Unterschied zwischen Kristallzucker und Rizinuszucker

Hauptunterschied: Zucker ist der allgemeine Name für Nahrungsmittel mit süßem Geschmack. Saccharose, Tafelzucker, wird hauptsächlich aus Zuckerrohr oder Zuckerrüben gewonnen. Zucker wurde im 18. Jahrhundert zu einem beliebten Süßungsmittel. Der am häufigsten verwendete Zucker ist der Kristallzucker. Dies ist der Zucker, den wir täglich sowie in den meisten Rezepten verwenden. Castorzucker wird auch als Puderzucker, Feinstzucker, Feinstzucker oder Stückzucker bezeichnet. Es ist eine Art granulierter Zucker, der feinkörnige Kristallkristalle von normalerweise 0, 35 mm aufweist.

Zucker ist der allgemeinste Name für Lebensmittel mit süßem Geschmack. Zucker werden als Kohlenhydrate bezeichnet, eine Gruppe von Verbindungen, die aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff bestehen. Kohlenhydrate und wiederum Zucker sind die Quelle chemischer Energie für lebende Organismen, einschließlich des Menschen. Zucker werden als Monosaccharide, Disaccharide und Polysaccharide kategorisiert. Monosaccharide sind die einfachsten Kohlenhydratarten, die aus einem einzelnen Molekül bestehen. Dazu gehören Glucose, Galactose und Fructose. Disaccharide bestehen aus zwei Molekülen. Der Tafelzucker, auch Saccharose genannt, wird am häufigsten vom Menschen verwendet und ist eine Art Disaccharid. Andere Disaccharide schließen Maltose und Laktose ein.

Saccharose, Tafelzucker, wird hauptsächlich aus Zuckerrohr oder Zuckerrüben gewonnen. Zucker wurde im 18. Jahrhundert zu einem beliebten Süßungsmittel, nachdem Zuckerplantagen in Westindien und Amerika errichtet wurden. In Indien und später in China wurde Zucker jedoch schon in der Antike hergestellt. Nach dem 18. Jahrhundert war Zucker sehr beliebt, aber selten und konnte nur von den Reichen finanziert werden. Daher wurde Zucker oft als "weißes Gold" bezeichnet.

Zucker wird in einem langen Prozess verarbeitet. Zuerst wird der Saft extrahiert und dann mit Kalk und Hitze gereinigt. Dann wird es weiterverarbeitet und zerfällt schließlich in Zuckerkristalle und Melasse. Die Zuckerkristalle werden gebleicht und aufbereitet, um das Endprodukt zu erhalten, das wir im Supermarkt kaufen. Dies ist der traditionelle Weißzucker.

Zucker ist in vielen Formen auf dem Markt erhältlich. Zu den verfügbaren Zuckerarten gehören granulierter Weißzucker oder Tafelzucker, Superfeinzucker (Zucker oder Röstzucker), grob (Dekorateur oder Perlzucker), Kristallzucker, Konditorwaren, Puderzucker oder Puderzucker, Invertzucker, brauner Zucker, Rohzucker, Demerara-Zucker, Muscovada- oder Barbados-Zucker, Turbinado-Zucker usw.

Jeder hat seine spezielle Verwendung, insbesondere zum Kochen und Backen. Die Art des verwendeten Zuckers ist äußerst wichtig, insbesondere beim Backen. Dies trifft zu, da die Größe des Zuckerkristalls die Luftmenge beeinflusst, die in den Backteig eingebracht werden kann, insbesondere beim Aufrahmen des Zuckers und des Fettes oder der Butter. Die Größe des Kristalls beeinflusst auch, wie schnell sich der Zucker im Teig löst. Alle diese Faktoren beeinflussen das Aussehen, die Konsistenz und den Geschmack des fertigen Backprodukts.

Der am häufigsten verwendete Zucker ist der Kristallzucker. Dies ist der Zucker, den wir täglich sowie in den meisten Rezepten verwenden. Kristallzucker ist aufgrund seiner papierweißen Farbe und der feinen Kristalle bekannt. Sie können sich besser auflösen, wenn sie zu Rezepten hinzugefügt oder erhitzt werden. Kristallzucker neigt beim Erhitzen dazu, eine Toffee-ähnliche Farbe und einen aromatischen Geschmack anzunehmen, weshalb er auch häufig bei der Karamellherstellung verwendet wird.

Granulierter Weißzucker, auch Tafelzucker genannt, hat ein mittelgroßes Granulat mit einem Durchmesser von etwa 0, 5 mm. Die mittlere Größe des Granulats ermöglicht es dem Zucker, mehr Luft in den Teig einzubauen, im Gegensatz zu den meisten anderen Zuckersorten. Die Größe der Zuckerkristalle kann jedoch von den verschiedenen Herstellern abweichen. Einige können zu fein sein, während andere zu groß sein können. Mischen von Zuckerzucker mit Zuckersirup und Formen in Klumpen führt zur Herstellung von Zuckerwürfeln.

Castorzucker wird auch als Puderzucker, Feinstzucker, Feinstzucker oder Stückzucker bezeichnet. Es ist eine Art granulierter Zucker, der feinkörnige Kristallkristalle von normalerweise 0, 35 mm aufweist. Der Begriff Castor- oder Puderzucker wird hauptsächlich im britischen Englisch und in den Commonwealth-Ländern verwendet. In Nordamerika wird es als superfeiner Zucker verkauft. In Kanada, speziell in British Columbia, wird er als Beerenzucker bezeichnet. Der Begriff "Castor" bezieht sich auf eine Form des Siebs, Castor genannt, da die Körner des Zuckers fein genug sind, um durch das Sieb zu passen.

Aufgrund der sehr feinen Größe der Zuckerkristalle löst sich der Zucker fast sofort auf. Er wird häufig zum Süßen von kalten Getränken wie Eistee, Limonade und anderen Getränken verwendet, weshalb er auch als Barzucker bezeichnet wird.

Beim Backen wird es üblicherweise zur Herstellung von Baiser und Zuckerguss verwendet. Einige Rezepte für Kuchen oder Kekse verlangen nach Rizinuszucker. Die meisten verwenden jedoch granulierten Zucker, da mit granuliertem Zucker mehr Luft in den Teig eingebracht werden kann, was zu einem weicheren und flaumigeren Kuchen führt. Um Rizinuszucker zu ersetzen, kann man den granulierten Zucker einfach einige Minuten durch eine Küchenmaschine laufen lassen, bis sich das Granulat verkleinert hat.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Predator und Prey

    Unterschied zwischen Predator und Prey

    Hauptunterschied: Predator jagt Prey. Ein Raubtier ist ein Tier, das andere Tiere jagt; Eine Beute ist das Tier, das von einem anderen Tier gejagt wird. Beide dieser Tiere sind notwendig, um das ökologische Gleichgewicht der Erde zu erhalten. Predator and Prey bezieht sich im Wesentlichen auf die Jagd und den Angriff eines Tieres.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Postleitzahl und PIN-Code

    Unterschied zwischen Postleitzahl und PIN-Code

    Schlüsseldifferenz: Bei Postleitzahlen und PIN-Codes handelt es sich um zwei verschiedene Kodierungssysteme, mit deren Hilfe genau festgelegt werden kann, wohin die Post zugestellt werden soll. In den USA werden Postleitzahlen und in Indien PIN-Codes verwendet. E-Mails und Instant Messaging haben die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, verändert und die E-Mails effektiv zum Stillstand gebracht.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Löwe und Tiger

    Unterschied zwischen Löwe und Tiger

    Hauptunterschied: Löwen und Tiger unterscheiden sich in Größe, Schädelform und sogar in Merkmalen wie Streifen und Mähnen. Löwen und Tiger sind für viele Menschen die verwirrendsten Tiere. Der häufigste Grund dafür ist, wie viele Ähnlichkeiten sie haben. Auf den ersten Blick können Löwen und Tiger gleich aussehen, vor allem die Weibchen. Der auffäl
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol Ultra und Samsung Galaxy S4

    Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol Ultra und Samsung Galaxy S4

    Hauptunterschied: Der Alcatel One Touch Idol Ultra verfügt über einen kapazitiven 4, 65 Zoll-HD-AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln. Das Telefon wird mit einem 1, 2-GHz-Dualcore-Prozessor, einem MediaTek MTK 6577 und 1 GB RAM betrieben. Das Telefon hat eine Breite von 6, 45 mm, was das Unternehmen dazu gebracht hat, es als das dünnste Smartphone auf dem Markt zu werben. Sa
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Berater und Vollzeitmitarbeiter

    Unterschied zwischen Berater und Vollzeitmitarbeiter

    Hauptunterschied: Ein Vollzeitangestellter ist ein Mitarbeiter des Unternehmens, das dort Vollzeit arbeitet. Sie haben alle Vorteile einer Anstellung, einschließlich Gehaltsabrechnung, Urlaub, Sozialleistungen, Überstunden usw. Ein Berater ist ein spezialisierter Fachmann, der fachkundige Beratung in seinem Bereich erteilt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Verbrechen und Vergehen

    Unterschied zwischen Verbrechen und Vergehen

    Hauptunterschied: Verbrechen und Vergehen sind Arten von Verbrechen, die sich voneinander unterscheiden. Ein "Verbrechen" ist eine Straftat, die möglicherweise ein Jahr oder länger im Gefängnis bestraft wird. Ein "Vergehen" ist zwar eine weniger kriminelle Handlung, die weniger streng bestraft wird als Straftaten. I
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sony Xperia Z Tab und Karbonn Cosmic Smart Tab 10

    Unterschied zwischen Sony Xperia Z Tab und Karbonn Cosmic Smart Tab 10

    Hauptunterschied: Sony hat kürzlich seine überarbeitete Smartphone- und Tablet-Produktlinie angekündigt. Neben dem neuen Flaggschiff Sony Xperia Z hat das Unternehmen ein neues Tablet hinzugefügt, das Sony Xperia Z Tab. Das Tablet unterstützt einen 10, 1-Zoll-TFT-Touchscreen und wird mit der Sony Mobile BRAVIA Engine 2-Technologie erstellt. Kar
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Säure und Base

    Unterschied zwischen Säure und Base

    Hauptunterschied: Säuren und Basen sind zwei Arten von ätzenden Substanzen. Jede Substanz mit einem pH-Wert zwischen 0 und 7 wird als sauer angesehen, wohingegen ein pH-Wert von 7 bis 14 eine Base ist. Säuren sind ionische Verbindungen, die in Wasser zu Wasserstoffionen (H +) zerfallen. Ionische Verbindungen sind eine Verbindung mit einer positiven oder negativen Ladung. B
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen verdünnter und konzentrierter Lösung

    Unterschied zwischen verdünnter und konzentrierter Lösung

    Hauptunterschied: Eine verdünnte Lösung enthält weniger gelöste Stoffe als eine konzentrierte Lösung, was im Wesentlichen bedeutet, dass eine verdünnte Lösung weniger gemischt ist, während eine konzentrierte Lösung mehr darin eingemischt ist. Eine Lösung ist eine Art von Mischung, in der ein oder mehrere Bestandteile hinzugefügt werden. Die hinzu

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen bevorstehend und bevorstehend

Hauptunterschied: Die Begriffe kommende und kommende Begriffe sind größtenteils gleichbedeutend. Der Begriff "bevorstehend" hat jedoch eine breitere Palette von Definitionen als "bevorstehend". Kurz gefasst bedeutet bevorstehendes Hervorbringen oder Herauskommen. Die kommenden und kommenden Begriffe sind oftmals verwirrt.