Unterschied zwischen Kondensator und Induktivität

Hauptunterschied: Kondensatoren und Induktivitäten sind zwei passive Energiespeichergeräte. In Kondensatoren wird Energie in ihrem elektrischen Feld gespeichert. In Induktoren wird jedoch Energie in ihrem Magnetfeld gespeichert.

Kondensator ist ein Gerät, das zum Speichern einer elektrischen Ladung verwendet wird. Es ist im Grunde eine Anordnung von Leitern. Aufgrund seiner Eigenschaften wird ein Kondensator häufig zur Bildung elektronischer Schaltungen verwendet. Ein Kondensator speichert elektrische Energie direkt, wenn zwischen zwei "Metallplatten" ein elektrostatisches Feld erzeugt wird. Ein Kondensator wird im Allgemeinen unter Verwendung von zwei Metallplatten oder Metallfolien hergestellt, die durch einen Isolator, der als dielektrisches Material bezeichnet wird, getrennt sind. Jede nicht leitende Substanz kann als dielektrisches Material verwendet werden. Porzellan, Mylar, Teflon, Glimmer, Cellulose sind jedoch im Allgemeinen bevorzugt. Ein Kondensator wird durch die Art des ausgewählten Dielektrikums und des Elektrodenmaterials definiert. Es definiert auch die Anwendung des Kondensators. Das dielektrische Material ist die Hauptsubstanz, die bei der Speicherung der elektrischen Energie hilft.

Der Kapazitätswert wird bestimmt durch -

Die Größe der Platten,

Der Abstand zwischen ihnen,

Die Art des verwendeten dielektrischen Materials.

Induktivität ist eine passive elektronische Komponente, die elektrische Energie in Form von magnetischer Energie speichern kann. Es verwendet einen Leiter, der zu einer Spule gewickelt ist. Beim Stromfluss von links nach rechts in die Spule wird im Uhrzeigersinn ein Magnetfeld erzeugt. Immer wenn Spannung an eine Induktivität angelegt wird, beginnt ein Strom zu fließen. Der Strom steigt nicht sofort an. Im Laufe der Zeit nimmt sie jedoch allmählich zu. Das Verhältnis von Spannung zu Strom über der Zeit führt zu einer Eigenschaft, die als Induktivität bekannt ist. Der Strom erzeugt ein Magnetfeld, und aufgrund dieses Magnetfelds wird elektrischer Strom für kurze Zeit gespeichert. Der elektrische Strom fällt ab, wenn das Magnetfeld um die Spule zusammenbricht.

Vergleich zwischen Kondensator und Induktor:

Kondensator

Induktor

Definition

In Kondensatoren wird Energie in ihrem elektrischen Feld gespeichert.

In Induktoren wird Energie in ihrem Magnetfeld gespeichert.

Verwendet

  • Hochspannungselektrolyt in Stromversorgungen verwendet.
  • Axialelektrolyse - geringere Spannung, kleinere Größe für allgemeine Zwecke, wenn große Kapazitätswerte benötigt werden.
  • Hochspannungs-Scheibenkeramik - geringe Größe und Kapazitätswert, hervorragende Toleranzeigenschaften.
  • Metallisiertes Polypropylen - kleine Größe für Werte bis ca. 2µF, gute Zuverlässigkeit.
  • Sub-Miniatur-Multi-Layer-Keramik-Chip-Kondensator (Oberflächenmontage). Relativ hohe Kapazität für die Größe, die durch mehrere Schichten erreicht wird. Effektiv mehrere Kondensatoren parallel.
  • Induktoren werden häufig in AC-Anwendungen wie Radio, Fernsehen usw. verwendet.
  • Drosseln - Die Eigenschaft des Induktors wird in Stromversorgungskreisen verwendet, bei denen die Wechselstromversorgung in eine Gleichstromversorgung umgewandelt werden muss.
  • Energiespeicher - Wird verwendet, um den Funken zu erzeugen, der das Benzin in Automotoren zündet.
  • Transformatoren - Induktoren mit gemeinsamem magnetischen Pfad können zu einem Transformator kombiniert werden.

Maßeinheit

Die Kapazität wird in Einheiten gemessen, die als Farad (abgekürzt F) bezeichnet werden. Es ist gleich und ist gleich [Ampere-Sekunde / Volt]. Da ein [Ampere] ein [Coulomb / Sekunde] ist, können wir auch sagen, dass [F] = [C / V] ist.

Der Wert eines Induktors wird Induktivität genannt und wird in Henries gemessen. Es ist tatsächlich die SI-Einheit der Induktivität. Es ist gleich [Voltsekunde / Ampere].

Typen

Drei Haupttypen von Kondensatoren sind Keramik, Elektrolyse und Tantal:

  • Keramikkondensatoren - Sie sind in Größe und Wert etwas kleiner und reichen von wenigen Pico Farad bis zu 1 µF.
  • Elektrolytkondensatoren - Sie ähneln kleinen Zylindern und haben einen Wert von 1 µF bis zu mehreren Farad.
  • Tantalkondensatoren - Sie haben eine ähnliche Größe wie Keramik. Sie können jedoch mehr Ladung halten, bis zu einigen hundert µF. Sie neigen dazu, genau und stabil zu sein.

Drei Haupttypen von Induktoren sind gekoppelte Induktoren, Mehrschichtinduktoren, Keramikkerninduktoren und geformte Induktoren:

  • Gekoppelte Induktoren - Sie zeigen einen magnetischen Fluss, der von anderen Leitern abhängt, mit denen sie verbunden sind.
  • Mehrlageninduktoren - Diese spezielle Art von Induktor besteht aus einer mehrschichtig gewickelten, geschichteten Spule. Aufgrund dieser Mehrfachschichten und der Isolation zwischen ihnen haben Mehrschichtinduktoren einen vergleichsweise hohen Induktivitätsgrad.
  • Keramikkerninduktoren - Ein Keramikkerninduktor besitzt einen dielektrischen Keramikkern. Dies bedeutet, dass es nicht in der Lage ist, viel Energie zu speichern, sondern nur eine geringe Verzerrung und Hysterese aufweist.
  • Geformte Induktoren - Diese Arten von Induktoren werden mit einer Kunststoff- oder Keramikisolierung geformt.

Beziehung zwischen Spannung und Strom in linearer Schaltung

Die Spannung bleibt um π / 2 hinter dem Strom zurück

Strom bleibt der Spannung um π / 2 hinterher

Kurzschluss

Ein Kondensator wirkt als Kurzschluss für Wechselstrom.

Eine Induktivität entspricht einem Kurzschluss mit Gleichstrom.

Eigenschaften

  • Parallel geschaltete Kondensatoren kombinieren sich wie Widerstände in Reihe
  • Serienkondensatoren werden wie Widerstände parallel geschaltet
  • Parallele Induktivitäten kombinieren sich wie Widerstände parallel
  • Induktor in Reihe kombiniert wie Widerstand in Serie
Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen BMS, BBA und BBM

    Unterschied zwischen BMS, BBA und BBM

    Hauptunterschied: BMS steht für Bachelor of Management Studies. BBA steht für Bachelor of Business Administration. BBM steht für Bachelor of Business Management. Sie können sich alle in den Titeln unterscheiden, beziehen sich aber alle auf einen dreijährigen Führungszyklus. Somit sind sie alle inhaltlich und natürlich sehr ähnlich. Bachel
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kunststoff und Elastik

    Unterschied zwischen Kunststoff und Elastik

    Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen einem Kunststoffkörper und einem elastischen Körper beruht auf der individuellen Fähigkeit, seine Form und Größe wieder zu erlangen, nachdem eine äußere Kraft auf die Körper ausgeübt wird. Sowohl elastische Materialien als auch Kunststoffe sind in Wissenschaft und Technik weit verbreitet. Daher i
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Innenarchitekten und Innenarchitekten

    Unterschied zwischen Innenarchitekten und Innenarchitekten

    Der Hauptunterschied: Interior Decorator und Interior Designer arbeiten beide an der Gestaltung eines Raums. Dekoration ist die Einrichtung oder Verzierung eines Raumes mit modischen oder schönen Dingen. Ein Innenarchitekt ist jemand, der einen Raum gestaltet. Dies kann einige Konstruktionen und Dekorationen erfordern.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Facebook und Google+

    Unterschied zwischen Facebook und Google+

    Hauptunterschied: Facebook und Google+ sind Websites für soziale Netzwerke. Facebook bietet einem Benutzer viele Funktionen und ist benutzerfreundlicher. die größte Social-Networking-Site sein. Google+ hat auch ähnliche Funktionen, ist aber nicht so beliebt wie Facebook. Bei Google+ muss ein Nutzer über ein Google-Konto verfügen, während Facebook alle E-Mail-Konten akzeptiert. Faceb
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Niagara Falls NY (USA) und Niagara Falls Kanada

    Unterschied zwischen Niagara Falls NY (USA) und Niagara Falls Kanada

    Hauptunterschied: Niagara Falls sind die Wasserfälle am Niagara River. Sie bestehen aus drei Wasserfällen: den American Falls und Bridal Veil in den Vereinigten Staaten von Amerika und den Horseshoe Falls, die sich geographisch auf der kanadischen Seite der Grenze befinden. Daher gibt es keinen Unterschied zwischen Niagara Falls NY (USA) und Niagara Falls Canada im Zusammenhang mit Wasserfällen. N
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Essen und Essen

    Unterschied zwischen Essen und Essen

    Hauptunterschied: Essen ist der einfache Vorgang des Essens in den Mund, das Kauen und Schlucken des Essens. Essen ist die Kunst des Essens, die Erfahrung des Essens. Essen ist der einfache Vorgang des Essens in den Mund, das Kauen und Schlucken des Essens. Essen ist auch als Konsum bekannt. Essen ist für die Ernährung erforderlich.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen intelligent und intelligent

    Unterschied zwischen intelligent und intelligent

    Hauptunterschied: Intelligenz ist die Qualität eines Wesens, gut informiert zu sein und bei allen Aktivitäten klug zu sein. Andererseits ist eine kluge Person eine Person, die klug und schnell im Denken und Handeln ist. Intelligent und Smart sind Synonyme. In den meisten Fällen werden die Begriffe austauschbar verwendet. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen SWIFT-Code und BIC-Code

    Unterschied zwischen SWIFT-Code und BIC-Code

    Hauptunterschied: SWIFT steht für Society für Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Bei internationalen Transaktionen wird der SWIFT-Code als Bankidentifikation verwendet. Der SWIFT-Code ist ein Code, der jeder Institution zugewiesen ist und auf dem ausländischen Markt als Identität der Institution fungiert. BI
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen iPad und iPod

    Unterschied zwischen iPad und iPod

    Hauptunterschied: Der iPod ist eine Serie von tragbaren Mediaplayern, die auch als MP3-Player bezeichnet werden. Das iPad dagegen ist ein Tablet. Sie werden alle von Apple Inc., dem für seine iPhones bekannten Unternehmen, entworfen und vermarktet. Der iPod ist eine Serie von tragbaren Medienplayern, die auch als MP3-Player bezeichnet werden.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Matrix und Determinante

Schlüsseldifferenz: Eine Matrix oder eine Matrix ist ein rechteckiges Gitter aus Zahlen oder Symbolen, das in einem Zeilen- und Spaltenformat dargestellt wird. Eine Determinante ist eine Komponente einer quadratischen Matrix und kann in keinem anderen Matrixtyp gefunden werden. Matrizen und Determinanten sind wichtige Begriffe in der linearen Mathematik.