Unterschied zwischen Rave-Party und Clubbing

Hauptunterschied: Rave- oder Rave-Partys sind große Partys im Freien, bei denen Live-Auftritte stattfinden und die stark mit Drogen in Verbindung gebracht werden. Auf der anderen Seite sind Clubs die Partys, die in Nachtclubs, Disketten, Diskotheken usw. abgehalten werden.

Raves und Clubs sind für viele Menschen, die in Europa Urlaub machen, zur Nachtszene geworden. Dies sind jedoch keine neuen Trends. Raving und Clubbing gehören seit Mitte der 1990er Jahre zu unserer Kultur. Erinnern Sie sich an Woodstock? Es ist die große Friedenskundgebung, die Camping, Gruppenauftritte beinhaltete und allgemein mit Hippie-Kultur verbunden ist. Nun, das ist eigentlich ein Rave oder zumindest wurde es als Rave betrachtet, bis die letzten Zeiten seine Bedeutung geändert haben.

Rave- oder Rave-Partys sind große Partys im Freien, die Live-Auftritte beinhalten und stark mit Drogen in Verbindung gebracht werden. Es wird vermutet, dass die Rave-Kultur ihren Ursprung in den bis Mitte der 1980er Jahre stattfindenden Acid-Partys in Chicago hatte und sich von dort schnell in andere Länder wie Großbritannien, Mitteleuropa und Australien verbreitet hat.

Obwohl es sich ursprünglich um wilde Partys handelte, die in den Untergrund oder in verlassene Lagerhäuser geworfen wurden, wird der Begriff jetzt für organisierte Partys verwendet, die von Eventfirmen geworfen werden. Rave-Partys oder Raves haben normalerweise laute Life-Musik mit Subwoofer, Live-DJs, Drogen, Kostümen, Laserlichtshows, projizierten Bildern, visuellen Effekten und Rauchmaschinen.

Bei Raves gespielte Musik kann House, Techno, Drum and Bass, Trance, Breakbeat, Hardcore, Big Beat, Gabber, Jumpstyle, Acid House & Trip Hop und andere Formen elektronischer Tanzmusik sein. Ursprünglich war die Lage prominent. Da Raves ursprünglich illegal waren, wurde der Ort nicht weit verbreitet. Menschen könnten nur kommen, wenn sie eine Nachricht oder einen Flyer erhalten haben, der den Ort der Partei enthüllt. Tanzen und aufwendige Kostüme sind ein großer Teil von Raves. Außerdem sind Leuchtstäbe und Schnuller ein großer Teil der Rave-Kultur.

Für viele Menschen sind Rave-Partys mit Hardcore-Technomusik und Drogen verbunden, aber nicht alle Rave-Partys enthalten einen starken Konsum von Drogen. Viele der begeisterten Parteien halten sich an das Thema PLUR oder Frieden, Liebe, Einheit und Respekt.

Auf der anderen Seite sind Clubbing die Parteien, die in Nachtclubs, Disketten, Diskotheken usw. abgehalten werden. Diese Parteien werden in Innenräumen abgehalten und von den gesetzlichen Behörden genehmigt. Clubs waren ursprünglich Bars mit Live-Bands, in denen sich die Leute bei Drinks und gelegentlich Essen versammelten und unterhielten. Denken Sie an eine 70er-Bande, in der sich die Leute in einem Club getroffen haben, um bei Getränken über „Geschäft“ zu diskutieren. Nun, das war im Wesentlichen die ursprüngliche Idee.

Mittlerweile haben sich Clubs zu einer eher musikzentrierten Angelegenheit entwickelt. Die Leute kommen, um zu tanzen, sich zu vermischen, zu trinken und gelegentlich Drogen zu nehmen. Clubs werden besser kontrolliert und überwacht. Um in den Club zu gelangen, wird eine Versicherungsgebühr erhoben. Personen unter 18 Jahren dürfen nicht betreten und unter 21 Jahren dürfen nicht trinken. Getränke sind recht teuer und das Essen ist ebenfalls vorhanden.

Clubmusik unterscheidet sich von einem breiten Spektrum an elektronischer Tanzmusik (EDM), einer Form elektronischer Musik, wie House (und vor allem Deep House), Techno, Drum & Bass, Hip Hop, Electro, Trance, Funk, Breakbeat, Dubstep, Disco. Es ist jedoch nicht auf EDM beschränkt, sondern kann auch andere Musikgattungen wie Salsa, Cha Cha, Flamenco usw. einschließen.

Vereine haben Beschränkungen, bei denen sie nur bis zu einer bestimmten Zeit geöffnet bleiben dürfen, wie etwa 2 oder 3 Uhr morgens, woraufhin die Gäste nach Hause gehen müssen. Clubs können auch Live-Bands aufnehmen, die spielen können, oder die Musik kann sogar auf Laptops oder CD-Playern abgespielt werden. Die Clubs veranstalten auch Themenpartys für besondere Anlässe wie Halloween, Valentinstag usw. Es gibt auch ein Belegungslimit, bei dem nur die zulässige Personenzahl innerhalb des Veranstaltungsortes erlaubt ist.

Vergleich zwischen Rave Party und Clubbing:

Rave-Party

Clubbing

Tagungsort

Draussen

Innen

Preis

Billiger

Teuer

Platz

Geräumiger

Weniger geräumig

Minderjährige

Minderjährige können sich leicht einschleichen

Eine strikte Überwachung Minderjähriger ist nicht zulässig

Belegung

Das Maximum kann 2000-3000 betragen, je nach Bodengröße möglicherweise mehr

Die Teilnehmerzahl beträgt je nach Veranstaltungsgröße zwischen 600 und 800 Personen

Schutz

Weniger Schutz

Hoch geschützt

Verkauf von Drogen

Alkohol und Drogen werden offen verkauft

Alkohol wird verkauft, Drogen sind nicht offen erlaubt

Art der Medikamente

Ecstasy, LSD, Kokain, Heroin, Ephedrin, Ketamin usw.

Meistens Kokain, Alkohol und Marihuana

Sitzordnung

Sitzen ist meistens nicht der Boden

Richtige Plätze zum Sitzen und Trinken

Live Musik

Kann Live-Bands und DJs mit einer richtigen Bühne enthalten

DJ kann auf dem Stand spielen, normalerweise keine Live-Bands

Behörden

Kann von Behörden genehmigt werden oder nicht

Ist von Behörden zugelassen

Ort

Ort der Raves ändern

Die Lage der Clubs bleibt gleich

Art von Musik

Techno- und EDM-Musik ist meistens üblich

Es kann verschiedene Musikgenres wie Techno, EDM, Latin usw. enthalten.

Kostüme

Kann Kostüme enthalten

Benötigt keine Kostüme

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Hauptunterschied : Jyotish ist 'Karma-Phala-Vipāka-Kāla-Vidhānam', dh eine Reihe von Regeln, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. Tantriks sind diejenigen, die alles tun müssen, was Konzepte betrifft, die hoch theoretisch und ohne offensichtliche praktische Anwendung sind. Jyotish und Tantrik sind die Astrologen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen BPO und IPO

    Unterschied zwischen BPO und IPO

    Hauptunterschied: BPO steht für Business Processing Outsourcing. Es konzentriert sich auf den Geschäftsprozess, der mithilfe des Outsourcing-Kanals implementiert wird. IPO steht für Initial Public Offering. Hierbei handelt es sich um eine Art öffentliches Angebot von Wertpapieren eines Unternehmens, bei dem Aktien an die breite Öffentlichkeit verkauft werden. Sob
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Hauptunterschied: Homosexuell ist ein Begriff für Homosexuelle; im Allgemeinen für männliche Homosexuelle. Chakka ist ein Begriff für Männer mit weiblicher Geschlechtsidentität. Menschen, die Homosexualität praktizieren, werden als "Homosexuelle" oder "Schwule" bezeichnet. Im Allgemeinen wurde der Begriff "Homosexuell" für männliche Homosexuelle verwendet. später
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Hauptunterschied: Ein Sternzeichen ist die Position der Sonne auf der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt einer Person. Unter einem Horoskop kann eine himmlische Karte verstanden werden, die die Ausrichtung von Planetenkörpern wie Sonne, Mond, Sternen, Sternenkonstellationen, Planeten usw. zum Zeitpunkt der Geburt einer Person oder einer anderen bedeutenden Zeit in ihrer / ihrer Person darstellt Leben.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Der Hauptunterschied: Cocktails ist ein gemischtes alkoholisches Getränk, bei dem entweder eine Alkoholsorte mit Säften, Erfrischungsgetränken und anderen Früchten gemischt oder mehrere alkoholische Getränke mit Säften oder Eistee gemischt werden müssen. Mocktail ist ein Mixgetränk, das keinen Alkohol enthält. Der Nam
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Hauptunterschied: Abstrakte Methoden sind die Methoden, die deklariert werden, aber keine Implementierung haben. Virtuelle Methoden werden für eine Implementierung des typbasierten Polymorphismus verwendet. Die abgeleitete Klasse hat die Flexibilität, die virtuelle Methode der Basisklasse mithilfe des Schlüsselworts 'override' erneut zu implementieren. I
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Hauptunterschied: Eine Lokomotive ist ein selbstfahrendes Fahrzeug, das zum Schieben oder Ziehen von Güter- oder Personenwagen auf Eisenbahngleisen verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Lokomotiven wie Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven. Auf der anderen Seite wird Automobil als Adjektiv verwendet, das auf etwas hinweist, das mit Kraftfahrzeugen zusammenhängt oder etwas damit zu tun hat.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Hauptunterschied: ATM-Karten können an Geldautomaten verwendet werden, um Geld mit einer PIN abzuheben. Mit Debitkarten können Sie an einem Geldautomaten Geld über eine PIN abheben sowie in Geschäften, am Telefon und im Internet einkaufen. Sowohl Debit- als auch Bankomatkarten sind kleine rechteckige Plastikkarten, die von einem Finanzinstitut wie einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft ausgegeben werden. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Hauptunterschied: Blut ist ein Hauptbestandteil des menschlichen Körpers. Das Blut kann in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Vollblut, Plasma und weiße Blutkörperchen. Blutplasma, das etwa 54, 3% des Blutes ausmacht, ist eine Flüssigkeit, die das flüssige Medium des Blutes ist. Es ist strohgelb und dient im Wesentlichen dazu, die Blutzellen oder Blutkörperchen innerhalb des Körpers von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das S

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Onkologe und Urologe

Hauptunterschied: Ein Urologe ist ein Arzt, der über spezielles Training und Wissen in Bezug auf Probleme und Erkrankungen der männlichen und weiblichen Harnwege sowie der männlichen Fortpflanzungsorgane verfügt. Auf der anderen Seite ist ein Onkologe ein Arzt, der Krebs diagnostiziert und behandelt. Ur