Unterschied zwischen Futures und Optionen

Hauptunterschied: Sowohl Futures als auch Optionen sind Arten von Derivaten. Im Wesentlichen ermöglichen Futures eine Person, zu einem bestimmten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Dies ermöglicht es der Person, sich über die Kursentwicklung des Vermögenswerts abzusichern oder zu spekulieren. Optionen sind dagegen Verträge, die dem Eigentümer das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung geben, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Daher kann man das Recht kaufen, einen Vermögenswert zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen, bevor der angegebene Zeitraum endet. Wenn die Person jedoch nicht der Meinung ist, dass der Vermögenswert in dieser Zeit einen Kauf wert ist, kann sie auf den Vertrag verzichten.

Sowohl Futures als auch Optionen sind Arten von Derivaten. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, das keinen festen Wert hat. Ihr Wert wird auf Basis von Marktwerten, Indizes und / oder zugrunde liegenden Vermögenswerten wie Rohstoffen, Aktien, Anleihen, Zinssätzen und Währungen abgeleitet. In der Praxis handelt es sich bei einem Derivat um einen Vertrag zwischen zwei Parteien. Sie legt die Bedingungen fest, unter denen zwei Parteien Zahlungen austauschen müssen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf "Datumsangaben, resultierende Werte und Definitionen der zugrunde liegenden Variablen, der vertraglichen Verpflichtungen der Parteien und des Nominalbetrags".

Investopedia definiert Futures als "einen Finanzvertrag, der den Käufer dazu verpflichtet, einen Vermögenswert (oder den Verkäufer zum Verkauf eines Vermögenswerts), beispielsweise eine physische Ware oder ein Finanzinstrument, zu einem vorherbestimmten zukünftigen Termin und Preis zu erwerben."

Im Wesentlichen ermöglichen Futures eine Person, zu einem bestimmten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Dies ermöglicht es der Person, die Preisbewegung des Vermögenswerts abzusichern oder zu spekulieren. Daher kann die Person zu einem jetzt angegebenen Preis kaufen, in der Hoffnung, dass der angegebene Preis unter dem Preis am angegebenen Datum liegt.

In den Futures-Kontrakten werden Qualität und Menge des zu kaufenden oder zu verkaufenden Vermögenswerts festgelegt. Die Verträge sind standardisierte Verträge, die von einer Clearingstelle geschrieben werden. Der Futures-Kontrakt wird an einer Terminbörse gehandelt. Einige Verträge erfordern möglicherweise eine physische Lieferung des Vermögenswerts, während andere in bar abgerechnet werden.

Optionen sind dagegen Verträge, die dem Eigentümer das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung geben, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen. Daher kann man das Recht kaufen, einen Vermögenswert zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen, bevor der angegebene Zeitraum endet. Wenn die Person jedoch nicht der Meinung ist, dass der Vermögenswert in dieser Zeit einen Kauf wert ist, kann sie auf den Vertrag verzichten.

Investopedia definiert Optionen als „ein Finanzderivat, das einen von einer Partei (Optionsschreiber) an eine andere Partei (Optionsinhaber) verkauften Vertrag darstellt. Der Vertrag bietet dem Käufer das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung, ein Wertpapier oder einen anderen finanziellen Vermögenswert zu einem vereinbarten Preis (dem Ausübungspreis) während eines bestimmten Zeitraums oder zu einem bestimmten Zeitpunkt zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put) Datum (Ausübungsdatum). “

Es gibt zwei Haupttypen von Optionsverträgen: Call-Optionen und Put-Optionen. Call-Optionen ermöglichen es der Person, eine bestimmte Menge des Vermögenswerts zu einem festgelegten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft zu kaufen. Put-Optionen ermöglichen es der Person, eine bestimmte Menge des Vermögenswerts zu einem festgelegten Preis an oder vor einem bestimmten Datum in der Zukunft zu verkaufen.

Der im Optionsvertrag angegebene Preis wird als Ausübungspreis bezeichnet. Dies ist der Preis, zu dem die Person den Vermögenswert kaufen oder verkaufen wird. Das Datum, an dem der Vertrag ausläuft oder das Datum, an dem die Person zuletzt kaufen oder verkaufen kann, wird als Fälligkeitstermin bezeichnet. Im Falle einer europäischen Option kann der Verkauf am Fälligkeitstag, jedoch nicht vor dem Fälligkeitstag stattfinden. Bei einer amerikanischen Option kann der Verkauf jederzeit bis zum Fälligkeitstag erfolgen.

Der Hauptunterschied zwischen Futures und Optionen ist die Tatsache, dass der Verkauf, wie im Futures-Kontrakt angegeben, obligatorisch ist, während der Verkauf, wie im Optionsvertrag angegeben, nicht der Fall ist, sondern liegt ausschließlich im Ermessen der beteiligten Parteien. Ein Futures-Kontrakt erfordert keine Vorabkosten, während der Kauf eines Optionskontrakts eine Prämie erfordert. Ein Terminkontrakt ist eine Vereinbarung zwischen den Parteien zum Kauf und Verkauf zu einem späteren Zeitpunkt. In einem Optionsvertrag erwirbt die Person das Recht, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen, wenn dies erforderlich ist. Der für dieses Recht, dh den Vertrag, gezahlte Betrag ist vom Ausübungspreis getrennt.

Darüber hinaus besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen Futures und Optionen darin, wie die Partei Gewinne erzielt. Investopedia zufolge „kann der Gewinn einer Option auf drei Arten realisiert werden: Die Ausübung der Option, wenn sie tief im Geld ist, zum Markt gehen und die gegenteilige Position einnehmen, oder das Warten auf das Verfallsdatum und die Differenz zwischen dem Preis der Vermögenswerte und dem Ausübungspreis. “Während„ Gewinne aus Futures-Positionen automatisch täglich zu Marktpreisen bewertet werden, bedeutet dies, dass die Änderung des Werts der Positionen den Futures-Konten der Parteien am Ende jedes Handelstages zuzurechnen ist. “ "Ein Inhaber eines Futures-Kontrakts kann Gewinne auch dadurch erzielen, dass er zum Markt geht und die gegenteilige Position einnimmt."

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Apple Watch und LG G Watch R

    Unterschied zwischen Apple Watch und LG G Watch R

    Hauptunterschied: Apple Watch ist die lang erwartete Smartwatch von Apple, während LG G Watch R eine von Android Wear unterstützte Smartwatch von LG ist. Die ständige Steigerung der Technologie hat dazu geführt, dass die Welt ständig miteinander verbunden ist. Benutzer können jetzt mit nur einer Drehung des Handgelenks noch mehr verbunden bleiben. Appl
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen älteren und älteren

    Unterschied zwischen älteren und älteren

    Hauptunterschied: Ältere Personen können nur für Personen verwendet werden, während ältere Einschränkungen nicht gelten. Ältester wird oft verwendet, um eine Person mit hohem Alter zu bezeichnen, wie die Ältesten der Familie oder die Dorfältesten. Älteres wird normalerweise verwendet, um zwei oder mehr Dinge zu vergleichen, während Älteres immer verwendet wird, um mehr als zwei Personen zu vergleichen. Ältere und
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Android und Android One

    Unterschied zwischen Android und Android One

    Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen Android und Android One ist die Tatsache, dass Android ein mobiles Betriebssystem von Google ist, während Android One ein Standard ist, der auf dem Android-Betriebssystem anwendbar ist. Android ist eines der führenden mobilen Betriebssysteme (OS). Es basiert auf dem Linux-Kernel und wurde von Google entwickelt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sony Xperia S und Sony Xperia T

    Unterschied zwischen Sony Xperia S und Sony Xperia T

    Hauptunterschied: Der Xperia S verfügt über einen 4, 3-Zoll-TFT-Touchscreen mit splitterfreier Folie auf kratzfestem Glas. Das Display bietet eine beeindruckende Dichte von 342 ppi und wird von einem 1, 5 GHz Qualcomm Dual-Core-Prozessor betrieben. Das Sony Xperia T ist ein weiteres Modell von Sony, das im August 2012 veröffentlicht wurde. E
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen negativ und negativ

    Unterschied zwischen negativ und negativ

    Hauptunterschied: Nachteilig bezieht sich auf etwas, das schädlich oder ungünstig ist. Ein unerwünschtes Objekt verhindert Erfolg und Entwicklung. Es bezieht sich auf etwas, das gegen das wirkt, was gewünscht oder gewünscht ist. Avers dagegen bezieht sich auf ein negatives Gefühl. Abneigung gegen etwas bedeutet, es zu hassen oder zumindest nicht zu mögen. Die b
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Windows Phone 7.8 und Windows Phone 8

    Unterschied zwischen Windows Phone 7.8 und Windows Phone 8

    Hauptunterschied: Windows Phone 7.8 ist ein Upgrade für die Windows Phone 7-Betriebssystemserie und ist unter Windows Phone 7.5 verfügbar. Das Windows Phone 7.8-Upgrade wurde veröffentlicht, da Windows Phone 7 und 7.5 nicht auf Windows 8 aktualisiert werden können. Windows Phone 8 ist das Betriebssystem der zweiten Generation für die Windows Phone-Serie von Microsoft. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Beerdigung, Begräbnis und Feuerbestattung

    Unterschied zwischen Beerdigung, Begräbnis und Feuerbestattung

    Der Hauptunterschied : Bestattung und Einäscherung sind zwei verschiedene Arten der Entsorgung des Körpers, aber die Beerdigung ist eine Zeremonie, die dazu verwendet wird, das Leben des Verstorbenen zu ehren und zu feiern. Für viele, die einen geliebten Menschen verstorben sind, ist es schwer, und noch dazu zu entscheiden, welche Vorbereitungen getroffen werden müssen, ist noch schwieriger. Es
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC First und Nexus 4

    Unterschied zwischen HTC First und Nexus 4

    Hauptunterschied: HTC First ist das erste Telefon, das auf der Facebook-Benutzeroberfläche von Facebook veröffentlicht wird. Das Telefon wird von einem Qualcomm MSM8930 Snapdragon 400 mit 1, 4 GHz Dual-Core-Krait und 1 GB RAM gespeist. Das Nexus 4 ist Googles viertes Nexus-Android-Smartphone. Es wurde in Zusammenarbeit mit LG Electronics produziert.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Wanderschuhen und Backpacking Boots

    Unterschied zwischen Wanderschuhen und Backpacking Boots

    Hauptunterschied: Wanderschuhe und Rucksäcke sind für viele im Wesentlichen gleich. Menschen, die vorhaben, sich an den Wanderweg zu halten und nichts tun, was besondere Anforderungen stellt, können sich für Wanderschuhe entscheiden. Wer jedoch Felsen besteigen, durch Schlamm wandern, durch Flüsse und Bäche laufen möchte, benötigt schwerere und stabilere Rucksäcke. Der Kau

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Kung Fu und Karate

Hauptunterschied: Kung Fu bezieht sich auf jede zu China gehörende Kampfkunstform, während Karate auf die japanische Kampfkunstform verweist. Kung Fu ist eine der chinesischen Kampfkunstformen. Ihr Ursprung wurde in der Zhou-Dynastie (1111–255 v. Chr.) Verfolgt. Sie wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. Vo