Unterschied zwischen Flutwelle und Tsunami

Hauptunterschied: Eine Flutwelle ist im Wesentlichen eine Flut, die schnell genug steigt, um in Form einer Welle zu erscheinen. Sie wird nur durch das Wetter und die Anziehungskraft von Mond und Sonne beeinflusst. Ein Tsunami dagegen tritt auf, wenn ein Ereignis den Ozean stört. Sie werden normalerweise durch ein geologisches Ereignis wie ein Erdbeben, Vulkanausbruch oder Erdrutsch verursacht.

Viele betrachten Flutwellen als Synonyme für Tsunamis, jedoch ist dies wissenschaftlich nicht korrekt. Tsunamis sind überhaupt keine Gezeiten. Eine Flutwelle ist im Wesentlichen eine Flut, die schnell genug steigt, um in Form einer Welle zu erscheinen. Sie wird nur durch das Wetter und die Anziehungskraft von Mond und Sonne beeinflusst. Gezeiten sind Anstieg und Abfall des Meeresspiegels, der durch die Anziehungskraft des Mondes und die Sonne auf der Erde verursacht wird.

Gezeiten sind nicht nur auf die Ozeane beschränkt, sondern können auch in anderen Systemen vorkommen, wenn ein Gravitationsfeld vorhanden ist. Ein Großteil der Erde ist von der Gravitationskraft der Sonne betroffen, obwohl sie nicht so gut sichtbar ist wie auf dem Wasser. Der Mond hat einen stärkeren Einfluss auf die Gezeiten, da er der Erde viel näher steht als der Sonne. Eine Welle kann auch durch Wind über die Wasseroberfläche gebildet werden. Diese Wellen werden allgemein als Windwellen bezeichnet.

Der Begriff "Flutwelle" wird gewöhnlich verwendet, um auf ungewöhnliche Anstiege des Wassers entlang der Küste aufgrund starker Winde zu verweisen. Sie sind in engen Buchten oder in Flüssen entlang der Küste am prominentesten. Die höchsten „Flutwellen“ befinden sich in der Bay of Fundy in der kanadischen Provinz New Brunswick, wo der Wasserstand bei Ebbe um 50 Fuß ansteigen kann. Flutwellen können den Wasserstand innerhalb weniger Stunden um einige Meter erhöhen. Es ist jedoch auch möglich, dass eine Flutwelle ausbricht, bevor sie die Küste erreicht. In der Regel folgen Flutwellen den Strömungen und es ist unwahrscheinlich, dass sie in gemäßigten Klimazonen oder in nördlichen Ländern landen.

Ein Tsunami dagegen tritt auf, wenn ein Ereignis den Ozean stört. Sie werden normalerweise durch ein geologisches Ereignis wie ein Erdbeben, Vulkanausbruch oder Erdrutsch verursacht. Das Wasser über dem Veranstaltungsort steigt oder fällt, wodurch eine Oberflächenwelle erzeugt wird, die hunderte Kilometer pro Stunde zurücklegen kann.

Tsunami-Wellen unterscheiden sich von normalen Meereswellen, da ihre Wellenlänge viel länger ist. Tsunami-Wellen erscheinen im Allgemeinen als schnell ansteigende Flut, aufgrund derer sie irrtümlicherweise als Flutwellen bezeichnet werden. Tsunamis bestehen aus einer Reihe von Wellen, die sich über Minuten oder Stunden erstrecken können. Dies wird als "Wellenzug" bezeichnet. Wellenhöhen können bei großen Verschiebungen bis zu Dutzenden Metern variieren. Obwohl die Auswirkungen von Tsunamis auf Küstengebiete beschränkt sind, kann ihre zerstörerische Kraft enorm sein und ganze Meeresbecken beeinflussen. Im Gegensatz zu Flutwellen können sich Tsunamis überall entwickeln.

Ein Vergleich zwischen Flutwellen und Tsunamis:

Flutwelle

Tsunami

Definition

Die beiden großen wellenförmigen Schwellungen der Meeresoberfläche, die sich auf gegenüberliegenden Seiten um die Erde bewegen und zu Flut führen, verursacht durch die Anziehung von Mond und Sonne.

Eine ungewöhnlich große Seewelle, die durch ein Seebeben oder einen Vulkanausbruch unter Wasser erzeugt wurde.

Ursache

Gravitationszug vom Mond und von der Sonne

Seebeben oder Unterwasser-Vulkanausbruch.

Intensität

Die Intensität der Gezeiten ändert sich je nach Standort und Lage der Erde. Kann bis zu 55 Meter hoch sein

Tsunamis können Wellenlängen von bis zu 200 Kilometern haben und über 800 Kilometer pro Stunde fahren. Wenn sich Tsunamis in der Nähe von Landmassen flachem Wasser nähert, nimmt die Geschwindigkeit ab und die Amplitude steigt sehr schnell an.

Frequenz

Kommt täglich vor, vielleicht zweimal am Tag in Küstengebieten

Nur bei seismischen Störungen in großen Gewässern.

Ort

Meistens in Küstengebieten zu sehen.

Die Mehrheit der Tsunamis (80%) kommt im Pazifik vor, kann jedoch in jedem größeren Gewässer vorkommen, wenn die zugrunde liegenden Ursachen vorliegen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Bestellung und Rechnung

    Unterschied zwischen Bestellung und Rechnung

    Hauptunterschied: Der Käufer gibt dem Käufer eine Bestellung aus, die die Art des gekauften Produkts, die Menge des Produkts, den Preis und den Gesamtbetrag angibt, den der Käufer dem Verkäufer zahlen möchte. Eine Bestellung ist ein rechtsverbindliches Dokument, das ein Käufer an den Verkäufer sendet. Eine
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Land und Kontinent

    Unterschied zwischen Land und Kontinent

    Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen einem Kontinent und einem Land besteht darin, dass ein Land auf einem Kontinent zu finden ist. Ein Kontinent ist eine große Landmasse, deren Grenzen von Ozeanen bestimmt werden. Ein Land wird hauptsächlich durch geopolitische Grenzen definiert. Ein Land ist definiert als eine Region oder ein Gebiet eines Landes, das von seiner eigenen Regierung kontrolliert wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Teppich und Teppich

    Unterschied zwischen Teppich und Teppich

    Der Hauptunterschied: Teppiche sind von Wand zu Wand gestaltet und benötigen professionelle Hilfe bei der Installation oder Entfernung. Ein Teppich erfordert ständige Aufmerksamkeit, z. B. Staubsaugen, und erfordert eine professionelle Reinigung bei umfangreichen Schäden. Teppiche dagegen sind kleinere Teppiche, die nur einen Teil oder einen Bereich des Bodens abdecken und nicht das Ganze, sondern auch den Namen von Teppichen. T
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen aktiven und passiven Sicherheitsfunktionen eines Fahrzeugs

    Unterschied zwischen aktiven und passiven Sicherheitsfunktionen eines Fahrzeugs

    Hauptunterschied: Die aktiven Sicherheitsmerkmale sind hauptsächlich solche, die das Risiko einer Kollision oder eines Unfalls verhindern. Diese heißen so, weil sie immer aktiv sind und einen Unfall verhindern. Passive Sicherheitsmerkmale dagegen sind Systeme, die passiv sind, bis sie in Aktion treten.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Moron und Retard

    Unterschied zwischen Moron und Retard

    Hauptunterschied: Moron ist eine Person, die extrem frustrierend ist und normalerweise überlegenes Urteilsvermögen hat. Retard ist eine Person, die geistig zurückgeblieben oder ungebildet ist. Einige Psychologen und Psychiater glauben, dass es für Moron und Retard keine exakte Bedeutung gibt. Die Worte werden unsicher für Menschen verwendet, die verrückt, dumm, langweilig, halb verrückt und / oder unklug wirken. Jeder
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Hypothese und Vorhersage

    Unterschied zwischen Hypothese und Vorhersage

    Hauptunterschied: Eine Hypothese ist eine unsichere Erklärung bezüglich eines Phänomens oder Ereignisses. Es wird häufig als Grundlage für die Durchführung von Tests verwendet und die Testergebnisse bestimmen die Akzeptanz oder Ablehnung der Hypothese. Auf der anderen Seite ist die Vorhersage im Allgemeinen mit der nichtwissenschaftlichen Vermutung verbunden. Es d
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Polizei und Polizisten

    Unterschied zwischen Polizei und Polizisten

    Hauptunterschied : Ein Polizeibeamter ist ein Regierungsbeamter, der die Strafverfolgung in einer bestimmten Stadt, Gemeinde, Stadt oder einem Dorf überwacht. Der Begriff "Polizist" ist ein Slang, der sich auf einen Polizeibeamten bezieht. Die Polizei ist ein Regierungsbeamter, der das Recht und die Ordnung in der Stadt aufrechterhält.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Anarchie und Monarchie

    Unterschied zwischen Anarchie und Monarchie

    Hauptunterschied: Anarchie bezieht sich auf den Zustand einer Gesellschaft ohne Regierung oder Autorität; Es bezieht sich manchmal auch auf den Zustand des Chaos, der ohne Kontrolle auftreten kann, während die Monarchie die Regierung definiert, in der die politische Macht von einem König oder einer Königin (auch als Monarch bekannt) ausgeübt wird. Die
  • beliebte Vergleiche: Differenz zwischen Rendite und Zinssatz

    Differenz zwischen Rendite und Zinssatz

    Hauptunterschied: Ein auffälliger Unterschied zwischen einer Rendite und einem Zinssatz besteht darin, dass die Rendite der mit einer Anlage erzielte Gewinn ist und der Zinssatz der Grund für diesen Gewinn ist. Zinssatz und Rendite sind zwei Begriffe, die üblicherweise von Banken, Finanzunternehmen, Brokern, Investmentfonds usw. v

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Manuskript und Transkription

Hauptunterschied: Ein Manuskript bezieht sich auf ein von Hand geschriebenes Dokument, während eine Abschrift eine schriftliche oder gedruckte Kopie einer diktierten oder aufgezeichneten Rede ist. Das ursprüngliche Quellmaterial und sein Transkript unterscheiden sich immer im Medium. Manuskript bezieht sich auf das von Hand geschriebene Dokument.