Unterschied zwischen Ratte und Nagetier

Hauptunterschied: Eine Ratte ist ein mittelgroßes bis großes Nagetier mit spitzer Schnauze, langem, schlankem und haarlosem Schwanz und geschickten Vorderpfoten. Nagetiere sind Säugetiere, die zur Rodentia-Ordnung in der Mammalia-Klasse gehören.

Die Begriffe Ratte und Nagetier sind für viele Menschen oft verwirrend, da zwischen einer Ratte und einem Nagetier viele Ähnlichkeiten bestehen. Dies liegt daran, dass Ratten eigentlich Nagetiere sind. Nagetiere sind Säugetiere, die zur Rodentia-Ordnung gehören, zu der Ratten gehören. Daher ist es sehr verwirrend. Man sollte jedoch bedenken, dass obwohl alle Ratten Nagetiere sind, nicht alle Nagetiere Ratten sind. Der Rodentia-Orden hat über 2.277 Arten.

Eine Ratte ist ein mittelgroßes bis großes Nagetier, das im Allgemeinen als Taubengröße bezeichnet wird. Sie unterscheiden sich in der Regel von Mäusen durch ihre Größe, haben aber auch eine spitze Schnauze, einen langen, schlanken und haarlosen Schwanz und geschickte Vorderpfoten. Wie Mäuse sind diese Nagetiere auch auf der ganzen Welt in unterschiedlichen Umgebungen anzutreffen und sind nachtaktiv.

Ratten gelten als tödliche Schädlinge, vor allem weil sie oft tödliche Krankheiten tragen. Sie sind dafür bekannt, dass sie einen großen Anteil daran haben, die Pest der Pest in ganz Europa zu verbreiten. Sie sind auch dafür bekannt, Ernten zu schädigen und zu essen sowie strukturelle Schäden zu verursachen. In einigen Teilen Indiens stürmen alle fünfzig Jahre Armeen von Bambusratten durch ländliche Gebiete und verschlingen alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Es wird auch angenommen, dass es in New York City bis zu viermal mehr Ratten gibt als Menschen.

Es gibt viele Arten von Ratten, darunter philippinische Waldratten, polynesische Ratten, Himalaya-Feldratten, sonnengebrannte Ratten, Reisfeldratten, Gipfelratten, Quatsch-Ratten, Palm-Ratten, kleine Ratten, Malaiische Feldratten, Australische Sumpfratte, langhaarige Ratte usw. Die am häufigsten vorkommende und allgemein bekannte ist jedoch die braune Ratte oder die norwegische Ratte und die schwarze Ratte.

Nagetiere sind Säugetiere, die zur Rodentia-Ordnung in der Mammalia-Klasse gehören. Diese Säugetiere zeichnen sich durch ein einzelnes Paar kontinuierlich wachsender Schneidezähne im Ober- und Unterkiefer aus, die durch Nagen kurz gehalten werden müssen. Dies erfordert, dass die Säugetiere ständig scheinen, als ob sie etwas kauen. Nagetiere sind eine riesige Ordnung und umfassen mehr als 2.277 verschiedene Arten, darunter Mäuse, Ratten, Eichhörnchen, Stachelschweine, Biber, Meerschweinchen und Hamster.

Etwa 40% aller Säugetiere gelten als Nagetiere. Diese Nagetiere kommen in fast allen Kontinenten vor, außer in der Antarktis. Nagetiere verwenden ihre scharfen Schneidezähne, um Holz zu nagen, in Nahrung zu brechen und Raubtiere zu beißen. Viele Menschen betrachten Nagetiere als Schädlinge, schädigen das persönliche Eigentum, landwirtschaftliche Kulturpflanzen und verbreiten Krankheiten. Der Begriff "Nagetier" leitet sich vom lateinischen Wort "rodere" ab, was "Nagen" bedeutet. Alle Nagetiere, mit Ausnahme von Paucidentomys vermidax, haben ein einzelnes Paar oberer und ein Paar unterer Schneidezähne, gefolgt von einer Lücke (Diastema) und dann einem oder mehreren Molaren oder Prämolaren. Nagetiere haben keine Eckzähne.

Viele Nagetiere sind klein und schwer, aber einige Nagetiere wiegen je nach Tierart oder Nagetier bis zu 1.000 kg. Es ist bekannt, dass sich Nagetiere rasch vermehren und für viele Raubtiere als Nahrungsquelle dienen können. Sie werden auch für die Aussaat von Saatgut, für Pelz, Haustiere und für Tests verwendet.

Ratte

Nagetier

Königreich

Animalia

Animalia

Stamm

Chordata

Chordata

Klasse

Mammalia

Mammalia

Auftrag

Rodentia

Rodentia

Überfamilie

Muroidea

-

Familie

Muridae

-

Unterfamilie

Murinae

-

Gattung

Rattus

-

Spezies

64 bekannte Arten

Über 2.277 Arten

Allgemein bekannte Arten

Schwarze Ratte (Rattus Rattus); Braune Ratte (Rattus Norvegicus)

Ratten, Mäuse, Eichhörnchen, Hamster, Rennmäuse usw.

Lebensdauer

Durchschn. 2-3 Jahre

Die Lebensdauer variiert je nach Größe der Tiere

Länge (Kopf & Körper)

200-250 mm (8-10 Zoll)

Kann von 60 mm bis 800 mm reichen, einige können sogar größer sein.

Gewicht

Bis zu 300 Gramm (11 Unzen)

Überall zwischen 7 Gramm bis 91 kg.

Farbe

Weiß, Grau, Braun oder Schwarz.

Weiß, Grau, Braun oder Schwarz.

Kopf

Kurz, kurz, breit, groß im Verhältnis zum Körper

Nagetiere haben normalerweise einen kleinen, stummeligen Kopf.

Schnauze

Groß und stumpf mit breiter Schnauze

Große Schneidezähne, die kontinuierlich wachsen und durch kontinuierliches Nagen kurz gehalten werden müssen.

Ohr

Die Ohren sind relativ zum Kopf klein.

Die Ohrgrößen variieren je nach Tier.

Schwanz

Kürzer als Körper, dick

und schwer

Der Schwanz kann je nach Tierart dünn oder voll Fell sein.

Augen

Klein

Sind in der Regel klein, ändern sich aber wieder je nach Tier.

Geruchssinn

Ratten haben einen ausgeprägten Geruchssinn und sind leicht zu trainieren. Wird von einer norwegischen NGO zur Erkennung von Landminen und zur Diagnose von Tuberkulose durch Geruch verwendet.

-

Unterscheidungsmerkmale

Hauptsächlich nächtlich, hohe Intelligenz, starker Geruchssinn, Einfallsreichtum, Aggressivität und Anpassungsfähigkeit.

Nagetiere werden basierend auf einem einzigen Paar kontinuierlich wachsender Schneidezähne im Ober- und Unterkiefer klassifiziert, die durch Nagen kurz gehalten werden müssen.

Durchschnittliche Tragedauer

21 tage

Unterscheidet sich je nach Art.

Ernährung

Allesfresser, von denen bekannt ist, dass sie Ratten anderer Spezies, Mäuse, angreifen und in einigen Fällen sogar ihre Jungen fressen.

Kann Allesfresser oder Fleischfresser sein.

Kot

Größere Fäkalien

Unterscheidet sich je nach Art.

Lebensgewohnheiten

Kann in Innenräumen, im Freien und in Abwasserkanälen gefunden werden.

Aktive Bohrer mit ca. 10 cm (4 Zoll) Löchern. Tunnelbau kann sehr umfangreich sein. Nicht wendige Kletterer.

Unterscheidet sich je nach Art.

Raubtiere

Schlangen In einigen Kulturen sind oder sind Ratten als akzeptable Nahrungsform auf eine bestimmte soziale oder wirtschaftliche Klasse beschränkt. Rattenfleisch ist in manchen Kulturen tabu.

Schlangen, Menschen, Katzen, Füchse, Wildhunde, Vögel usw.

Kulturelle Sicht

Böse, bösartige, bösartige, unreine, parasitäre Tiere. Bekannt für die Verbreitung von Krankheiten. Das erste der zwölf Tiere des chinesischen Tierkreises. In der indischen Mythologie als Fahrzeug von Ganesha gesehen. Negative Darstellung in Geschichten wie The Rats oder HP Lovecrafts The Rats in the Walls und in Filmen wie Willard und Ben. Wechselnde Ansicht, zB Dr. Dolittle und Ratatouille.

Nagetiere werden oft als Schädlinge betrachtet, die persönliches Eigentum und landwirtschaftliche Nutzpflanzen schädigen. In einigen Gegenden werden sie als Fleisch konsumiert, während in anderen Ländern davon ausgegangen wird, dass sie Krankheiten verbreiten.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen England, Großbritannien und Großbritannien

    Unterschied zwischen England, Großbritannien und Großbritannien

    Hauptunterschied: England ist ein Land unter Großbritannien und Großbritannien. Großbritannien umfasst Wales, England und Schottland. Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland umfasst England, Wales, Schottland und Nordirland. Für viele Menschen beziehen sich die Begriffe England, Großbritannien und Großbritannien (UK) auf den gleichen Ort auf dem europäischen Kontinent. Obwohl
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Microsoft Surface RT und Nexus 10

    Unterschied zwischen Microsoft Surface RT und Nexus 10

    Hauptunterschied: Das Microsoft Surface RT ist ein Tablet mit einem 10, 6-Zoll-TFT-HD-Touchscreen mit einer Dichte von ungefähr 148 ppi. Der Bildschirm bietet das echte Seitenverhältnis 16: 9. Das Betriebssystem ist jedoch nicht mit alten Windows-PC-Programmen kompatibel. Das Nexus 10 ist ein Tablet-Computer, auf dem das Betriebssystem Android 4.2
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen eMMC und SSD

    Unterschied zwischen eMMC und SSD

    Hauptunterschied: eMMC steht für Embedded MultiMediaCard, SSD für Solid-State-Laufwerk oder Solid-State-Disk. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass eMMC ein Typ von Flash-Speicher ist, der auf dem MMC-Standard basiert, während SSD ein Typ von Festkörperspeicher ist. eMMC und SSD sind zwei verschiedene Speicherarten. eM
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen wiederaufladbaren und nicht aufladbaren Batterien

    Unterschied zwischen wiederaufladbaren und nicht aufladbaren Batterien

    Hauptunterschied: Wiederaufladbare Batterien bestehen aus einer oder mehreren elektrochemischen Zellen und sind eine Art Energiespeicher. Sie ist als Sekundärzelle bekannt, da sie wieder aufgeladen und wiederverwendet werden kann. Nicht aufladbare Batterien können, wie der Name vermuten lässt, nicht mehrfach verwendet werden. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Fliegen und Gleiten

    Unterschied zwischen Fliegen und Gleiten

    Hauptunterschied: Fliegen wird von Vögeln, Flugzeugen und / oder Supermanen gemacht. Denken Sie daran, wie sich diese Dinge in der Luft bewegen. Sie haben Zweck, Richtung; Sie haben die Kontrolle über ihre Bewegungen. Sie können dorthin gehen, wo sie wollen oder wohin sie gehen sollen, dh von A nach B. G
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Celsius und Kelvin

    Unterschied zwischen Celsius und Kelvin

    Hauptunterschied: Celsius, auch bekannt als Celsius, ist ein häufig verwendetes Einheitensystem, das zur Messung der Temperatur verwendet wird. Die Kelvin-Skala wurde 1848 von William Thomson, 1. Baron Kelvin, vorgeschlagen. Er schlug vor, eine absolute, thermodynamische Temperaturskala zu entwickeln, deren Basispunkt als absoluten Nullpunkt verwendet wird.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schuppen und Läusen

    Unterschied zwischen Schuppen und Läusen

    Hauptunterschied: Schuppen sind häufige, entzündliche Hautzustände, bei denen sich schuppige, weiße bis gelbliche Schuppen auf fettigen Bereichen wie der Kopfhaut oder im Ohr bilden. Kopflaus dagegen ist ein parasitärer Befall. Kopfläuse sind winzige, flügellose, parasitäre Insekten, die von der Kopfhaut mit Blut leben. Sowohl
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sony Xperia E und Nokia Lumia 620

    Unterschied zwischen Sony Xperia E und Nokia Lumia 620

    Hauptunterschied: Bei den Sony Xperia E und E-Dual handelt es sich um zwei Einsteiger-Telefone von Sony Mobile. Das Telefon verfügt über eine Kapazität von 3, 5 TFT mit einer Pixeldichte von ~ 165 ppi. Es ist mit einem 1 GHz Cortex-A5 Qualcomm Snapdragon-Prozessor, einer Adreno 200 GPU und 512 MB RAM ausgestattet. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Grüßen und Ihren Mit freundlichen Grüßen

    Unterschied zwischen Grüßen und Ihren Mit freundlichen Grüßen

    Hauptunterschied: "Mit freundlichen Grüßen" wird häufig in einem förmlichen Brief verwendet, in dem der Autor den Namen des Befragten kennt. "Grüße" wird üblicherweise für informelle Kommunikation verwendet, die an enge Freunde oder Verwandte geschrieben wird. Valedictions oder übliche Schließungen sind ein wichtiger Aspekt für Briefe oder E-Mails. In der he

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Aberglaube und Wissenschaft

Hauptunterschied: Aberglaube bezeichnet einen Glauben oder eine Vorstellung, die auf irrationalen Gedanken beruht. Es kann sich auf religiöse, kulturelle oder persönliche Werte beziehen. Andererseits ist Wissenschaft ein Wissenszweig, der auf der systematischen Untersuchung der Komponenten der physischen und natürlichen Welt basiert. D