Unterschied zwischen prozeduralen, strukturellen und objektorientierten Programmiersprachen

Hauptunterschied: Eine prozedurale Programmiersprache besteht aus einer Reihe von Prozeduraufrufen und einer Menge von Code für jede Prozedur. Eine strukturelle Programmiersprache legt Wert darauf, die Daten eines Programms von seiner Funktionalität zu trennen. Andererseits basieren objektorientierte Sprachen auf Entitäten, die als Objekte bezeichnet werden.

Eine Programmiersprache ist eine Sprache, die aus Anweisungen für die Computer besteht. Prozessoren verstehen Maschinencode nur in zwei Reihen von Nullen und Einsen, die auch als Binärdaten bezeichnet werden. Maschinencode ist schwer zu verstehen und daher werden verschiedene Programmiersprachen verwendet, die verständlicher als der Maschinencode sind und auch eine größere Portabilität bieten.

Es gibt verschiedene Standards, auf deren Grundlage die Klassifizierung von Programmiersprachen erhalten werden kann. Basierend auf dem Programmierparadigma kann man sie jedoch grob in drei Kategorien einteilen: prozedurale Programmiersprachen, strukturierte Programmiersprachen und objektorientierte Sprachen.

Prozedurale Programmiersprachen: Diese Sprachen programmieren Programme so, dass das Programm Anweisung für Anweisung ausführt, einen gemeinsam genutzten Speicher liest und ändert. Dieser Programmierstil kann eng mit den herkömmlichen sequentiellen Prozessoren verbunden sein, die mit einem Direktzugriffsspeicher (RAM) verbunden sind. Es enthält alle Funktionen der prozeduralen Programmierung sowie einige andere zusätzliche Funktionen.

Daher können wir es als eine Programmiersprache bezeichnen, die einen Befehlssatz in der Reihenfolge ausführt. Diese Sprachen basieren auf dem in den Prozeduraufrufen definierten Konzept. Das bedeutet, dass Anweisungen in Prozeduren organisiert werden. Diese Prozeduren werden auch als Unterprogramme oder Funktionen bezeichnet. Der wichtigste Vorteil von Umformprozeduren ist, dass die Prozeduren kompakt sind und auch durch den Umfang begrenzt sind. Es wird Schritt für Schritt geschrieben, daher ist es sehr einfach, die kleineren Programme zu verfolgen.

Beispiele Pascal. Fortran, Cobol

Strukturierte Programmiersprachen: Diese basieren auf der Top-Down-Methodik, in der ein System weiter in Kompositionssubsysteme unterteilt ist. Das strukturierte Programmierungskonzept wurde im Jahr 1966 von Corrado Böhm und Giuseppe Jacopini formalisiert. Sie zeigten das theoretische Computerprogramm mit Hilfe von Schleifen, Abläufen und Entscheidungen.

Strukturierte Programmierung beschränkt sich nicht nur auf den Top-Down-Ansatz. Es verwendet Methoden mit: -

1. Top-Down-Analyse zur Problemlösung: Sie konzentriert sich auf die Unterteilung des Problems in Unterteile und vereinfacht somit die Problemlösung.

2. Modularisierung für die Programmstruktur und -organisation: Sie organisiert große Anweisungen, indem sie in separate und kleinere Abschnitte von Modulen, Unterprogrammen und Unterprogrammen unterteilt werden.

3. Strukturierter Code für die einzelnen Module: Kontrollstrukturen bestimmen, in welcher Reihenfolge der Befehlssatz ausgeführt werden soll. Daher umfasst ein strukturierter Code keine GOTO-Anweisung, da er keine bestimmte Ausführungsreihenfolge darstellt.

Beispiel ALGOL, Pascal, Pl / I, C, Ada

Objektorientierte Sprachen: Objektorientierte Programmiersprachen basieren auf den 'Objekten' und nicht auf 'Aktionen'. Diese Sprache bevorzugt Daten eher als Logik. Ein Objekt kann als die Paarung von Daten mit den Operationen definiert werden, die für sie ausgeführt werden können. Es ist einer der neuesten und leistungsfähigsten Typen. Objekte können Informationen speichern und sie können auch mit anderen Objekten interagieren.

Die drei Hauptkonzepte, die von einer Objektprogrammiersprache definiert werden, sind:

  • Datenkapselung oder Datenabstraktion
  • Vererbung oder Herleitung
  • Dynamische Bindung oder Laufzeitbindung

Beispiele C ++, C #, BETA, Chapel

Vorteile dieser Sprachen sind unten aufgeführt:

Prozedural

Strukturelle

Objektorientierter

1.Einfache, einfache Implementierung von Compilern und Dolmetschern

2. Die Möglichkeit, denselben Code an verschiedenen Stellen im Programm wiederzuverwenden, ohne ihn zu kopieren.

3. Eine einfachere Möglichkeit, den Programmablauf zu verfolgen.

4. Die Fähigkeit, stark modular oder strukturiert zu sein.

5. Benötigt nur weniger Speicher.

1. Programme werden einfacher und schneller geschrieben

2. Programme sind zuverlässig, da in der Anfangsphase der Programmentwicklung weniger organisatorische und logische Fehler auftreten.

1. Verbesserte Produktivität bei der Softwareentwicklung durch Modularität, Erweiterbarkeit und Wiederverwendbarkeit.

2. Die Softwarewartung wurde verbessert

3. Die Wiederverwendbarkeit hilft bei der schnelleren Entwicklung von Programmen, da die Sprache eine umfangreiche Objektbibliothek wert ist

4. Geringere Entwicklungskosten

5. Eine höhere Qualität der Software kann sichergestellt werden

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia T

    Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia T

    Hauptunterschied: HTC First ist das erste Telefon, das auf der Facebook-Benutzeroberfläche von Facebook veröffentlicht wird. Das Telefon wird von einem Qualcomm MSM8930 Snapdragon 400 mit 1, 4 GHz Dual-Core-Krait und 1 GB RAM gespeist. Das Sony Xperia T ist ein Modell von Sony, das im August 2012 veröffentlicht wurde. E
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Note 8.0 und Samsung Galaxy Note 10.1

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Note 8.0 und Samsung Galaxy Note 10.1

    Hauptunterschied: Das Samsung Galaxy Note 8.0 soll die Lücke zwischen dem Galaxy Note II und dem Galaxy Note 10.1 schließen. Das Galaxy Note 8 verfügt über einen 8-Zoll-TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 1280 Pixeln. Das Gerät wird mit einem Quad-Core-1, 6-GHz-Cortex-A9 und 2 GB RAM betrieben. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Note 8.0 und iPad Mini

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Note 8.0 und iPad Mini

    Hauptunterschied: Das Samsung Galaxy Note 8.0 soll die Lücke zwischen dem Galaxy Note II und dem Galaxy Note 10.1 schließen. Das Galaxy Note 8 verfügt über einen 8-Zoll-TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 1280 Pixeln. Das Gerät wird mit einem Quad-Core-1, 6-GHz-Cortex-A9 und 2 GB RAM betrieben. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Salbe und Creme

    Unterschied zwischen Salbe und Creme

    Hauptunterschied: Salbe und Cremes sind beide Arten von topischen Medikamenten. Ein topisches Medikament ist ein Medikament, das auf Körperoberflächen wie die Haut aufgetragen wird. Eine Creme ist eine Emulsion aus Öl und Wasser. Es ist dicker als Lotion, aber dünner als Salbe. Eine Salbe ist eine "homogene, viskose, halbfeste Zubereitung", im Wesentlichen ein fettiges, dickes Öl. Cre
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Xiaomi Mi 4 und Mi 4i

    Unterschied zwischen Xiaomi Mi 4 und Mi 4i

    Hauptunterschied : Das Unternehmen hat behauptet, der Mi 4i sei die mittlere Alternative zum ursprünglichen Mi 4. Die Handys unterscheiden sich in ihrer Optik. Der Mi 4 wirkt durch das Stahlgehäuse und die Glasabdeckung vorne und hinten anspruchsvoller. Der Mi 4i hat eine Rückseite aus Polycarbonat, die glänzend und matt sein soll. Xi
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen LG Optimus G Pro und iPhone 5

    Unterschied zwischen LG Optimus G Pro und iPhone 5

    Hauptunterschied : Das LG Optimus G Pro hat wichtige Neuerungen seines Vorgängers LG Optimus G erhalten. Das Gerät verfügt über einen massiven 5, 5-Zoll-True-Full-HD-IPS-Touchscreen mit Multi-Touch-Fähigkeit und einer Pixeldichte von 401 ppi. Unter der Haube wird das Telefon von einem 1, 7-GHz-Quad-Core-Snapdragon 600 mit Strom versorgt, was es ziemlich schnell und schnell macht. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ajax und jQuery

    Unterschied zwischen Ajax und jQuery

    Hauptunterschied: AJAX steht für Asynchronous JavaScript und XML. Es ist eine Gruppe von Webentwicklungsprogrammen, die zur Gestaltung von Websites verwendet werden. Die Programme erstellen interaktive Webanwendungen mit einer Kombination aus XHTML für die Grundprogrammierung, CSS für das Styling, DOM für Interaktion, Datenaustausch mit XML und XSLT, XMLHttpRequest und JavaScript. jQ
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Respekt und Ehre

    Unterschied zwischen Respekt und Ehre

    Hauptunterschied: Respekt ist ein Begriff, der verwendet wird, um Respekt, Wertschätzung und / oder Bewunderung für jemanden zu zeigen. Ehre hingegen ist ein Begriff, der verwendet wird, um hohen Respekt und eine hohe Wertschätzung für jemanden oder etwas zu zeigen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass Ehre als etwas höher als Respekt angesehen wird. Dah
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen MPEG und MPEG4

    Unterschied zwischen MPEG und MPEG4

    Hauptunterschied: MPEG steht für die Moving Picture Experts Group. MPEG4 wurde 1999 veröffentlicht und wurde als Kodierungsmethode für Geräte mit begrenzten Ressourcen entwickelt, hauptsächlich für tragbare Geräte wie Mediaplayer und Mobiltelefone. Dieses Format eignet sich auch häufig für Online-Video- und -audiodateien, hauptsächlich für Streaming Media, sowie für CD-Vertrieb, Telefon, Videotelefon und Broadcast-TV-Anwendungen. MPEG steht

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen ISO und ISI

Hauptunterschied: ISO, kurz für International Organization for Standardization (International Organization for Standardization), gilt als der weltweit größte Entwickler freiwilliger internationaler Standards. Das ISI, kurz für Indian Standards Institute, ist ein Zertifizierungszeichen, das auf vielen indischen Produkten zu finden ist. IS