Unterschied zwischen Seminar und Vorlesung

Hauptunterschied: Eine Vorlesung ist, wenn ein Professor oder Lehrer vor einer großen Klasse steht und nur die Informationen gibt, die die Schüler benötigen. Ein Seminar hingegen ist eine eher diskussionsorientierte Lektion.

Seminare und Vorlesungen sind Ausbildungsformen, die an der Hochschule und manchmal auch danach stattfinden. Eine Vorlesung ist im Wesentlichen, wenn ein Professor oder Lehrer vor einer großen Klasse steht und nur die Informationen gibt, die die Schüler benötigen. Ein Seminar hingegen ist eine eher diskussionsorientierte Lektion.

Laut Dictionary.com handelt es sich bei einem Seminar um „eine kleine Gruppe von Studenten, wie an einer Universität, die sich im Rahmen eines Fakultätsmitglieds mit fortgeschrittenen Studien und Originalforschung befasst und regelmäßig zusammentritt, um Informationen auszutauschen und Diskussionen zu führen.“ Es ist „jedes Treffen für den Informationsaustausch und die Durchführung von Diskussionen. “Ein Vortrag ist dagegen„ eine Rede, die vor Publikum oder Unterricht gelesen oder gehalten wird, insbesondere zum Unterricht oder um ein Thema darzustellen. “Zum Beispiel: ein Vortrag über Picassos Gemälde.

Der Begriff "Vorlesung" stammt aus dem 14. Jahrhundert und stammt aus dem lateinischen Lectus, pp. Von legere "zu lesen". "Vorlesung" bedeutet die "Handlung des Lesens, was gelesen wird". Im 16. Jahrhundert bezeichnete der Begriff einen "mündlichen Diskurs zu einem bestimmten Thema vor einem Publikum zu Unterrichtszwecken".

Die moderne Vorlesung ist eine mündliche Präsentation, die Informationen präsentieren oder Personen zu einem bestimmten Thema vermitteln soll. Die Vorlesung kann von einer Universitäts- oder Hochschullehrerin oder einem Professor, einer Rede eines Politikers, einer Predigt eines Ministers oder sogar einer Verkaufspräsentation eines Kaufmanns gehalten werden. Die Vorlesung soll kritische Informationen, Geschichte, Hintergrund, Theorien und Gleichungen an die Zielgruppe vermitteln.

Vorträge werden häufig als Unterrichtsmethode kritisiert. Sie behaupten, dass die meisten Studierenden nicht in der Lage sind, das erforderliche Wissen auf sich zu ziehen und zu absorbieren, wenn sie einem Professor für anderthalb Stunden zu einem Thema hören. Vorlesungen sind jedoch für die Universitäten oder Hochschulen billig, da ein Professor etwa 100 bis 200 Studenten in einer Stunde und einer halben Stunde unterrichten kann. Viele behaupten jedoch, dass es in dieser Form des Lernens Folgendes gibt: keine praktische Herangehensweise; keine praktischen Kenntnisse erworben; minimale Professor-Schüler-Beziehung; und keine besondere Aufmerksamkeit für die Lernbedürfnisse der Schüler. Daher unterstützen oder sponsern viele eine einem Seminar ähnliche Lernumgebung.

Ein Seminar ist „eine Form des akademischen Unterrichts, die die Funktion hat, kleine Gruppen für wiederkehrende Meetings zusammenzubringen und sich dabei jeweils auf ein bestimmtes Thema zu konzentrieren, an dem alle Anwesenden zur aktiven Teilnahme aufgefordert werden.“ Grundsätzlich erlaubt es eine kleine Gruppe von Studenten B. zwischen 10 und 40, um das relevante Thema oder die Lektion zu diskutieren. Sie werden häufig von einem Professor, Lehrer, Seminarleiter oder Ausbilder beaufsichtigt oder geleitet. Die Studierenden können das Thema diskutieren oder ein Einzel- / Gruppenprojekt oder eine Recherche durchführen und ihre Ergebnisse präsentieren. In einem Seminar können zugeordnete Lesungen besprochen, Fragen gestellt und Debatten geführt werden.

Diese Form des Unterrichts beinhaltet alle Faktoren, die die Vorlesungen normalerweise übersehen. Da sie praktischer sind, neigen die Schüler dazu, mehr zu lernen und sich an mehr zu erinnern. Sie lernten, indem sie etwas tun, anstatt einem Professor nur halb zuzuhören und Fakten und Zahlen auswendig zu lernen. Verglichen mit dem Vorlesungssystem des akademischen Unterrichts ist es relativ informell. Das Wort Seminar leitet sich vom lateinischen Wort Seminar ab und bedeutet "Seed Plot".

Normalerweise werden an Universitäten und Colleges, insbesondere in Ländern wie den USA und Kanada, die Vorlesungen für Einsteiger gehalten, um sie mit den Fächern und Themen des jeweiligen Studienfachs vertraut zu machen. Seminare sind hingegen für Schüler der Oberklasse und Fortgeschrittene reserviert, die mehr lernen müssen und von denen sie erwarten, dass sie sich in ihrem Studienfach auskennen. In britischen und australischen Universitäten werden Seminare jedoch häufig für alle Jahre verwendet, sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Hauptunterschied : Jyotish ist 'Karma-Phala-Vipāka-Kāla-Vidhānam', dh eine Reihe von Regeln, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. Tantriks sind diejenigen, die alles tun müssen, was Konzepte betrifft, die hoch theoretisch und ohne offensichtliche praktische Anwendung sind. Jyotish und Tantrik sind die Astrologen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen BPO und IPO

    Unterschied zwischen BPO und IPO

    Hauptunterschied: BPO steht für Business Processing Outsourcing. Es konzentriert sich auf den Geschäftsprozess, der mithilfe des Outsourcing-Kanals implementiert wird. IPO steht für Initial Public Offering. Hierbei handelt es sich um eine Art öffentliches Angebot von Wertpapieren eines Unternehmens, bei dem Aktien an die breite Öffentlichkeit verkauft werden. Sob
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Hauptunterschied: Homosexuell ist ein Begriff für Homosexuelle; im Allgemeinen für männliche Homosexuelle. Chakka ist ein Begriff für Männer mit weiblicher Geschlechtsidentität. Menschen, die Homosexualität praktizieren, werden als "Homosexuelle" oder "Schwule" bezeichnet. Im Allgemeinen wurde der Begriff "Homosexuell" für männliche Homosexuelle verwendet. später
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Hauptunterschied: Ein Sternzeichen ist die Position der Sonne auf der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt einer Person. Unter einem Horoskop kann eine himmlische Karte verstanden werden, die die Ausrichtung von Planetenkörpern wie Sonne, Mond, Sternen, Sternenkonstellationen, Planeten usw. zum Zeitpunkt der Geburt einer Person oder einer anderen bedeutenden Zeit in ihrer / ihrer Person darstellt Leben.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Der Hauptunterschied: Cocktails ist ein gemischtes alkoholisches Getränk, bei dem entweder eine Alkoholsorte mit Säften, Erfrischungsgetränken und anderen Früchten gemischt oder mehrere alkoholische Getränke mit Säften oder Eistee gemischt werden müssen. Mocktail ist ein Mixgetränk, das keinen Alkohol enthält. Der Nam
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Hauptunterschied: Abstrakte Methoden sind die Methoden, die deklariert werden, aber keine Implementierung haben. Virtuelle Methoden werden für eine Implementierung des typbasierten Polymorphismus verwendet. Die abgeleitete Klasse hat die Flexibilität, die virtuelle Methode der Basisklasse mithilfe des Schlüsselworts 'override' erneut zu implementieren. I
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Hauptunterschied: Eine Lokomotive ist ein selbstfahrendes Fahrzeug, das zum Schieben oder Ziehen von Güter- oder Personenwagen auf Eisenbahngleisen verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Lokomotiven wie Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven. Auf der anderen Seite wird Automobil als Adjektiv verwendet, das auf etwas hinweist, das mit Kraftfahrzeugen zusammenhängt oder etwas damit zu tun hat.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Hauptunterschied: ATM-Karten können an Geldautomaten verwendet werden, um Geld mit einer PIN abzuheben. Mit Debitkarten können Sie an einem Geldautomaten Geld über eine PIN abheben sowie in Geschäften, am Telefon und im Internet einkaufen. Sowohl Debit- als auch Bankomatkarten sind kleine rechteckige Plastikkarten, die von einem Finanzinstitut wie einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft ausgegeben werden. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Hauptunterschied: Blut ist ein Hauptbestandteil des menschlichen Körpers. Das Blut kann in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Vollblut, Plasma und weiße Blutkörperchen. Blutplasma, das etwa 54, 3% des Blutes ausmacht, ist eine Flüssigkeit, die das flüssige Medium des Blutes ist. Es ist strohgelb und dient im Wesentlichen dazu, die Blutzellen oder Blutkörperchen innerhalb des Körpers von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das S

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Onkologe und Urologe

Hauptunterschied: Ein Urologe ist ein Arzt, der über spezielles Training und Wissen in Bezug auf Probleme und Erkrankungen der männlichen und weiblichen Harnwege sowie der männlichen Fortpflanzungsorgane verfügt. Auf der anderen Seite ist ein Onkologe ein Arzt, der Krebs diagnostiziert und behandelt. Ur