Unterschied zwischen PVA und LCD

Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen einem LCD und einem PVA besteht darin, dass LCD eine Art Anzeigefeld ist, das zur Erzeugung eines Bildes Flüssigkristalle verwendet, während ein PVA eine Art TFT-LCD ist.

Der Hauptunterschied zwischen einem LCD und einem PVA besteht darin, dass LCD eine Art Anzeigefeld ist, das zum Erzeugen eines Bildes Flüssigkristalle verwendet, während ein PVA (Patterned Vertical Alignment) eine Art LCD ist.

LCDs (Liquid Crystal Display) sind Anzeigen, bei denen Flüssigkristalle zwischen zwei Schichten polarisierenden Materials eingesetzt werden. Die Polarisationsfilter sind senkrecht zueinander angeordnet. Wenn also Licht durch den ersten Filter fällt, wird es vom zweiten Filter blockiert. Das durchgelassene Licht erzeugt die Bilder, wenn die Kristalle mit elektrischer Ladung beaufschlagt werden. LCDs werden in verschiedenen Anwendungen wie Computermonitoren, Fernsehbildschirmen, Uhren, Taschenrechnern usw. verwendet. Es gibt zwei Arten von LCDs: passive Matrix und aktive Matrix. Passive Matrixanzeigen werden für weniger anspruchsvolle Anwendungen wie Taschenrechner und Uhren verwendet, bei denen weniger Informationen angezeigt werden müssen und die geringste Energie verbraucht werden.

Ein LCD verwendet einen ausgewählten Typ von Flüssigkristallen, die als verdrehte Nematik (TN) bezeichnet werden und in ihrer Form verdreht sind. Durch Anlegen eines Stroms an diese Kristalle werden sie abhängig von der Spannung bis zu einem gewissen Grad abgewickelt. Ein LCD befindet sich in einer Schichtformation, es beginnt mit einem Spiegel auf der Rückseite zur Reflexion, gefolgt von einem Stück Glas, das auf der Unterseite einen Polarisationsfilm aufweist, und auf der Oberseite eine gemeinsame Elektrodenebene aus Indium-Zinn-Oxid. Danach folgt eine Schicht aus Flüssigkristallen, gefolgt von einem weiteren Stück Glas mit einer Elektrode und einem weiteren Polarisationsfilm, der im rechten Winkel zum ersten steht. Das LCD wird dann an eine Stromquelle angeschlossen, durch die die Kristalle aufgeladen werden und sie ein Bild auf dem Bildschirm erzeugen. LCDs haben auch eine Hintergrundbeleuchtung, die das Bild für den Benutzer sichtbar macht. LCDs verwenden meistens eine CCFL (Kaltkathodenfluoreszenzlampe) als Hintergrundbeleuchtung, aber der Trend geht jetzt zu LEDs (Leuchtdioden).

PVA (Patterned Vertical Alignment) ist eine Art Flüssigkristallanzeige (TFT). Es ist eine Technologie für einen weiten Betrachtungswinkel, die vor allem für die Verwendung in Fernsehgeräten von Samsung zur Verbesserung der Leistung der Frontscheibe in verschiedenen Winkeln bekannt ist. Ein TFT (Dünnfilmtransistor) ist ein Feldeffekttransistor, der durch Abscheiden von dünnen Filmen einer aktiven Halbleiterschicht sowie der dielektrischen Schicht und metallischen Kontakten über einem Trägersubstrat erzeugt wird. Jedes Pixel eines LCDs empfängt einen Transistor, der das Ein- und Ausschalten sehr einfach macht. Da die TFT in das Panel selbst eingebettet sind, wird das Übersprechen zwischen Pixeln reduziert. Übersprechen ist, wenn ein zu einem Pixel übertragenes Signal auch ein anderes Pixel beeinflusst. Ein TFT ist auch als Aktivmatrix-Display-Technologie bekannt, die auf Änderungen schneller reagiert und eine schnellere Bildwiederholfrequenz aufweist. Die schnellere Antwortquote beseitigte auch das Problem der Spieler. Derzeit sind TFTs zum Standard bei der Herstellung von LCD- und LED-Bildschirmen geworden.

PVA-Panels verwenden häufig Dithering und FRC (Frame Rate Control), eine Methode, die eine höhere Farbqualität in Anzeigefenstern mit niedriger Farbauflösung erzielt. Eine andere Art von PVA-Technologie ist S-PVA (Super Patterned Vertical Alignment), bei der keine Farbstimulationsmethoden verwendet werden und mindestens 8 Bit Farbe pro Farbkomponente verwendet werden. S-PVA eliminiert das Glühen von Vollwinkeln im Winkel, reduziert die Gamma-Verschiebung des Winkels und ist im Vergleich zu normalen PVA-Panels günstiger.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Hauptunterschied : Jyotish ist 'Karma-Phala-Vipāka-Kāla-Vidhānam', dh eine Reihe von Regeln, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. Tantriks sind diejenigen, die alles tun müssen, was Konzepte betrifft, die hoch theoretisch und ohne offensichtliche praktische Anwendung sind. Jyotish und Tantrik sind die Astrologen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen BPO und IPO

    Unterschied zwischen BPO und IPO

    Hauptunterschied: BPO steht für Business Processing Outsourcing. Es konzentriert sich auf den Geschäftsprozess, der mithilfe des Outsourcing-Kanals implementiert wird. IPO steht für Initial Public Offering. Hierbei handelt es sich um eine Art öffentliches Angebot von Wertpapieren eines Unternehmens, bei dem Aktien an die breite Öffentlichkeit verkauft werden. Sob
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Hauptunterschied: Homosexuell ist ein Begriff für Homosexuelle; im Allgemeinen für männliche Homosexuelle. Chakka ist ein Begriff für Männer mit weiblicher Geschlechtsidentität. Menschen, die Homosexualität praktizieren, werden als "Homosexuelle" oder "Schwule" bezeichnet. Im Allgemeinen wurde der Begriff "Homosexuell" für männliche Homosexuelle verwendet. später
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Hauptunterschied: Ein Sternzeichen ist die Position der Sonne auf der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt einer Person. Unter einem Horoskop kann eine himmlische Karte verstanden werden, die die Ausrichtung von Planetenkörpern wie Sonne, Mond, Sternen, Sternenkonstellationen, Planeten usw. zum Zeitpunkt der Geburt einer Person oder einer anderen bedeutenden Zeit in ihrer / ihrer Person darstellt Leben.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Der Hauptunterschied: Cocktails ist ein gemischtes alkoholisches Getränk, bei dem entweder eine Alkoholsorte mit Säften, Erfrischungsgetränken und anderen Früchten gemischt oder mehrere alkoholische Getränke mit Säften oder Eistee gemischt werden müssen. Mocktail ist ein Mixgetränk, das keinen Alkohol enthält. Der Nam
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Hauptunterschied: Abstrakte Methoden sind die Methoden, die deklariert werden, aber keine Implementierung haben. Virtuelle Methoden werden für eine Implementierung des typbasierten Polymorphismus verwendet. Die abgeleitete Klasse hat die Flexibilität, die virtuelle Methode der Basisklasse mithilfe des Schlüsselworts 'override' erneut zu implementieren. I
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Hauptunterschied: Eine Lokomotive ist ein selbstfahrendes Fahrzeug, das zum Schieben oder Ziehen von Güter- oder Personenwagen auf Eisenbahngleisen verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Lokomotiven wie Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven. Auf der anderen Seite wird Automobil als Adjektiv verwendet, das auf etwas hinweist, das mit Kraftfahrzeugen zusammenhängt oder etwas damit zu tun hat.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Hauptunterschied: ATM-Karten können an Geldautomaten verwendet werden, um Geld mit einer PIN abzuheben. Mit Debitkarten können Sie an einem Geldautomaten Geld über eine PIN abheben sowie in Geschäften, am Telefon und im Internet einkaufen. Sowohl Debit- als auch Bankomatkarten sind kleine rechteckige Plastikkarten, die von einem Finanzinstitut wie einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft ausgegeben werden. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Hauptunterschied: Blut ist ein Hauptbestandteil des menschlichen Körpers. Das Blut kann in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Vollblut, Plasma und weiße Blutkörperchen. Blutplasma, das etwa 54, 3% des Blutes ausmacht, ist eine Flüssigkeit, die das flüssige Medium des Blutes ist. Es ist strohgelb und dient im Wesentlichen dazu, die Blutzellen oder Blutkörperchen innerhalb des Körpers von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das S

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Onkologe und Urologe

Hauptunterschied: Ein Urologe ist ein Arzt, der über spezielles Training und Wissen in Bezug auf Probleme und Erkrankungen der männlichen und weiblichen Harnwege sowie der männlichen Fortpflanzungsorgane verfügt. Auf der anderen Seite ist ein Onkologe ein Arzt, der Krebs diagnostiziert und behandelt. Ur