Unterschied zwischen Steroiden und Antibiotika

Hauptunterschied: Steroide sind fettlösliche organische Verbindungen, die natürlicherweise im menschlichen Körper vorhanden sind und produziert werden. Diese sind für eine Vielzahl physiologischer Entwicklungen verantwortlich, wie z. B. das Fortpflanzungswachstum, die Regeneration des Gewebes und die Synthese von Kalorien im menschlichen Körper. Antibiotika sind antibakterielle Mittel, die helfen, Bakterien abzutöten und das Wachstum von Bakterien zu hemmen.

Steroide und antibakterielle Mittel sind zwei verschiedene Medikamente, die für medizinische Zwecke verwendet werden. Steroide sind fettlösliche organische Verbindungen, die zur körperlichen Entwicklung beitragen können, wie Muskeln, Gewebe und Stoffwechsel. Antibiotika sind Wirkstoffe, die den Körper fit halten, indem er schädliche Bakterien im Körper abtötet. Diese beiden Funktionen haben unterschiedliche Funktionen und werden sehr häufig missbraucht.

Steroide sind fettlösliche organische Verbindungen, die natürlicherweise im menschlichen Körper vorhanden sind und produziert werden. Diese sind für eine Vielzahl physiologischer Entwicklungen verantwortlich, wie z. B. das Fortpflanzungswachstum, die Regeneration des Gewebes und die Synthese von Kalorien im menschlichen Körper. Steroide wie das Diätfettcholesterin, die Sexualhormone Estradiol und Testosteron sowie das entzündungshemmende Medikament Dexamethason sind im menschlichen Körper natürlich vorhanden. Ein Steroid ist eine Art Verbindung, die eine charakteristische Anordnung von vier Cycloalkanringen enthält, die miteinander verbunden sind. Steroide lassen sich in drei Arten einteilen: Kortikosteroide, Anabolika und Sexualsteroide.

Die natürlichen Steroidhormone werden im Allgemeinen aus Cholesterin in den Gonaden und Nebennieren synthetisiert. Diese Formen von Hormonen sind Lipide. Sie sind fettlöslich und können in der Regel Zellmembranen passieren, an Steroidhormonrezeptoren binden und Änderungen in der Zelle bewirken. Sie werden üblicherweise im Blut getragen und an bestimmte Trägerproteine ​​gebunden, wie z. B. Sexualhormon-bindendes Globulin oder Corticosteroid-bindendes Globulin. Neben natürlichen Steroiden sind auch synthetische Steroide unter dem Namen Anabolika erhältlich. Anabolika sind Arzneimittel, die die Wirkungen von Testosteron und Dihydrotestosteron im Körper nachahmen. Sie erhöhen die Proteinsynthese in den Zellen, was zum Aufbau von Zellgewebe (Anabolismus) insbesondere in den Muskeln führt.

Künstliche Steroide (auch als Kortikosteroide bekannt) werden bei der Behandlung von Erkrankungen wie Entzündungen im Körper wie Asthma, Arthritis, Ekzem und sogar Krebs vielfältig eingesetzt. Andere Arten von Steroiden können auch zur Knochenmarkstimulation, zur Wachstumsstimulation, zum Appetit und zum Erhalt und zur Steigerung der Muskelmasse verwendet werden, um die Pubertät bei Spätblühern, die Empfängnisverhütung bei Männern, die Verhinderung von Knochenschwund, den Hormonersatz und die Geschlechtsidentitätsstörung zu beschleunigen. Künstliches Testosteron, eine Art Steroid, kann zur Behandlung von Unfruchtbarkeit, zur Korrektur hormoneller Ungleichgewichte und als Verhütungsmittel eingesetzt werden. Steroide können durch Inhalation, Injektion, oral oder in Gelform zur direkten Anwendung verabreicht werden. Obwohl künstliche Steroide für medizinische Zwecke verwendet werden, haben sie auch nachteilige Wirkungen wie Leberschäden, Bluthochdruck, Glatze, Herzinsuffizienz usw. Sie können auch psychiatrische Wirkungen wie Gemütsstörungen, Aggression, Hypomanie, Selbstmordgedanken usw. verursachen.

Antibiotika sind antibakterielle Mittel, die helfen, Bakterien abzutöten und das Wachstum von Bakterien zu hemmen. Obwohl bisher nur Antibiotika verwendet wurden, um Bakterien abzudecken, die Bakterien abgetötet haben, umfasst die aktuelle Definition auch eine breitere Palette antimikrobieller Verbindungen, einschließlich Antipilz- und anderer Verbindungen. Der Begriff "Antibiotikum" leitet sich von dem griechischen "Anti" ab, der "gegen" und "Bios", das "Leben" bedeutet. Antibiotika kommen in der Natur in zwei verschiedenen Formen vor: bakterizid oder bakteriostatisch. Bakterizide Antibiotika zielen auf die bakterielle Zellwand, Membran oder Enzyme ab. Bakteriostatisch bedeutet, dass sie die Proteinsynthese der Bakterien direkt angreifen.

Das menschliche Immunsystem ist dafür verantwortlich, Bakterien zu finden und zu zerstören, die sich vermehren und den Körper schädigen können. Die weißen Blutkörperchen wirken im menschlichen Körper als Antibiotika, jedoch können bestimmte Bakterien die weißen Blutkörperchen überwältigen, so dass externe Antibiotika erforderlich sind. Das erste Antibiotikum, das erfunden wurde, war Penicillin. Andere Penicillin-verwandte Antibiotika wie Ampicillin, Amoxicillin und Benzylpenicilllin werden zur Behandlung verschiedener Infektionen eingesetzt. Aufgrund des zunehmenden Missbrauchs erfordern viele Antibiotika jetzt ein ärztliches Rezept für den Kauf.

Mit der Zunahme der Medizintechnik werden immer mehr Antibiotika synthetisch hergestellt, was den Preis günstiger macht und eine Massenproduktion ermöglicht. Antibiotika können Infektionen, die durch Viren wie Erkältungen, Grippe, die meisten Husten, Bronchitis und Halsschmerzen verursacht werden, nicht bekämpfen (es sei denn, sie werden durch Streptokokken verursacht). Neben Bakterien, die unseren Körper schädigen, sind auch gute Bakterien vorhanden, die dem Körper helfen. Gute Bakterien helfen bei der Produktion von B-Vitaminen, Laktase, bekämpfen Krebszellen und Tumore, senken den Cholesterinspiegel und verbessern die Verdauung durch den Abbau von Magenkomponenten. Antibiotika töten nicht nur schlechte Bakterien, sondern auch gute Bakterien. Übermäßige Mengen an Antibiotika können den Körper mehr schädigen als heilen. Es erhöht auch die Chance, dass das Virus zurückkehrt, diesmal jedoch immun gegen das Antibiotikum ist.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kinderkrippe und Spielgruppe

    Unterschied zwischen Kinderkrippe und Spielgruppe

    Hauptunterschied: Eine Krippe bezieht sich auf einen Ort, an dem junge Kinder tagsüber in Abwesenheit von Eltern betreut werden. Es umfasst Kinder aus verschiedenen Altersgruppen, darunter Kleinkinder, Kleinkinder und Vorschulkinder. Playgroup ist eine informelle Kindergartengruppe, die normalerweise für Kinder zwischen drei und fünf Jahren gedacht ist. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen TFT und Plasma

    Unterschied zwischen TFT und Plasma

    Hauptunterschied: TFT (Dünnschichttransistor) ist ein Halbleitertyp, der in LCD-Panels (LCDs) verwendet wird, während Plasma-Displays mit Edelgasen entwickelt werden, die zur Erzeugung von Licht elektrisch erhitzt werden. Plasmen sind eine bessere Wahl bei der Herstellung von Displays mit mehr als 40 Zoll.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen unverheirateten und ledig im Familienstand

    Unterschied zwischen unverheirateten und ledig im Familienstand

    Hauptunterschied: " Nicht verheiratet" bezieht sich auf den Familienstand einer Person. Darin wird erwähnt, dass er entweder nie verheiratet war oder nach der Scheidung erneut geheiratet hat, wohingegen alleinstehend möglicherweise bedeutet, dass eine Person rechtlich getrennt ist oder die Person noch nie verheiratet war.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment

    Unterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment

    Hauptunterschied : Es gibt mehrere Unterschiede zwischen einer Wohnung und einer Wohnung. Der eine Hauptunterschied zwischen den beiden ist jedoch das Eigentum. Eigentumswohnungen werden in der Regel leihweise erworben und im Eigentum gehalten, wohingegen Wohnungen normalerweise vermietet werden. Heutzutage sind "Wohnungen und Eigentumswohnungen", diese beiden Formen von Wohnanlagen, auf der ganzen Welt sehr beliebt
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Clips und Spacern

    Unterschied zwischen Clips und Spacern

    Hauptunterschied: Clips sind gelenkige Perlen, die wie eine Klammer wirken und auf dem Gewinde der Pandora-Armbänder platziert werden. Abstandhalter sind kleine bewegliche Perlen, die auf das Armband geschraubt werden können, um die Perlen voneinander zu trennen. Clips sind Spacer sind Schmuckstücke, die bei der Erstellung eines Armbands verwendet werden, und werden bei Pandora-Armbändern beliebter. In
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Warze und Pickel

    Unterschied zwischen Warze und Pickel

    Hauptunterschied: Eine Warze ist ein raues Wachstum, das am häufigsten an Händen und Fingern oder an den Fußsohlen auftritt. Sie können auch auf den anderen Körperteilen wie Gesicht, Armen oder Beinen auftreten und wachsen manchmal im Genitalbereich oder Analbereich. Ein Pickel ist eine häufige Form der Akne und zeichnet sich durch eine entzündete, mit Eiter gefüllte Läsion aus, die an der Basis im Allgemeinen rot ist. Warzen
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Archäologen und Historikern

    Unterschied zwischen Archäologen und Historikern

    Der Hauptunterschied: Ein Archäologe befasst sich mit der Feldarbeit, die aus dem Graben und Wiederherstellen von Artefakten oder von Menschen gemachten Objekten aus antiken Ruinen bestehen könnte. Ein Historiker ist eine Person, die sich mit der Vergangenheit, dh der Geschichte, beschäftigt. Sie nutzen Beweismittel, um sich über die Vergangenheit zu informieren. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen AIFF und MIDI

    Unterschied zwischen AIFF und MIDI

    Hauptunterschied: AIFF ist eine Abkürzung für Audio Interchange File Format. Auf der anderen Seite ist MIDI eine Abkürzung für Musical Instrument Digital Interface. AIFF steht für Audio Interchange File Format; Es ist auch ein Audiodateiformat. 1988 wurde das Format von Apple Computer entwickelt. Das
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kindle und iPad

    Unterschied zwischen Kindle und iPad

    Hauptunterschied: Ein Kindle ist ein Gerät, mit dem Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Blogs heruntergeladen und gelesen werden können. Das iPad konzentriert sich hauptsächlich auf das Browsen im Internet und andere Computeraufgaben und ermöglicht dieselben E-Reader-Aufgaben wie der Kindle. Kindle ist ein E-Book-Gadget, mit dem Leser zahlreiche Bücher, Zeitschriften, Zeitungen und Blogs zum Lesen herunterladen können. Amazo

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Familienzimmer und Wohnzimmer

Hauptunterschied: Ein Wohnzimmer befindet sich vor dem Haus. Dieser Raum wird meistens verwendet, um Gäste zu unterhalten und in dem formelle Meetings abgehalten werden. Das Dekor des Zimmers soll stilvoll und stilvoll sein; Das Zimmer ist eher für Show als für Komfort. Ein Familienzimmer ist das komplette Gegenteil eines Wohnzimmers, es ist auf Komfort ausgelegt. I