Unterschied zwischen Eizellen und Samenzellen

Der Hauptunterschied: Eizellen, auch Eizelle oder Eizelle genannt, sind die Zellen, die Teil des Fortpflanzungssystems der Frau sind, und sind eine der größten Zellen im weiblichen Körper. Auf der anderen Seite sind Spermien das komplette Gegenteil von Eizellen. Das Sperma ist eine der kleinsten Zellen im männlichen Körper. Sie bestehen aus einem kleinen Kern mit einer kleinen Menge Zytoplasma, einigen Mitochondrien und einem langen Schwanz.

Eizellen und Samenzellen unterscheiden sich in Art, Herkunft und Zweck. Beide Zellen spielen eine wichtige Rolle bei der menschlichen Fortpflanzung, und die Abwesenheit einer Zelle lässt die Reproduktion nicht zu. Jede Zelle ist mit 23 Chromosomen eingebettet, und wenn sie miteinander verschmelzen, paaren sich die Chromosomen miteinander und bilden ein Baby.

Eizellen, auch bekannt als oder Eizelle oder Eizelle, sind die Zellen, die Teil des Fortpflanzungssystems der Frau sind und die eine der größten Zellen im weiblichen Körper sind. Sie benötigen kein Mikroskop und können mit bloßem Auge sichtbar sein. Es ist auch die rundeste Form, die es erlaubt, im Verhältnis zu ihrer Oberfläche das größte Volumen zu haben. Die Zelle hat eine große Menge an Zytoplasma (oder Zellkernflüssigkeit), in dem der Zellkern bis kurz vor der Empfängnis aufgelöst wird.

Der Zellkern in der Zelle ist aktiv und innerlich beweglich. Durch das Zytoplasma ist es innerhalb der Zelle maximal beweglich, während der Kern außerhalb des Zellkerns nicht beweglich ist, sondern in die Richtung zieht, in die er gezogen wird. Die Eizellen bestehen hauptsächlich aus Zellflüssigkeiten. Die Zellen haben auch einen aktiven Stoffwechsel, da Substanzen absorbiert und freigesetzt werden. Eine Eizelle hat eine begrenzte Lebensdauer. Sobald sie aus den Eierstöcken freigesetzt wird, können sie nur etwa 12 bis 24 Stunden am Leben bleiben. Wenn sie unbefruchtet bleiben, lösen sie sich im Eileiter auf. Es gibt auch keine Möglichkeit, die Eizellen zu lagern, aber durch die Forschung konnte die Eizelle mithilfe der Stammzellforschung gezüchtet werden.

Auf der anderen Seite sind Spermien das komplette Gegenteil von Eizellen. Vielleicht bekommen wir das Männchen aus dem Gegensatz von Weibchen. Das Sperma ist eine der kleinsten Zellen im männlichen Körper. Sie bestehen aus einem kleinen Kern mit einer kleinen Menge Zytoplasma, einigen Mitochondrien und einem langen Schwanz. Sie haben eine gerade Form, verglichen mit der runden der Eizelle.

Eine Samenzelle besteht aus einem Kopf, einem Mittelstück und einem Schwanz. Der Kopf enthält den Kern mit dicht gewickelten Chromatinfasern, die anterior von einem Akrosom umgeben sind, das Enzyme enthält, die zum Eindringen in das weibliche Ei dienen. Das Mittelstück hat einen zentralen, filamentösen Kern mit vielen spiralförmigen Mitochondrien, die für die ATP-Produktion für die Reise durch den weiblichen Gebärmutterhals, die Gebärmutter und die Gebärmutter verwendet werden. Der Schwanz oder "Flagellum" führt die Zurrbewegungen aus, die den Spermatozyt antreiben. Die Samenzellen sind von außen aktiv und schwimmen mit ihren Schwänzen gegen den Flüssigkeitsstrom im Eileiter. Samenzellen sind auch metabolisch passiv und setzen Substanzen nicht aktiv frei.

Im Gegensatz zu Eizellen, die aufhören, nachdem eine Frau die Wechseljahre erreicht hat, werden Spermien aus der Pubertät produziert, bis der Mann stirbt. Sie haben auch eine längere Lebensdauer im Vergleich zu den Eizellen; Sie können bis zu 3-5 Tage im Mutterleib einer Frau überleben und können auch durch Einfrieren auf eine bestimmte Temperatur gelagert werden. Samenzellen werden von den Hoden eines Mannes produziert. Während Eizellen alle 28 Tage nacheinander produziert werden, enthält jede Ejakulation Millionen von Samenzellen.

Eizellen

Spermazellen

Anatomie

Die Eizellen haben einen Zellkern, der von einem Zytoplasma umgeben ist, das von der Zona pellucid und den Follikelzellen geschützt wird.

Eine Samenzelle besteht aus einem Kopf, einem Mittelstück und einem Schwanz. Der Kopf enthält den Kern mit dicht gewickelten Chromatinfasern, die anterior von einem Akrosom umgeben sind, das Enzyme enthält, die zum Eindringen in das weibliche Ei dienen. Das Mittelstück hat einen zentralen, filamentösen Kern mit vielen spiralförmigen Mitochondrien, die für die ATP-Produktion für die Reise durch den weiblichen Gebärmutterhals, die Gebärmutter und die Gebärmutter verwendet werden. Der Schwanz oder "Flagellum" führt die Zurrbewegungen aus, die den Spermatozyt antreiben.

Produziert in

Eizellen werden im Eierstock eines weiblichen Menschen produziert.

Samenzellen werden in den Hoden eines männlichen Menschen produziert.

Größe

Größer im Vergleich zu Samenzellen. Ungefähr 0, 15 bis 0, 2 mm groß.

Im Vergleich zu Eizellen ist es sehr klein. Es wird auch als die kleinste Zelle im Körper betrachtet.

Aussehen

Die Eizelle ist eine der größten menschlichen Zellen im Körper. Es hat eine runde Form und hat im Verhältnis zur Oberfläche das größte Volumen. Die Zelle besteht aus einer großen Menge Zytoplasma, in dem sich der Kern bis kurz vor der Empfängnis löst.

Das Sperma hat oben einen ovalen Kopf und eine steife Mitte mit einem schlanken Schwanz im Rücken, damit es schwimmen kann. Es ist gerade in Form.

Gestalten

Rund, Oval oder Kreis.

Gerade.

Produziere in Zahlen

Während des Menstruationszyklus wird nur eine einzige Eizelle produziert.

Millionen von Zellen werden während einer einzigen Ejakulation freigesetzt.

Temperatur

Benötigt warme Körpertemperatur für die Ernährung.

Erfordert etwa zwei Grad weniger als die Körpertemperatur für die Ernährung.

Zeitpunkt der Ausbildung

Eizellen werden normalerweise vor der Geburt in einer Frau gebildet.

Spermien bilden sich während der Pubertät.

Lebensdauer

Eizellen haben eine kurze Lebensdauer. Wenn eine Eizelle 12 bis 24 Stunden nach ihrer Befreiung aus dem Eierstock nicht befruchtet wird, löst sie sich auf.

Samenzellen haben eine längere Lebensdauer. Sobald sie im Mutterleib ejakuliert sind, können sie 3-5 Tage überleben.

Produktion bis

Eizellen bilden sich vor der Geburt und sind nur in den Wechseljahren aktiv.

Spermien werden von der Pubertät bis zum Tod aus dem Körper produziert.

Lagerfähigkeit

Kann nicht gespeichert werden

Kann eingefroren und gelagert werden.

Stoffwechsel

Aktiv.

Weniger aktiv.

Mobilität

Eizellen enthalten Zytoplasma, wodurch sie intern aktiv werden können. Nachdem der Kern aus der Follikelzelle freigesetzt wurde, wird er weniger mobil.

Samenzellen sind aktiv und extern mobil. Sie schwimmen mit ihren Schwänzen gegen den Flüssigkeitsstrom im Eileiter zum Eileiter.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Regeln und Vorschriften

    Unterschied zwischen Regeln und Vorschriften

    Hauptunterschied: Regeln sind Richtlinien, die zur Aufrechterhaltung des reibungslosen Funktionierens einer Organisation und zur Aufrechterhaltung von Frieden und Harmonie unter ihren Mitarbeitern bereitgestellt werden. Regeln sind auch informelle Richtlinien, die festlegen, was eine Person tun muss und was nicht
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC One X + und Sony Xperia Z

    Unterschied zwischen HTC One X + und Sony Xperia Z

    Hauptunterschied: Das HTC One X + verfügt über einen 4, 7-Zoll-Super-LCD-2-Touchscreen mit einer Pixeldichte von etwa 312 ppi, was bedeutet, dass der Bildschirm ziemlich großartig ist und keine Pixel anzeigt. Das Gerät wird mit einem 1, 7-GHz-Quad-Core-NVIDIA-Tegra-3-Prozess betrieben und ist damit schneller als das ursprüngliche HTC One X. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Wachsen und Abnehmen

    Unterschied zwischen Wachsen und Abnehmen

    Hauptunterschied: Wachsen und Abnehmen sind zwei Begriffe, die sich oft auf die Mondphasen beziehen. Der Prozess der Mondphasen, die sich zwischen dem Neumond und dem Vollmond bewegen, fällt unter den Bedingungen des Abnehmens und Wachsens. Laut Dictionary.com ist ein abnehmender Mond „der Mond zu jeder Zeit nach dem Vollmond und vor dem Neumond (so genannt, weil seine beleuchtete Fläche abnimmt)“. Ein
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sympathikus und Parasympathikus

    Unterschied zwischen Sympathikus und Parasympathikus

    Hauptunterschied: Der Hauptzweck des SNS besteht darin, die Reaktion des Körpers in Stresssituationen zu aktivieren, einschließlich des Kampf- oder Fluchtmechanismus des Körpers. Das parasympathische Nervensystem ist für die Stimulierung der Aktivitäten "Ruhe und Verdauung" oder "Füttern und Züchten" verantwortlich, die im Ruhezustand des Körpers auftreten. Sowohl
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S4

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S4

    Hauptunterschied: Eines der ersten Smartphones unter der Marke ist das Nokia Lumia 920. Das Nokia Lumia 920 war eines der ersten Mobiltelefone, die unter Windows Phone 8 entwickelt wurden. Es wurde im November 2012 als Flaggschiff-Telefon eingeführt. Samsung Galaxy S4 ist der Nachfolger des sehr beliebten Samsung Galaxy S3.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Legierung und Erz

    Unterschied zwischen Legierung und Erz

    Hauptunterschied: Eine Legierung ist eine metallische Substanz, die durch Kombination von Metall mit anderen Elementtypen hergestellt wird. Dies geschieht im Allgemeinen, um Eigenschaften wie Festigkeit, Duktilität, Korrosionsbeständigkeit usw. zu verbessern. Ein Erz ist eine natürliche Mineralquelle, aus der Metalle gewonnen werden, um Gewinne zu erzielen. E
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ort und Ort

    Unterschied zwischen Ort und Ort

    Hauptunterschied: Die Position eines Gebiets bietet eine Referenz, um einen Ort zu finden. Standort kann absolut oder relativ sein. Die absolute Position bietet eine eindeutige Referenz zum Auffinden der Region, z. B. Breite und Länge, Name der Stadt oder Stadt oder Straße. Relativer Standort beschreibt den Bereich in Bezug auf seine Umgebung und seine Verbindung zu anderen Orten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Mini USB und Micro USB

    Unterschied zwischen Mini USB und Micro USB

    Hauptunterschied: Mini USB ist älter als Micro-USB und beide haben fünf Pins. Mini USB hat jedoch eine Lebensdauer von 5.000 Verbindungen und Trennen, während Micro USB eine Lebensdauer von mindestens 10.000 Verbindungen und Trennen hat. Mikro-USB ist auch kleiner als Mini-USB. 1994 begann eine Gruppe von sieben Unternehmen mit der Entwicklung des Universal Serial Bus (USB). D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kryptographie und Kryptoanalyse

    Unterschied zwischen Kryptographie und Kryptoanalyse

    Hauptunterschied: Kryptographie ist die Kunst, Nachrichten auszublenden, indem sie in verborgene Texte umgewandelt werden. Dies geschieht in der Regel, um eine Nachricht über unsichere Kanäle zu übertragen. Auf der anderen Seite ist Kryptoanalyse die Kunst, aus verborgenen Nachrichten Klartext über einen unsicheren Kanal zu entschlüsseln oder zu erhalten. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Auflauf und Eintopf

Hauptunterschied: Auflauf ist ein Gericht, das Fleischstücke, Gemüse, ein stärkehaltiges Bindemittel und einen knusprigen Belag enthält. Eintopf ist eine Kombination von Zutaten, insbesondere Fleisch und Gemüse, die auf Lager gestellt und in einem Topf über dem offenen Feuer gekocht werden. Ein Auflauf wird auf allen Seiten mit Hitze gebacken, während ein Eintopf auf dem Herd nur von unten zubereitet wird. Fast