Unterschied zwischen Wurm und Virus

Hauptunterschied: Würmer sind eigenständige Computerprogramme, die als Unterklasse eines Virus gelten. Viren sind Programme oder Codes, die sich an Dateien und Programme anhängen und innerhalb des Computers ohne Wissen des Benutzers ausgeführt werden.

Würmer und Viren sind zwei der vielen schädlichen Programme, die ein Computersystem beschädigen können. Die Programme wurden erstellt, um Dateien, Programme, die auf einem Benutzer gespeichert sind, zu finden oder um einer Person einfachen Zugriff auf den Computer eines anderen zu ermöglichen. Diese zwei Arten von Programmen werden als Malware bezeichnet und umfassen auch Ransomware, Trojanische Pferde, Keylogger, die meisten Rootkits, Spyware, unehrliche Adware usw. Da Viren die erste Art von Malware sind, beziehen sich viele Leute auf all diese Arten von Malware als Virus. Malware und Wurm sind jedoch zwei verschiedene Arten von Schadprogrammen, die auf unterschiedliche Weise funktionieren.

Würmer sind eigenständige Computerprogramme, die als Unterklasse eines Virus gelten. In Wirklichkeit sind sie eine viel effektivere Form von Schadsoftware, da sie keine menschliche Interaktion erfordern, um sich auszubreiten. Würmer haben die Fähigkeit, sich selbst zu replizieren und jeden Teil des Computers, den sie finden, zu infizieren. Sie können sich auch auf andere tragbare Geräte auswirken, die an den Computer angeschlossen sind. Es nutzt die Datei- oder Informationstransportfunktionen in Ihrem System und verwendet es, um alleine zu reisen. Es hat die Fähigkeit, sich auf einem Computer zu replizieren und Hunderte oder Tausende von Kopien über das E-Mail-Adressbuch des Benutzers zu senden. Es würde sich dann auf den Computern des Empfängers replizieren und dann weitere Kopien von sich selbst mithilfe der Adressbücher des Empfängers weiterleiten, was zu einer Masseninfektion führt. Der Wurm infiziert, verändert oder löscht keine Dateien. Es verbraucht jedoch Systemspeicher, wodurch die Netzwerkserver, Webserver und der Computer nicht mehr funktionieren. Es können auch Hintertüren in einem Computer erstellt werden, mit denen Hacker problemlos auf das Computersystem zugreifen können. Würmer können auch den Zugriff eines Benutzers auf bestimmte Befehlseigenschaften unterbinden, so dass es schwieriger ist, sie zu entfernen. Viele Antiviren- und Spyware-Programme können verwendet werden, um zu verhindern, dass der Computer infiziert wird, und auch vorhandene Infektionen entfernt werden. Der Computer kann auch in seinem ursprünglichen Zustand formatiert werden, indem alle Daten einschließlich des Wurms entfernt werden.

Viren sind Programme oder Codes, die sich an Dateien und Programme anhängen und innerhalb des Computers ohne Wissen des Benutzers ausgeführt werden. Der Begriff "Virus" ist zu einem Oberbegriff für alle Arten von Malware geworden, die sich selbst replizieren können und Adware und Spyware nicht enthalten. Viren werden aufgrund ihrer Merkmale, die den tatsächlichen Viren ähneln, als Viren bezeichnet. Sie können Verbindungen zu bestimmten Hosts, Dateien und Programmen herstellen und sich dann replizieren, um den Computer vollständig zu infizieren. Sie können auch durch Übertragung von Daten und Dateien reisen, um andere Systeme zu infizieren. Alle Computerviren sind von Menschen gemacht. Fast alle Viren sind an ausführbare Dateien angehängt. Dies erfordert, dass der Benutzer die Datei ausführt, damit der Virus das System infizieren kann. Es gibt zwei Arten von Viren: Nicht resident und resident. Nicht residente Viren suchen nach der Ausführung sofort nach anderen Hosts, die infiziert werden können, infizieren diese Ziele und übertragen schließlich die Kontrolle auf das von ihnen infizierte Anwendungsprogramm. Residente Viren suchen nicht sofort nach Hosts, sondern laden sich bei der Ausführung in den Arbeitsspeicher und übertragen die Steuerung an das Hostprogramm. Der Hauptzweck eines Virus zum Infizieren, Ändern und Beschädigen von Dateien. Diese können auch den Namen und den Ort der Dateien ändern und sie so beschädigen, dass sie unlesbar werden. Computer können mit Antiviren- und Spyware-Software geschützt werden. Um den Virus zu entfernen, können infizierte Dateien gelöscht oder der Computer formatiert oder wiederhergestellt werden.

Viren und Würmer sind sowohl für den Computer als auch für die Sicherheit des Benutzers schädlich. Würmer können einen einfachen Zugriff auf Daten, Dateien und IP-Adressen des Benutzers ermöglichen, während Viren dazu führen können, dass auf dem Computer gespeicherte Informationen verloren gehen. Experten empfehlen, dass der Benutzer zum Schutz des Computers Spyware- oder Antivirensoftware installieren und Browser verwenden sollte, die Benutzer vor Malware schützen, indem sie die Website überprüfen, bevor sie den Zugriff zulassen. Die Benutzer sollten auch keine Dateien und Programme öffnen oder ausführen, die sie von unbekannten Personen erhalten.

Wurm

Virus

Definition

Ein Computerwurm ist ein eigenständiges Schadprogramm, das sich selbst repliziert und auf andere Computer verteilt.

Ein Virus ist ein Programmcode, der sich an ein Programm oder eine Datei anschließt und andere Computer über diese Datei infiziert.

Ferngesteuert

Ja

Nein

Prozess der Infektion

Nutzt Schwachstellen im System oder in der Anwendung aus.

Hängt sich an eine ausführbare Datei, einen Ordner oder ein Programm an.

Ausbreitungsprozess

Repliziert sich selbst und verwendet ein Netzwerk, um sich in anderen Geräten einzubetten.

Viren sind auf die Übertragung von Dateien oder anderen Programmen angewiesen, um sich auf andere Systeme zu verbreiten.

Dateien infizieren

Nein, normalerweise werden die CPU und der Speicher monopolisiert.

Ja, bestimmte Dateien werden geändert, geändert oder gelöscht.

Ausbreitungsgeschwindigkeit

Schneller im Vergleich zu Viren

Langsamer im Vergleich zu Würmern.

Art

Malware

Malware

Replikation

Ja

Ja

Schutz

Anti-Virus, Anti-Spyware, Firewall

Antiviren Software

Entfernung

Tool zum Entfernen von Viren oder Spyware, Formatieren.

Antivirus, Formatierung, Systemwiederherstellung.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Pixel und Auflösung

    Unterschied zwischen Pixel und Auflösung

    Hauptunterschied: Pixel sind eine grundlegende Maßeinheit in Computerbildern. Sie erstellen gemeinsam Bilder, die auf einer digitalen Bildschirmanzeige sichtbar sind. Auflösung ist der Begriff, der verwendet wird, um die Schärfe und die Details eines Bildes zu beschreiben. In der Optik wird dies meistens als die Fähigkeit eines Abbildungssystems beschrieben, Details in dem Objekt, das abgebildet wird, aufzulösen. Pix
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Warze und Pickel

    Unterschied zwischen Warze und Pickel

    Hauptunterschied: Eine Warze ist ein raues Wachstum, das am häufigsten an Händen und Fingern oder an den Fußsohlen auftritt. Sie können auch auf den anderen Körperteilen wie Gesicht, Armen oder Beinen auftreten und wachsen manchmal im Genitalbereich oder Analbereich. Ein Pickel ist eine häufige Form der Akne und zeichnet sich durch eine entzündete, mit Eiter gefüllte Läsion aus, die an der Basis im Allgemeinen rot ist. Warzen
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Glühlampen und Fluoreszenzmitteln

    Unterschied zwischen Glühlampen und Fluoreszenzmitteln

    Hauptunterschied: Glühlampen erzeugen Licht durch elektrischen Strom, der einen Wolframdrahtfaden in einem Glaskolben aufheizt. Leuchtstofflampen erwärmen Quecksilberdampf und erzeugen Licht. Glühlampen und Leuchtstoffröhren sind beide Arten von Glühlampen, die heutzutage üblicherweise in verschiedenen Beleuchtungsanwendungen verwendet werden. Glüh
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Blackberry Q10 und Samsung Galaxy S4

    Unterschied zwischen Blackberry Q10 und Samsung Galaxy S4

    Hauptunterschied: Das BlackBerry Q10 verfügt über einen 3, 1 Zoll großen, kapazitiven AMOLED-Touchscreen, mit dem Benutzer per Touch auf Daten zugreifen können und etwa 139 Gramm wiegt. Unterhalb des Bildschirms befindet sich eine vollständige QWERTY-Tastatur, die denen der alten BlackBerrys ähnelt. Das
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Nokia Lumia 720

    Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Nokia Lumia 720

    Hauptunterschied: Das LG Optimus L7 II Dual ist ein mittelgroßes Telefon von LG. Das Telefon ist ein Dual-SIM-Telefon. Das Gerät verfügt über einen 4, 3-Zoll-IPS-LCD, einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Es läuft auf Android v 4.1.2 (JellyBean), das durch einen 1.0 GHz
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Vitaminen und Mineralien

    Unterschied zwischen Vitaminen und Mineralien

    Hauptunterschied: Vitamine sind verschiedene organische Verbindungen, die in geringen Mengen für ein gesundes Wachstum des Menschen wesentlich sind. Andererseits sind Mineralien alle natürlich vorkommenden anorganischen Materialien, die eine mehr oder weniger eindeutige chemische Zusammensetzung und charakteristische physikalische Eigenschaften aufweisen.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Baby und Kind

    Unterschied zwischen Baby und Kind

    Hauptunterschied : Das Wort "Baby" bedeutet jedes Kind von der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren, während sich das Wort "Kind" auf jedes Kind im Alter von drei Monaten bis zu 12 Jahren bezieht. Einer der ganz besonderen Momente im Leben ist, wenn ein Baby Sie ansieht oder den großen Finger mit den kleinen Fingern fest zusammenpresst oder Sie lächelt, wenn Sie lustige Gesichter machen. B
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen FIR und Beschwerde der Polizei

    Unterschied zwischen FIR und Beschwerde der Polizei

    Hauptunterschied: FIR ist ein erster Informationsbericht. Es bezieht sich nur auf erkennbare (kriminelle) Straftaten. Andererseits können Polizeibeschwerden erkennbare oder nicht erkennbare Straftaten sein. FIR- und Polizeibeschwerde sind zwei verschiedene Begriffe mit unterschiedlichen Bedeutungen.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Einkauf und Beschaffung

    Unterschied zwischen Einkauf und Beschaffung

    Hauptunterschied: Beschaffung ist ein weit gefasster Begriff, der die Entwicklung, Beschaffung, Verarbeitung, Verhandlung und Festlegung von Standards umfasst, während der Einkauf ein einfacher Begriff ist, der die Bereitstellung von Geld für eine bestimmte Ware oder ein bestimmtes Produkt beinhaltet.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Tally und SAP

Hauptunterschied: Tally und SAP sind beide eine Software, die als Buchhaltungssoftware begann. Tally wurde vom Peutronics Pvt. Ltd (derzeit bekannt als Tally Solutions Pvt. Ltd). SAP-Software gehört dem in Deutschland ansässigen Unternehmen SAP. Tally und SAP bieten zahlreiche Produkte an. Sie unterscheiden sich jedoch in erster Linie nach den von ihnen angebotenen ERP-Paketen.