Unterschied zwischen Weichholz und Hartholz-Sperrholz

Hauptunterschied: Sperrholz ist eine Art hergestellte Holzplatte. Es wird durch Verkleben von Sperrholzschichten, auch Furniere genannt, hergestellt. Weichholz-Sperrholz wird üblicherweise aus Weichholz wie Zeder, Douglasie oder Fichte, Kiefer, Tanne oder Rotholz hergestellt und wird typischerweise für Bau- und Industriezwecke verwendet. Hartholz-Sperrholz wird aus Hartholz hergestellt, häufig aus Birke und wird für anspruchsvolle Endanwendungen verwendet.

Sperrholz ist eine Art hergestellte Holzplatte. Es wird durch Verkleben von Sperrholzschichten, auch Furniere genannt, hergestellt. Diese Furniere werden mit benachbarten Lagen zusammengeklebt, deren Holzmaserung im rechten Winkel zueinander liegt. Dadurch können sie ein Verbundmaterial bilden. Die Kreuzung, dh die Holzmaserung im rechten Winkel zueinander, verringert die Neigung des Holzes zur Spaltung sowie die Ausdehnung und das Schrumpfen. Dadurch wird auch die Stärke der Platte in beiden Richtungen konsistent.

Sperrholz hat gegenüber traditionellem Holz verschiedene Vorteile. Es ist flexibel, kostengünstig, funktionsfähig und wiederverwendbar. Darüber hinaus kann es normalerweise lokal hergestellt werden. Sperrholz ist auch beständig gegen Reißen, Schrumpfen, Spalten, Verdrehen und / oder Verzug. Es hat auch eine hohe Festigkeit. All diese Eigenschaften machen Sperrholz zu einem der am häufigsten verwendeten Holzprodukte.

Sperrholz ist unterteilt in:

  • Weichholz-Sperrholz - Wird normalerweise aus Weichholz wie Zeder, Douglasie oder Fichte, Kiefer, Tanne oder Rotholz hergestellt und wird normalerweise für Bau- und Industriezwecke verwendet.
  • Hartholz-Sperrholz - Hergestellt aus Hartholz, oft aus Birke und wird für anspruchsvolle Endanwendungen verwendet.
  • Tropisches Sperrholz - Hergestellt aus gemischten tropischen Hölzern.
  • Spezialsperrholz
    • Flugzeugsperrholz
    • Dekoratives Sperrholz (überlagertes Sperrholz)
    • Flexibles Sperrholz
    • Marine Sperrholz
    • feuerhemmendes Sperrholz
    • Feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz
    • Sperrholz in Schildqualität
    • druckbehandeltes Sperrholz

Hartholz und Weichholz sind zwei Kategorien, um verschiedene Holzarten zu klassifizieren. Viele Leute meinen, dass Hartholz so genannt wird, weil es härter und dichter ist als Weichholz. Dies ist oft genug wahr, aber nicht immer. Zum Beispiel das Balsaholz, das weich, leicht und weniger dicht ist als die meisten anderen Hölzer, aber als Hartholz eingestuft ist. Die Klassifizierung des Holzes erfolgt nicht nach Gewicht oder Dichte. es geschieht vielmehr auf der Grundlage der Pflanzenreproduktion.

Grundsätzlich ist Hartholz das Holz, das von einem Angiospermenbaum stammt. Dies ist eine Baumart, die Samen enthält, die umschlossen sind, sei es in Schoten, einer Schale, einer Hülle oder in einer Frucht. Zum Beispiel Äpfel oder Nüsse und Samen wie Eicheln und Walnüsse. Diese Samenkörner ermöglichen es Vögel und Insekten, von den Blüten des Baumes angezogen zu werden und den Pollen zu anderen Bäumen tragen zu können. Dies ist auch der Grund, warum Hartholzbäume nicht oft zusammengebündelt sind, sondern voneinander beabstandet sind und oft andere Bäume dazwischen haben.

Die meisten Laubbäume sind auch Laubwälder der Natur. Ein Laubbaum ist ein Baum, der jährlich seine Blätter verliert. Laubbäume wachsen auch langsamer und nehmen sich Zeit. Daher ist das meiste Hartholz dicht. Dies ist auch der Grund dafür, dass Hartholz teuer ist, da das Wachstum länger dauert. Einige berühmte Harthölzer sind Ahorn, Balsa, Eiche, Ulme, Mahagoni und Platane.

Möbel aus Hartholz sind in der Regel langlebig und langlebig. Aus diesem Grund werden Laubhölzer allgemein als hochwertigstes Holz anerkannt. Aufgrund der hohen Dichte der meisten Harthölzer neigen sie jedoch zum Spalten, wodurch der Schreiner beim Einrichten eines Möbels besondere Sorgfalt walten lassen muss. Trotzdem werden einige Harthölzer für eine bestimmte Verwendung bevorzugt. Zum Beispiel: Ahorn und Ulme werden oft für Fußböden verwendet, während Balsa für Modelle und leichte Holzprojekte bevorzugt wird, da sie einfach zu verarbeiten ist.

Nadelhölzer sind im Allgemeinen Holz von einem Gymnosperm-Baum. Ein Gymnosperm ist ein Baum, der Samen hat, die keine Bedeckung haben und dazu neigen, zu Boden zu fallen. Gymnospermen vermehren sich, indem sie Zapfen bilden, die Pollen aussenden, die vom Wind auf andere Bäume übertragen werden. Dadurch können sich die Samen großflächig ausbreiten und wachsen. Dies ist auch der Grund, warum die meisten Nadelholzbäume dazu neigen, in riesigen Flächen zu wachsen, die sich kilometerweit ausbreiten können, wie "Wälder" und "Wälder".

Die meisten Nadelhölzer stammen von Nadelbäumen wie Kiefern, Tannen und Fichten. Nadelbäume werden auch häufig als Evergreens bezeichnet, da ihre Blätter dazu neigen, grün zu bleiben und nicht in Zyklen zu Boden fallen. Einige berühmte Weichholzbäume sind Kiefer, Rotholz, Tanne, Zeder und Lärche.

Nadelholz ist sehr beliebt und verbreitet. Es ist in der Tat die Quelle von rund 80% der Weltholzproduktion. Es hat verschiedene Anwendungen, von denen die Holzarbeiten und Möbel am beliebtesten sind. Weichholz wird häufiger für Möbel als Hartholz verwendet, hauptsächlich weil es tendenziell billiger ist. Dies liegt an der Tatsache, dass Nadelholzbäume tendenziell schneller wachsen und daher einfacher und billiger herzustellen sind. Dies macht Weichholz auch umweltfreundlicher, da es leichter erneuerbar ist als Hartholz.

Weichholz gilt im Allgemeinen als minderwertig als Hartholz, da es normalerweise weich ist und daher weniger haltbar ist. Es dauert nicht so lange wie irgendein anderes Hartholz. Sie erfordern auch viel mehr Pflege und Wartung, da es sehr leicht ist, versehentlich zu zerkratzen oder Dellen in Nadelholzmöbeln herzustellen. Nadelholzmöbel weisen tendenziell weniger attraktive Markierungen auf und verfärben daher nicht so gut wie Hartholz.

Da das Nadelholz jedoch billiger und günstiger ist, bietet es eine Alternative zum teureren Hartholz. Einige Weichhölzer eignen sich auch besser für manche Aufgaben als Harthölzer. Zum Beispiel: Redwood wird häufig für Decks und andere Außenanwendungen verwendet, da es natürlich insektenresistent ist.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Duschen und Baden

    Unterschied zwischen Duschen und Baden

    Der Hauptunterschied: Duschen und Baden beziehen sich beide auf Körperreinigungsaktivitäten. Beim Duschen wird eine Duschdüse verwendet, die Wasser versprüht. Auf der anderen Seite ist das Baden mit der Verwendung von Badewannen verbunden, die mit Wasser oder einer anderen wässrigen Lösung gefüllt sind, in die man den Körper eintaucht und dann den Körper spült, um ihn zu reinigen. Leute du
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Molarität und Molalität

    Unterschied zwischen Molarität und Molalität

    Hauptunterschied: Die Molarität, auch als molare Konzentration bezeichnet, misst die Anzahl der Mole einer Substanz pro Liter Lösung. Molarität wird mit einem Kapital M bezeichnet. Die Molalität misst die Anzahl der Mole einer Substanz pro Kilogramm Lösungsmittel. Die Molalität wird mit einem Kleinbuchstaben m bezeichnet. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LG Optimus L5 II, L5 II Dual und Karbonn Titanium S5

    Unterschied zwischen LG Optimus L5 II, L5 II Dual und Karbonn Titanium S5

    Hauptunterschied: Das LG Optimus L5 II und sein Gegenstück LG Optimus L5 II Dual sind zwei Einsteiger-Smartphones des Unternehmens. Das LG Optimus L5 II und das L5 II Dual sind sich ziemlich ähnlich, unterscheiden sich jedoch in bestimmten Bereichen, einschließlich des Aussehens. Das Gerät wird mit einem 4 Zoll großen True IPS LCD-Touchscreen geliefert, der eine Pixeldichte von 233 ppi bietet. Das
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen iPhone 5S und Samsung Galaxy S3

    Unterschied zwischen iPhone 5S und Samsung Galaxy S3

    Hauptunterschied: Das iPhone 5S ist das neueste Smartphone von Apple. Es verfügt über Apple OS 7 und ist in 3 Farben erhältlich: Weiß, Schwarz und Gold. Samsung Galaxy S3 war der Nachfolger des Samsung Galaxy S4, dem Flaggschiff der Samsung Corporation. Am 10. September 2013 gab Apple Inc. die Markteinführung zweier seiner neuesten Handys bekannt: das iPhone 5S und das iPhone 5C. Die
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Bigot und Rassist

    Unterschied zwischen Bigot und Rassist

    Hauptunterschied: Der Hauptunterschied zwischen Rassist und Bigot ist die Tatsache, dass Rassismus aufgrund der Rasse diskriminiert, während ein Bigot aufgrund seiner persönlichen Meinung diskriminiert, die Rasse, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung einschließen kann. Der Begriff Bigot stammt ursprünglich aus dem Englischen um mindestens 1598. Er
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagellackverdünner und Entferner

    Unterschied zwischen Nagellackverdünner und Entferner

    Hauptunterschied: Der Nagellackverdünner ist eine chemische Lösung, die zur Wiederherstellung des Nagellacks verwendet wird, während der Nagellackentferner den zuvor aufgetragenen Nagellack entfernt. Ein Nagellackverdünner ist ein chemisches Lösungsmittel, das die Tendenz hat, den Nagellack wiederherzustellen und zu erhalten. Es
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen SWIFT-Code und ABA-Nummer

    Unterschied zwischen SWIFT-Code und ABA-Nummer

    Hauptunterschied: SWIFT steht für Society für Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Bei internationalen Transaktionen wird der SWIFT-Code als Bankidentifikation verwendet. Der SWIFT-Code ist ein Code, der jeder Institution zugewiesen wird, die auf dem ausländischen Markt als Identität der Institution fungiert. AB
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Google und DuckDuckGo

    Unterschied zwischen Google und DuckDuckGo

    Hauptunterschied : Google und DuckDuckGo sind beide Suchmaschinen. Der Unterschied zwischen den beiden Suchmaschinen beruht auf der Benutzeroberfläche und den Algorithmen, mit denen die Unternehmen die Informationen aus dem Internet finden. Die Google-Suche ist eine Websuchmaschine der Google Inc., die meistgenutzte Suchmaschine im World Wide Web, die täglich mehr als drei Milliarden Suchanfragen abwickelt.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagellack und Nagellack

    Unterschied zwischen Nagellack und Nagellack

    Hauptunterschied: Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Nagellack und Nagellack. Nagellacke werden als Aussehen und Schutz aufgetragen, wohingegen Nagellack Farbe und Glanz in einen Nagel bringt. Vor dem 19. Jahrhundert färbten die Menschen ihre Nägel mit Nagelfarben. Heute gibt es verschiedene Nagellackfarben auf dem Markt. N

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Rot- und Weißwein

Hauptunterschied: Weißweine werden aus grünen, gold- oder gelblich gefärbten Trauben oder aus ausgesuchten dunklen Trauben hergestellt. Rotweine werden aus dunklen Trauben hergestellt. Das Wort "Wein" stammt aus dem lateinischen Vinum, was für "Wein" oder "Weinrebe" steht. We