Unterschied zwischen JDK und JRE

Hauptunterschied: JDK steht für Java Development Kit, das Java-Entwicklungskomponenten für Java-Entwickler bereitstellt. JRE steht für Java Runtime oder Runtime Environment. Open JDK (Open Java Development Kit) ist ein Teil von JDK und ist bekannt dafür, Software-Tools in einer offenen Implementierung für die Java-Entwickler bereitzustellen.

Das JDK (Java Development Kit) ist ein Oracle-Unternehmensprodukt, das aus allen Java-orientierten Programmierkomponenten für Java-Entwickler besteht. Es ist eine frühere Form des Binärprodukts, die speziell für Java-Entwickler gedacht ist, die tatsächlich unter Solaris, Linux, Mac OS X oder Windows arbeiten. Es wurde am 17. November 2006 von Sun unter der GNU General Public License (GPL) kostenlos angekündigt. Bekannt wurde es durch seine Open-Source-Version, die am 8. Mai 2007 entwickelt wurde.

Das JDK ist eine Software-Entwicklungsumgebung, von der bekannt ist, dass sie die entwickelten Java-Programmiereinrichtungen bereitstellt, beispielsweise die Java-Laufzeitumgebung (JRE), einen Interpreter / Loader (Java), einen Compiler (Javac), einen Archivierer (Jar), ​​eine Dokumentation Generator (Javadoc) und andere Werkzeuge, die in der Java-Entwicklung benötigt werden. Es ist eine Programmentwicklungsumgebung zum Initialisieren der Java-Applets und ihrer Anwendungen. Es besitzt die Laufzeitkomponenten, die auf den meisten Betriebssystemschichten oben liegen. Es ist auch ein unverzichtbares Werkzeug zum Programmieren, Entwickeln, Kompilieren, Debuggen und Ausführen der in Java geschriebenen Applets und Anwendungen. Anfangs werden den Java-Entwicklern zwei Arten von JDK-Tools zur Verfügung gestellt: Java und Javac. Beide werden an der Eingabeaufforderung ausgeführt. Die Java-Quelldateien, die ausgeführt werden, sind einfache Textdateien, die im Dateiformat .java gespeichert werden. Nach dem Schreiben und Speichern des Java-Quellcodeprogramms wird der javac-Compiler aufgerufen, um .class-Dateien zu erstellen. Nachdem die .class-Dateien erstellt wurden, kann der Befehl 'java' zum Ausführen des Java-Programms verwendet werden.

Das JDK verfügt über eine Sammlung von primären Programmierwerkzeugen und -komponenten, darunter einige:

  • appletviewer - Dieses Tool kann zum Ausführen und Debuggen von Java-Applets ohne Webbrowser verwendet werden.
  • apt - Das Anmerkungsverarbeitungswerkzeug.
  • java - Der Loader für Java-Anwendungen. Dieses Tool ist ein Interpreter und kann die vom javac-Compiler generierten Klassendateien interpretieren.
  • javac - Der Java-Compiler, der Quellcode in Java-Bytecode konvertiert.
  • javadoc - Der Dokumentationsgenerator, der automatisch Dokumentation aus Quelltextkommentaren generiert.
  • jar - Der Archivierer, der zugehörige Klassenbibliotheken in einer einzigen JAR-Datei packt. Dieses Tool hilft auch bei der Verwaltung von JAR-Dateien.

Die JRE (Java Runtime Environment) steht auch für Java Runtime, ist Teil des JDK. Es ist ein Satz von Programmierwerkzeugen und -komponenten, die im Wesentlichen in Java-Entwicklungsanwendungen anwendbar sind. Es erleichtert die Mindestanforderungen für die Ausführung von Java-Anwendungen. Es umfasst hauptsächlich die Java Virtual Machine (JVM), Kernklassen und unterstützende Bibliotheksdateien. Ursprünglich wurde es von Sun Microsystems Inc. als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Oracle Corporation entwickelt.

Die JRE (auch als Java RTE geschrieben) gilt nur für die installierten Java Runtime Environment-Komponenten und -Anwendungen und Java-Applets. Es ist für mehrere Computerplattformen anwendbar, einschließlich Mac, Windows und UNIX. Die JRE ist zustandsorientiert. Wenn also JRE nicht auf einem Computer installiert ist, kann es vorkommen, dass die Java-Programme möglicherweise nicht vom jeweiligen Betriebssystem des Computers erkannt werden. Die JRE-Software bietet eine Laufzeitumgebung, in der Java-Programme ausgeführt werden können. Es ist sowohl in den Formularen als auch in einer eigenständigen Umgebung und in einem Webbrowser-Plug-In verfügbar, mit dem Java-Applets innerhalb eines Webbrowsers ausgeführt werden können. Die neueste Version 1.0 von JRE wurde mit verschiedenen Klassen und Paketen entwickelt. Diese sind in den Kernbibliotheken enthalten und in Java 2 Platform, Standard Edition (J2SE) von einigen wenigen Hundert Klassen auf mehrere Tausend angewachsen.

Die JRE umfasst verschiedene Formen von Bereitstellungstechnologien. Einige davon sind:

  • Java Virtual Machine (JVM): Dazu gehören Java HotSpot Client und Server Virtual Machines.
  • Toolkits für Benutzeroberflächen: Dazu gehören das Abstract Window Toolkit (AWT), Swing, Java 2D, Eingabehilfen, Bild-E / A, Druckservice, Sound, Drag & Drop (DnD) und Eingabemethoden.
  • Integrationsbibliotheken: Dazu gehören Interface Definition Language (IDL), Java Database Connectivity (JDBC), Java Naming und Directory Interface (JNDI), Remote Method Invocation (RMI), Remote-Methodenaufruf über das Internet Inter-Orb-Protokoll (RMI-IIOP). und Scripting.
  • Weitere Basisbibliotheken: Dazu gehören internationale Unterstützung, Eingabe / Ausgabe (I / O), Erweiterungsmechanismus, Beans, Java Management Extensions (JMX), Java Native Interface (JNI), Mathematik, Netzwerk, Override-Mechanismus, Sicherheit, Serialisierung und Java für XML-Verarbeitung (XML JAXP).
  • Lang and util-Basisbibliotheken: Dazu gehören lang and util, Verwaltung, Versionierung, zip, Instrument, Reflektion, Sammlungen, Parallelitätsdienstprogramme, Java-Archiv (JAR), Protokollierung, Voreinstellungs-API, Ref-Objekte und reguläre Ausdrücke.

Vergleich zwischen JDK und JRE:

JDK

JRE

Einführung

Das Java Development Kit (JDK) ist ein Produkt der Oracle Corporation für Java-Entwickler.

Die Java Runtime Environment (JRE) ist eine freie und Open Source-Implementierung der Java-Programmiersprache.

Steht für

Java Entwickler-Kit.

Java-Laufzeitumgebung, Laufzeitumgebung Open JDK (Open Java Development Kit)

Rollen

JDK ist für Programmierer gedacht.

JRE ist für Benutzer gedacht und muss installiert werden.

Enthält

JDK enthält eine (oder mehrere) JREs.

JRE ist ein Teil von JDK.

Basisfunktionen

JDK wird verwendet, um das Java-Programm zu entwickeln.

JRE reicht aus, um das Java-Programm auszuführen.

Erforderlich für Aufgaben wie

Wenn ein Programm kompiliert werden soll, ist JDK erforderlich.

Wenn ein Programm ausgeführt werden soll, ist JRE erforderlich.

Satz von Komponenten

Es enthält JRE und Entwicklungswerkzeuge.

Es enthält eine Reihe von Bibliotheken und anderen Dateien, die JVM zur Laufzeit verwendet.

Arbeiten

Erstellen Sie mithilfe des JDK die für die Kompilierung der Java-Quelldatei erforderlichen Tools in Klassendateien, dh javac, und kompiliert die Dateien weiter.

Durch die Verwendung von JRE können die Java-Programme nicht kompiliert werden.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Mac und PC

    Unterschied zwischen Mac und PC

    Hauptunterschied: Mac kann nur auf einem von Apple entwickelten und verkauften Computer ausgeführt werden. Ein PC hingegen ist im Allgemeinen ein Computer, der unter dem Windows-Betriebssystem arbeitet. Mac und PC sind zwei völlig verschiedene Dinge. Obwohl dies in gewissem Umfang zutrifft, haben auch Macs und PCs viele Gemeinsamkeiten.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagellack und Gel

    Unterschied zwischen Nagellack und Gel

    Hauptunterschied: Ein Nagellack ist ein Lack, der zum Färben und Glänzen der Nägel verwendet wird, und ein Gel ist eine gelatineartige Substanz, die für kosmetische Zwecke verwendet wird. Nagellack wurde vor allem im frühen 19. und 20. Jahrhundert verwendet. Die Menschen pflegten eher einen polierten als einen gemalten Look, indem sie die getönten Pulver und Cremes in ihre Nägel einmassierten und sie anschließend glänzten. Es hand
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und Dell Latitude 10 Windows Tablet

    Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und Dell Latitude 10 Windows Tablet

    Hauptunterschied: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde Microsoft Surface als perfekte Kombination zwischen einem Tablet und einem Laptop bezeichnet. Es wurde ursprünglich im Februar 2013 veröffentlicht. Das Microsoft Surface Pro verfügt über einen 10, 6-Zoll-ClearType-HD-Bildschirm mit einer Pixeldichte von etwa 208 ppi. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Rohr und Rohr

    Unterschied zwischen Rohr und Rohr

    Hauptunterschied: Rohre sind hohle Zylinder, die in Bad und Küche des Alltags vorkommen. Rohre sind lange Zylinder, die zum Bewegen von Flüssigkeiten sowie zum Schutz von Drähten oder Kabeln verwendet werden. Rohre werden mit dem Innendurchmesser gemessen. Rohre werden am häufigsten durch Außendurchmesser und Wandstärke angegeben. Pfei
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Order und Ask

    Unterschied zwischen Order und Ask

    Hauptunterschied: Ordnung ist eine verlässliche Anweisung. Es wird auch als Befehl an eine Person verwendet. Bitten Sie um eine Antwort oder um Informationen zu einer bestimmten Sache. Wir müssen oft etwas sofort wissen. Wenn das bestimmte Gespräch nicht für sich bekannt ist, können die Wörter "Reihenfolge" und "Bitten" wirklich sehr hilfreich sein. Laut
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Gerät und Gadget

    Unterschied zwischen Gerät und Gadget

    Hauptunterschied: Ein Gerät und ein Gadget sind Synonyme. Ein Gerät ist etwas, das für einen bestimmten Zweck hergestellt wurde, normalerweise ein Werkzeug oder ein Instrument. Ein Gadget ist normalerweise ein kleines Werkzeug oder eine Maschine, die für einen bestimmten Zweck verwendet wird. Dictionary.com
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen süß und hübsch

    Unterschied zwischen süß und hübsch

    Hauptunterschied: Süß spiegelt die attraktive Qualität einer Person wider, während das Wort gut aussehend auf das perfekte körperliche Aussehen und die körperliche Haltung einer Person bezogen ist. Cute drückt die pure Schönheit und Attraktivität jedes subjektiven Dings aus. Wenn Sie Komplimente machen, fühlen Sie sich angenehm und glücklich. Es ist nu
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen ImageReady und Photoshop

    Unterschied zwischen ImageReady und Photoshop

    Hauptunterschied: ImageReady ist eine Anwendung, die für druckbasierte Grafiken gedacht ist. Es wurde mit Photoshop gebündelt und wurde verwendet, um einige erweiterte weborientierte Funktionen wie Photoshop bereitzustellen. Nach 2007 wurde es jedoch eingestellt. Photoshop ist ein erweitertes Werkzeug, das zum Erstellen und Bearbeiten von Grafiken verwendet wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Konfuzianismus und Buddhismus

    Unterschied zwischen Konfuzianismus und Buddhismus

    Hauptunterschied : Obwohl es viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden gibt, besteht der Hauptunterschied zwischen ihnen darin, dass der Konfuzianismus ein ethisch-philosophisches System ist, während der Buddhismus eine verfolgte Religion ist. Buddha und Konfuzius waren asiatische Philosophen aus dem 6.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen AM und FM

Hauptunterschied: Amplitude Modulation (AM) überträgt Klang durch Änderung der Signalstärke. Die Frequenzmodulation (FM) überträgt den Ton durch Ändern der Frequenz des Signals. Im späten 19. Jahrhundert entdeckte der Mensch, dass Schall über Luftwellen übertragen werden konnte. Damit begann das Zeitalter des Radios. Das Radi