Unterschied zwischen UTC und GMT

Hauptunterschied: Sowohl UTC als auch GMT sind Zeitstandards, die sich in ihrer Herleitung und Verwendung unterscheiden.

Die Abkürzung UTC ist das Ergebnis einer heftig umstrittenen Auseinandersetzung zwischen CUT, der englischen Abkürzung für Coordinated Universal Time, und TUC, der französischen Abkürzung für Temps Universel Coordonné. Ungeachtet dieser Rivalität zwischen den beiden hat die ITU, dh die International Telecommunication Union, beschlossen, die Frage zu beeinflussen, indem sie den Kompromiss UTC prägte, der bis heute als Abkürzung der koordinierten Weltzeit steht.

Greenwich Mean Time oder GMT, wie es im Volksmund genannt wird, ist nach dem Ort benannt, an dem es aufgezeichnet und gepflegt wird. Dies ist das Royal Observatory in Greenwich, London. Die Greenwich Mean Time wird aus der Länge des Royal Observatory abgeleitet. Dies dient dazu, den ersten Teil seines Namens zu erklären, nicht jedoch das Wort bedeuten. Das Wort Mittelwert ist im Namen dieser Zeitnorm enthalten, da die GMT die Erwägungen hinsichtlich der Schwankungen in der Erd-Sonne-Wechselwirkung berücksichtigt. Jeder Tag eines Jahres in Greenwich wird als durchschnittlicher Tag betrachtet, und daher ist die daraus abgeleitete Zeit die mittlere Zeit.

Im Laufe der Jahre hat sich die GMT in vielen Teilen der Welt als primäre Referenzzeitzone herauskristallisiert. Diese Teile werden in Bezug auf die GMT zeitlich nachverfolgt, und zwar als Anzahl x Stunden voraus oder hinter der GMT. Eine faszinierende Tatsache in Bezug auf die GMT ist, dass die Zeitmessung in Greenwich um Mittag begann, dh um 12 Uhr. Dies ist der Grund, warum der Mittag gemäß der Greenwich Mean Time um 00:00 Uhr dargestellt wird.

UTC hingegen ist eine 24-Stunden-Uhr, die um 00:00 Uhr Mitternacht hat. Es ist 12:00 Uhr mittags, 13:00 Uhr für 13:00 Uhr, 14:00 Uhr für 14:00 Uhr und so weiter. Eine Minute vor Mitternacht wird mit 23:59 Uhr bezeichnet. Die UTC basiert auf der Atomzeit und umfasst Schaltsekunden, die der Uhr gelegentlich hinzugefügt werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass UTC im Gegensatz zu GMT die Unregelmäßigkeit der Erde und die Bewegungen der Sonne berücksichtigt. Um trotz dieser Unregelmäßigkeiten zum genauen Zeitpunkt zu gelangen, werden die Schaltsekunden addiert.

Die UTC basiert auf der Länge von null Grad, die das Greenwich Observatory in London durchläuft, weshalb es genau der Zeitzone des Vereinigten Königreichs entspricht. UTC wurde Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts gegründet, wurde aber erst am 1. Januar 1972 zum offiziellen Standard der Weltzeit. UTC ist der offizielle Zeitstandard, der in der weltweiten Luftfahrtpraxis angewandt wird. Es ist jedoch unter dem Namen Zulu Time in der Luftfahrt bekannt. Wie bei GMT ist UTC die Zeitzonenreferenz für viele Teile der Welt, die eine bestimmte Anzahl von Stunden oder Stunden und Minuten hinter UTC liegen.

Tatsächlich ist UTC heute der weltweit am häufigsten verwendete Standard.

Vergleich zwischen UTC und GMT:

koordinierte Weltzeit

mittlere Greenwich-Zeit

Vollständige Form

abgestimmte Weltzeit

Mittlere Greenwich-Zeit

Beyogen auf

Atomzeit

Astronomische Beobachtungen

Fahrlässigkeit

N / A

GMT ignoriert die Bewegungen der Erde und der Sonne.

Zeit hinzugefügt

Die UTC wird mit Schaltsekunden versetzt, um die durch die Bewegungen der Erde und der Sonne verursachten Unregelmäßigkeiten auszugleichen.

N / A

Startet um

Mitternacht

Mittag

Zeit des Ursprungs

Mitte des 19. Jahrhunderts

Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Hauptunterschied: Suppe ist hauptsächlich ein flüssiges Nahrungsmittel, das durch Kochen von Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereitet wird. Eintopf ist ein Lebensmittel, das aus Zutaten wie Gemüse, Fleisch durch Kochen oder Kochen in einer Flüssigkeit hergestellt wird. Shorba wird verwendet, um sich auf eine Suppe oder Eintopfgericht zu beziehen, die vor allem in Küchen im Nahen Osten und in Zentralasien vorkommt. Arom
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Hauptunterschied: Ein Neurologe kümmert sich um die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Nervensystems. Ein Psychiater befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von psychischen Erkrankungen sowie emotionalen Störungen. Ein Neurologe ist ein Arzt, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen / Störungen des Nervensystems befasst. N
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Schlüsseldifferenz: Meta-Tags sind eine Gruppe von Tags, die für den Betrachter unsichtbar sind und Informationen über die Webseite bereitstellen. Schlüsselwörter sind häufig verwendete Ausdrücke, die für den Betrachter sichtbar und auf der Webseite verfügbar sind. Metatags und Schlüsselwörter sind zwei verschiedene Begriffe, die beim Erstellen / Entwerfen einer Website gefunden werden können. Diese Begr
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Hauptunterschied: Röntgenstrahlen verwenden Strahlung, um ein Bild der internen Struktur aufzunehmen. Die MRI verwendet magnetische Strahlung, um das Bild aufzunehmen. Röntgenstrahlen werden hauptsächlich bei Knochenverletzungen eingesetzt. MRIs können bei Verletzungen von Weichteilen, Krebs, Tumor etc. ve
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Hauptunterschied: Eine "Rolle" ist ein vorgeschriebenes oder erwartetes Verhalten, das einer bestimmten Position zugeordnet ist. Eine Position bezieht sich dabei auf einen Ort oder Status, der einer Person zugewiesen wurde. und eine „Bezeichnung“ bezieht sich auf das Versetzen einer Person in eine nichtwählbare Position in einer Organisation. Dah
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Schlüsseldifferenz: Eine Schnittstelle oder ein Protokoll ist eine übliche Methode, mit der nicht zusammenhängende Objekte miteinander kommunizieren können. Es stellt ein vereinbartes Verhalten dar, das die Interaktion zwischen den beiden Objekten erleichtert. Eine abstrakte Klasse ist eine Klasse von Objekten, die nicht instanziiert werden kann oder eine Instanz eines Objekts einrichten kann. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Hauptunterschied: Korrelation ist die Messung der Beziehung zwischen zwei Dingen. Auf der anderen Seite bedeutet Kausalität, dass eine Sache die andere verursacht. Ursache kann auch als Ursache-Wirkungs-Merkmal bezeichnet werden. Korrelation tritt auf, wenn zwei oder mehr Dinge oder Ereignisse gleichzeitig auftreten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Hauptunterschied: Künstliche Intelligenz ist der Versuch des Computers, die menschliche Intelligenz zu imitieren. Maschinelles Lernen konzentriert sich auf die Analyse großer Datenblöcke und das Lernen daraus. Beim tiefen Lernen hingegen kann der Computer tatsächlich lernen und differenzieren und Entscheidungen treffen wie ein Mensch. Kü
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Hauptunterschied: .asp ist der Dateiname für eine von ASP gestaltete Seite. ASP steht für Active Server Pages. Es wird allgemein als Classic ASP oder ASP Classic bezeichnet. Es handelt sich um eine serverseitige Skriptumgebung, die von Microsoft entwickelt und veröffentlicht wurde. .aspx ist der Dateiname für eine von ASP.NET

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Einsparungen und Investitionen

Hauptunterschied: Zum Sparen müssen Sie regelmäßig einen Teil Ihres Einkommens aufbewahren, um mit unerwarteten Ausgaben umzugehen. Investition bedeutet, dass Sie Ihr gespartes Geld in verschiedene Produkte stecken, um Erträge zu erzielen und Ihr Vermögen zu steigern. „Sparen ermöglicht es uns, in die Zukunft zu investieren. Techni