Unterschied zwischen Flutwelle und Tsunami

Hauptunterschied: Eine Flutwelle ist im Wesentlichen eine Flut, die schnell genug steigt, um in Form einer Welle zu erscheinen. Sie wird nur durch das Wetter und die Anziehungskraft von Mond und Sonne beeinflusst. Ein Tsunami dagegen tritt auf, wenn ein Ereignis den Ozean stört. Sie werden normalerweise durch ein geologisches Ereignis wie ein Erdbeben, Vulkanausbruch oder Erdrutsch verursacht.

Viele betrachten Flutwellen als Synonyme für Tsunamis, jedoch ist dies wissenschaftlich nicht korrekt. Tsunamis sind überhaupt keine Gezeiten. Eine Flutwelle ist im Wesentlichen eine Flut, die schnell genug steigt, um in Form einer Welle zu erscheinen. Sie wird nur durch das Wetter und die Anziehungskraft von Mond und Sonne beeinflusst. Gezeiten sind Anstieg und Abfall des Meeresspiegels, der durch die Anziehungskraft des Mondes und die Sonne auf der Erde verursacht wird.

Gezeiten sind nicht nur auf die Ozeane beschränkt, sondern können auch in anderen Systemen vorkommen, wenn ein Gravitationsfeld vorhanden ist. Ein Großteil der Erde ist von der Gravitationskraft der Sonne betroffen, obwohl sie nicht so gut sichtbar ist wie auf dem Wasser. Der Mond hat einen stärkeren Einfluss auf die Gezeiten, da er der Erde viel näher steht als der Sonne. Eine Welle kann auch durch Wind über die Wasseroberfläche gebildet werden. Diese Wellen werden allgemein als Windwellen bezeichnet.

Der Begriff "Flutwelle" wird gewöhnlich verwendet, um auf ungewöhnliche Anstiege des Wassers entlang der Küste aufgrund starker Winde zu verweisen. Sie sind in engen Buchten oder in Flüssen entlang der Küste am prominentesten. Die höchsten „Flutwellen“ befinden sich in der Bay of Fundy in der kanadischen Provinz New Brunswick, wo der Wasserstand bei Ebbe um 50 Fuß ansteigen kann. Flutwellen können den Wasserstand innerhalb weniger Stunden um einige Meter erhöhen. Es ist jedoch auch möglich, dass eine Flutwelle ausbricht, bevor sie die Küste erreicht. In der Regel folgen Flutwellen den Strömungen und es ist unwahrscheinlich, dass sie in gemäßigten Klimazonen oder in nördlichen Ländern landen.

Ein Tsunami dagegen tritt auf, wenn ein Ereignis den Ozean stört. Sie werden normalerweise durch ein geologisches Ereignis wie ein Erdbeben, Vulkanausbruch oder Erdrutsch verursacht. Das Wasser über dem Veranstaltungsort steigt oder fällt, wodurch eine Oberflächenwelle erzeugt wird, die hunderte Kilometer pro Stunde zurücklegen kann.

Tsunami-Wellen unterscheiden sich von normalen Meereswellen, da ihre Wellenlänge viel länger ist. Tsunami-Wellen erscheinen im Allgemeinen als schnell ansteigende Flut, aufgrund derer sie irrtümlicherweise als Flutwellen bezeichnet werden. Tsunamis bestehen aus einer Reihe von Wellen, die sich über Minuten oder Stunden erstrecken können. Dies wird als "Wellenzug" bezeichnet. Wellenhöhen können bei großen Verschiebungen bis zu Dutzenden Metern variieren. Obwohl die Auswirkungen von Tsunamis auf Küstengebiete beschränkt sind, kann ihre zerstörerische Kraft enorm sein und ganze Meeresbecken beeinflussen. Im Gegensatz zu Flutwellen können sich Tsunamis überall entwickeln.

Ein Vergleich zwischen Flutwellen und Tsunamis:

Flutwelle

Tsunami

Definition

Die beiden großen wellenförmigen Schwellungen der Meeresoberfläche, die sich auf gegenüberliegenden Seiten um die Erde bewegen und zu Flut führen, verursacht durch die Anziehung von Mond und Sonne.

Eine ungewöhnlich große Seewelle, die durch ein Seebeben oder einen Vulkanausbruch unter Wasser erzeugt wurde.

Ursache

Gravitationszug vom Mond und von der Sonne

Seebeben oder Unterwasser-Vulkanausbruch.

Intensität

Die Intensität der Gezeiten ändert sich je nach Standort und Lage der Erde. Kann bis zu 55 Meter hoch sein

Tsunamis können Wellenlängen von bis zu 200 Kilometern haben und über 800 Kilometer pro Stunde fahren. Wenn sich Tsunamis in der Nähe von Landmassen flachem Wasser nähert, nimmt die Geschwindigkeit ab und die Amplitude steigt sehr schnell an.

Frequenz

Kommt täglich vor, vielleicht zweimal am Tag in Küstengebieten

Nur bei seismischen Störungen in großen Gewässern.

Ort

Meistens in Küstengebieten zu sehen.

Die Mehrheit der Tsunamis (80%) kommt im Pazifik vor, kann jedoch in jedem größeren Gewässer vorkommen, wenn die zugrunde liegenden Ursachen vorliegen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kauf und Einkauf

    Unterschied zwischen Kauf und Einkauf

    Hauptunterschied: Im Wesentlichen bedeuten beide Begriffe, etwas gegen Geld zu erwerben. Kaufen wird jedoch als allgemeiner Begriff betrachtet, der am häufigsten für Waren und Waren des täglichen Bedarfs verwendet wird. Kauf wird jedoch eher als eine formale Klausel angesehen als Kauf. Kauf und Einkauf sind zwei Begriffe, die häufig austauschbar verwendet werden. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Volksmusik und klassischer Musik

    Unterschied zwischen Volksmusik und klassischer Musik

    Hauptunterschied: Der Unterschied zwischen Volksmusik und klassischer Musik liegt in ihren Ursprüngen. Klassische Musik gilt als Kunstform, während Volksmusik als traditionellere Kunstform gilt. Mit verschiedenen Musikstilen, die auf der ganzen Welt populär sind, und der Entwicklung der Musik als Kunstform, haben Menschen überall unterschiedliche Geschmäcker und Stile bezüglich dieser Kunstform. Seit
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen HD und 3D

    Unterschied zwischen HD und 3D

    Hauptunterschied: HD beinhaltet grundsätzlich eine höhere Auflösung als der Standard. HD bezieht sich im Allgemeinen auf Bilder mit 720 horizontalen Linien oder mehr. 3D hingegen bezieht sich auf dreidimensional (3D). Es ist ein Filmformat, mit dem der Betrachter flache Bilder in 3D oder lebensecht wahrnehmen kann. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen konvexen und konkaven Kurven

    Unterschied zwischen konvexen und konkaven Kurven

    Schlüsseldifferenz: Eine konkave Kurve ist nach innen gerundet, während eine konvexe Kurve wie das Äußere einer Kugel gerundet ist. Eine Kurve unterscheidet sich stark von einer geraden Linie. Eine Kurve hat eine unterschiedliche Steigung. Es ist eine wacklige Linie oder eine gebogene Linie, die sich wackelt oder krümmt, um zwei beliebige Punkte in einer Grafik oder einer Karte zu verbinden. Kur
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Diode und Kondensator

    Unterschied zwischen Diode und Kondensator

    Hauptunterschied: Eine Diode ist eine Art elektrisches Gerät, bei dem Strom nur in eine Richtung durchfließen kann. Sie besteht aus einem Halbleiter vom N-Typ und einem Halbleiter vom P-Typ, die zusammen angeordnet sind. Ein Kondensator besteht aus zwei Leitern, die durch ein dielektrisches Medium getrennt sind.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Analog und Digital

    Unterschied zwischen Analog und Digital

    Hauptunterschied: Analog ist eine lineare Signalübertragung. In der digitalen Übertragungsform wird das Signal vor der Übertragung in Binärcode (0s und 1s) umgewandelt. Analog und Digital sind zwei Arten von Prozessen, die zur Übertragung elektrischer Signale verwendet werden, normalerweise Audio oder Video. Ana
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und Microsoft Surface RT

    Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und Microsoft Surface RT

    Hauptunterschied: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde Microsoft Surface als perfekte Kombination zwischen einem Tablet und einem Laptop bezeichnet. Es wurde ursprünglich im Februar 2013 veröffentlicht. Das Microsoft Surface Pro verfügt über einen 10, 6-Zoll-ClearType-HD-Bildschirm mit einer Pixeldichte von etwa 208 ppi. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Sternzeichen und Mondzeichen

    Unterschied zwischen Sternzeichen und Mondzeichen

    Hauptunterschied: Das Sternzeichen zeigt den Sonnenstand während der Geburt einer Person an. Das Mondzeichen bezeichnet die Position des Mondes zum Zeitpunkt der Geburt einer Person. Tierkreis ist eine Form der westlichen Astrologie, bei der die Bewegung der Sonne zum Zeitpunkt der Geburt eines Menschen Enthüllungen über seine körperlichen Merkmale, seine Eigenschaften, seinen Geisteszustand usw. he
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen RTGS und NEFT

    Unterschied zwischen RTGS und NEFT

    Hauptunterschied: "RTGS" steht für Real Time Bruttoabrechnung. Es ist ein Online-System, durch das die Mittel in Echtzeit von einer Institution zur anderen transferiert werden können. "NEFT" steht für National Electronic Fund Transfer. In NEFT-Abrechnungen werden Transaktionen zu bestimmten Zeitpunkten chargenweise abgerechnet. N

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen bereits und alles bereit

Hauptunterschied: "Bereits" bedeutet "vor oder bis jetzt oder die fragliche Zeit". Es zeigt an, dass bereits etwas passiert ist und dass es vor seiner Zeit oder vor dem erwarteten Ereignis passiert ist. "All Ready" hingegen zeigt an, dass alles bereit ist oder vollständig vorbereitet ist.