Unterschied zwischen Futures und Optionen

Hauptunterschied: Sowohl Futures als auch Optionen sind Arten von Derivaten. Im Wesentlichen ermöglichen Futures eine Person, zu einem bestimmten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Dies ermöglicht es der Person, sich über die Kursentwicklung des Vermögenswerts abzusichern oder zu spekulieren. Optionen sind dagegen Verträge, die dem Eigentümer das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung geben, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Daher kann man das Recht kaufen, einen Vermögenswert zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen, bevor der angegebene Zeitraum endet. Wenn die Person jedoch nicht der Meinung ist, dass der Vermögenswert in dieser Zeit einen Kauf wert ist, kann sie auf den Vertrag verzichten.

Sowohl Futures als auch Optionen sind Arten von Derivaten. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, das keinen festen Wert hat. Ihr Wert wird auf Basis von Marktwerten, Indizes und / oder zugrunde liegenden Vermögenswerten wie Rohstoffen, Aktien, Anleihen, Zinssätzen und Währungen abgeleitet. In der Praxis handelt es sich bei einem Derivat um einen Vertrag zwischen zwei Parteien. Sie legt die Bedingungen fest, unter denen zwei Parteien Zahlungen austauschen müssen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf "Datumsangaben, resultierende Werte und Definitionen der zugrunde liegenden Variablen, der vertraglichen Verpflichtungen der Parteien und des Nominalbetrags".

Investopedia definiert Futures als "einen Finanzvertrag, der den Käufer dazu verpflichtet, einen Vermögenswert (oder den Verkäufer zum Verkauf eines Vermögenswerts), beispielsweise eine physische Ware oder ein Finanzinstrument, zu einem vorherbestimmten zukünftigen Termin und Preis zu erwerben."

Im Wesentlichen ermöglichen Futures eine Person, zu einem bestimmten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Dies ermöglicht es der Person, die Preisbewegung des Vermögenswerts abzusichern oder zu spekulieren. Daher kann die Person zu einem jetzt angegebenen Preis kaufen, in der Hoffnung, dass der angegebene Preis unter dem Preis am angegebenen Datum liegt.

In den Futures-Kontrakten werden Qualität und Menge des zu kaufenden oder zu verkaufenden Vermögenswerts festgelegt. Die Verträge sind standardisierte Verträge, die von einer Clearingstelle geschrieben werden. Der Futures-Kontrakt wird an einer Terminbörse gehandelt. Einige Verträge erfordern möglicherweise eine physische Lieferung des Vermögenswerts, während andere in bar abgerechnet werden.

Optionen sind dagegen Verträge, die dem Eigentümer das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung geben, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Daher kann man das Recht kaufen, einen Vermögenswert zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen, bevor der angegebene Zeitraum endet. Wenn die Person jedoch nicht der Meinung ist, dass der Vermögenswert in dieser Zeit einen Kauf wert ist, kann sie auf den Vertrag verzichten.

Investopedia definiert Optionen als „ein Finanzderivat, das einen von einer Partei (Optionsschreiber) an eine andere Partei (Optionsinhaber) verkauften Vertrag darstellt. Der Vertrag bietet dem Käufer das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung, ein Wertpapier oder einen anderen finanziellen Vermögenswert zu einem vereinbarten Preis (dem Ausübungspreis) während eines bestimmten Zeitraums oder zu einem bestimmten Zeitpunkt zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put) Datum (Ausübungsdatum). “

Es gibt zwei Haupttypen von Optionsverträgen: Call-Optionen und Put-Optionen. Call-Optionen ermöglichen es der Person, eine bestimmte Menge des Vermögenswerts zu einem festgelegten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft zu kaufen. Put-Optionen ermöglichen es der Person, eine bestimmte Menge des Vermögenswerts zu einem festgelegten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft zu verkaufen.

Der im Optionsvertrag angegebene Preis wird als Ausübungspreis bezeichnet. Dies ist der Preis, zu dem die Person den Vermögenswert kaufen oder verkaufen wird. Das Datum, an dem der Vertrag ausläuft oder das Datum, an dem die Person zuletzt kaufen oder verkaufen kann, wird als Fälligkeitstermin bezeichnet. Im Falle einer europäischen Option kann der Verkauf am Fälligkeitstag, jedoch nicht vor dem Fälligkeitstag stattfinden. Bei einer amerikanischen Option kann der Verkauf jederzeit bis zum Fälligkeitstag erfolgen.

Der Hauptunterschied zwischen Futures und Optionen ist die Tatsache, dass der Verkauf, wie im Futures-Kontrakt angegeben, obligatorisch ist, während der Verkauf, wie im Optionsvertrag angegeben, nicht der Fall ist, sondern liegt ausschließlich im Ermessen der beteiligten Parteien. Ein Futures-Kontrakt erfordert keine Vorabkosten, während der Kauf eines Optionskontrakts eine Prämie erfordert. Ein Terminkontrakt ist eine Vereinbarung zwischen den Parteien zum Kauf und Verkauf zu einem späteren Zeitpunkt. In einem Optionsvertrag erwirbt die Person das Recht, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen, wenn dies erforderlich ist. Der für dieses Recht, dh den Vertrag, gezahlte Betrag ist vom Ausübungspreis getrennt.

Darüber hinaus besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen Futures und Optionen darin, wie die Partei Gewinne erzielt. Investopedia zufolge „kann der Gewinn einer Option auf drei Arten realisiert werden: Die Ausübung der Option, wenn sie tief im Geld ist, zum Markt gehen und die gegenteilige Position einnehmen, oder das Warten auf das Verfallsdatum und die Differenz zwischen dem Preis der Vermögenswerte und dem Ausübungspreis. “Während„ Gewinne aus Futures-Positionen automatisch täglich zu Marktpreisen bewertet werden, bedeutet dies, dass die Änderung des Werts der Positionen den Futures-Konten der Parteien am Ende jedes Handelstages zuzurechnen ist. “ "Ein Inhaber eines Futures-Kontrakts kann Gewinne auch dadurch erzielen, dass er zum Markt geht und die gegenteilige Position einnimmt."

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia L

    Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia L

    Hauptunterschied: HTC First ist das erste Telefon, das auf der Facebook-Benutzeroberfläche von Facebook veröffentlicht wird. Das Telefon wird von einem Qualcomm MSM8930 Snapdragon 400 mit 1, 4 GHz Dual-Core-Krait und 1 GB RAM gespeist. Das Sony Xperia L ist ein Smartphone der Mittelklasse. Es verfügt über einen 4, 3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und ein kratzfestes Deckglas. Es
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Verbrechen und Vergehen

    Unterschied zwischen Verbrechen und Vergehen

    Hauptunterschied: Verbrechen und Vergehen sind Arten von Verbrechen, die sich voneinander unterscheiden. Ein "Verbrechen" ist eine Straftat, die möglicherweise ein Jahr oder länger im Gefängnis bestraft wird. Ein "Vergehen" ist zwar eine weniger kriminelle Handlung, die weniger streng bestraft wird als Straftaten. I
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen if-Anweisung und switch-Anweisung

    Unterschied zwischen if-Anweisung und switch-Anweisung

    Schlüsseldifferenz: Die if-Anweisung verwendet einen booleschen Ausdruck, um die Funktion auszuführen. Sie kann häufig verwendet werden, um mehrere Bedingungen gleichzeitig zu überprüfen. Die switch-Anweisung verwendet einen int-Ausdruck, um jede Ursache zu überprüfen, um festzustellen, ob sie die Bedingungen erfüllt. Wenn d
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Hauptunterschied: New York Pizza hat eine dünne, knusprige, von Hand geworfene Kruste, die es der Person ermöglicht, sie in zwei Hälften zu falten. Chicago Pizza hat eine tiefe, tiefe Kruste, die in einer Pfanne ähnlich einer Tortenform mit Garnierungen hergestellt wird. Chicago und New York waren ständig im Wettbewerb und versuchten, sich in vielen verschiedenen Kategorien zu übertreffen - von Architektur über das Stadtleben bis hin zum Essen. Pizza
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy S4 und HTC One

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy S4 und HTC One

    Hauptunterschied: Samsung Galaxy S4 ist der Nachfolger des sehr beliebten Samsung Galaxy S3. Das Unternehmen verfügt über neue Funktionen in einem etwas kleineren und schlankeren Design. Der Bildschirm des Telefons wurde auf fast 5 Zoll vergrößert, wobei die Größe des Telefons nur geringfügig abnimmt. Der B
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Dosenschildkröte

    Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Dosenschildkröte

    Hauptunterschied : Männliche und weibliche Schildkröten haben unterschiedliche Eigenschaften, mit denen sie unterschieden werden können. Der einfachste Weg ist, den Plastron (die Unterseite der Schildkröte) zu betrachten. Die männliche Schildkröte hat in der Regel eine konkave Fläche, die das Aufsteigen auf das Weibchen während der Paarung erleichtert. Wenn d
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen SRAM und DRAM

    Unterschied zwischen SRAM und DRAM

    Schlüsseldifferenz: Statischer RAM (SRAM) und dynamischer RAM (DRAM) sind zwei Arten von RAM (Direktzugriffsspeicher). Beide unterscheiden sich in vielen Zusammenhängen wie Geschwindigkeit, Kapazität usw. Diese Unterschiede sind auf die Unterschiede in der Technik zurückzuführen, die zum Halten von Daten verwendet wird. Der
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen 4G und LTE

    Unterschied zwischen 4G und LTE

    Hauptunterschied: LTE ist schneller als das, was traditionell als 4G vermarktet wird. In dieser Hinsicht ist es normalerweise auch teurer. 4G wiederum ist schneller als 3G. Heutzutage sind Smartphones ein Muss. Wenn man kein Smartphone hat, besteht das Risiko, dass man es verpasst. FOMO, dh die Angst vor dem Verpassen fordert uns auf, nicht nur ein Smartphone zu bekommen, sondern auch einen Datentarif
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen F1 und J1 Visa

    Unterschied zwischen F1 und J1 Visa

    Hauptunterschied: F1-Visa sind am häufigsten für Studenten gedacht, die einen Abschluss in den USA erwerben möchten und nach ihrem Abschluss eine Beschäftigung in diesem Land suchen möchten. J1-Visa sind eher für Personen gedacht, die an einem Kulturaustauschprogramm in den USA teilnehmen oder ein spezielles Fachwissen erlernen möchten. Ausla

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Musiker und Komponist

Hauptunterschied: Ein Musiker ist jede Person, die ein Musikinstrument spielt oder musikalisch talentiert ist. Ein Komponist dagegen ist jemand, der Musik schafft. Es gibt viele Verwirrung hinsichtlich der Begriffe, da diese am häufigsten zusammen verwendet werden. Dies führt dazu, dass die Leute annehmen, dass die Wörter dieselbe Bedeutung haben und austauschbar verwendet werden können. Di