Unterschied zwischen Teakholz und Gummiholz

Hauptunterschied: Teakholz ist eine Art Hartholz. Es wird im Wesentlichen aus der Tectona grandis-Baumart gewonnen, die in Süd- und Südostasien heimisch ist, hauptsächlich in Indien, Indonesien, Malaysia, Thailand und Burma. Teakholz hat als Holz eine glatte Maserung und Textur. Es hat einen gelblich-braunen Farbton, der bei Überstunden zu einem silbergrauen Finish reifen kann. Teakholz ist in der Tat für seinen hohen Ölgehalt, seine hohe Zugfestigkeit und seine enge Maserung bekannt. Kautschukholz ist im Wesentlichen das Holz, das vom Kautschukbaum stammt, der Pará-Kautschukbaum, um genau zu sein. Der Pará-Gummibaum ist wissenschaftlich als Hevea brasiliensis bekannt. Als Holz eines Gummibaums würde man erwarten, dass es weich und federnd ist, wie etwa Gummi. Gummiholz ​​ist jedoch im Wesentlichen ein Hartholz.

Teakholz und Gummiholz ​​sind beide Arten von Harthölzern. Hartholz ist das Holz, das von einem Angiospermenbaum stammt. Dies ist eine Baumart, die Samen enthält, die umschlossen sind, sei es in Schoten, einer Schale, einer Hülle oder in einer Frucht. Zum Beispiel Äpfel oder Nüsse und Samen wie Eicheln und Walnüsse. Diese Samenkörner ermöglichen es Vögel und Insekten, von den Blüten des Baumes angezogen zu werden und den Pollen zu anderen Bäumen tragen zu können. Dies ist auch der Grund, warum Hartholzbäume nicht oft zusammengebündelt sind, sondern voneinander beabstandet sind und oft andere Bäume dazwischen haben.

Die meisten Laubbäume sind auch Laubwälder der Natur. Ein Laubbaum ist ein Baum, der jährlich seine Blätter verliert. Laubbäume wachsen auch langsamer und nehmen sich Zeit. Daher ist das meiste Hartholz dicht. Dies ist auch der Grund dafür, dass Hartholz teuer ist, da das Wachstum länger dauert. Einige berühmte Harthölzer sind Ahorn, Balsa, Eiche, Ulme, Mahagoni und Platane.

Teakholz stammt im Wesentlichen aus der Baumart Tectona grandis, die in Süd- und Südostasien heimisch ist, hauptsächlich in Indien, Indonesien, Malaysia, Thailand und Burma. Aufgrund des hohen Bedarfs an Teakholz wird Tectona grandis jedoch auch auf Plantagen in Afrika und der Karibik angebaut. Dennoch macht Burma fast ein Drittel des Teakholzes der Welt aus, daher wird Teakholz manchmal auch als burmesisches Teakholz bezeichnet. Regional ist Teakholz in Bengali als "Segun" und in den meisten Teilen Indiens als "Sagwan" bekannt.

Teakholz hat als Holz eine glatte Maserung und Textur. Es hat einen gelblich-braunen Farbton, der bei Überstunden zu einem silbergrauen Finish reifen kann. Teakholz ist in der Tat für seinen hohen Ölgehalt, seine hohe Zugfestigkeit und seine enge Maserung bekannt. Aufgrund des hohen Ölgehalts ist Teak bekanntlich langlebig, auch wenn es nicht mit Öl oder Lack behandelt wird. Aufgrund dieses Ölgehalts hat Teakholz, wenn es frisch gemahlen wird, einen lederartigen Geruch. Teak ist auch gegen Holztermiten und andere Schädlinge resistent. Es hat auch ein niedriges Schrumpfungsverhältnis, was bedeutet, dass das Holz in Bereichen mit hohem oder schwankendem Feuchtigkeitsgehalt verwendet werden kann. Teak enthält jedoch Siliciumdioxid im Holz, was zu starkem Stumpfen an kantigen Werkzeugen führen kann. Aus diesem Grund verwenden nur die erfahrensten Holzarbeiter Teak.

Teakholz wird häufig zur Herstellung von Möbeln, insbesondere von Arbeitsplatten, sowie von Bodenbelägen, Furnieren, Schnitzereien, Dreharbeiten und anderen kleinen Holzprojekten wie Schneidebrettern verwendet. Teakholz wird häufig auch zur Herstellung von Türen, Fensterrahmen sowie Stützen und Balken verwendet.

Wegen seines hohen Ölgehalts wird es auch häufig für Außenmöbel verwendet, da die natürlichen Öle des Holzes es widerstandsfähig gegen Wasser sowie gegen Fäulnis, Pilze und Mehltau machen. Dadurch konnte Teak auch für den Bootsbau, Bootsdecks usw. verwendet werden.

Teakholz wird als Hartholz aus langsam wachsenden Bäumen gewonnen. Das hochwertige Teakholz stammt von Bäumen, die mindestens 50 Jahre alt sind. Das Teakholz kann von Bäumen bezogen werden, die jünger sind, aber dieses Holz ist nicht von hoher Qualität.

Kautschukholz ist im Wesentlichen das Holz, das vom Kautschukbaum stammt, der Pará-Kautschukbaum, um genau zu sein. Der Pará-Gummibaum ist wissenschaftlich als Hevea brasiliensis bekannt. Als Holz eines Gummibaums würde man erwarten, dass es weich und federnd ist, wie etwa Gummi. Gummiholz ​​ist jedoch im Wesentlichen ein Hartholz.

Der Pará-Kautschukbaum wird im Wesentlichen in Plantagen für den von ihm produzierten Latex gezüchtet, der dann geerntet und zur Herstellung von Handelsgummi verwendet wird. Nach 25 bis 30 Jahren ist die Latexproduktion im Baum jedoch sehr gering; Daher wird der Baum oft gefällt und durch einen anderen ersetzt, was finanziell tragfähiger wäre.

Bisher wurde der gefällte Gummibaum verbrannt, da er nicht weiter verwendet werden würde. Statt des wachsenden Umweltschutzes wird das Holz des gefällten Gummibaums jedoch recycelt und in verschiedenen Anwendungen verwendet. Die häufigsten Anwendungen von Gummiholz ​​sind Möbel, Spielzeug und Küchenzubehör. Wie alle Harthölzer gibt es Gummiholz ​​in unterschiedlicher Qualität.

Der Vorteil von Kautschukholz ist, dass es ein dichtes Korn ist, das während des Trocknens des Ofens leicht kontrolliert werden kann. Dies ist in der Küche leicht zu handhaben. Das Gummiholz ​​ist jedoch nicht für den Außenbereich geeignet. Darüber hinaus wird Kautschukholz gegenüber anderen Holzarten angepriesen, da es im Wesentlichen ein Recyclingholz ist und daher umweltfreundlicher ist.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen ZIP und Archiv

    Unterschied zwischen ZIP und Archiv

    Schlüsseldifferenz: ZIP ist ein Format zum Komprimieren und Archivieren einer Datei. Archiv ist dagegen der Prozess, bei dem eine oder mehrere Computerdateien zusammen mit den Metadaten zu einer einzelnen Datei zusammengestellt werden. ".Zip" oder ".ZIP" und der MIME-Medientyp application / zip sind die Dateierweiterungen.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Rs und Re

    Unterschied zwischen Rs und Re

    Hauptunterschied: Rs. und Re. werden verwendet, um Rupien darzustellen. Re. bezeichnet einen singulären Wert von Rupie, während Rs. wird verwendet, um mehrere Rupien zu bezeichnen. Die Ausdrücke "Rs" und "Re" bezeichnen beide die Währung Rupien. Rupie ist eine Währung, die in vielen östlichen Ländern verwendet wird. So wi
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen SDK und API

    Unterschied zwischen SDK und API

    Hauptunterschied: SDK oder Software Development Kit besteht aus einer Reihe von Software-Entwicklungswerkzeugen. Diese werden hauptsächlich zum Erstellen verschiedener Anwendungen verwendet. API steht für Application Programming Interface. Es bietet eine angegebene Schnittstelle zu einer Sammlung von Softwarefunktionalitäten. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen PuTTY und Cygwin

    Unterschied zwischen PuTTY und Cygwin

    Hauptunterschied: Putty ist ein kostenloser Emulator für Open Source. Es kann auch als freie Implementierung von SSH und Telnet für Windows- und Unix-Plattformen bezeichnet werden. Auf der anderen Seite ist Cygwin eine Unix-ähnliche Umgebung. Es bietet auch eine Befehlszeilenschnittstelle für Microsoft Windows. Pu
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Galaxie und Milchstraße

    Unterschied zwischen Galaxie und Milchstraße

    Hauptunterschied: Eine Gruppe von zahlreichen Sternen, Staub, Planeten und anderer interstellarer Materie, die durch eine Gravitationskraft miteinander verbunden sind, wird als Galaxie bezeichnet. Milchstraße ist eine Galaxie, die unser Sonnensystem umfasst. Sterne, Planeten, Universum, all diese Wörter wecken viel Neugier und Forschungsbereiche, die mit ihnen in Verbindung stehen, entwickeln sich immer weiter und erweitern sich als dieses gesamte Universum.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Supernovae und Black Hole

    Unterschied zwischen Supernovae und Black Hole

    Hauptunterschied: Supernovae ist die Pluralform von Supernova. Die intensiven aufhellenden Sterne, die den Anfang des Endes signalisieren, werden als Supernovae bezeichnet. Das Schwarze Loch ist ein Objekt mit einem Gravitationsfeld, dessen Schwerkraft so stark ist, dass nicht einmal Licht austreten kann
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Markenname und Firmenname

    Unterschied zwischen Markenname und Firmenname

    Hauptunterschied: Der Firmenname ist ein Name, der mit einer Organisation verbunden ist, die im Bereich geschäftlicher Aktivitäten Gewinne erzielt. Andererseits ist ein Markenname ein Name, den das Unternehmen seinen Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung stellt, um sie von den anderen Unternehmen zu unterscheiden. V
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Flüchtling und Asylee

    Unterschied zwischen Flüchtling und Asylee

    Hauptunterschied: Ein Flüchtling bezieht sich auf eine Person, die aus Angst vor Verfolgung aufgrund von Religion, Rasse, Nationalität usw. in einem Land außerhalb ihres Herkunftslandes Zuflucht sucht. Ein Asylee ist eine Person, die in einem anderen Land Schutz sucht politisch oder wegen eines Verbrechens verfolgt werden. D
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Bestätigung und Zusammenarbeit

    Unterschied zwischen Bestätigung und Zusammenarbeit

    Hauptunterschied: Zusammenarbeit ist der Akt der Zusammenarbeit. Menschen oder Organisationen arbeiten zusammen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Bestätigungen dagegen sind Bestätigungen oder Bestätigungen, indem sie einige Beweise oder Beweise liefern. Zusammenarbeit und Bestätigung klingen ähnlich, aber beide unterscheiden sich voneinander. Zus

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Sake und Soju

Hauptunterschied: Sake und Soju sind beide alkoholische Getränke. Sake ist ein alkoholisches Getränk aus Japan, während soju ein alkoholisches Getränk aus Korea ist. Sake und Soju sind beide alkoholische Getränke. Sake ist ein alkoholisches Getränk aus Japan, während soju ein alkoholisches Getränk aus Korea ist. Sake,