Unterschied zwischen Sozialismus und Kommunismus

Hauptunterschied: Sozialismus bezieht sich auf ein Wirtschaftssystem, das darauf abzielt, jeder Person nach ihren Taten Ressourcen zu verteilen. Kommunismus bezieht sich auf ein wirtschaftliches und politisches System, das darauf abzielt, jeder Person nach ihren Bedürfnissen Ressourcen zu verteilen.

Kommunismus und Sozialismus sind ideologische Prinzipien, die sich als Antwort auf die industrielle Revolution entwickelten. Während der Industriellen Revolution wurden die kapitalistischen Fabrikbesitzer durch die Ausbeutung ihrer Arbeiter, die weniger bezahlt wurden, extrem reich, ohne extrem lange Stunden ohne Essenspause oder angemessene Belüftung. Sowohl der Sozialismus als auch der Kommunismus zielten darauf ab, die Situation der Arbeiter zu verbessern und das Wirtschaftswachstum durch unterschiedliche Ideale zu fördern.

Nach Definition von dictionary.com ist die Definition des Sozialismus eine Theorie oder ein System sozialer Organisation, die sich für die Übernahme des Eigentums und der Kontrolle der Produktions- und Vertriebsmittel, des Kapitals, des Bodens usw. in der Gemeinschaft einsetzt ganze. Es ist weniger extrem und flexibler als der Kommunismus.

Das Wort Kommunismus kommt vom lateinischen Wort "communis", was "geteilt" oder "allen gehören" bedeutet. Es ist die Idee einer freien Gesellschaft ohne Spaltung oder Entfremdung, in der die Menschen frei von Unterdrückung und Knappheit sind. Die Definition des Kommunismus besagt, dass es sich um eine Theorie oder ein System sozialer Organisation handelt, die auf dem gemeinsamen Besitz von Eigentum basiert, wobei das eigentliche Eigentum der Gemeinschaft als Ganzes oder dem Staat zugeschrieben wird. Der Kommunismus ist ein System sozialer Organisation, in dem alle wirtschaftlichen und sozialen Aktivitäten von einem totalitären Staat kontrolliert werden, der von einer einzigen und sich selbst aufrechterhaltenden politischen Partei beherrscht wird.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass sich der Sozialismus hauptsächlich auf das Wirtschaftssystem bezieht, während sich der Kommunismus auf das politische System bezieht. Beides sind Produktionssysteme, die auf öffentlichem Eigentum der Produktionsmittel und auf einer zentralen Planung basieren. Der Sozialismus glaubt, dass die geplante soziale Kontrolle zur Steuerung der Wirtschaft genutzt werden sollte, während der Kommunismus der Ansicht ist, dass zentralisierte Organisationen die Wirtschaft so steuern sollten, dass Staatenlosigkeit und Klassenlosigkeit erreicht werden, dh dass alle gleich sind.

Der Sozialismus ist auch eine Form einer neuen Gesellschaft, die direkt aus dem Kapitalismus herauswächst, während der Kommunismus eine Entwicklung oder "höhere Stufe" des Sozialismus ist. Der Sozialismus glaubt daran, durch Kapitalismus und Privateigentum eine klassenlose Gesellschaft zu schaffen. Sie koexistiert und baut auf dem Kapitalismus auf. Der Sozialismus erlaubt es Arbeitergemeinschaften, eine Fabrik oder einen Bauernhof gemeinsam zu kontrollieren. Der Kommunismus glaubt jedoch an Klassenlosigkeit, indem er dem Kapitalismus und dem Privateigentum ein Ende setzt. Darin heißt es, dass alle Grundstücke, Fabriken usw. der Zentralregierung gehören sollten.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Sozialisten glauben, dass wirtschaftliche Kontrolle dadurch erreicht werden kann, dass möglichst viele Menschen in die Einrichtung der klassenlosen Gesellschaft einbezogen werden. Kommunisten hingegen glauben, dass eine kleine Gruppe von Menschen die Verantwortung für die Gründung der Gesellschaft haben sollte.

Nach dem sozialistischen Ideal wird die Produktion entsprechend den Taten der Menschen, der Quantität und Qualität der geleisteten Arbeit im Gegensatz zum Kommunismus verteilt, wo die Produktion entsprechend den Bedürfnissen der Menschen verteilt wird. In diesem Fall ist es jedoch zunächst wichtig, dass die Produktion hoch genug ist, um die Bedürfnisse aller zu decken. Das kommunistische Ideal behauptet, dass die Menschen in der kommunistischen Gesellschaft arbeiten werden, nicht weil sie müssen, sondern weil sie aus Verantwortungsgefühl heraus wollen.

Sowohl der Kommunismus als auch der Sozialismus waren Methoden, um das Leben der einfachen Menschen zu verbessern und den Wohlstand gleichermaßen auf die Menschen zu verteilen und somit Klassenlosigkeit zu schaffen. In der Praxis kann jedoch keiner sein ideales Ziel erreichen. Der Sozialismus belohnt harte Arbeit, bei der jeder Gewinnanteil eines Arbeiters von seinem Beitrag zur Gesellschaft abhängt. Der Kommunismus dagegen bietet den Menschen keinen Anreiz zur Arbeit. Die Zentralplaner nehmen die Produkte einfach und verteilen sie gleichmäßig an die Öffentlichkeit. Die Arbeiter erkannten, dass sie nicht von härterer Arbeit profitieren würden, und hörten auf zu arbeiten.

Sozialismus und Kommunismus wurden zudem von Kapitalisten kritisiert, die behaupten, dass die beiden Systeme Preissignale verzerrt oder nicht bestanden haben, den technischen Fortschritt langsam oder stagnierend sind und Anreize, Wohlstand und Durchführbarkeit reduzieren.

In der modernen Terminologie ist der Kommunismus zum Synonym für die Politik der von kommunistischen Parteien kontrollierten Staaten geworden, unabhängig vom praktischen Inhalt des tatsächlichen Wirtschaftssystems. Beispiele für solche Staaten sind die Sozialistische Republik Vietnam, die Volksrepublik China (VR China), die Sowjetunion, Kuba, Kambodscha und Laos.

Einige Beispiele sozialistischer Staaten mit sozialistischer Politik in Kombination mit einer kapitalistischen Wirtschaft und einem demokratischen politischen System sind Schweden, Norwegen, Frankreich, Kanada, Indien und das Vereinigte Königreich. Diese Länder haben einige sozialistische Ideen in ihre Wirtschaftssysteme aufgenommen. Dazu gehören Leistungen für Arbeitnehmer wie Urlaubszeit, allgemeine Gesundheitsfürsorge, subventionierte Kinderbetreuung usw., ohne dass eine zentrale Kontrolle der Industrie erforderlich ist.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Liebe und Liebling

    Unterschied zwischen Liebe und Liebling

    Hauptunterschied: Lieb und liebevoll werden beide im Kontext verwendet, um eine Person auf eine liebevolle Weise anzusprechen. Dear wird meistens als freundlicher Begriff verwendet und kann verwendet werden, um jemanden anzusprechen, um zu zeigen, dass Sie gute Gefühle für diese Person haben. Liebling, da das Wort dieselbe Bedeutung hat wie die Bedeutung des Wortes lieb, wird es jedoch meistens im Zusammenhang mit einer geliebten Person verwendet.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Lieferant und Hersteller

    Unterschied zwischen Lieferant und Hersteller

    Hauptunterschied: Die Lieferanten und Hersteller unterscheiden sich in ihren Funktionen. Lieferanten liefern die Produkte und / oder Dienstleistungen, und Hersteller produzieren und produzieren die Produkte und / oder Dienstleistungen. Aus geschäftlicher Sicht ist der Lieferant „eine Partei, die Waren oder Dienstleistungen liefert“, die von einem Auftragnehmer oder Unterauftragnehmer unterschieden werden kann, der den Liefergegenständen üblicherweise spezielle Leistungen hinzufügt. Ihre g
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Anleihen und Aktien

    Unterschied zwischen Anleihen und Aktien

    Hauptunterschied: Anleihen sind Schuldinstrumente, die von Unternehmen, Unternehmen, Kreditinstituten und dem Staat eingesetzt werden, um Kapital für ihr Geschäft zu erwerben. Aktien sind Eigenkapitalinstrumente, die den Besitz des Unternehmens gegen Geld einbringen. Anleihen und Aktien sind zwei verschiedene Möglichkeiten, mit denen ein Unternehmen Kapital für Operationen aufbringen kann. Je
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kinderkrippe und Kindertagesstätte

    Unterschied zwischen Kinderkrippe und Kindertagesstätte

    Hauptunterschied: Eine Kinderkrippe und eine Kindertagesstätte sind synonym und bezeichnen synonym eine Einrichtung, die sich tagsüber um die Kinder kümmert, deren Eltern berufstätig sind und sich deshalb nicht um sie kümmern können. Wir leben in Zeiten, in denen es zu Preisauftrieben in verschiedenen Ländern kommt und die Haushalte ohne mehrere Ernährer nicht zu überleben scheinen. Infolge
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wunder und Magie

    Unterschied zwischen Wunder und Magie

    Hauptunterschied: Wunder ist ein ungewöhnliches oder wunderbares Ereignis, von dem angenommen wird, dass es von der Kraft Gottes verursacht wird. Magie wird als eine Kraft definiert, die es Menschen ermöglicht, unmögliche Dinge zu tun, indem sie spezielle Wörter sagen oder spezielle Aktionen ausführen. Es
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Drama und Roman

    Unterschied zwischen Drama und Roman

    Hauptunterschied: Drama wird im Wesentlichen für die Ausführung geschrieben. In einem Drama müssen Menschen, Dinge, Ereignisse durch einen Dialog präsent sein. Ein Roman dagegen ist eine Geschichte, die geschrieben wird, um gelesen zu werden, anstatt sie auszuführen. Im literarischen Sinne hat der Begriff "Drama" zwei Bedeutungen. Ein
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Folk und klassischem Tanz

    Unterschied zwischen Folk und klassischem Tanz

    Hauptunterschied : Volkstanz ist eine einfache Tanzform, die für Gruppenaufführungen gedacht ist, die auf einem Grund wie der Ernte von Nahrungsmitteln basieren, während klassischer Tanz eine Form der Erleuchtung ist. Tanz ist eine Art von Kunst, die Bewegung des Körpers, Rhythmus und Musik beinhaltet. Es
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wikipedia und Wikimedia

    Unterschied zwischen Wikipedia und Wikimedia

    Der Hauptunterschied: Wikipedia ist eine Online-Internet-Enzyklopädieseite der Wikimedia-Stiftung, während Wikimedia eine große Online-Stiftung ist, die verschiedene Websites und Projekte betreibt. Der Name "Wikipedia" (ein Umschlag von Wiki und Enzyklopädie) wurde von Sanger geprägt . Wik
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Antivirus- und Firewall-Software

    Unterschied zwischen Antivirus- und Firewall-Software

    Hauptunterschied: Antiviren- oder Antivirensoftware ist eine Software, mit der verhindert wird, dass Viren in das Computersystem gelangen und Dateien infizieren. Viele Antivirenprogramme beseitigen heutzutage neben Viren auch verschiedene Arten von Malware. Firewall-Software ist eine Software, die den eingehenden und ausgehenden Netzwerkverkehr steuert, indem die Anzahl der gesendeten Datenpakete analysiert wird

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Blu-ray und DVD

Hauptunterschied : Sowohl Blu-ray als auch DVD sind Discs oder CDs, die zur Unterhaltung oder zur Datenspeicherung verwendet werden. Die Unterschiede zwischen den beiden Discs hängen von der Speicherkapazität, der Qualität, der Kompatibilität des Players und der Bildauflösung usw. ab. Aufnahme-Discs sorgen seit langem für gute Unterhaltung. Zuer