Unterschied zwischen Kopfschmerzen und Migräne

Hauptunterschied: Ein Kopfschmerz bezieht sich normalerweise auf das Auftreten von Schmerzen in der gesamten Kopf- oder Halsregion. Ein Kopfschmerz ist ein Symptom, das normalerweise einem anhaltenden Zustand von Kopf und Hals entspricht. Eine Migräne wird als Kopfschmerz eingestuft. Eine Migräne ist eine chronische neurologische Erkrankung, die zu wiederkehrenden Kopfschmerzen führt.

Kopfschmerzen und Migräne sind zwei verschiedene Zustände, die zu Schmerzen im Kopfbereich führen. Viele Menschen halten Kopfschmerzen und Migräne für gleich oder ähnlich; In Wirklichkeit sind sie jedoch ganz anders.

Ein Kopfschmerz bezieht sich normalerweise auf das Auftreten von Schmerzen in der gesamten Kopf- oder Halsregion. Ein Kopfschmerz ist ein Symptom, das normalerweise einem anhaltenden Zustand von Kopf und Hals entspricht. Medizinisch wird Kopfschmerzen als "unspezifisches Symptom" bezeichnet, was im Wesentlichen bedeutet, dass es verschiedene Ursachen haben kann. Kopfschmerzen wird auch als Cephalalgie bezeichnet.

Technisch fehlt dem Hirngewebe Schmerzrezeptoren. Daher kann ein Gehirn keinen Schmerz fühlen. Der mit Kopfschmerzen verbundene Schmerz tritt jedoch tatsächlich in einem oder mehreren der neun Bereiche des Kopfes und Halses auf, die Schmerzrezeptoren haben. Diese neun Bereiche sind: Schädel, Muskeln, Nerven, Arterien und Venen, Unterhautgewebe, Augen, Ohren, Nebenhöhlen und Schleimhäute.

Es gibt viele verschiedene Arten von Kopfschmerzen. In der Tat gibt es mehr als 200 verschiedene Arten klassifizierter Kopfschmerzen. Sie können verschiedene Ursachen haben, einige harmlos, andere lebensbedrohlich. Zu den häufigsten Kopfschmerzarten gehören Migräne, Spannungskopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, medikamenteninduzierte Kopfschmerzen, Eispickelkopfschmerzen, Kopfschmerz mit Medikamenteneinnahme usw.

Eine Migräne wird als Kopfschmerz eingestuft. Eine Migräne ist eine chronische neurologische Erkrankung, die zu wiederkehrenden Kopfschmerzen führt. Diese Kopfschmerzen können mäßig bis ziemlich stark sein. Der Schmerz kann manchmal sogar abnehmen. Der Schmerz tritt oft auf einer Seite des Kopfes auf und pulsiert in der Natur. Der Schmerz kann sich auf beide Seiten des Kopfes ausbreiten. Andere häufige Symptome sind Übelkeit, Erbrechen und erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Licht und / oder Ton. Der Schmerz kann auch durch körperliche Aktivität verstärkt werden. Migräne kann zwischen 2 Stunden und 3 Tagen dauern.

Die eigentliche Ursache einer Migräne ist eigentlich nicht bekannt, jedoch halten viele Ärzte fest, dass Migräne eine neurovaskuläre Störung ist und tatsächlich genetisch bedingt sein kann. Andere Faktoren, die zu Migräne führen können, sind Umweltgründe und hormonelle Ungleichgewichte. Vor der Pubertät leiden Jungen häufiger unter Migräne. Frauen leiden unter Erwachsenen zwei bis drei Mal häufiger unter Migräne. Etwa 15% der Weltbevölkerung sind zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben von Migräne betroffen.

Ein Vergleich zwischen Kopfschmerzen und Migräne:

Kopfschmerzen

Migräne

Beschreibung

Ein Kopfschmerz ist ein Schmerz überall in der Region des Kopfes oder des Halses. Dies kann ein Symptom eines zugrunde liegenden Problems oder Zustands sein. Es gibt über 200 Arten von Kopfschmerzen.

Migräne-Kopfschmerzen sind schwere Kopfschmerzen, die normalerweise bei anderen Symptomen auftreten. Eine Migräne ist eine chronische neurologische Erkrankung, die zu wiederkehrenden Kopfschmerzen führt.

Ursachen

Ein primärer Kopfschmerz wird durch Überaktivität von schmerzempfindlichen Strukturen im Kopf verursacht. Ein Kopfschmerz kann auch ein Symptom sein, das normalerweise einem anhaltenden Zustand entspricht. Die häufigsten Kopfschmerzen sind Spannungskopfschmerzen, die durch verspannte Muskeln in Schultern, Nacken, Kopfhaut und Kiefer verursacht werden.

Die genaue Ursache von Migräne ist unbekannt. Genetik und Umweltfaktoren spielen eine Rolle. Migräne kann durch Veränderungen des Hirnstamms und seiner Wechselwirkungen mit dem Trigeminusnerv, einem Hauptschmerzweg, verursacht werden. Hormonelle Ungleichgewichte, insbesondere in Gehirnchemikalien, wie Serotonin, können ebenfalls Migräne verursachen. Migräne kann durch bestimmte Auslöser wie bestimmte Nahrungsmittel, Zustände usw. ausgelöst werden. Diese Auslöser können sich bei jedem Menschen unterscheiden.

Risiko

Jeder kann Kopfschmerzen bekommen, und zwar aus einer Reihe von Gründen, die von harmlos bis hin zu einem anhaltenden Zustand reichen.

Familienanamnese, Genetik, Alter (häufiger Adoleszenz), Geschlecht (Frauen und nicht Männer) und hormonelle Veränderungen neigen dazu, Menschen anfälliger für Migräne zu machen.

Symptome

  • Dumpfes oder quetschendes Schmerzgefühl, wie eine enge Bandage oder ein Laster um den Kopf.
  • Kann ein scharfer Schmerz, pochendes Gefühl oder dumpfer Schmerz sein.
  • Dichtheit oder Schmerzen in Schultern, Nacken oder Kiefer.
  • Pochen, Klopfen oder pulsierender Schmerz in einer Seite des Kopfes und kann sich auf beide Seiten ausbreiten.
  • Der Schmerz wird normalerweise durch körperliche Aktivität schlechter.
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Erhöhte Licht- und / oder Tonempfindlichkeit
  • Eine Aura sehen - eine vorübergehende visuelle, sensorische, sprachliche oder motorische Störung

Behandlung

Normale Kopfschmerzen können mit rezeptfreien Medikamenten wie Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol behandelt werden. Wenn es sich jedoch um ein Symptom für eine zugrunde liegende Erkrankung handelt, kann eine medizinische Beratung erforderlich sein.

Es gibt keine Heilung für Migräne, jedoch können Symptome und Zustände behandelt werden. Die Kopfschmerzen können mit rezeptfreien Medikamenten wie Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol behandelt werden. Die Vermeidung von Auslösern kann auch dazu beitragen, Migräne zu vermeiden. Es kann auch hilfreich sein, sich mit einer kalten Kompresse an einem dunklen, ruhigen Ort hinzulegen.

Wann einen Arzt aufsuchen

  • Wenn es die schlimmsten Kopfschmerzen Ihres Lebens ist
  • Wenn es sich mit anderen Symptomen zeigt, wie Ohnmacht, Verwirrung, Sprachverstehen, Taubheitsgefühl, Fieber usw.
  • Wenn es häufiger als üblich auftritt
  • Wenn sie schwerwiegender sind
  • Sie verschlechtern sich oder verbessern sich nicht mit rezeptfreien Medikamenten
  • Sie verhindern, dass Sie arbeiten, schlafen oder an normalen Aktivitäten teilnehmen

Normalerweise können Migräne vermieden werden, indem die Auslöser vermieden werden. Wenn sich die Migräne jedoch verschlechtert, häufiger auftritt als gewöhnlich, dauert sie länger als normal, oder Migräne dauert länger als 3 Tage.

Für Menschen mit häufiger Migräne können Ärzte bei der Behandlung von Erkrankungen helfen und vorbeugende Medikamente verschreiben, die das Auftreten von Migräne verzögern und reduzieren.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Toaster und Toaster

    Unterschied zwischen Toaster und Toaster

    Hauptunterschied: Toaster sind seit ihrer Einführung ein beliebtes Gerät. Fast alle älteren Filme und Fernsehsendungen haben einen Blick auf den alten Toaster als treues Gerät, um Brot knusprig zu machen. Das ist das Hauptziel eines Toasters, um Brot und andere Brotprodukte zu toasten. Toasteröfen sind Öfen, bei denen es sich um kleine elektrische Öfen handelt, die über eine Vordertür, einen abnehmbaren Rost und eine abnehmbare Backform verfügen. Toaster
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC First und HTC One X

    Unterschied zwischen HTC First und HTC One X

    Hauptunterschied: HTC First ist das erste Telefon, das auf der Facebook-Benutzeroberfläche von Facebook veröffentlicht wird. Das Telefon wird von einem Qualcomm MSM8930 Snapdragon 400 mit 1, 4 GHz Dual-Core-Krait und 1 GB RAM gespeist. Das HTC One X ist ein beliebtes Produkt der HTC Corporation. Es wird mit Android v4.0
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Windows Phone 7.5 und Windows Phone 8

    Unterschied zwischen Windows Phone 7.5 und Windows Phone 8

    Hauptunterschied: Windows Phone 7.5 ist ein Update für das Betriebssystem Windows Phone 7 und wurde auf dem Mobile World Congress 2011 bekannt gegeben. Das Update bezog sich auf die Probleme und die Mängel des Betriebssystems Windows Phone 7. Windows Phone 8 ist das Betriebssystem der zweiten Generation für die Windows Phone-Serie von Microsoft. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ultraschall und Sonogramm

    Unterschied zwischen Ultraschall und Sonogramm

    Hauptunterschied: Im Allgemeinen sind Ultraschall und Sonogramme im Wesentlichen synonym. Sie sind ein medizinischer Test, bei dem hochfrequente Schallwellen verwendet werden, um ein Bild der Organe im Körper zu erzeugen. In einem strengen technischen Sinne bezieht sich Ultraschall auf die tatsächliche Frequenz, die über dem liegt, was der Mensch hören kann. So
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Zweck und Ziel

    Unterschied zwischen Zweck und Ziel

    Hauptunterschied: Der Zweck versucht, den Grund für etwas, das getan wird, einzuschätzen. Zweck definiert, warum die Person etwas tut, was sie tut, was ihre Gründe dafür sind, was sie tun und was sie damit erreichen will. Ziel ist eigentlich ein Teil des Ziels. Der Begriff Ziel bezieht sich auf festgelegte Aufgaben oder Ziele, die eine Person erreichen möchte. Die
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTML5-Video und Flash-Video

    Unterschied zwischen HTML5-Video und Flash-Video

    Hauptunterschied: HTML5 ist die fünfte Überarbeitung des HTML-Standards. HTML steht für HyperText Markup Language. Es ist eine bekannte Auszeichnungssprache, mit der Webseiten erstellt werden. Die Hauptziele von HTML5 waren die Verbesserung der Sprache durch Unterstützung der neuesten Multimedia-Inhalte. Ad
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy S5 und Hinweis 3

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy S5 und Hinweis 3

    Hauptunterschied: Der Vorteil, den Note 3 bei der S5 hat, ist der Stift. Zu den Vorteilen, die der S5 auf der Note 3 hat, gehören jedoch die Staub- und Wasserbeständigkeit sowie ein Fingerprint-Monitor und ein Pulsmesser, die mit der aktualisierten S Health-App synchronisiert werden. Der S5 verfügt außerdem über einen neuen Ultra Power-Sparmodus. Heu
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Hauptunterschied: Kokosnussöl wird aus dem Kern oder Fleisch reifer und geernteter Kokosnuss gewonnen; während Palmöl aus dem Fruchtfleisch von Palmfrüchten gewonnen wird. Diese sind weltweit für ihre kulinarischen und medizinischen Anwendungen bekannt. Man könnte sich sofort an ihre Namen erinnern, dass diese Öle zu zwei verschiedenen Quellen gehören. Palm-
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Niqab und Hijab

    Unterschied zwischen Niqab und Hijab

    Der Hauptunterschied: Niqab und Hijab sind zwei verschiedene Arten von Kleidung, die islamischen Frauen zur Verfügung stehen. Ein Niqab oder Ruband ist ein Teil des Hijab, der nur das Gesicht bedeckt. Es ist eine Form eines Schleiers, der das Gesicht einschließlich der Ohren und der Haare bedeckt. Ein Hijab oder Hejab bezieht sich tatsächlich auf die Regeln des Vertuschens. I

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen P-Typ und N-Typ-Halbleiter

Hauptunterschied : Der P-Typ und der N-Typ sind zwei verschiedene Arten von Halbleitern. Der P-Typ trägt eine positive Ladung, während der N-Typ eine negative Ladung trägt. Die Ladungen hängen von der Lochkonzentration und der Elektronenkonzentration ab. Der Halbleiter vom P-Typ hat eine größere Lochkonzentration, was zu einer positiven Ladung führt. In äh