Unterschied zwischen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Der Hauptunterschied : Fremdenfeindlichkeit ist die Angst vor dem Andersartigen und das Zögern, das Unbekannte anzunehmen, während Rassismus die regelrechte Ablehnung eines Menschen ist, der sich in Bezug auf Rasse, Hautfarbe, ethnische Zugehörigkeit usw. von Ihnen unterscheidet.

Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind zwei Begriffe, die in ihrer Natur ähnlich sind und daher als austauschbar betrachtet werden, obwohl dies nicht der Fall ist. Diese Wörter haben zwei verschiedene Bedeutungen und werden in zwei sehr unterschiedlichen Situationen verwendet. Die ständige Weiterentwicklung der Welt hat zu einem Anstieg der Gefühle von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit geführt, die in vielen Fällen auch zu gewalttätigen Ergebnissen geführt haben.

Der ursprüngliche Begriff „Xenophobie“ wird verwendet, um die Angst und Abneigung ausländischer oder ausländischer Personen zu beschreiben. Merriam Webster definiert das Wort als „Angst und Hass gegen Fremde oder Ausländer oder vor etwas Fremdem oder Fremdem“. Der Begriff leitet sich von den griechischen Wörtern „Xenos“ ab und bedeutet „Fremder“ oder „Ausländer“ und „Phobos“. Angst.' Es wird angenommen, dass Fremdenfeindlichkeit auf Irrationalität oder Unvernunft zurückzuführen ist. In der Laie ist Xenophobie die Freiheit von allem, was sich von dem unterscheidet, was man weiß oder folgt. Es ist die Angst, etwas anderes zu akzeptieren, das die Einstellung eines Menschen ändern könnte.

Fremdenfeindlichkeit kann sich in zwei Formen manifestieren: Angst vor einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, die in der Gesellschaft und in fremden Kulturen vertreten ist. Die erste Form der Fremdenfeindlichkeit richtet sich an Menschen, die in einer Gesellschaft leben. Diese Menschen könnten sich in Rasse, Ethnizität, Kultur, Politik und Religion unterscheiden. Diese Form wird am häufigsten gegen Einwanderer gemacht. Einwanderer, die sich in Orten wie den Vereinigten Staaten aufhalten, werden aufgrund ihrer Unterschiedlichkeit diskriminiert. Das zweite Formular bezieht sich darauf, die Akzeptanz verschiedener kultureller Werte an Ihre eigenen zu richten. Die häufigste Form dafür ist das Valentinstag-Verbot in vielen traditionellen Kulturländern wie Indien, Malaysia, Pakistan usw. Sie behaupten dies als Verwestlichung und Zerstörung ihrer eigenen kulturellen Werte, indem sie die Modernisierung verschiedener Kulturen akzeptieren.

Der Begriff „Rassismus“ wurde ursprünglich verwendet, um Personen zu unterscheiden und zu gruppieren, die dieselben Handlungen, Praktiken oder Überzeugungen ausführten. Es galt, biologische Einheiten in verschiedene „Rassen“ zu unterteilen. Mitglieder derselben Rasse würden eine Reihe charakteristischer Merkmale, Fähigkeiten oder Qualitäten gemeinsam haben, sodass Merkmale der Persönlichkeit, des Intellekts, der Moral und anderer kultureller Verhaltensmerkmale vererbt werden. Dieser Begriff wird jetzt als die Merkmale definiert, die von den Menschen einer Rasse geerbt werden, die sie anderen Rassen überlegen oder unterlegen macht.

Rassismus wird definiert als "der Glaube, dass die Rasse die wichtigste Determinante der menschlichen Merkmale und Fähigkeiten ist und dass Rassendifferenzen eine inhärente Überlegenheit einer bestimmten Rasse erzeugen." Bedeutung von "Rasse" und weil es wenig Übereinstimmung darüber gibt, was als Rassismus gilt. Einige definieren Rassismus als, wenn das Verhalten oder die Fähigkeit einer Person durch ihre Rasse charakterisiert wird, zählt dies als Rassismus. Andere definieren es so, als würde eine Person eine andere aufgrund ihrer Rasse diskriminieren, sie gilt als Rassist. Es gibt keine eindeutige Definition für den Begriff, und daher wird nicht festgelegt, was als Rassismus gelten kann. Die Grenzen zwischen „was ist“ und „was ist nicht“ rassistischem Verhalten sind verschwommen.

Der Begriff "Rassismus" wird am häufigsten verwendet, um sich auf die Zeiten der Sklaverei zu beziehen, als das häufigste und offensichtlichste Beispiel für Rassismus. Die Sklaven, die meistens "Schwarze" waren, d. H. Afrikaner, waren den "Weißen" unterlegen. Dieses Gefühl hielt auch nach dem Ende der Sklaverei an und die "Schwarzen" wurden immer noch häufig diskriminiert. Sie wurden in Bezug auf Schulbildung, Transport, öffentliche Badezimmer und öffentliche Trinkbrunnen von den Weißen getrennt. Der Begriff „Rassismus“ wurde jedoch in den 1930er Jahren durch den Aufstieg des nationalsozialistischen Deutschland, das die Idee der Rasse als einen seiner Grundüberzeugungen hielt, in der Anwendung hervorgehoben. Das nationalsozialistische Deutschland verewigte den Holocaust unter anderem gegen die Juden, da sie der Meinung waren, die weiße arische Rasse sei allen überlegen.

Kurz gesagt, ist Xenophobie die Angst vor dem Anderssein und dem Zögern, das Unbekannte anzunehmen, während Rassismus die regelrechte Ablehnung eines Menschen ist, der sich in Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Ethnizität usw. von Ihnen unterscheidet. Xenophobie kann als ein Problem behandelt werden Eine Person, die das Unbekannte lernen und verstehen kann, kann lernen, es auch zu akzeptieren, aber ein Rassist ist fest davon überzeugt, dass der andere Mensch unterlegen ist. Er kann nicht so leicht verändert werden. Rassismus kann auch als Teil der Fremdenfeindlichkeit betrachtet werden, da bestimmte rassistische Gefühle dadurch entstehen, dass Kultur und Person nicht bekannt sind.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia L

    Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia L

    Hauptunterschied: HTC First ist das erste Telefon, das auf der Facebook-Benutzeroberfläche von Facebook veröffentlicht wird. Das Telefon wird von einem Qualcomm MSM8930 Snapdragon 400 mit 1, 4 GHz Dual-Core-Krait und 1 GB RAM gespeist. Das Sony Xperia L ist ein Smartphone der Mittelklasse. Es verfügt über einen 4, 3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und ein kratzfestes Deckglas. Es
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Verbrechen und Vergehen

    Unterschied zwischen Verbrechen und Vergehen

    Hauptunterschied: Verbrechen und Vergehen sind Arten von Verbrechen, die sich voneinander unterscheiden. Ein "Verbrechen" ist eine Straftat, die möglicherweise ein Jahr oder länger im Gefängnis bestraft wird. Ein "Vergehen" ist zwar eine weniger kriminelle Handlung, die weniger streng bestraft wird als Straftaten. I
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen if-Anweisung und switch-Anweisung

    Unterschied zwischen if-Anweisung und switch-Anweisung

    Schlüsseldifferenz: Die if-Anweisung verwendet einen booleschen Ausdruck, um die Funktion auszuführen. Sie kann häufig verwendet werden, um mehrere Bedingungen gleichzeitig zu überprüfen. Die switch-Anweisung verwendet einen int-Ausdruck, um jede Ursache zu überprüfen, um festzustellen, ob sie die Bedingungen erfüllt. Wenn d
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Hauptunterschied: New York Pizza hat eine dünne, knusprige, von Hand geworfene Kruste, die es der Person ermöglicht, sie in zwei Hälften zu falten. Chicago Pizza hat eine tiefe, tiefe Kruste, die in einer Pfanne ähnlich einer Tortenform mit Garnierungen hergestellt wird. Chicago und New York waren ständig im Wettbewerb und versuchten, sich in vielen verschiedenen Kategorien zu übertreffen - von Architektur über das Stadtleben bis hin zum Essen. Pizza
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy S4 und HTC One

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy S4 und HTC One

    Hauptunterschied: Samsung Galaxy S4 ist der Nachfolger des sehr beliebten Samsung Galaxy S3. Das Unternehmen verfügt über neue Funktionen in einem etwas kleineren und schlankeren Design. Der Bildschirm des Telefons wurde auf fast 5 Zoll vergrößert, wobei die Größe des Telefons nur geringfügig abnimmt. Der B
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Dosenschildkröte

    Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Dosenschildkröte

    Hauptunterschied : Männliche und weibliche Schildkröten haben unterschiedliche Eigenschaften, mit denen sie unterschieden werden können. Der einfachste Weg ist, den Plastron (die Unterseite der Schildkröte) zu betrachten. Die männliche Schildkröte hat in der Regel eine konkave Fläche, die das Aufsteigen auf das Weibchen während der Paarung erleichtert. Wenn d
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen SRAM und DRAM

    Unterschied zwischen SRAM und DRAM

    Schlüsseldifferenz: Statischer RAM (SRAM) und dynamischer RAM (DRAM) sind zwei Arten von RAM (Direktzugriffsspeicher). Beide unterscheiden sich in vielen Zusammenhängen wie Geschwindigkeit, Kapazität usw. Diese Unterschiede sind auf die Unterschiede in der Technik zurückzuführen, die zum Halten von Daten verwendet wird. Der
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen 4G und LTE

    Unterschied zwischen 4G und LTE

    Hauptunterschied: LTE ist schneller als das, was traditionell als 4G vermarktet wird. In dieser Hinsicht ist es normalerweise auch teurer. 4G wiederum ist schneller als 3G. Heutzutage sind Smartphones ein Muss. Wenn man kein Smartphone hat, besteht das Risiko, dass man es verpasst. FOMO, dh die Angst vor dem Verpassen fordert uns auf, nicht nur ein Smartphone zu bekommen, sondern auch einen Datentarif
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen F1 und J1 Visa

    Unterschied zwischen F1 und J1 Visa

    Hauptunterschied: F1-Visa sind am häufigsten für Studenten gedacht, die einen Abschluss in den USA erwerben möchten und nach ihrem Abschluss eine Beschäftigung in diesem Land suchen möchten. J1-Visa sind eher für Personen gedacht, die an einem Kulturaustauschprogramm in den USA teilnehmen oder ein spezielles Fachwissen erlernen möchten. Ausla

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Musiker und Komponist

Hauptunterschied: Ein Musiker ist jede Person, die ein Musikinstrument spielt oder musikalisch talentiert ist. Ein Komponist dagegen ist jemand, der Musik schafft. Es gibt viele Verwirrung hinsichtlich der Begriffe, da diese am häufigsten zusammen verwendet werden. Dies führt dazu, dass die Leute annehmen, dass die Wörter dieselbe Bedeutung haben und austauschbar verwendet werden können. Di