Unterschied zwischen sunnitischen und schiitischen Muslimen

Hauptunterschied : Sunnitische Muslime und schiitische Muslime haben unterschiedliche theologische Überzeugungen. Die Schiiten glauben, dass nur die Menschen in der direkten Linie des Propheten die Muslime führen sollten. Es gibt viele kleine Unterschiede, z. B. wie oft am Tag zu beten, wie gebetet wird, wie der Koran interpretiert werden soll usw.

Der Islam ist die zweitgrößte Religion und eine der am schnellsten wachsenden Religionen der Welt. Es wird nur vom Christentum gefolgt. Der Islam ist eine monotheistische und abrahamitische Religion, die vom Koran geleitet wird. Der Quran besteht aus dem Wort Gottes und den Lehren und Beispielen von Muhammad, dem letzten Propheten Gottes. Ein Anhänger des Islam ist als Muslim bekannt. Viele Muslime glauben, dass ihr einziger Zweck darin besteht, Gott anzubeten und ihm zu dienen, wofür sie fünf Säulen des Islam aufgestellt haben, die einen Muslim in fast allen Bereichen des Lebens und der Gesellschaft leiten.

Aufgrund von Unterschieden wurden Muslime in zwei Hauptsekten unterteilt: Die Sunniten und die Schiiten. Diese beiden Sekten haben viele Ähnlichkeiten und beide betrachten sich selbst als Muslime, die dem Willen Gottes folgen. Sie unterscheiden sich jedoch auch in bestimmten Aspekten. Sowohl die Sunniten als auch die Schiiten sind sich über die Grundlagen des Islam einig und teilen das gleiche Heilige Buch. Experten zufolge beruht die Spaltung jedoch auf unterschiedlichen historischen Erfahrungen, politischen und sozialen Entwicklungen sowie ethnischer Zusammensetzung.

Vor der Teilung wurden sowohl die Sunniten als auch die Schiiten als Muslime betrachtet, die dem Wort des letzten Propheten Muhammad folgten. Nach dem Tod Mohammeds war nicht klar, wer die islamische Gemeinschaft voranbringen wird. Hier unterschieden sich die beiden. Auf der BBC-Website wird die gesamte Geschichte der Abteilung detailliert beschrieben. Die Sunniten glaubten, dass Mohammed seinen nahen Verbündeten und Schwiegervater Abu Bakr ausgewählt hatte, um weiterhin die Muslime zu führen. Die Schiiten glaubten jedoch, dass die Führung in der Familie des Propheten und seines Cousins ​​und seines Schwiegersohns bleiben sollte. Ali sollte der nächste Führer der Gemeinschaft sein. Nach mehreren Diskussionen wurde Abu Bakr demokratisch gewählt, was von der schiitischen Gemeinschaft abgelehnt wurde.

Nach der Wahl von Abu Bakr verpflichtete sich Ali zunächst nicht zur Treue. Einige Monate später akzeptierte er jedoch Abu Bakr bereitwillig als neuen Führer. Als Abu Bakr starb, ernannte er den zweiten Kalifen, der auf seinem Sterbebett den dritten Kalifen ernannte. Der dritte Kalif, Uthman ibn 'Affan, wurde jedoch während seiner Amtszeit ermordet. Danach wurde Ali zum vierten Kalifen ernannt. Alis Kalifat wurde von Aisha, Frau von Muhammad und Tochter von Abu Bakr, abgelehnt. Sie behauptete, dass Ali strenger sein müsse, um zu versuchen, dem Mörder von Uthman Gerechtigkeit zu bringen. Sie führte eine Schlacht gegen ihn, bekannt als die Schlacht um das Kamel, wo Aisha verlor. Sie entschuldigte sich später, aber die Unterschiede waren bereits geschaffen worden. Der Gouverneur von Damaskus, Mu'awiya, forderte das Kalifat Ali heraus. Obwohl sie versuchten, eine Einigung zu erzielen, erwies es sich nicht als sehr effektiv. Ali wurde von anderen Streitkräften getötet, woraufhin Mu'awiya das Kalifat übernahm.

Im Gegensatz zum vorherigen Kalifat war Mu'awiya monarchisch und gab sein Kalifat an sein Sohn Yazid weiter. Zu dieser Zeit luden die Leute von Kufa Hussein, Alis jüngsten Sohn, ein, ihr Anführer zu werden. Auf dem Weg nach Kufa fingen Yazids Truppen Ali und seine Anhänger ab, die sich weigerten, Yazid die Treue zu zahlen. Dies führte zu einer Schlacht, in der Hussein starb, als er dieses Leben für das Überleben des schiitischen Islam opferte. Die schiitischen Muslime gedenken bis heute an sein Opfer, indem sie am Tag von Ashura trauern. Sie beteiligen sich sogar an Selbstmordaktionen, um ihn zu ehren.

Dies ist einer der Hauptgründe für die Trennung der Sunniten und der Schiiten. Die Schiiten wurden weiter in Ismaili und Die Zwölf geteilt. Dies wird genannt, weil sie der Meinung waren, dass es zwölf gottgewollte Imame gibt, die in der Linie von Ali und Hussein vom Propheten abstammen. Der letzte Imam wurde in einer Höhle versteckt, um Verfolgung zu vermeiden. aber er verschwand. Die Schiiten glauben, dass er von Gott verborgen ist und am Ende der Zeit wiederkommen wird.

Obwohl der Unterschied ursprünglich darauf zurückzuführen war, wer die muslimische Gemeinschaft führen würde, unterscheiden sich die Sunniten und die Schiiten nun auch theologisch, wie etwa die Interpretation und Akzeptanz des Hadith und der Sunnah. Die Sunniten glauben, dass alle Hadith und Sunnah, die von einem von zwölftausend Begleitern erzählt wurden, gleichermaßen gültig sind. Die Schiiten schreiben den Hadith und die Sunnah jedoch nur der Familie des Propheten und seinen engen Mitarbeitern zu. Ein weiterer Unterschied besteht im Glauben des Mahdi, einer Person, die sich rechtschaffen von Gott leiten lässt und ein Nachkomme des Propheten sein wird. Laut den Sunniten muss der Mahdi noch auf der Erde ankommen und wird am Ende der Zeit direkt kommen, während die Schiiten glauben, dass der Mahdi bereits auf der Erde war, aber von Gott verborgen wurde und am Ende der Zeit wieder auftauchen wird .

Die Sunniten glauben, dass es niemanden gibt, der größer ist als Gott, und keinem anderen sollte Vorrang eingeräumt werden. Wenn jemand etwas will, sollte er Gott direkt fragen. Die Schiiten glauben jedoch, dass Gott zu groß ist, um direkt mit ihm gesprochen zu werden. Sie sprechen durch die Imame zu Gott. Die Schiiten glauben auch an den Bau von Schreinen, die Sunniten dagegen nicht. Die Schiiten glauben auch an sich selbst, um an das Opfer Husseins zu erinnern. Die Sunniten sagen jedoch, dass die Tat eine Sünde ist. Es gibt viele andere kleine Unterschiede, die in der nachstehenden Tabelle aufgeführt sind.

Informationen zur Tabelle wurden von Diffen.com entnommen

Sunniten

Shia

Ursprung

Aus Lehren des Propheten Muhammad, einer arabischen religiösen und politischen Figur aus dem 7. Jahrhundert.

Aus Lehren des Propheten Muhammad, einer arabischen religiösen und politischen Figur aus dem 7. Jahrhundert.

Orte, die am engsten mit der unabhängigen Glaubensgeschichte verbunden sind

Medina (Medina), Mekka (Mekka)

Kufa, Karbala

Population

1, 2 Milliarden

20 Millionen

Angehörige angerufen

Sunniten, Ehl-e-Sunnah

Schiiten, Schiiten, Shii, Ehl-e-Tash'e

Geographische Präsenz

Mehrheit in den meisten muslimischen Ländern. Minderheit verbreitete sich auf der ganzen Welt.

Mehrheit in Iran, Irak, Jemen, Bahrain, Aserbaidschan, Libanon. Minderheit verbreitete sich auf der ganzen Welt.

Glaubensartikel

Ein Gott, Engel, Offenbarte Bücher Gottes, darunter der Koran, Boten, Tag des Gerichts, Prophetentum

Ein Gott, Engel, Offenbarte Bücher Gottes einschließlich des Korans, Gesandten, Tag des Gerichts, Prophetentum, Imamah

Säulen des Glaubens

Testament des Glaubens; Gebet; Almosen, 2, 5% für Bedürftige (Zakaat); Fasten Pilgerfahrt; Kämpfe auf dem Weg Gottes, um das Gute zu fördern und das Böse zu stoppen.

Gebet; Fasten Pilgerfahrt; Obligatorische Almosen [ein Fünftel für Imaam und die Bedürftigen (Khums)]; Jihad, Förderung des Guten; Abschreckung von schlecht; Bestätigung; Ablösung von den Feinden des Islam ab dem ersten Kalifen.

Ansicht anderer abrahamischer Religionen

Christentum und Judentum sind "Menschen des Buches".

Christentum und Judentum sind "Menschen des Buches".

Ansicht von Jesus

Jesus ist ein Prophet, kein Sohn Gottes.

Jesus ist ein Prophet, kein Sohn Gottes.

Glaube an Gott

Nur ein Gott (Allah)

Nur ein Gott (Allah)

Engel

Gott schuf Engel aus Licht. Sie haben keinen eigenen freien Willen und gehorchen immer den Geboten Gottes.

Engel befolgen Gottes Gebote. Sie haben nur eine begrenzte Anzahl von Freiheiten, aber kein Antrieb zur Sünde.

Imame identifiziert als

Heilige Als Personen mit einem starken Glauben an Koran und Sunnah betrachtet.

Unfehlbar. Wird als einziger legitimer Dolmetscher des Quran angesehen.

Erforderliche Abstammung für Lineal

Kann jeder praktizierende Muslim sein, der mit Zustimmung der Behörden der muslimischen Bevölkerung (ummah) gewählt wird.

Muss ein männliches Kind aus der Abstammung von Muhammad sein.

Mohammeds nominierter Nachfolger

Sein Cousin und Schwiegersohn Ali.

Sein Schwiegervater Abu Bakr

Nachfolger nach dem Propheten

Abu Bakr, Umar, Usman, Ali, Hassan, Muawiah.

12 unfehlbare Imame; Ali, Hassan, Hussain, Ali ZainulAbideen, Muhammad AlBaqir, Jaafar AlSaadiq, Musa AlKaazim, Ali AlRaza, Muhammad AlTaqi, Ali AlNaqi, Hasan AlAskari, Muhammad AlMahdi (versteckt).

Klerus

Kalif, Imam (Heiliger), Mujtahid, Allamah, Maulana

Imam (unfehlbar), Ayatollah, Mujtahid, Allamah, Maulana

Überzeugungen über offenbarte Schriften

Glaube an den Koran

Glaube an den Koran

Fortsetzung der maßgeblichen Offenbarung

Nein, die maßgebliche Offenbarung endete mit dem Propheten Muhammad.

Ja, Imame oder fromme Anhänger erhalten Offenbarung. Ziel ist es, den gegenwärtigen Glauben zu erklären und zu sichern.

Ausbreitung islamischer Lehren

Von Muslimen öffentlich öffentlich in Moscheen und Madrasahs / Pesantren erzählt.

Die Vertraulichkeit des Glaubens und seiner Prinzipien ist akzeptabel, wenn man mit Ungeübten spricht. Die ultimative Bedeutung des Islam wird mit dem Kommen von Zwölftem Imam offenbart.

Sammlung religiöser Erzählungen von Imaams und Mujtahids

Muatta Maalik, Musnad Ahmad, Sahih Bukhari, Sahih-Muslim, Sunan Abu Dawood, Jami al-Tirmidhi, Sunan Nasae.

Nahajul Balagha, Kitab al-Kafi, Man la yahduruhu al-Faqih, Tahdhib al-Ahkam, Al-Istibsaar

Hat der Islam letzten Ruhm erlangt?

Ja, die Mission von Muhammad erlangte Ruhm zur Zeit der ersten drei Kalifen und wurde von den nächsten drei Kalifen getragen.

Nein, es wurde von Heuchlern, vor allem den ersten drei Kalifen, entführt.

Niederlassungen und deren Status

Vier Denkschulen: Hanafi, Maliki, Shafi und Hanbali. Zwei Schulen des Glaubensbekenntnisses: Ashari und Maturidi. Diese Zweige zählen sich auf dem rechten Weg mit unterschiedlichen Denkweisen.

Ismaili, Drusen, Sufismus, Zwölf, usw. Diese Zweige zählen sich gegenseitig auf falschen Glauben.

Heilige Tage

Eid al Fitr, Eid al Adha, Eid-e-Milaad-un-Nabi

Ashura, Eid al Fitr, Eid al Adha und Eid al ghadeer

Verwendung von Statuen und Bildern

Nicht gestattet

Nicht gestattet

Anbetungsstätte

Moschee, Eidgah

Moschee, Imambarah oder Ashurkhana, Eidgah

Ehe

Männer können bis zu 4 Frauen heiraten.

Männer können bis zu 4 Frauen heiraten.

Frau

Müssen in einer Burka oder einem Hijab vertuscht werden.

Müssen in einer Burka oder einem Hijab vertuscht werden.

Besonderer Tag der Anbetung

Freitag

Freitag

Salah

Fünfmal am Tag mit einer Stunde Pause zwischen den einzelnen Gebeten.

Fünfmal am Tag, aber Gebete können nur dreimal am Tag kombiniert werden.

Gebete

Wird direkt auf der Gebetsmatte gemacht.

Der Kopf berührt die Matte nicht direkt, ein Tonstein wird zwischen die Matte gelegt.

Religionen abschießen

Ahmadiyya (Ahmedi) - eine Sekte des Islam

Baha'i - eine getrennte Religion

Vorübergehende unangekündigte Ehe

Nicht erlaubt, als Ehebruch bezeichnet.

Dürfen.

Name des Übungsmittels

"ausgetretener Weg" oder "Tradition"

"Partei" oder "Partisanen" von Ali

Aktuelle Führer

Imaams (nicht im selben Sinn wie Schi'a, wo Imaams unfehlbar sind)

Mujtahids

Fürbitte erlaubt

Große Sunnitengruppen akzeptieren keine ausdrückliche Fürsprache. Die Gebetsmethode bei Dargahs (Gräber der Heiligen) kann jedoch als nahe der Fürbitte betrachtet werden.

Ja (nur 14 Infallibles - Vom Propheten bis zum Mahdi, einschließlich Fatima, Tochter des Propheten und Gattin Ali)

Self Flagellation

Nein, als Sünde betrachtet.

Ja, um das Martyrium Husseins zu gedenken. Es wird normalerweise am 10. Tag des Muharram-Monats durchgeführt.

Bau- / Besuchsschreine erlaubt

Nein

Ja

Bauen / Besichtigen von Moscheen erlaubt

Ja

Ja

Originalsprache (n)

Arabisch

Arabisch, Farsi

Al Mahdi

Wird in der Zukunft kommen

Ist bereits auf der Erde präsent, von Gott verborgen und wird am Ende der Welt wiederkommen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Hauptunterschied : Jyotish ist 'Karma-Phala-Vipāka-Kāla-Vidhānam', dh eine Reihe von Regeln, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. Tantriks sind diejenigen, die alles tun müssen, was Konzepte betrifft, die hoch theoretisch und ohne offensichtliche praktische Anwendung sind. Jyotish und Tantrik sind die Astrologen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen BPO und IPO

    Unterschied zwischen BPO und IPO

    Hauptunterschied: BPO steht für Business Processing Outsourcing. Es konzentriert sich auf den Geschäftsprozess, der mithilfe des Outsourcing-Kanals implementiert wird. IPO steht für Initial Public Offering. Hierbei handelt es sich um eine Art öffentliches Angebot von Wertpapieren eines Unternehmens, bei dem Aktien an die breite Öffentlichkeit verkauft werden. Sob
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Hauptunterschied: Homosexuell ist ein Begriff für Homosexuelle; im Allgemeinen für männliche Homosexuelle. Chakka ist ein Begriff für Männer mit weiblicher Geschlechtsidentität. Menschen, die Homosexualität praktizieren, werden als "Homosexuelle" oder "Schwule" bezeichnet. Im Allgemeinen wurde der Begriff "Homosexuell" für männliche Homosexuelle verwendet. später
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Hauptunterschied: Ein Sternzeichen ist die Position der Sonne auf der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt einer Person. Unter einem Horoskop kann eine himmlische Karte verstanden werden, die die Ausrichtung von Planetenkörpern wie Sonne, Mond, Sternen, Sternenkonstellationen, Planeten usw. zum Zeitpunkt der Geburt einer Person oder einer anderen bedeutenden Zeit in ihrer / ihrer Person darstellt Leben.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Der Hauptunterschied: Cocktails ist ein gemischtes alkoholisches Getränk, bei dem entweder eine Alkoholsorte mit Säften, Erfrischungsgetränken und anderen Früchten gemischt oder mehrere alkoholische Getränke mit Säften oder Eistee gemischt werden müssen. Mocktail ist ein Mixgetränk, das keinen Alkohol enthält. Der Nam
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Hauptunterschied: Abstrakte Methoden sind die Methoden, die deklariert werden, aber keine Implementierung haben. Virtuelle Methoden werden für eine Implementierung des typbasierten Polymorphismus verwendet. Die abgeleitete Klasse hat die Flexibilität, die virtuelle Methode der Basisklasse mithilfe des Schlüsselworts 'override' erneut zu implementieren. I
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Hauptunterschied: Eine Lokomotive ist ein selbstfahrendes Fahrzeug, das zum Schieben oder Ziehen von Güter- oder Personenwagen auf Eisenbahngleisen verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Lokomotiven wie Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven. Auf der anderen Seite wird Automobil als Adjektiv verwendet, das auf etwas hinweist, das mit Kraftfahrzeugen zusammenhängt oder etwas damit zu tun hat.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Hauptunterschied: ATM-Karten können an Geldautomaten verwendet werden, um Geld mit einer PIN abzuheben. Mit Debitkarten können Sie an einem Geldautomaten Geld über eine PIN abheben sowie in Geschäften, am Telefon und im Internet einkaufen. Sowohl Debit- als auch Bankomatkarten sind kleine rechteckige Plastikkarten, die von einem Finanzinstitut wie einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft ausgegeben werden. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Hauptunterschied: Blut ist ein Hauptbestandteil des menschlichen Körpers. Das Blut kann in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Vollblut, Plasma und weiße Blutkörperchen. Blutplasma, das etwa 54, 3% des Blutes ausmacht, ist eine Flüssigkeit, die das flüssige Medium des Blutes ist. Es ist strohgelb und dient im Wesentlichen dazu, die Blutzellen oder Blutkörperchen innerhalb des Körpers von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das S

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Onkologe und Urologe

Hauptunterschied: Ein Urologe ist ein Arzt, der über spezielles Training und Wissen in Bezug auf Probleme und Erkrankungen der männlichen und weiblichen Harnwege sowie der männlichen Fortpflanzungsorgane verfügt. Auf der anderen Seite ist ein Onkologe ein Arzt, der Krebs diagnostiziert und behandelt. Ur