Kampfkunstform, die zu Japan gehört. Heute wird die Kampfkunst geübt und unterteilt in japanisches Kickboxing (initiiert in den 1960er Jahren) und amerikanisches Kickboxing (initiiert in den 1970er Jahren). De
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Permutation und Kombination

    Unterschied zwischen Permutation und Kombination

    Hauptunterschied : Permutation und Kombination sind mathematische Konzepte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie die Objekte aus einem Satz ausgewählt werden können, um Teilmengen zu bilden. Diese Auswahl von Teilmengen wird Permutation genannt, wenn die Reihenfolge der Auswahl ein Faktor ist und eine Kombination, wenn die Reihenfolge kein Faktor ist. P
  • beliebte Vergleiche: Richter Scale vs Mercalli Scale

    Richter Scale vs Mercalli Scale

    Hauptunterschied: Die Richterskala von Richter ist eine Skala, die den Erdbeben eine Zahl zwischen 1 und 10 in der Reihenfolge ihrer zunehmenden Intensität zuordnet. Die Mercalli-Intensitätsskala ist eine andere seismische Skala. Es kennzeichnet ein Erdbeben von I bis XII, abhängig von den Auswirkungen des Erdbebens. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LPG und CNG

    Unterschied zwischen LPG und CNG

    Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen LPG und CNG ist das, woraus sie bestehen oder bestehen. CNG besteht hauptsächlich aus Methangas, während LPG Butan, Propan und eine Vielzahl anderer Chemikalien enthält. Der Begriff LPG steht für 'Liquefied Petroleum Gas'. LPG ist ein künstliches Produkt. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Poesie und Prosa

Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen Poesie und Prosa ist ihre strukturierte Form des Schreibens, wobei Poesie als strukturiert gilt und Prosa eine natürlichere Form des Schreibens ist. In der Linguistik sind Dichtung und Prosa zwei Arten, um die verschiedenen Schreibweisen zu klassifizieren.