Unterschied zwischen STD und HIV

Hauptunterschied: HIV ist ein Virus, das das Immunsystem eines Körpers schwächt. Sexuell übertragbare Krankheiten (STD), auch als sexuell übertragbare Infektionen (STI) oder Geschlechtskrankheiten (VD) bezeichnet, sind Krankheiten, die vom Menschen durch Sexualverhalten und sexuelle Aktivitäten verursacht werden.

Sie können nicht genau zwischen HIV (Human Immunodeficiency Virus) und sexuell übertragbaren Krankheiten unterscheiden, da HIV eine Art von sexuell übertragbarer Krankheit ist. Geschlechtskrankheiten oder sexuell übertragbare Krankheiten sind Krankheiten oder Infektionen, die sich durch sexuelle Aktivitäten ausbreiten. HIV ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die durch sexuelle Aktivitäten verbreitet wird und AIDS verursacht.

Das HIV-Virus infiziert zunächst eine Person, während AIDS die Krankheit ist, die in den wenigen Endstadien der Infektion verursacht wird. HIV bewirkt, dass sich das körpereigene Immunsystem ständig verschlechtert. Die Infektion verändert das Immunsystem und macht den Körper anfälliger für Infektionen und Krankheiten. Das HIV-Virus stammt aus dem späten 19. Jahrhundert in Westzentralafrika. AIDS und HIV wurden erstmals Anfang der achtziger Jahre identifiziert.

Das HIV bindet an Zellen in den Körperflüssigkeiten wie Samen, Blut, Vaginalflüssigkeiten und Muttermilch; Es kann jedoch nicht durch Schweiß, Speichel oder Tränen übertragen werden. Die Infektion wird meistens über Blut an Blut oder Sexualkontakt an eine andere Person weitergegeben. Eine infizierte schwangere Frau kann ihr Kind auch infizieren, wenn sie sich für eine natürliche Scheidengeburt entscheidet oder ihr Kind stillt. Vorsichtsmaßnahmen wie die Entscheidung für einen Kaiserschnitt, das Stillen des Babys und die Geburt mit antiretroviralen Medikamenten können dazu führen, dass das Kind nicht an der Infektion erkrankt.

Das Virus dringt in den menschlichen Körper ein und repliziert sich schnell selbst und greift die CD4 + T-Zellen im menschlichen Körper an. Die CD4 + T-Zellen sind für die Bekämpfung verschiedener Infektionen des Körpers verantwortlich, und die Abnahme dieses Virus schwächt das Immunsystem, so dass der Körper andere Infektionen erleiden kann. Eine Person erwirbt AIDS, wenn die CD4 + -T-Zellzahl unter 200 Zellen pro µl fällt oder wenn bestimmte Erkrankungen im Zusammenhang mit einer HIV-Infektion auftreten. Die häufigsten Indikatoren für das Auftreten von AIDS sind Pneumocystis-Pneumonie (40%), Kachexie in Form eines HIV-Syndroms (20%) und Ösophagus-Candidiasis.

HIV kann auf drei Hauptwegen übertragen werden: sexuell, Kontakt mit infizierten Körperflüssigkeiten oder Geweben und von Mutter zu Kind. Sexuell ist die häufigste Form der Übertragung, gefolgt vom Austausch kontaminierter Nadeln und Bluttransfusionen. Es gibt keine Heilung für HIV / AIDS. Es gibt jedoch Behandlungen, die verfügbar sind, um das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen. Die beste Präventionsmaßnahme für HIV / AIDS umfasst Abstinenz, Kondome, die Begrenzung der Anzahl der Sexualpartner, die Verwendung kontaminierter Nadeln, die sorgfältige Wahl der Sexualpartner und die Überprüfung auf HIV / AIDS.

Symptome einer frühen HIV-Infektion sind:

  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Halsschmerzen
  • schwitzt (besonders nachts)
  • vergrößerte Drüsen
  • ein roter Hautausschlag
  • Müdigkeit
  • die Schwäche
  • Gewichtsverlust

Sexuell übertragbare Krankheiten (STD), auch als sexuell übertragbare Infektionen (STI) oder Geschlechtskrankheiten (VD) bezeichnet, sind Krankheiten, die vom Menschen durch Sexualverhalten und sexuelle Aktivitäten verursacht werden. Sexuelle Aktivitäten wie Vaginalverkehr, Oralsex und Analsex oder der Austausch von Körperflüssigkeiten können sexuell übertragbare Krankheiten verbreiten. Obwohl diese Krankheiten bisher als Krankheiten bezeichnet wurden, werden sie heute als sexuell übertragbare Infektionen (STIs) bezeichnet, da dies ein breiteres Spektrum an Krankheiten sowie Infektionen bietet, die zu Krankheiten führen können. Bestimmte sexuell übertragbare Krankheiten, wie HIV / AIDS, können auch durch kontaminiertes Blut, kontaminierte Nadeln oder Stillgeburten auftreten. Die Untersuchung von STIs ist als Venerologie bekannt.

Jede Krankheit oder Infektion, die durch Geschlechtsverkehr erkrankt werden kann, wird als STD oder STI bezeichnet. Infektionen umfassen Herpes genitalis, humanes Papillomavirus / Genitalwarzen, Hepatitis B, Chlamydien, Syphilis und Gonorrhoe (Klatsch). Laut einer Studie der amerikanischen Social Health Organization wird jedes vierte US-amerikanische Kind jedes Jahr eine STD unterziehen. Eine Person muss sexuell aktiv sein, entweder vaginal oder oral. STDs können auch eine Kombination von Infektionen sein, zum Beispiel wenn eine Person Gonorrhoe erkrankt; Sie neigen auch dazu, andere sexuell übertragbare Krankheiten wie Syphilis zu kontrahieren.

Viele STIs werden leichter durch die Schleimhäute des Penis, der Vulva, des Rektums, der Harnwege und seltener durch Mund, Hals, Atemwege und Augen übertragen.

Zu den Symptomen häufiger sexuell übertragbarer Krankheiten zählen (diese können je nach Infektion variieren):

  • Beulen, Wunden oder Warzen in der Nähe des Mundes, des Anus, des Penis oder der Vagina.
  • Schwellung oder Rötung in der Nähe des Penis oder der Vagina.
  • Hautausschlag.
  • Schmerzhaftes Urinieren.
  • Gewichtsverlust, lose Hocker, Nachtschweiß.
  • Schmerzen, Schmerzen, Fieber und Schüttelfrost.
  • Gelbfärbung der Haut (Gelbsucht).
  • Entlastung aus dem Penis oder der Vagina. (Vaginaler Ausfluss kann einen Geruch haben.)
  • Blutungen aus der Vagina anders als während eines Monats.
  • Schmerzhafter Sex
  • Starker Juckreiz in der Nähe des Penis oder der Vagina.

Bestimmte sexuell übertragbare Krankheiten, wie Herpes und HIV, sind nicht heilbar, und wenn sie erst einmal infiziert sind, gibt es nur Behandlungen, die das Fortschreiten der Krankheit verringern können. Präventionsmethoden für sexuell übertragbare Krankheiten umfassen Abstinenz, Kondome, Kondome für Frauen, Impfstoffe (gegen einige Infektionen wie Hepatitis A und Hepatitis B), begrenzte Partner, die Monogamie praktizieren und regelmäßige Kontrolluntersuchungen für STIs durchführen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Polizei und Polizisten

    Unterschied zwischen Polizei und Polizisten

    Hauptunterschied : Ein Polizeibeamter ist ein Regierungsbeamter, der die Strafverfolgung in einer bestimmten Stadt, Gemeinde, Stadt oder einem Dorf überwacht. Der Begriff "Polizist" ist ein Slang, der sich auf einen Polizeibeamten bezieht. Die Polizei ist ein Regierungsbeamter, der das Recht und die Ordnung in der Stadt aufrechterhält.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Slim Fit Jeans und Straight Fit Jeans

    Unterschied zwischen Slim Fit Jeans und Straight Fit Jeans

    Hauptunterschied : Die Slim-Fit- und die Straight-Fit-Jeans sorgen bei ihren Käufern für Unklarheiten, da sie sich ähnlich erscheinen. Ein bemerkenswerter Unterschied zwischen ihnen besteht jedoch darin, dass die schmal geschnittene Jeans von der Hüfte bis zu den Knöcheln schmal ist, wohingegen, wie der Name vermuten lässt, die gerade geschnittene Jeans gerade ist. Als
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tonne und metrischer Tonne

    Unterschied zwischen Tonne und metrischer Tonne

    Hauptunterschied: Ton ist eine Maßeinheit, die im Allgemeinen für das Gewicht verwendet wird. In Großbritannien entspricht eine Tonne 2240 Pfund und in den USA entspricht sie 2000 Pfund, wohingegen eine Tonne für 2204, 6 Pfund verwendet wird. Der Bedarf an verschiedenen Bewertungseinheiten für ein und dasselbe Unternehmen hat verschiedene Gründe. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Urologie und Nephrologie

    Unterschied zwischen Urologie und Nephrologie

    Hauptunterschied: Nephrologen befassen sich mit Erkrankungen der Niere. Urologen sind Chirurgen, die sich mit Erkrankungen der Harnwege befassen. Viele kennen den Unterschied zwischen einem Urologen und einem Nephrologen nicht. Dies liegt vor allem daran, dass ihre jeweiligen Spezialgebiete eng miteinander verbunden sind
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen polarisierten und nicht polarisierten Sonnenbrillen

    Unterschied zwischen polarisierten und nicht polarisierten Sonnenbrillen

    Hauptunterschied: Die polarisierten und nicht polarisierten Sonnenbrillen unterscheiden sich in Design und Struktur. Bei den polarisierten Sonnenbrillen handelt es sich um spezielle Linsen, die das horizontale Sonnenlicht blockieren. Bei den nicht polarisierten Sonnenbrillen ist dieses Design jedoch nicht vorhanden, sodass die Blendung nicht herausgefiltert werden kann
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Homosexuellen und Heterosexuellen

    Unterschied zwischen Homosexuellen und Heterosexuellen

    Hauptunterschied: Der Begriff "homosexuell" wird für Menschen verwendet, die sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen und sexuelles Verhalten für dasselbe Geschlecht haben. Heterosexuelle sind Menschen, die sich von Menschen mit unterschiedlichem Geschlecht anziehen. Homosexualität ist neben Bisexualität und Heterosexualität die drei Hauptkategorien der sexuellen Orientierung. manc
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Haus und Hütte

    Unterschied zwischen Haus und Hütte

    Der Hauptunterschied: Das Haus ist ein Gebäude oder eine Struktur, die dem Schutz dient, wohingegen ein Cottage in der heutigen Referenz als gemütliche Wohnung definiert wird, im Allgemeinen in ländlichen oder halb ländlichen Gegenden. Haus ist ein Gebäude oder eine Struktur, die dem Schutz dient. Im
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kauf und Kauf

    Unterschied zwischen Kauf und Kauf

    Hauptunterschied: Kaufen ist es, etwas gegen Geld oder Waren zu erhalten. Kauf ist die Handlung oder der Prozess des Suchens und Erhaltens. Kaufen und Kaufen sind Synonyme. In den meisten Fällen werden sie austauschbar verwendet, in manchen Zusammenhängen jedoch auch anders. Wie? Die Unterschiede sind unten aufgeführt. L
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wahl und Auswahl

    Unterschied zwischen Wahl und Auswahl

    Hauptunterschied: Wahl bezieht sich auf einen formalen und organisierten Prozess, bei dem eine Auswahl auf der Grundlage einer von der Bevölkerung getroffenen Wahl getroffen wird . Auswahl ist der Prozess der Bestimmung der geeigneten Entität oder Entitäten aus den verfügbaren Auswahlmöglichkeiten. Aus

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Vertrag, Protokoll und Übereinkommen

Hauptunterschied: Der Begriff Vertrag bezieht sich auf eine internationale Vereinbarung zwischen zwei Parteien, Mitgliedern oder sogar Nationen. Die Menschen "versammeln sich" oder kommen zusammen, um über die Angelegenheit zu entscheiden und sie zu vereinbaren, bevor sie in einem rechtlichen, verbindlichen Dokument oder einem Vertrag veröffentlicht wird.