Unterschied zwischen hartem Wasser und weichem Wasser

Der Hauptunterschied: Hartes Wasser ist Wasser mit einem hohen Mineralstoffgehalt, üblicherweise Magnesium und Kalzium. Weiches Wasser ist Wasser mit einem höheren Natriumgehalt und einer geringen Calcium- und Magnesiumkonzentration.

Gehen Sie schon einmal an einen neuen Ort und stellen Sie fest, dass sich die Haut nach dem Duschen rau anfühlt und ausgetrocknet ist, oder dass zu viel Seife erforderlich ist, um Schmutz von der Haut zu entfernen, oder das Wasser möglicherweise etwas anders schmeckt? Nun, das liegt daran, dass Wasser hart ist. Eine andere Art von Wasser ist weiches Wasser. Bei diesen beiden Arten handelt es sich um deutlich unterschiedliche Arten von Wasser.

Hartes Wasser ist Wasser mit einem hohen Mineralstoffgehalt, üblicherweise Magnesium und Kalzium. Das Wasser wird hart, wenn es Magnesium- und Kalziumkonzentrationen aufnimmt, wenn es zwischen diesen Gesteinen fließt. Die Felsen sind oft weich, was dazu führt, dass sie vom Wasser aufgenommen werden. Hartes Wasser ist für den Verbrauch nicht schädlich, und der National Research Council (National Academy of Sciences) behauptet, dass hartes Wasser tatsächlich als Nahrungsergänzungsmittel für Magnesium und Kalzium dienen kann. Die Wasserhärte wird in Stufen gemessen, die durch die Konzentration mehrwertiger Kationen im Wasser bestimmt wird. Multivalente Kationen sind Kationen, deren Ladung größer als 1+ ist. In hartem Wasser gefundene Kationen umfassen Ca2 + und Mg2 +.

Weiches Wasser ist Wasser mit einem höheren Natriumgehalt und einer geringen Calcium- und Magnesiumkonzentration. Weiches Wasser durchquert hartes Gestein wie Granit und sammelt daher nur wenig Mineralien. Es wird angenommen, dass das Wasser besser auf Haut, Kleidung, Geschirr und Dingen ist, die ständig gewaschen werden müssen. Es bietet jedoch keine zusätzlichen Vorteile während des Verbrauchs.

Hartes Wasser und weiches Wasser können mit einer kleinen Beobachtung leicht getrennt werden. Wenn die Seife beim Duschen nicht so viel schäumt und Seifenschaum hinterlässt, badet sie höchstwahrscheinlich in hartem Wasser. Weiches Wasser hinterlässt keine Rückstände und sorgt dafür, dass es später satt wird. Hartes Wasser kann auch zur Verkalkung von Armaturen und Rohren führen. Wenn eine Person kein hartes Wasser haben möchte, kann das Wasser leicht mit Wasserenthärtern aufgeweicht werden. Wasserenthärtungsmittel lösen Wasser, indem sie Metallkationen entfernen und durch Natrium- oder Kaliumionen ersetzen. Diese Geräte können an ausgewählten Orten verwendet werden, so dass eine Person weiches Wasser zum Waschen und Duschen und hartes Wasser zum Verbrauch verwenden kann.

Hartes Wasser

Weiches Wasser

Enthält

Hartes Wasser enthält viel Kalzium und Magnesium.

Weiches Wasser enthält viel Natrium.

Leistungen

Hartes Wasser ist eine gute Quelle für Kalzium und Magnesium im Körper. Hartes Wasser verringert auch die Löslichkeit toxischer Metallionen.

Weiches Wasser ist nicht hart auf der Haut, Kleidung, Geschirr usw.

Probleme

Hartes Wasser kann die Kleidung während des Waschens rau und abgenutzt lassen; hartes Wasser macht es auch schwierig, Schmutz von der Haut zu entfernen und hinterlässt beim Waschen einen Film auf Haut und Geschirr. Kalkablagerungen und galvanische Erosion sind ebenfalls Probleme, die durch hartes Wasser verursacht werden.

Weiches Wasser gibt keine Probleme ab, obwohl es im Verbrauch weniger vorteilhaft ist als hartes Wasser. Es ist auch bekannt, dass enthärtetes Wasser Blei aus alten Rohren im Versorgungssystem abgibt.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Entlassung und Beendigung

    Unterschied zwischen Entlassung und Beendigung

    Hauptunterschied: Eine Entlassung ist im Wesentlichen, wenn eine Person von ihrem Job oder ihrer Position entlassen werden muss, hauptsächlich weil das Unternehmen es sich nicht leisten kann, sie in der Nähe zu behalten. Dies liegt daran, dass der Mitarbeiter kein Verschulden trifft, und ist häufig auf wirtschaftliche Situationen zurückzuführen. Ein
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen MAC- und IP-Adresse

    Unterschied zwischen MAC- und IP-Adresse

    Hauptunterschied: Eine Media Access Control-Adresse (MAC-Adresse) ist eine eindeutige Kennung, die einer Netzwerkschnittstellenkarte (NIC) vom Hersteller zugewiesen wird. Die Netzwerkkarte dient zur Verbindung mit dem Ethernet-Netzwerk. Jede NIC hat eine eigene MAC-Adresse. Die MAC-Adressen werden dauerhaft Adaptern zugewiesen und können nicht geändert werden, da sie eine eindeutige Identifikation der Hardwareschnittstelle des Netzwerks darstellen.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Lastschrift und Gutschrift

    Unterschied zwischen Lastschrift und Gutschrift

    Hauptunterschied: In der Finanzbuchhaltung oder Buchhaltung ist "Dr" (Debit) die linke Seite eines Ledger-Kontos oder wenn etwas vom Konto abgezogen wurde, wohingegen "Cr" (Credit) die rechte Seite eines Ledger-Kontos ist etwas wurde hinzugefügt. Jede Lastschrifttransaktion muss eine entsprechende Kredittransaktion haben und umgekehrt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bischof und Pastor

    Unterschied zwischen Bischof und Pastor

    Hauptunterschied: Im Christentum bedeuten die beiden Begriffe im Allgemeinen dasselbe. Beide beziehen sich auf Menschen, die eine Führungsrolle haben, um Menschen hinsichtlich ihrer Spiritualität zu führen und zu beraten. In der römisch-katholischen Kirche ist der Bischof ein Büro, in dem sie sich um eine Gruppe von Kirchen und Gemeinden kümmern. Reli
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bipolar und Unipolar

    Unterschied zwischen Bipolar und Unipolar

    Hauptunterschied: Bipolare Störung ist eine Erkrankung, bei der Menschen starke Stimmungsschwankungen erleben. Eine Person kann anfangen, glücklich zu sein, und wird dann schnell traurig oder deprimiert. Unipolare Depression ist eine psychische Störung, die dazu führt, dass ein Patient schlechte Stimmung, geringes Selbstwertgefühl, Interessenverlust und Lustverlust bei genussvollen Aktivitäten hat. Bipo
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss

    Unterschied zwischen Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss

    Hauptunterschied: Die Datenschutzrichtlinie sollte die Besucher der Website darüber informieren, dass die Website die Daten erhebt, sowie darüber, welche Daten erhoben werden und wofür die Daten verwendet werden. Ein Haftungsausschluss ist eine Erklärung, die das Publikum warnt, dass die Website nicht für die darin enthaltenen Informationen rechtlich verantwortlich ist und was der Benutzer mit den Informationen macht. Dat
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen GIF und PSD

    Unterschied zwischen GIF und PSD

    Hauptunterschied: GIF steht für Graphics Interchange Format. Der für eine GIF-Datei verwendete Dateiname lautet .gif oder .GIF. GIF ist ein Format, das hauptsächlich für grafische Bilder verwendet wird. PSD ist dagegen die Standarddateierweiterung für Photoshop-Dateien. Die am häufigsten verwendeten Bilder sind Rasterbilder bzw. Bitm
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Shockwave und Flash

    Unterschied zwischen Shockwave und Flash

    Der Hauptunterschied: Shockwave und Flash sind zwei verschiedene Multimedia-Plattformen des gleichen Unternehmens, Adobe. Adobe Flash ist eine Multimedia- und Softwareplattform, die hauptsächlich zur Erstellung von Vektorgrafiken, Animationen, Spielen und Rich Internet Applications (RIAs) verwendet wird.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Hauptunterschied: New York Pizza hat eine dünne, knusprige, von Hand geworfene Kruste, die es der Person ermöglicht, sie in zwei Hälften zu falten. Chicago Pizza hat eine tiefe, tiefe Kruste, die in einer Pfanne ähnlich einer Tortenform mit Garnierungen hergestellt wird. Chicago und New York waren ständig im Wettbewerb und versuchten, sich in vielen verschiedenen Kategorien zu übertreffen - von Architektur über das Stadtleben bis hin zum Essen. Pizza

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen einem Dolmetscher und einem Übersetzer in der Programmierung

Hauptunterschied: Ein Übersetzer ist eine Art Computerprogramm, das einem bestimmten Zweck dient. Wie der Name vermuten lässt, übersetzt ein Übersetzer Code von einer Programmiersprache in eine andere. Es gibt zwei Arten von Übersetzern, die häufig verwendet werden: Compiler und Interpreter. Ein Interpreter macht dasselbe wie ein Übersetzer, außer dass er speziell zum Interpretieren von Programmen in der Hochsprache in die Niedrigsprache verwendet wird. Die Pr