Unterschied zwischen JDK und JRE

Hauptunterschied: JDK steht für Java Development Kit, das Java-Entwicklungskomponenten für Java-Entwickler bereitstellt. JRE steht für Java Runtime oder Runtime Environment. Open JDK (Open Java Development Kit) ist ein Teil von JDK und ist bekannt dafür, Software-Tools in einer offenen Implementierung für die Java-Entwickler bereitzustellen.

Das JDK (Java Development Kit) ist ein Oracle-Unternehmensprodukt, das aus allen Java-orientierten Programmierkomponenten für Java-Entwickler besteht. Es ist eine frühere Form des Binärprodukts, die speziell für Java-Entwickler gedacht ist, die tatsächlich unter Solaris, Linux, Mac OS X oder Windows arbeiten. Es wurde am 17. November 2006 von Sun unter der GNU General Public License (GPL) kostenlos angekündigt. Bekannt wurde es durch seine Open-Source-Version, die am 8. Mai 2007 entwickelt wurde.

Das JDK ist eine Software-Entwicklungsumgebung, von der bekannt ist, dass sie die entwickelten Java-Programmiereinrichtungen bereitstellt, beispielsweise die Java-Laufzeitumgebung (JRE), einen Interpreter / Loader (Java), einen Compiler (Javac), einen Archivierer (Jar), ​​eine Dokumentation Generator (Javadoc) und andere Werkzeuge, die in der Java-Entwicklung benötigt werden. Es ist eine Programmentwicklungsumgebung zum Initialisieren der Java-Applets und ihrer Anwendungen. Es besitzt die Laufzeitkomponenten, die auf den meisten Betriebssystemschichten oben liegen. Es ist auch ein unverzichtbares Werkzeug zum Programmieren, Entwickeln, Kompilieren, Debuggen und Ausführen der in Java geschriebenen Applets und Anwendungen. Anfangs werden den Java-Entwicklern zwei Arten von JDK-Tools zur Verfügung gestellt: Java und Javac. Beide werden an der Eingabeaufforderung ausgeführt. Die Java-Quelldateien, die ausgeführt werden, sind einfache Textdateien, die im Dateiformat .java gespeichert werden. Nach dem Schreiben und Speichern des Java-Quellcodeprogramms wird der javac-Compiler aufgerufen, um .class-Dateien zu erstellen. Nachdem die .class-Dateien erstellt wurden, kann der Befehl 'java' zum Ausführen des Java-Programms verwendet werden.

Das JDK verfügt über eine Sammlung von primären Programmierwerkzeugen und -komponenten, darunter einige:

  • appletviewer - Dieses Tool kann zum Ausführen und Debuggen von Java-Applets ohne Webbrowser verwendet werden.
  • apt - Das Anmerkungsverarbeitungswerkzeug.
  • java - Der Loader für Java-Anwendungen. Dieses Tool ist ein Interpreter und kann die vom javac-Compiler generierten Klassendateien interpretieren.
  • javac - Der Java-Compiler, der Quellcode in Java-Bytecode konvertiert.
  • javadoc - Der Dokumentationsgenerator, der automatisch Dokumentation aus Quelltextkommentaren generiert.
  • jar - Der Archivierer, der zugehörige Klassenbibliotheken in einer einzigen JAR-Datei packt. Dieses Tool hilft auch bei der Verwaltung von JAR-Dateien.

Die JRE (Java Runtime Environment) steht auch für Java Runtime, ist Teil des JDK. Es ist ein Satz von Programmierwerkzeugen und -komponenten, die im Wesentlichen in Java-Entwicklungsanwendungen anwendbar sind. Es erleichtert die Mindestanforderungen für die Ausführung von Java-Anwendungen. Es umfasst hauptsächlich die Java Virtual Machine (JVM), Kernklassen und unterstützende Bibliotheksdateien. Ursprünglich wurde es von Sun Microsystems Inc. als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Oracle Corporation entwickelt.

Die JRE (auch als Java RTE geschrieben) gilt nur für die installierten Java Runtime Environment-Komponenten und -Anwendungen und Java-Applets. Es ist für mehrere Computerplattformen anwendbar, einschließlich Mac, Windows und UNIX. Die JRE ist zustandsorientiert. Wenn also JRE nicht auf einem Computer installiert ist, kann es vorkommen, dass die Java-Programme möglicherweise nicht vom jeweiligen Betriebssystem des Computers erkannt werden. Die JRE-Software bietet eine Laufzeitumgebung, in der Java-Programme ausgeführt werden können. Es ist sowohl in den Formularen als auch in einer eigenständigen Umgebung und in einem Webbrowser-Plug-In verfügbar, mit dem Java-Applets innerhalb eines Webbrowsers ausgeführt werden können. Die neueste Version 1.0 von JRE wurde mit verschiedenen Klassen und Paketen entwickelt. Diese sind in den Kernbibliotheken enthalten und in Java 2 Platform, Standard Edition (J2SE) von einigen wenigen Hundert Klassen auf mehrere Tausend angewachsen.

Die JRE umfasst verschiedene Formen von Bereitstellungstechnologien. Einige davon sind:

  • Java Virtual Machine (JVM): Dazu gehören Java HotSpot Client und Server Virtual Machines.
  • Toolkits für Benutzeroberflächen: Dazu gehören das Abstract Window Toolkit (AWT), Swing, Java 2D, Eingabehilfen, Bild-E / A, Druckservice, Sound, Drag & Drop (DnD) und Eingabemethoden.
  • Integrationsbibliotheken: Dazu gehören Interface Definition Language (IDL), Java Database Connectivity (JDBC), Java Naming und Directory Interface (JNDI), Remote Method Invocation (RMI), Remote-Methodenaufruf über das Internet Inter-Orb-Protokoll (RMI-IIOP). und Scripting.
  • Weitere Basisbibliotheken: Dazu gehören internationale Unterstützung, Eingabe / Ausgabe (I / O), Erweiterungsmechanismus, Beans, Java Management Extensions (JMX), Java Native Interface (JNI), Mathematik, Netzwerk, Override-Mechanismus, Sicherheit, Serialisierung und Java für XML-Verarbeitung (XML JAXP).
  • Lang and util-Basisbibliotheken: Dazu gehören lang and util, Verwaltung, Versionierung, zip, Instrument, Reflektion, Sammlungen, Parallelitätsdienstprogramme, Java-Archiv (JAR), Protokollierung, Voreinstellungs-API, Ref-Objekte und reguläre Ausdrücke.

Vergleich zwischen JDK und JRE:

JDK

JRE

Einführung

Das Java Development Kit (JDK) ist ein Produkt der Oracle Corporation für Java-Entwickler.

Die Java Runtime Environment (JRE) ist eine freie und Open Source-Implementierung der Java-Programmiersprache.

Steht für

Java Entwickler-Kit.

Java-Laufzeitumgebung, Laufzeitumgebung Open JDK (Open Java Development Kit)

Rollen

JDK ist für Programmierer gedacht.

JRE ist für Benutzer gedacht und muss installiert werden.

Enthält

JDK enthält eine (oder mehrere) JREs.

JRE ist ein Teil von JDK.

Basisfunktionen

JDK wird verwendet, um das Java-Programm zu entwickeln.

JRE reicht aus, um das Java-Programm auszuführen.

Erforderlich für Aufgaben wie

Wenn ein Programm kompiliert werden soll, ist JDK erforderlich.

Wenn ein Programm ausgeführt werden soll, ist JRE erforderlich.

Satz von Komponenten

Es enthält JRE und Entwicklungswerkzeuge.

Es enthält eine Reihe von Bibliotheken und anderen Dateien, die JVM zur Laufzeit verwendet.

Arbeiten

Erstellen Sie mithilfe des JDK die für die Kompilierung der Java-Quelldatei erforderlichen Tools in Klassendateien, dh javac, und kompiliert die Dateien weiter.

Durch die Verwendung von JRE können die Java-Programme nicht kompiliert werden.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schüler und Schüler

    Unterschied zwischen Schüler und Schüler

    Hauptunterschied: Schüler und Schüler werden als synonym betrachtet, da beide eine Person bezeichnen, die von einem Lehrer unterrichtet wird. Der Student wird jedoch im Allgemeinen mit einer Person in Verbindung gebracht, die eine formale Ausbildung besucht, indem sie an einer Schule oder einem College eingeschrieben ist, und der Schüler wird im Allgemeinen mit einem jungen Studenten oder einem jungen Schüler in Verbindung gebracht. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen HP Envy X2 und Microsoft Surface RT

    Unterschied zwischen HP Envy X2 und Microsoft Surface RT

    Hauptunterschied: Der Envy X2 ist ein Hybridgerät von Hewlett-Packard (HP). Ein Hybrid ist im Wesentlichen eine Kreuzung zwischen einem Tablet und einem Laptop. Das Envy X2 ist hauptsächlich ein Tablet, das jedoch an eine physische Tastatur angedockt werden kann. Der HP Envy X2 ist mit einem Windows 8-Betriebssystem ausgestattet, das von einem Dual-Core-Prozessor mit 1, 80 GHz (Z2760) und einem 533-MHz-LPDDR2-RAM mit 2 GB betrieben wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Win und Xolo Q800

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Win und Xolo Q800

    Hauptunterschied: Das Samsung Galaxy Win ist ein weiteres Telefon der Samsung Corporation. Das Samsung Galaxy Win gibt es in zwei Varianten: Single-SIM und Dual-SIM. Das Samsung Galaxy Win wird in bestimmten Märkten auch als Samsung Galaxy Grand Quattro verkauft. Das Telefon ist ein Quad-Core-Smartphone für das Budgetsegment.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wireless LAN und Bluetooth

    Unterschied zwischen Wireless LAN und Bluetooth

    Hauptunterschied: Wireless LAN (WLAN) steht für Wireless Local Area Network. Es bezieht sich auf ein Netzwerk, das zwei oder mehr Geräte über drahtlose Datenverbindungen über kurze Entfernungen verbindet. Bluetooth ist ein Technologiestandard für kurze Reichweiten, der die drahtlose Kommunikation von Geräten ermöglicht. Bluet
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Judo und Kung Fu

    Unterschied zwischen Judo und Kung Fu

    Hauptunterschied: Judo ist eine sanfte Form der modernen japanischen Kampfkunst und des Kampfsports, während Kung Fu eine große und engagierte Form der chinesischen Kampfkunst ist. Judo ist sowohl eine traditionelle als auch eine moderne japanische Kampfkunstform. Es wurde allgemein von der Samurai- und Feudalkriegerklasse über Jahrhunderte praktiziert. S
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kickboxen und Savate

    Unterschied zwischen Kickboxen und Savate

    Hauptunterschied: Kickboxen ist eine moderne japanische Form des Kampfsports und der Kampfkunst, während Savate eine traditionelle französische Boxkampfkunst ist. Kickboxing, auch Aero-Boxing genannt, ist ein Stand-Up-Kampfsport und eine Kampfkunstform, die zu Japan gehört. Heute wird die Kampfkunst geübt und unterteilt in japanisches Kickboxing (initiiert in den 1960er Jahren) und amerikanisches Kickboxing (initiiert in den 1970er Jahren). De
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Permutation und Kombination

    Unterschied zwischen Permutation und Kombination

    Hauptunterschied : Permutation und Kombination sind mathematische Konzepte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie die Objekte aus einem Satz ausgewählt werden können, um Teilmengen zu bilden. Diese Auswahl von Teilmengen wird Permutation genannt, wenn die Reihenfolge der Auswahl ein Faktor ist und eine Kombination, wenn die Reihenfolge kein Faktor ist. P
  • beliebte Vergleiche: Richter Scale vs Mercalli Scale

    Richter Scale vs Mercalli Scale

    Hauptunterschied: Die Richterskala von Richter ist eine Skala, die den Erdbeben eine Zahl zwischen 1 und 10 in der Reihenfolge ihrer zunehmenden Intensität zuordnet. Die Mercalli-Intensitätsskala ist eine andere seismische Skala. Es kennzeichnet ein Erdbeben von I bis XII, abhängig von den Auswirkungen des Erdbebens. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LPG und CNG

    Unterschied zwischen LPG und CNG

    Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen LPG und CNG ist das, woraus sie bestehen oder bestehen. CNG besteht hauptsächlich aus Methangas, während LPG Butan, Propan und eine Vielzahl anderer Chemikalien enthält. Der Begriff LPG steht für 'Liquefied Petroleum Gas'. LPG ist ein künstliches Produkt. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Poesie und Prosa

Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen Poesie und Prosa ist ihre strukturierte Form des Schreibens, wobei Poesie als strukturiert gilt und Prosa eine natürlichere Form des Schreibens ist. In der Linguistik sind Dichtung und Prosa zwei Arten, um die verschiedenen Schreibweisen zu klassifizieren.