Unterschied zwischen DDR1 und DDR2

Hauptunterschied : DDR1 und DDR2 sind zwei verschiedene Arten von SDRAM, die in Computern verwendet werden. DDR2 bietet eine schnellere Übertragungsrate und Bustaktung und ist im Vergleich zu DDR1 leistungsfähiger.

DDR1 und DDR2 sind zwei verschiedene Arten von SDRAMs, die als flüchtiger Speicher zum Speichern von Daten auf Computern verwendet werden. Diese beiden sind sich in dem Sinne ähnlich, dass sie beide RAMs sind, sie unterscheiden sich jedoch in Taktfrequenz, Latenzzeit und vielen anderen Faktoren. Diese beiden sollten nicht verwechselt werden, da sie nicht miteinander kompatibel sind. Beispielsweise kann DDR1 nicht anstelle von DDR2 verwendet werden.

Random Access Memory (RAM) ist ein flüchtiger Speicher, der zur Datenspeicherung auf einem Computer verwendet wird. Der Name gibt an, dass auf den Speicher in zufälliger Reihenfolge zugegriffen werden kann, ohne dass andere Daten geändert oder gelesen werden müssen. Hier werden Daten gespeichert, die von Programmen verwendet werden. Nach dem Herunterfahren des Computers werden die Daten jedoch gelöscht. RAM ist in Form von Mikrochips unterschiedlicher Größe wie 256 MB, 512 MB, 1 GB, 2 GB usw. verfügbar. Je höher die Datenkapazität, desto mehr Programme können RAM unterstützen.

Synchroner dynamischer Direktzugriffsspeicher (SDRAM) ist ein Typ eines dynamischen Direktzugriffsspeichers, der mit dem Systembus synchronisiert ist. Es arbeitet mit höheren Taktraten als herkömmliche Speicher und läuft mit 133 MHz. Es ist auch der Vorgänger der DDR-SDRAM-Module, die wir heute in unseren Computern verwenden. Der SDRAM verfügt über eine synchrone Schnittstelle, dh er muss auf ein Taktsignal warten, bevor er auf die Steuereingänge reagiert. Die Uhr steuert die verschiedenen Arten von Befehlen, die das SDRAM ausführt, und leitet die Befehle auch weiter. Durch das Pipelining eines Befehls kann der Chip mit einem anderen Befehl gestartet werden, ohne den ersten Befehl beenden und gleichzeitig bearbeiten zu müssen. Der Datenspeicherbereich ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, so dass der Chip gleichzeitig auf mehrere Daten zugreifen kann.

DDR1-SDRAM oder DDR-SDRAM (Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory) ist ein Klassentyp von RAM, der heutzutage in vielen Computern verwendet wird. Durch das DDR können die Daten im Vergleich zum ursprünglichen SDR-RAM schneller übertragen werden. Die schnelleren Übertragungsraten werden durch eine strengere Steuerung des Timings der elektrischen Daten und Taktsignale ermöglicht. Es verwendet Techniken wie Phasenregelkreise und Selbstkalibrierung, um das erforderliche Timing zu erreichen. Die Schnittstelle verwendet auch Double Pumping, eine Technik, die die Übertragung von Daten sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Flanken eines Taktsignals ermöglicht, um die Taktfrequenz zu reduzieren. Der Name Double Data Rate wurde aus der Tatsache gewonnen, dass die Schnittstelle die doppelte Bandbreite eines SDR-SDRAM erreichen kann, der mit der gleichen Taktfrequenz läuft. Das DDR1 ist in drei verschiedenen Modulen für verschiedene Arten von Geräten erhältlich: 184-Pin-DIMM für Computer, 200-Pin-SODIMM für Notebooks / Laptops und 172-Pin-MicroDIMM für Tablets und Smartphones. DDR1 ist nicht weiterleitend, dh es ist nicht mit DDR2-Motherboards kompatibel. DDR1 kann eine Übertragung von 64 Bit Daten gleichzeitig bereitstellen, eine Übertragungsrate von bis zu 400 MHz, eine Bandbreite von 166 MB / s und eine Vorabrufpuffertiefe von 2 Bit bereitstellen. DDR-SDRAM ergibt eine Übertragungsrate von (Speicherbustaktrate) × 2 (für Dualrate) × 64 (Anzahl der übertragenen Bits) / 8 (Anzahl der Bits / Byte).

DDR2 ist auch eine synchrone dynamische Direktzugriffsspeicherschnittstelle (DDR2-SDRAM) mit doppelter Datenrate und wird heutzutage häufig in vielen Computern verwendet. Es ähnelt DD1 mit ein paar kleinen Änderungen, um es schneller und technologisch fortschrittlicher zu machen. Der DDR2 ist im Vergleich zu DDR1 schneller und ist weder vorwärts noch rückwärtskompatibel. DDR2 verwendet auch doppeltes Pumpen, um die Busgeschwindigkeit zu erhöhen. DDR2 wurde energieeffizienter gemacht, indem die für den Betrieb von 2, 5 Volt in DDR1 erforderliche Spannung auf 1, 8 Volt reduziert wurde. Dazu wird die interne Uhr mit der halben Geschwindigkeit des Datenbusses ausgeführt. DDR2-SDRAM ergibt eine Übertragungsrate von (Speichertaktrate) × 2 (für Bustaktmultiplikator) × 2 (für Dualrate) × 64 (Anzahl der übertragenen Bits) / 8 (Anzahl der Bits / Byte). Unter der Annahme, dass 64 Bit Daten gleichzeitig bei einer Taktfrequenz von 100 MHz übertragen werden, würde DDR2 eine maximale Übertragungsrate von 3200 MB / s ergeben. DDR2 bietet jedoch Übertragungsraten zwischen 400 und 1600 MT / s. Ähnlich wie DDR1 ist DDR2 auch in verschiedenen Modulen erhältlich: 240-Pin-DIMM; 200-Pin-SODIMM; 214-Pin MicroDIMM.

Die verschiedenen DDR-Schnittstellentypen funktionieren nur, wenn sie mit der Hauptplatine kompatibel sind, da sich die Kerben am Gerät an verschiedenen Stellen befinden. Wenn Sie also versuchen, ein DDR2-RAM auf ein Motherboard zu setzen, das mit DDR1 kompatibel ist, passt der Memory Stick nicht auf das Motherboard. DDR2s werden heutzutage aufgrund der höheren Übertragungsrate häufiger in Computern verwendet. Es ist jedoch nun DD3 gelungen.

DDR1

DDR2

Steht für

Doppelte Datenrate vom Typ 1 RAM.

Doppelte Datenrate vom Typ 2 RAM.

Stromspannung

2, 5 / 2, 6 Volt

1, 8 Volt

Chipset-Unterstützung

Alle DTs, NBs und Server

Alle DTs, NBs und Server

Datenblitze

Single-Ended

Single-Ended oder Differential

Module

184-Pin-DIMM-Puffer ungespeichert; 200-Pin-SODIMM; 172-Pin MicroDIMM

240-poliges DIMM, ungepuffert, registriert; 200-Pin-SODIMM; 214-Pin MicroDIMM

Vorabrufpuffer (min. Burst)

2n

4n

Bustakt (MHz)

100–200

200–533

Übertragungsrate (MT / s)

200–400

400–1066

Paket

TSOP (66 Pins) (Thin Small Outline Package)

Nur FBGA (Fine Ball Grid Array)

Latenz lesen

2, 2.5, 3 Taktzyklen

3 - 9 Taktzyklen, abhängig von den Einstellungen

Latenz schreiben

1 Taktzyklus

Latenzzeit minus 1 Taktzyklus lesen

Interne Banken

4

4 oder 8

Erscheinungsjahr

Juni 2000

Zweites Quartal 2003

gefolgt von

DDR2

DDR3

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Web Developer und Web Designer

    Unterschied zwischen Web Developer und Web Designer

    Hauptunterschied: Webentwickler und Webdesigner sind zwei wichtige Schlüsselrollen in der Webentwicklung. Ein Webentwickler ist grundsätzlich für das Erscheinungsbild einer Website verantwortlich. Auf der anderen Seite ist ein Webentwickler der Programmierer, der die Website um Funktionalität erweitert. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kaffee und Filterkaffee

    Unterschied zwischen Kaffee und Filterkaffee

    Hauptunterschied: Kaffee wird gekocht, getränkt oder unter Druck gesetzt und kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Auf der anderen Seite wird Filterkaffee normalerweise mit einer Filterbrühmaschine hergestellt. Es ist eine etwas einfachere Methode, Kaffee zuzubereiten. Der Kaffee stammt ursprünglich aus dem afrikanischen Land Äthiopien. Da
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Flash-Laufwerken und externen Festplatten

    Unterschied zwischen Flash-Laufwerken und externen Festplatten

    Schlüsseldifferenz: Ein USB-Flashlaufwerk (Universal Serial Bus) ist ein tragbares Flash-Speichergerät. Es enthält eine gedruckte Schaltung, einen Flash-Chip und einen USB-Anschluss. Diese Komponenten sind in einem Gehäuse aus Hartkunststoff, Metall oder Gummi geschützt. Eine externe Festplatte oder eine tragbare Festplatte funktioniert auf dieselbe Weise wie die interne Festplatte, es sei denn, diese sind tragbar. Ein
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Salsa und Jazz

    Unterschied zwischen Salsa und Jazz

    Hauptunterschied: Salsa ist eine Kategorie eines stilisierten kubanischen rhythmischen Tanzes mit Elementen der Rock- und Soulmusik. Jazz ist aus dem afroamerikanischen Volkstanz entstanden. Jazz Dance ist eine Tanzform, die den individuellen Stil und die Originalität eines Tänzers zeigt. Salsa ist eine Tanzform, die aus dem kubanischen Sohn und dem afro-kubanischen Tanz stammt und im Allgemeinen mit dem Salsamusikstil verbunden ist.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LAN und Breitband

    Unterschied zwischen LAN und Breitband

    Hauptunterschied: LAN steht für lokales Netzwerk. Es ist eine Zusammenstellung von Computern und zugehörigen Geräten, die miteinander verbunden sind. LAN ist in einem relativ kleinen Bereich implementiert. Auf der anderen Seite bezieht sich Breitband auf eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung. I
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen verglasten Fliesen und halb verglasten Fliesen

    Unterschied zwischen verglasten Fliesen und halb verglasten Fliesen

    Der Hauptunterschied : Steinzeugfliesen besitzen die Eigenschaft, dass sie weniger Wasser zurückhalten. Diese Fliesen werden durch den Prozess der Verglasung hergestellt und deshalb werden sie als verglaste Fliesen bezeichnet. Die halb verglasten Fliesen sind ebenfalls verglaste Fliesen und die Wasseraufnahme dieser Fliesen beträgt etwa 0, 5 bis 3 Prozent ihres Gewichts.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Sortieren und Sortieren

    Unterschied zwischen Sortieren und Sortieren

    Hauptunterschied: Sortieren bedeutet, etwas zu ordnen oder zu kategorisieren. Auf der anderen Seite bedeutet das Sortieren, etwas in einer logischen Reihenfolge zusammenzustellen. Sortieren und Sortieren werden häufig austauschbar verwendet, unterscheiden sich jedoch geringfügig voneinander. Dictionary.c
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen konvexer und konkaver Linse

    Unterschied zwischen konvexer und konkaver Linse

    Hauptunterschied: Konkav und konvex sind zwei grundlegende Arten von Objektiven. Eine konvexe Linse fokussiert Lichtstrahlen, wohingegen eine konkave Linse die Lichtstrahlen divergiert. Eine Linse kann als transparentes Material (wie ein Glas) definiert werden, das entweder eine offene gekrümmte Oberfläche oder eine ebene Oberfläche oder zwei gekrümmte Oberflächen aufweist. Sie
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LG Optimus L5 II, L5 II Dual und Sony Xperia J

    Unterschied zwischen LG Optimus L5 II, L5 II Dual und Sony Xperia J

    Hauptunterschied: Das LG Optimus L5 II und sein Gegenstück LG Optimus L5 II Dual sind zwei Einsteiger-Smartphones des Unternehmens. Das LG Optimus L5 II und das L5 II Dual sind sich ziemlich ähnlich, unterscheiden sich jedoch in bestimmten Bereichen, einschließlich des Aussehens. Das Gerät wird mit einem 4 Zoll großen True IPS LCD-Touchscreen geliefert, der eine Pixeldichte von 233 ppi bietet. Xpe

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Desinfektion und Sterilisation

Hauptunterschied: Desinfektion bezieht sich auf den Prozess, der den Großteil der krankheitserzeugenden Mikroorganismen abtötet. Auf der anderen Seite bezieht sich Sterilisation auf den Prozess, mit dem ein Produkt von allen lebensfähigen Mikroorganismen befreit wird. Desinfektion und Sterilisation sind beides Verfahren, um die Mikroorganismen zu beseitigen, die Krankheiten verursachen können. De