Unterschied zwischen Angebot und Nachfrage

Hauptunterschied: In der Grundökonomie ist das Angebot die Menge eines bestimmten Produkts, die der Hersteller zu einem bestimmten Preis verkaufen will und kann, wenn alle anderen Faktoren konstant sind. Die Nachfrage ist das Prinzip, das den Wunsch und die Bereitschaft eines Verbrauchers, eine bestimmte Ware zu kaufen, und den Geldbetrag, den er für dieses Produkt ausgeben wird, erklärt. Die Nachfrage stellt die Menge des Produkts oder der Dienstleistung dar, die von den Käufern gewünscht wird.

Angebot und Nachfrage sind grundlegende Konzepte, die in der Wirtschaft verwendet werden. Diese Grundsätze beziehen sich auf die auf dem Markt verfügbaren Waren und beeinflussen deren Preis. Es ist ein wichtiger Aspekt des Lebens, der im täglichen Leben einer Person eine große Rolle spielt, auch wenn diese Person keine Wirtschaftswissenschaftlerin ist.

In der Grundökonomie ist das Angebot die Menge eines bestimmten Produkts, die der Hersteller zu einem bestimmten Preis verkaufen will und kann, wenn alle anderen Faktoren konstant sind. Als Laie bezeichnet man den Preis und die Menge, die ein Erzeuger setzt, um seine Produkte zu verkaufen, als Angebot. Der Preis eines Produkts wird am häufigsten durch Angebot und Nachfrage des Produkts bestimmt. Immer wieder bemerken, wie der Mangel an bestimmten Produkten dazu führt, dass der Preis des Produkts erheblich steigt? Dies ist der Mangel an Angebot, der die Preise steigen lässt.

In der Wirtschaft heißt es im Versorgungsgesetz: Je höher der Preis des Produkts, desto höher das Angebot des Produkts und je geringer die Menge des Produkts ist, desto höher ist der Preis dieses Produkts. Dies ist auf den höheren Preis zurückzuführen, der für den Erzeuger mehr Einnahmen schafft, wodurch er mehr Mengen produzieren kann. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die das Angebot beeinflussen können: der Preis für die Herstellung der Ware, der Preis für die Werbung, die zur Herstellung des Produkts verwendete Technologie, die Anzahl der benötigten Rohstoffe, die Verfügbarkeit der Rohstoffe, staatliche Vorschriften, Steuern, usw.

Die Nachfrage ist das Prinzip, das den Wunsch und die Bereitschaft eines Verbrauchers, eine bestimmte Ware zu kaufen, und den Geldbetrag, den er für dieses Produkt ausgeben wird, erklärt. Die Nachfrage stellt die Menge des Produkts oder der Dienstleistung dar, die von den Käufern gewünscht wird. Die Nachfragebeziehung ist die Beziehung zwischen dem Preis und der Menge des nachgefragten Produkts. In Laien ausgedrückt, ist die Nachfrage die Frage, wie viele Verbraucher bereit sind, ein auf dem Markt befindliches Produkt zu kaufen, und wie viel sie bereit sind, für das Produkt zu zahlen. Ein gutes Beispiel, um dies zu erklären, wäre, wenn Sie Kleidung kaufen gehen. Beachten Sie, dass für die Kleidung der letzten Saison Ermäßigungen gewährt werden. Nun, die Nachfrage nach Kleidung der letzten Saison nimmt ab, da sie für die Kleidung dieser Saison steigt, was die Hersteller verursacht den Preis senken, um den alten Bestand loszuwerden.

Das Gesetz der Nachfrage besagt, dass Verbraucher mehr Güter kaufen, wenn der Preis niedrig ist, und weniger, wenn der Preis hoch ist. Das Gesetz besagt, dass die geforderte Menge und der Preis einer Ware in umgekehrter Beziehung zueinander stehen, was bedeutet, dass die Nachfrage niedriger ist und der Preis niedriger ist. Der Haken ist jedoch, dass alle anderen Faktoren konstant bleiben müssen. Es gibt einige Ausnahmen vom Gesetz der Nachfrage wie Giffener Waren, Luxusartikel und die Erwartung einer Änderung des Warenpreises. Bestimmte Faktoren, die sich auf die Nachfrage auswirken, sind der eigene Preis, der Preis der verfügbaren Alternativen, der Preis der verbundenen Waren, das verfügbare persönliche Einkommen, die Vorlieben oder Vorlieben und die Erwartungen der Verbraucher in Bezug auf zukünftige Preise und Einkommen.

Am häufigsten gehen Angebot und Nachfrage Hand in Hand. Eine Erhöhung oder Abnahme eines der beiden wirkt sich direkt auf das andere aus. Es gibt vier Gesetze des Angebots- und Nachfragemodells. Sie lauten: Wenn die Nachfrage steigt und das Angebot unverändert bleibt, führt dies zu einem höheren Gleichgewichtspreis und einer höheren Menge, wenn die Nachfrage abnimmt und das Angebot unverändert bleibt, dann führt dies zu einem niedrigeren Gleichgewichtspreis und einer geringeren Menge, wenn die Nachfrage unverändert bleibt und das Angebot dann steigt Dies führt zu einem niedrigeren Gleichgewichtspreis und einer höheren Menge. Wenn die Nachfrage unverändert bleibt und das Angebot abnimmt, führt dies zu einem höheren Gleichgewichtspreis und einer geringeren Menge.

Betrachten wir es so, wenn ein Hersteller von CDs 10 CDs produziert, die verkauft werden sollen; Jetzt sind die Leute, die die CD kaufen möchten, 20 Jahre alt. Dies führt zu einem Mangel an CD, wodurch die Produzenten den Preis der CDs erhöhen können. Mit steigendem Preis werden sich jedoch weniger Leute für den Kauf der CD entscheiden, was die Anzahl der Käufer für die CD verringern wird. Wenn wir nun dasselbe Beispiel berücksichtigen, ändern wir die Anzahl der Käufer, es gibt 10 CDs, die produziert wurden, und es gibt nur 5 Käufer für die CD. Das Unternehmen wird den Preis der verbleibenden CDs reduzieren, um zu versuchen, die Leute zu überzeugen um es zu kaufen.

Liefern

Nachfrage

Definition

Das Angebot ist die Menge, die ein Erzeuger zu einem bestimmten Preis verkaufen will und kann.

Die Nachfrage ist der Wunsch und die Bereitschaft des Verbrauchers, für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung einen Preis zu zahlen.

Hintergrund

Die Lieferung ist ein Grundprinzip, das zur Bestimmung des Preises eines Produkts verwendet wird. Es wird am häufigsten in der Wirtschaft verwendet.

Die Nachfrage ist ein Prinzip, das auch verwendet wird, um den Preis des Produkts auf Wunsch des Verbrauchers zu bestimmen. Es ist auch am häufigsten in der Wirtschaft zu sehen.

Einflussfaktoren

Waren eigener Preis, Preis der verbundenen Waren, verwendete Technologie, Preis der Vorleistungen, Erwartungen, Anzahl der Lieferanten und staatliche Richtlinien und Vorschriften.

Eigener Preis von Good, Preis von verfügbaren Alternativen, Preis von verbundenen Waren, persönliches verfügbares Einkommen, Vorlieben oder Präferenzen und Erwartungen der Verbraucher in Bezug auf zukünftige Preise und Einkommen.

Gesetz

Das Versorgungsgesetz besagt, dass die gelieferte Menge umso höher ist, je höher der Preis ist. Dies liegt daran, dass ein höherer Preis es dem Lieferanten ermöglicht, höhere Einnahmen zu erzielen, sodass er mehr Kapital produzieren kann.

Das Gesetz der Nachfrage besagt, dass, wenn alle anderen Faktoren konstant sind, je höher der Preis eines Gutes ist, desto weniger Nachfrage wird es unter den Menschen haben.

Kurve

Eine Grundversorgungskurve wird als Steigung dargestellt.

Eine Basisnachfragekurve wird als Abwärtsneigung dargestellt

Gleichung

Qs = f (P; Prg S); P ist der Preis der Ware, Prg ist der Preis der verbundenen Waren und S ist die Anzahl der Produzenten.

Qd = f (P; Prg, Y); Qd ist die Menge eines nachgefragten Gutes, P ist der Preis des Guten, Prg ist der Preis eines entsprechenden Gutes und Y ist das Einkommen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Händler und Großhändler

    Unterschied zwischen Händler und Großhändler

    Hauptunterschied: Händler und Großhändler liefern Produkte, aber ein Händler liefert das Produkt an den Großhändler und den Großhändler an den Verbraucher. Ein Händler ist derjenige, der die Produkte vom Hersteller an die jeweiligen Behörden vertreibt. Es handelt sich um eine Einheit, die nicht konkurrierende Produkte oder Produktlinien kauft, lagert und an Einzelhändler oder direkt an Endbenutzer oder Kunden eines Unternehmens weiterverkauft. Sie liefe
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Integer und Float

    Unterschied zwischen Integer und Float

    Schlüsseldifferenz: Im Allgemeinen können Ganzzahlen als ganze Zahlen bezeichnet werden, was bedeutet, dass sie keine gebrochenen Teile enthalten, während Float eine Zahl beschreibt, die nur in einem Dezimalsystem geschrieben werden kann. In Bezug auf Datentypen gehört eine Ganzzahl zu einer Menge mathematischer Ganzzahlen, deren Wert mit einer entsprechenden mathematischen Ganzzahl identisch ist. Fl
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Hug und Cuddle

    Unterschied zwischen Hug und Cuddle

    Hauptunterschied: Umarmen ist eine Handlung, bei der die Hände um den Hals, die Taille oder den Rücken einer anderen Person gelegt werden. Kuscheln ist ein Akt, der zwischen zwei intimen Personen ausgeführt wird und aus vielen Haltungen besteht. Umarmen und kuscheln, beides wird verwendet, um Liebe, Zuneigung, Fürsorge usw. zu
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Fox, Jackal und Wolf

    Unterschied zwischen Fox, Jackal und Wolf

    Hauptunterschied : Fox, Jackal und Wolf, alle drei Säugetiere gehören zur Familie der Canadae-Säugetiere. Caniden sind weiter unterteilt in Canini (Hundeartige Caniden) und Vulpini (Fuchsähnliche Caniden). Die meisten Füchse gehören zum Vulpini-Stamm, während Wölfe und Schakale zum Canini-Stamm gehören. Wölfe g
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Puma und Leopard

    Unterschied zwischen Puma und Leopard

    Hauptunterschied: Sowohl Puma als auch Leopard gehören zur Familie der Felidae. Leoparden haben einen großen, muskulösen und langen Körper mit kurzen Beinen und einem großen Schädel. Es nutzt seine Kraft und Heimlichkeit, um seine Opfer zu töten. Puma-Größen variieren je nach Lebensraum und werden hauptsächlich in der Nähe der Berggebiete gefunden. Ein Puma
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Mühle und Fabrik

    Unterschied zwischen Mühle und Fabrik

    Hauptunterschied: Eine Mühle ist eine Einheit, die dazu dient, ein festes Material in kleinere Stücke zu zerlegen. Eine Fabrik dagegen ist ein Gebäude oder eine Reihe von Gebäuden, die Anlagen, Ausrüstungen oder Maschinen enthalten, in denen Waren oder Maschinen hergestellt oder produziert werden. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tequila und Wodka

    Unterschied zwischen Tequila und Wodka

    Hauptunterschied: Tequila und Wodka sind zwei verschiedene alkoholische Getränke. Tequila ist ein destillierter Spiritus, der aus der blauen Agavenpflanze besteht. Wodka ist ein destillierter Spiritus, der aus Wasser und Ethanol besteht. Alkoholische Getränke dienen heute verschiedenen Zwecken. Es ist an fast jeder Veranstaltung wie einer Party oder einem Get-together dabei.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Pinocytose und Rezeptor-vermittelter Endozytose

    Unterschied zwischen Pinocytose und Rezeptor-vermittelter Endozytose

    Hauptunterschied: Die Pinozytose besteht im Wesentlichen aus der Absorption von Flüssigkeit zusammen mit ihrem Inhalt in die Zelle. Rezeptor-vermittelte Endozytose (RME) ist der Prozess, durch den eine Zelle Nährstoffe über selektive Rezeptoren auf der Zellmembran in die Zelle absorbiert. Sowohl die Pinozytose als auch die rezeptorvermittelte Endozytose sind Arten der Endozytose. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden in SQL

    Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden in SQL

    Der Hauptunterschied: Löschen und Abschneiden sind SQL-Befehle, mit denen bestimmte Vorgänge ausgeführt werden. Dies sind verschiedene Arten von Datensprachen. Mit dem Befehl 'DELETE' werden bestimmte Zeilen aus einer Tabelle entfernt. Mit dem Befehl 'TRUNCATE' werden die Daten aus der Tabelle entfernt. D

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Laser und Maser

Hauptunterschied: Maser bezieht sich im Allgemeinen auf ein Gerät, das zur Erzeugung und Verstärkung eines intensiven und kohärenten Strahls hochfrequenter Radiowellen verwendet wird. Der Laser ist der gleiche wie der Maser, er gilt jedoch nur für infrarote oder optische Wellenlängen. Laser hat sich aus Maser entwickelt. Mas