Unterschied zwischen Selbstmord und Euthanasie

Hauptunterschied: Selbstmord ist der Akt des absichtlichen Überlebens des eigenen Lebens. Euthanasie ist die Praxis, das Leben eines Menschen absichtlich zu beenden, um Schmerzen und Leiden zu lindern.

Laut Merriam-Webster ist Selbstmord die „Handlung oder ein Beispiel, in dem man freiwillig und vorsätzlich von einer Person mit langjähriger Diskretion und gesundem Verstand das eigene Leben nimmt.“ Suizid stammt aus dem lateinischen „Suicidium“, aus „sui caedere“ ', was "sich selbst töten" bedeutet.

Selbstmord ist der Akt, absichtlich das eigene Leben zu nehmen. Es wird oft aus Verzweiflung begangen, aufgrund von Stressfaktoren wie finanziellen Schwierigkeiten, Unzufriedenheit mit dem Leben oder Liebe. Es kann auch eine psychische Störung wie Depression, bipolare Störung, Schizophrenie, Alkoholismus oder Drogenmissbrauch sein.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass sie weltweit die 13. häufigste Todesursache ist. Über eine Million Menschen sterben jedes Jahr durch Selbstmord. Es wird geschätzt, dass es weltweit jedes Jahr 10 bis 20 Millionen Suizide gibt, die nicht tödlich verlaufen. Es ist eine der Haupttodesursachen bei Teenagern und Erwachsenen unter 35 Jahren. Männer haben auch drei- bis viermal häufiger Selbstmorde als Frauen. Es gibt eine Reihe von Selbstmordpräventionshilfelinien und -organisationen, die den Menschen helfen sollen, mit Suizidgedanken und Selbstmordgedanken umzugehen.

Merriam - Webster definiert Euthanasie als "die Tat oder die Praxis, aus erbarmungslosen Gründen relativ schmerzlos den Tod von hoffnungslos kranken oder verletzten Personen zu töten oder zu ermöglichen." gut) + thanatos (Tod), was leichten Tod bedeutet.

Euthanasie ist im Grunde die Praxis, ein Leben absichtlich zu beenden, um sie von Schmerzen und Leiden zu befreien. Es wird auch oft als die Wahl bezeichnet, von vielen Aktivisten zur Euthanasie würdevoll zu leben. Euthanasie kann auf verschiedene Arten eingeteilt werden, z. B. freiwillig, nicht freiwillig oder unfreiwillig. Freiwillige, freiwillige und unfreiwillige Euthanasie lassen sich weiter in passive oder aktive Euthanasie unterteilen.

Freiwillige Euthanasie wird auch als "assistierter Suizid" bezeichnet. Es ist, wenn man jemandem, der krank ist und leidet, hilft, sich das Leben zu nehmen. Passive freiwillige Euthanasie ist, wenn man sich auf Lebensunterstützung befindet und darum bittet, von der Lebensunterstützung abgezogen zu werden, so dass sie eher sterben als den Schmerz des Lebens ertragen. Passive Euthanasie ist im Wesentlichen das Zurückhalten üblicher Behandlungen, wie Antibiotika, die für das Fortbestehen des Lebens notwendig sind. Aktive freiwillige Euthanasie ist, wenn eine Person nach Drogen oder Nahrungsergänzungsmitteln bittet, um sich selbst zu töten, damit sie nicht unter den Schmerzen leiden kann. Dies ist am häufigsten bei Menschen, die an chronischen Krankheiten leiden.

Nicht freiwillige Euthanasie (manchmal auch als Gnadenmord bezeichnet) ist Euthanasie, bei der die ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person nicht vorliegt, z. B. wenn sich die Person in einem persistierenden vegetativen Zustand befindet. Im Falle einer nicht freiwilligen Sterbehilfe entscheidet die Familie, der Ehepartner oder der gesetzliche Vertreter, die Person aus dem Lebensunterhalt zu streichen (passive Sterbehilfe) oder ihnen eine lebensgefährliche Injektion zu geben (aktive Sterbehilfe).

Eine unfreiwillige Sterbehilfe tritt auf, wenn eine Sterbehilfe bei einer Person durchgeführt wird, die die Einwilligung nach Aufklärung abgeben kann, dies jedoch nicht tut, entweder weil sie nicht stirbt oder weil sie nicht gefragt wurde. In den meisten Fällen wird dies als Mord betrachtet, da die Person keine Wahl oder Kenntnis über das Ende ihres Lebens hatte.

Sowohl Suizid als auch Euthanasie sind kontroverse Themen. Viele Religionen wie Christentum, Islam und Judentum betrachten Selbstmord und Euthanasie als Straftat gegen Gott, da sie glauben, dass nur Gott das Recht und die Macht hat, Leben zu geben und es wegzunehmen. Aufgrund dieser Überlegungen wird Selbstmord selbst im modernen westlichen Denken oft als schweres Verbrechen angesehen. In einigen Ländern gilt ein fehlgeschlagener Suizidversuch als strafbar. In einigen Ländern und in einigen US-Bundesstaaten gilt die passive freiwillige Sterbehilfe als legal. Diese Gesetze wurden hauptsächlich durch Aktivisten umgesetzt, die gegen die Entscheidung einer Person protestierten, in Würde zu leben und zu sterben. Nicht freiwillige Euthanasie und unfreiwillige Euthanasie sind in allen Ländern illegal.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Erde und Pluto

    Unterschied zwischen Erde und Pluto

    Hauptunterschied: Die Erde ist der dritte Planet in unserem Sonnensystem. Es ist der Planet, auf dem der Mensch ebenso lebt wie andere Lebensformen. Pluto ist ein Zwergplanet im Sonnensystem. Es liegt hinter Neptun im Kuipergürtel. Erde und Pluto sind zwei Planeten in unserem Sonnensystem. Nun, sie wurden auf jeden Fall als einmal betrachtet.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Hauptunterschied: Ein HDTV ist nichts weiter als ein Fernseher, der High Definition unterstützt. HDTV gibt es in der Regel in drei Ausführungen: LED, LCD und Plasma-Fernseher. LED-Fernseher sind eigentlich eine Art LCD-Fernseher, bei dem die Bilder mit LED-Beleuchtung erzeugt werden. LCD-Fernseher stehen für LCD-Fernseher. U
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Haartrockner und Heißluftgebläse

    Unterschied zwischen Haartrockner und Heißluftgebläse

    Hauptunterschied: Haartrockner oder Fön sind elektromechanische Geräte, die nach dem Duschen heiße oder kühle Luft zum Trocknen des Haares abgeben. Der Haartrockner ist so konzipiert, dass er die Luft abgibt, um die Verdampfung von Wasser aus dem Haar zu beschleunigen. Heißluftgebläse sind elektronische Geräte, die zur Abgabe von Heißluft dienen. Heißlu
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kunst und Bildender Kunst

    Unterschied zwischen Kunst und Bildender Kunst

    Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen den beiden Begriffen besteht darin, dass "Kunst" ein Ausdruck ist, der verwendet wird, um menschliche Kreativität und Fähigkeiten durch verschiedene Aktivitäten und deren Formen zu definieren, während "Bildende Kunst" eine Art von Kunst ist, die Singen und Schauspielern umfasst, tanzen, musizieren oder ein Instrument spielen, Bildhauerei usw. Ku
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steroiden und Antibiotika

    Unterschied zwischen Steroiden und Antibiotika

    Hauptunterschied: Steroide sind fettlösliche organische Verbindungen, die natürlicherweise im menschlichen Körper vorhanden sind und produziert werden. Diese sind für eine Vielzahl physiologischer Entwicklungen verantwortlich, wie z. B. das Fortpflanzungswachstum, die Regeneration des Gewebes und die Synthese von Kalorien im menschlichen Körper. Ant
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Mania und Phobia

    Unterschied zwischen Mania und Phobia

    Hauptunterschied: Manie ist im Grunde eine Art von Stimmung, die durch ungewöhnlich hohe Energieniveaus gekennzeichnet ist. Mania hat eine Vielzahl von Intensitätsstufen, die von milder Manie bis zu voller Manie mit extremer Energie, rasenden Gedanken und erzwungener Sprache reichen. Phobie bezieht sich auf eine abnormale Angst vor etwas.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen statischer und dynamischer Bindung

    Unterschied zwischen statischer und dynamischer Bindung

    Schlüsseldifferenz: Die statische Bindung findet statt, wenn der Code kompiliert wird, während die dynamische Bindung auftritt, wenn der Code zur Laufzeit ausgeführt wird. Der Begriff Bindung, statisch und dynamisch, sind grundlegende Konzepte der Java-Programmierung. Diese Konzepte werden während des Lernens von Java früh vermittelt und sind beliebte Fragen, die während eines Vorstellungsgesprächs gestellt werden. Der G
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Plantain und Banane

    Unterschied zwischen Plantain und Banane

    Hauptunterschied: Banane ist eine berühmte Frucht, die aus einem hohen Kraut stammt, das im Volksmund als Bananenbaum oder Pflanze bezeichnet wird. Kochbananen können als Bananenvarietät betrachtet werden, die aufgrund ihres nicht süßen Geschmacks im Allgemeinen nicht roh verzehrt wird. Sowohl Banane als auch Banane gehören zu derselben Familie der Musaceae. Beid
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Setzling und Schössling

    Unterschied zwischen Setzling und Schössling

    Hauptunterschied : Sämling und Setzling sind zwei verschiedene jugendliche Lebensstadien eines Baumes. Sämling bezieht sich auf einen sehr jungen Baum, der im Zusammenhang mit DBH (Diameter at Breast Height) weniger als 1 Zoll ist. Auf das Stadium des Sämlings folgt das Stadium des Bäumchens, das im Zusammenhang mit DBH im Allgemeinen mit 1 bis 6 Zoll markiert ist. Sä

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Nagelspitzen und Acrylnägeln

Hauptunterschied: Eine Nagelspitze ist der vordere Teil des Nagels, während ein Acrylnagel eine künstliche Form eines ganzen Nagels ist. Nagelspitzen sind der vordere Dorsalteil eines Nagels. Sie sind Teil von Naturnägeln, die mit Farblacken, Gellackfarben, Nagellacken und verschiedenen Designs verziert sind. N