Unterschied zwischen Eizellen und Samenzellen

Der Hauptunterschied: Eizellen, auch Eizelle oder Eizelle genannt, sind die Zellen, die Teil des Fortpflanzungssystems der Frau sind, und sind eine der größten Zellen im weiblichen Körper. Auf der anderen Seite sind Spermien das komplette Gegenteil von Eizellen. Das Sperma ist eine der kleinsten Zellen im männlichen Körper. Sie bestehen aus einem kleinen Kern mit einer kleinen Menge Zytoplasma, einigen Mitochondrien und einem langen Schwanz.

Eizellen und Samenzellen unterscheiden sich in Art, Herkunft und Zweck. Beide Zellen spielen eine wichtige Rolle bei der menschlichen Fortpflanzung, und die Abwesenheit einer Zelle lässt die Reproduktion nicht zu. Jede Zelle ist mit 23 Chromosomen eingebettet, und wenn sie miteinander verschmelzen, paaren sich die Chromosomen miteinander und bilden ein Baby.

Eizellen, auch bekannt als oder Eizelle oder Eizelle, sind die Zellen, die Teil des Fortpflanzungssystems der Frau sind und die eine der größten Zellen im weiblichen Körper sind. Sie benötigen kein Mikroskop und können mit bloßem Auge sichtbar sein. Es ist auch die rundeste Form, die es erlaubt, im Verhältnis zu ihrer Oberfläche das größte Volumen zu haben. Die Zelle hat eine große Menge an Zytoplasma (oder Zellkernflüssigkeit), in dem der Zellkern bis kurz vor der Empfängnis aufgelöst wird.

Der Zellkern in der Zelle ist aktiv und innerlich beweglich. Durch das Zytoplasma ist es innerhalb der Zelle maximal beweglich, während der Kern außerhalb des Zellkerns nicht beweglich ist, sondern in die Richtung zieht, in die er gezogen wird. Die Eizellen bestehen hauptsächlich aus Zellflüssigkeiten. Die Zellen haben auch einen aktiven Stoffwechsel, da Substanzen absorbiert und freigesetzt werden. Eine Eizelle hat eine begrenzte Lebensdauer. Sobald sie aus den Eierstöcken freigesetzt wird, können sie nur etwa 12 bis 24 Stunden am Leben bleiben. Wenn sie unbefruchtet bleiben, lösen sie sich im Eileiter auf. Es gibt auch keine Möglichkeit, die Eizellen zu lagern, aber durch die Forschung konnte die Eizelle mithilfe der Stammzellforschung gezüchtet werden.

Auf der anderen Seite sind Spermien das komplette Gegenteil von Eizellen. Vielleicht bekommen wir das Männchen aus dem Gegensatz von Weibchen. Das Sperma ist eine der kleinsten Zellen im männlichen Körper. Sie bestehen aus einem kleinen Kern mit einer kleinen Menge Zytoplasma, einigen Mitochondrien und einem langen Schwanz. Sie haben eine gerade Form, verglichen mit der runden der Eizelle.

Eine Samenzelle besteht aus einem Kopf, einem Mittelstück und einem Schwanz. Der Kopf enthält den Kern mit dicht gewickelten Chromatinfasern, die anterior von einem Akrosom umgeben sind, das Enzyme enthält, die zum Eindringen in das weibliche Ei dienen. Das Mittelstück hat einen zentralen, filamentösen Kern mit vielen spiralförmigen Mitochondrien, die für die ATP-Produktion für die Reise durch den weiblichen Gebärmutterhals, die Gebärmutter und die Gebärmutter verwendet werden. Der Schwanz oder "Flagellum" führt die Zurrbewegungen aus, die den Spermatozyt antreiben. Die Samenzellen sind von außen aktiv und schwimmen mit ihren Schwänzen gegen den Flüssigkeitsstrom im Eileiter. Samenzellen sind auch metabolisch passiv und setzen Substanzen nicht aktiv frei.

Im Gegensatz zu Eizellen, die aufhören, nachdem eine Frau die Wechseljahre erreicht hat, werden Spermien aus der Pubertät produziert, bis der Mann stirbt. Sie haben auch eine längere Lebensdauer im Vergleich zu den Eizellen; Sie können bis zu 3-5 Tage im Mutterleib einer Frau überleben und können auch durch Einfrieren auf eine bestimmte Temperatur gelagert werden. Samenzellen werden von den Hoden eines Mannes produziert. Während Eizellen alle 28 Tage nacheinander produziert werden, enthält jede Ejakulation Millionen von Samenzellen.

Eizellen

Spermazellen

Anatomie

Die Eizellen haben einen Zellkern, der von einem Zytoplasma umgeben ist, das von der Zona pellucid und den Follikelzellen geschützt wird.

Eine Samenzelle besteht aus einem Kopf, einem Mittelstück und einem Schwanz. Der Kopf enthält den Kern mit dicht gewickelten Chromatinfasern, die anterior von einem Akrosom umgeben sind, das Enzyme enthält, die zum Eindringen in das weibliche Ei dienen. Das Mittelstück hat einen zentralen, filamentösen Kern mit vielen spiralförmigen Mitochondrien, die für die ATP-Produktion für die Reise durch den weiblichen Gebärmutterhals, die Gebärmutter und die Gebärmutter verwendet werden. Der Schwanz oder "Flagellum" führt die Zurrbewegungen aus, die den Spermatozyt antreiben.

Produziert in

Eizellen werden im Eierstock eines weiblichen Menschen produziert.

Samenzellen werden in den Hoden eines männlichen Menschen produziert.

Größe

Größer im Vergleich zu Samenzellen. Ungefähr 0, 15 bis 0, 2 mm groß.

Im Vergleich zu Eizellen ist es sehr klein. Es wird auch als die kleinste Zelle im Körper betrachtet.

Aussehen

Die Eizelle ist eine der größten menschlichen Zellen im Körper. Es hat eine runde Form und hat im Verhältnis zur Oberfläche das größte Volumen. Die Zelle besteht aus einer großen Menge Zytoplasma, in dem sich der Kern bis kurz vor der Empfängnis löst.

Das Sperma hat oben einen ovalen Kopf und eine steife Mitte mit einem schlanken Schwanz im Rücken, damit es schwimmen kann. Es ist gerade in Form.

Gestalten

Rund, Oval oder Kreis.

Gerade.

Produziere in Zahlen

Während des Menstruationszyklus wird nur eine einzige Eizelle produziert.

Millionen von Zellen werden während einer einzigen Ejakulation freigesetzt.

Temperatur

Benötigt warme Körpertemperatur für die Ernährung.

Erfordert etwa zwei Grad weniger als die Körpertemperatur für die Ernährung.

Zeitpunkt der Ausbildung

Eizellen werden normalerweise vor der Geburt in einer Frau gebildet.

Spermien bilden sich während der Pubertät.

Lebensdauer

Eizellen haben eine kurze Lebensdauer. Wenn eine Eizelle 12 bis 24 Stunden nach ihrer Befreiung aus dem Eierstock nicht befruchtet wird, löst sie sich auf.

Samenzellen haben eine längere Lebensdauer. Sobald sie im Mutterleib ejakuliert sind, können sie 3-5 Tage überleben.

Produktion bis

Eizellen bilden sich vor der Geburt und sind nur in den Wechseljahren aktiv.

Spermien werden von der Pubertät bis zum Tod aus dem Körper produziert.

Lagerfähigkeit

Kann nicht gespeichert werden

Kann eingefroren und gelagert werden.

Stoffwechsel

Aktiv.

Weniger aktiv.

Mobilität

Eizellen enthalten Zytoplasma, wodurch sie intern aktiv werden können. Nachdem der Kern aus der Follikelzelle freigesetzt wurde, wird er weniger mobil.

Samenzellen sind aktiv und extern mobil. Sie schwimmen mit ihren Schwänzen gegen den Flüssigkeitsstrom im Eileiter zum Eileiter.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen weit und fern

    Unterschied zwischen weit und fern

    Schlüsseldifferenz: Far ist ein Adverb und ein Adjektiv, das anzeigt, dass sich etwas in der Ferne befindet. Wenn es verwendet wird, wissen andere, dass das Motiv von dem Objekt entfernt ist. Weit weg ist eine Adverbphrase. Es modifiziert das Motiv, um anzuzeigen, dass sich das Motiv weit entfernt von etwas anderem befindet, mehr als nur weit entfernt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Theismus und Deismus

    Unterschied zwischen Theismus und Deismus

    Hauptunterschied: Sowohl Theismus als auch Deismus sind Denkschulen, die sich in erster Linie mit der Gegenwart Gottes und seiner Rolle in unserem Leben befassen. Theismus ist der Glaube, dass mindestens ein Gott existiert und dass er oder sie das Universum erschaffen und es regieren. Deismus ist der Glaube, dass ein höheres Wesen, dh Gott, existiert, den Menschen aber nicht sagt, was sie tun sollen.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Feststoff und Gas

    Unterschied zwischen Feststoff und Gas

    Hauptunterschied: Fest, Flüssigkeit, Gas und Plasma sind die vier Hauptzustände der Materie, in denen Objekte auf der Erde gefunden werden können. Festkörper ist ein Materiezustand mit fester Form und festem Volumen. Ein Gas ist ein Zustand der Materie, der keine bestimmte Form oder Volumen hat. Gase bestehen entweder aus einem Atomtyp oder aus einer Vielzahl von Atomen zusammengesetzten Verbindungsmolekülen. Fes
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Supermarkt und Discounter

    Unterschied zwischen Supermarkt und Discounter

    Hauptunterschied: Supermärkte sind große SB-Lebensmittelgeschäfte, in denen den Kunden eine Vielzahl von Lebensmitteln und Haushaltswaren angeboten werden. Die Ware ist in einem organisierten Gangformat organisiert, wobei jeder Gang nummeriert oder gekennzeichnet ist und nur ähnliche Waren zusammengestellt sind. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Android 4.0 und Android 4.1

    Unterschied zwischen Android 4.0 und Android 4.1

    Hauptunterschied: Android 4.0 Ice Cream Sandwich wurde am 19. Oktober 2011 veröffentlicht. Der Quellcode für das Betriebssystem wurde am 14. November 2011 veröffentlicht. Das Android 4.0 war ein Upgrade für das führende 2.3-Lebkuchenprodukt und bot eine Vielzahl von brandneuen Eigenschaften. Android 4.1 Je
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Motorola Moto 360 und Asus ZenWatch

    Unterschied zwischen Motorola Moto 360 und Asus ZenWatch

    Hauptunterschied: Motorola Moto 360 ist das Flaggschiff der Smartwatch für Google und wurde in Zusammenarbeit beider Unternehmen lanciert. Asus ZenWatch ist der Versuch von Asus, in den relativ wenig genutzten Smartwatch-Markt einzusteigen. Die Technologie wächst rasant, und die Trends bewegen sich jetzt in einem ähnlichen Tempo, um mit den Technologien Schritt zu halten. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Hauptunterschied: Ein HDTV ist nichts weiter als ein Fernseher, der High Definition unterstützt. HDTV gibt es in der Regel in drei Ausführungen: LED, LCD und Plasma-Fernseher. LED-Fernseher sind eigentlich eine Art LCD-Fernseher, bei dem die Bilder mit LED-Beleuchtung erzeugt werden. LCD-Fernseher stehen für LCD-Fernseher. U
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC Butterfly und HTC One

    Unterschied zwischen HTC Butterfly und HTC One

    Hauptunterschied: Das HTC Butterfly ist ein High-End-Handy der HTC Corporation. Das HTC Butterfly wird in vier Varianten verkauft: Droid DNA; J Butterfly HTL21; Schmetterling X920d; und Schmetterling X920e. Sie sind alle mit einem Quad-Core-1, 5-GHz-Krait-Prozessor ausgestattet. Das HTC Droid verfügt über das Quadcomm MDM615m, während die Butterfly-Varianten den Qualcomm APQ8064-Chipsatz besitzen. S
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Jupiter und Zeus

    Unterschied zwischen Jupiter und Zeus

    Hauptunterschied : Sowohl Jupiter als auch Zeus sind mächtige Götter der römischen und griechischen Mythologie. Beide werden in verschiedenen Zeiten und Kulturen als derselbe Gott betrachtet, obwohl sie geringfügige Unterschiede in Mächten, Waffen und Erscheinungen haben. Jupiter und Zeus sind die zwei mächtigsten Götter und tapferen Krieger unter allen Göttern. Sie si

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Samsung Galaxy Tab 3 8.0 und Samsung Galaxy Tab 2 7.0

Hauptunterschied: Samsung hat sein ständig wachsendes Angebot um ein weiteres Tablet erweitert. Der Tab 3 8-Zoll folgt dem Tab 3 7-Zoll, der Anfang 2013 eingeführt wurde. Das Tablet verfügt über einen 8-Zoll-TFT-Touchscreen, der eine Pixeldichte von 189 ppi bietet. Das Gerät gibt es in drei verschiedenen Varianten: Wi-Fi, 3G und 4G. Das