Unterschied zwischen Zwergenplaneten und Asteroiden

Hauptunterschied: Ein Zwergplanet ist "ein Himmelskörper in direkter Umlaufbahn der Sonne, der massiv genug ist, um seine Form durch die Schwerkraft zu kontrollieren, der aber im Gegensatz zu einem Planeten seinen Orbitalbereich nicht von anderen Objekten befreit hat". Ein Asteroid Auf der anderen Seite ist ein großer Steinbrocken, der sich um die Sonne dreht. Asteroiden werden auch als Planetoiden oder Kleinplaneten bezeichnet.

Die Internationale Astronomische Union (IAU) definiert einen Zwergplaneten als „einen Himmelskörper in direkter Umlaufbahn der Sonne, der massiv genug ist, um seine Form durch die Gravitation zu kontrollieren, der jedoch im Gegensatz zu einem Planeten seine Umlaufbahnregion nicht von anderen Objekten befreit hat. Der Begriff Zwergplanet wurde 2006 von der IAU als Teil einer dreiteiligen Kategorisierung von Körpern, die die Sonne umkreisen, übernommen.

Ein Asteroid dagegen ist ein großer Steinbrocken, der sich um die Sonne dreht. Daher sind Asteroiden tatsächlich Teil unseres Sonnensystems. Asteroiden werden auch als Planetoiden oder Kleinplaneten bezeichnet. Der Begriff Minor Planet wird in manchen wissenschaftlichen Gemeinschaften bevorzugt. Gemäß der IAU wird ein Asteroid jedoch als kleiner Sonnensystemkörper klassifiziert, sofern er nicht die Anforderungen erfüllt, um ein Zwergplanet zu sein.

Es gibt effektiv Millionen von Asteroiden. Die meisten Asteroiden in unserem Sonnensystem sind Teil des Asteroidengürtels zwischen den Umlaufbahnen von Mars und Jupiter. Der Asteroidengürtel besteht aus Zehntausenden Asteroiden. Im Allgemeinen handelt es sich um Gesteine ​​mit hohem Metallgehalt, aber ohne Atmosphäre. Die Größe eines Asteroiden kann zwischen einigen Metern und hunderten von Kilometern liegen. Sie sind kleiner als Planeten, aber wie Planeten haben manche sogar ihre eigenen Monde.

Gemäß der endgültigen Resolution 5A der IAU können Planeten und andere Körper mit Ausnahme von Satelliten in unserem Sonnensystem in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden:

  1. Ein Planet ist ein Himmelskörper, der (a) sich in einer Umlaufbahn um die Sonne befindet, (b) über eine ausreichende Masse verfügt, um die Eigenschwerkraft zu überwinden, um starre Körperkräfte zu überwinden, so dass er ein (fast rundes) hydrostatisches Gleichgewicht annimmt, und (c) hat die Nachbarschaft um seine Umlaufbahn geklärt.
  2. Ein " Zwergplanet " ist ein Himmelskörper, der (a) sich in einer Umlaufbahn um die Sonne befindet, (b) eine ausreichende Masse hat, um die Eigenschwerkraft zu überwinden, um starre Körperkräfte zu überwinden, so dass er ein (fast rundes) hydrostatisches Gleichgewichtsform annimmt. c) die Nachbarschaft um seinen Orbit nicht geräumt hat und (d) kein Satellit ist.
  3. Alle anderen Objekte außer Satelliten, die die Sonne umkreisen, werden zusammen als "kleine Sonnensystemkörper" bezeichnet.

Die Notwendigkeit dieser Drei-Wege-Kategorisierung ergab sich, als immer mehr transneptunische Objekte entdeckt wurden. Diese transneptunischen Objekte, dh Objekte, die sich weiter als Neptun befanden, waren gleich groß oder sogar größer als die Größe von Pluto. Außerdem wurde festgestellt, dass Pluto ungefähr ein Zwanzigstel der Masse von Merkur oder ein Fünftel so massiv war wie der Erdmond. Darüber hinaus wurde entdeckt, dass Pluto einige ungewöhnliche Eigenschaften aufweist, wie etwa eine große Exzentrizität des Orbits und eine hohe Neigung des Orbitals. Daher war es völlig anders als bei den anderen Planeten.

Nach der vorherigen Kategorisierung würden alle neu entdeckten trans-Neptunian-Objekte auch als Planeten klassifiziert, obwohl sie wie Pluto nicht der traditionellen Definition eines Planeten entsprachen. So wurde das neue Drei-Wege-Kategorisierungsmodell übernommen. Unter diesem Modell wurde Pluto zu einem Zwergplaneten degradiert, während andere Sonnenobjekte, die zu groß waren, um als Asteroiden klassifiziert zu werden, aber nicht die Anforderungen für einen Planeten erfüllten, ebenfalls unter Zwergplaneten klassifiziert wurden.

Derzeit erkennt die IAU fünf Zwergplaneten in unserem Sonnensystem: Ceres, Pluto, Haumea, Makemake und Eris. Nur Ceres und Pluto wurden jedoch so detailliert beobachtet, dass sie der Definition entsprechen. Daher kann der andere möglicherweise neu klassifiziert werden, wenn neue Informationen verfügbar sind. Es wird geschätzt, dass es im Kuipergürtel des äußeren Sonnensystems 200 Zwergplaneten und in der Region bis zu 10.000 gibt.

Daher besteht der Hauptunterschied zwischen einem Zwergplaneten und einem Asteroiden darin, dass ein Zwergplanet ein Asteroid ist, der groß genug ist, um eine Gravitationskraft zu haben, die es dem Asteroiden ermöglicht, sich zu einer Kugelform zusammenzusetzen. Wenn die Gravitationskraft stark genug war, um den Asteroiden seine Umlaufbahn zu reinigen und sich selbst zu formen, würde der Asteroid als Planet bezeichnet.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Demokrat und Republikaner

    Unterschied zwischen Demokrat und Republikaner

    Hauptunterschied: Die Demokratische Partei hat angegeben, links-rechts im politischen Spektrum links zu sein. Sie hat eine sozialliberale und progressive Plattform gefördert. Die Republikanische Partei ist der größte Konkurrent der Demokratischen Partei. Es betrachtet sich als rechts im politischen Spektrum von links und rechts und ist stolz auf den amerikanischen Konservatismus. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Botschafter und Hochkommissar

    Unterschied zwischen Botschafter und Hochkommissar

    Hauptunterschied: Botschafter und Hochkommissare sind beide Diplomaten, die für die Vertretung ihres Heimatlandes im Ausland verantwortlich sind. Der Begriff "Hochkommissar" bezieht sich auf einen Botschafter in einem Commonwealth-Land. Die Begriffe "Botschafter" und "Hoher Kommissar" sind oft verwirrend, weil sie in einem ähnlichen Zusammenhang stehen.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meroplankton und Holoplankton

    Unterschied zwischen Meroplankton und Holoplankton

    Hauptunterschied : Meroplankton und Holoplankton sind zwei verschiedene Gruppen von Zooplankton. Meroplankton bezieht sich auf Organismen, die nur einen Teil ihres Lebenszyklus in der Planktonform verbringen. Holoplankton dagegen sind Organismen, die während ihres gesamten Lebenszyklus Plankton bleiben.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Plaza und Square

    Unterschied zwischen Plaza und Square

    Hauptunterschied: Plaza ist ein offener, öffentlicher Ort in der Nähe einer geschäftigen Stadt oder Stadt. Der Begriff "Plaza" wird vom spanischen Wort abgeleitet, das sich auf ein offenes Feld bezieht. Plätze sind offene Plätze oder Stadtplätze, die von Gebäuden, Geschäften, Geschäften und Büros umgeben sind. Ein Plat
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nokia Lumia 820 und Nokia Lumia 920

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 820 und Nokia Lumia 920

    Der Hauptunterschied: Eines der ersten Smartphones unter der Marke ist das Nokia Lumia 820. Das Nokia Lumia 820 war das erste, das auf Windows Phone 8 entwickelt wurde. Es wurde im November 2012 als etwas billigere Alternative zum Internet eingeführt Nokia 920. Das Nokia Lumia 920 wurde als Flaggschiff der Marke eingeführt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Navy Seals und Delta Force

    Unterschied zwischen Navy Seals und Delta Force

    Hauptunterschied : Die Navy Seals und die Delta Force sind zwei verschiedene Arten von Spezialeinheiten, die Teil der US-Streitkräfte sind. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass die Navy Seals eine Spezialeinheit der US-Marine ist, während die Delta Force eine Spezialeinheit der US-Armee ist.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen gleiten und gleiten

    Unterschied zwischen gleiten und gleiten

    Hauptunterschied: Gleiten ist etwas, das ohne Anstrengung gemacht wird. Es erfordert keinen Antrieb oder Motor. Denken Sie an ein Papierflugzeug, es hat keine Kraftquelle. Wenn wir es in die Luft werfen, durchquert es langsam die Länge des Raumes und landet oder fällt eher zu Boden. Das ist gleiten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Feststoff und Gas

    Unterschied zwischen Feststoff und Gas

    Hauptunterschied: Fest, Flüssigkeit, Gas und Plasma sind die vier Hauptzustände der Materie, in denen Objekte auf der Erde gefunden werden können. Festkörper ist ein Materiezustand mit fester Form und festem Volumen. Ein Gas ist ein Zustand der Materie, der keine bestimmte Form oder Volumen hat. Gase bestehen entweder aus einem Atomtyp oder aus einer Vielzahl von Atomen zusammengesetzten Verbindungsmolekülen. Fes
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Toaster und Toaster

    Unterschied zwischen Toaster und Toaster

    Hauptunterschied: Toaster sind seit ihrer Einführung ein beliebtes Gerät. Fast alle älteren Filme und Fernsehsendungen haben einen Blick auf den alten Toaster als treues Gerät, um Brot knusprig zu machen. Das ist das Hauptziel eines Toasters, um Brot und andere Brotprodukte zu toasten. Toasteröfen sind Öfen, bei denen es sich um kleine elektrische Öfen handelt, die über eine Vordertür, einen abnehmbaren Rost und eine abnehmbare Backform verfügen. Toaster

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Gyroskop und Beschleunigungsmesser

Schlüsseldifferenz : Das Gyroskop wird zur Messung der Winkeldrehgeschwindigkeit verwendet, während der Beschleunigungsmesser die lineare Beschleunigung der Bewegung messen kann. Ein Gyroskop ist ein Gerät, mit dem die Orientierung gemessen oder aufrechterhalten wird. Es arbeitet nach den Prinzipien der Drehimpulserhaltung. E