Unterschied zwischen PPC, CPC und CPM

Hauptunterschied: PPC bezieht sich auf Pay Per Click. CPC bezieht sich auf Cost Per Click. CPM steht für Cost Per Mille. PPC und CPC sind gleich. Im CPC-Typ des Werbemodells zahlen Inserenten nur dann, wenn auf ihre Werbung geklickt wird, unabhängig davon, wie oft sie angezeigt wird. In CPM oder Cost per Mille bezahlt ein Werbetreibender dagegen, wie oft eine Werbung angezeigt wird. Bei diesem Modell spielt es keine Rolle, ob auf die Werbung geklickt wird oder nicht.

Digitales Marketing hat den Bereich Marketing revolutioniert. Das Internet hat sich als wirksames Werbemedium erwiesen. Unternehmen, Einzelpersonen usw. nutzen diese Chance und setzen auch in diesem Bereich Marketingfähigkeiten ein. Verschiedene Websites zeigen Werbung an und werden dafür bezahlt, die Produkte oder Dienstleistungen des Inserenten zu bewerben. Es gibt viele Werbemodelle. Zwei der grundlegenden Werbemodelle werden als Pay-Per-Click (PPC) und CPM (Cost Per Mille) bezeichnet. Manchmal wird auch Cost Per Click (CPC) zur Bezeichnung von PPC verwendet.

Im CPC-Typ des Werbemodells zahlen Inserenten nur dann, wenn auf ihre Werbung geklickt wird, unabhängig davon, wie oft sie angezeigt wird. Bei diesem Modell wird für jeden Klick auf einen Banner-Eindruck Geld bezahlt. Dies ist eine Methode, mit der ein Benutzer zur Zielwebsite gelangt. Die Unternehmen, die diese Arten von Anzeigen verkaufen, müssen jedoch die Anzahl der Klicks überprüfen. Manchmal werden Betrugsklicks ausgeführt, um mehr Einnahmen zu erzielen. Es ist eine leistungsbasierte Metrik. Die Vorteile von CPC für den Werbetreibenden bestehen darin, dass die Werbung auch ohne Klicks angezeigt wird. Der Werbetreibende teilt das Risiko jedoch mit dem Verlag.

In CPM oder Cost per Mille hingegen wird eine Werbung dafür bezahlt, wie oft eine Werbung angezeigt wird. Cost per Mille wird häufig auch als Cost per Thousand (CPT) bezeichnet. Tatsächlich ist Mille das lateinische Wort für Tausend. Bei diesem Modell spielt es keine Rolle, ob auf die Werbung geklickt wird oder nicht. Im Allgemeinen spiegelt der Preis, der an den Website-Inhaber gezahlt wird, den Preis von 1000 Banner-Impressionen wider, weshalb er als Cost per Mille bezeichnet wird. Es ist bekannt für sein kostengünstiges Branding. Die Implementierung dieses Modells ist ziemlich einfach, da man nur bezahlen und vergessen muss. Auf der anderen Seite trägt der Werbetreibende ein hohes Risiko. Der Publisher benötigt einen sehr hohen Traffic, um die angestrebte Anzahl von Klicks abzuschließen.

Sowohl CPM als auch PPC haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Es hängt vom Werbetreibenden ab, dass er intelligent denkt und das entsprechende Modell verwendet.

Vergleich zwischen PPC, CPC und CPM:

PPC

CPC

CPM

Vollständige Form

Pay Per Click

Kosten pro Klick

Kosten pro Mille

Definition

Werbetreibende bezahlen nur, wenn auf ihre Werbung geklickt wird, unabhängig davon, wie oft sie angezeigt wird.

Wie bei PPC

Ein Werbetreibender bezahlt, wie oft eine Werbung angezeigt wird. Bei dieser Art von Modell spielt es keine Rolle, ob die Werbung angeklickt wird oder nicht.

Vorteile

  • Die Anzeige verbleibt auf der Website, bis genügend Klicks generiert werden.
  • Dieses Preismodell ist für Vermarkter viel günstiger.
  • Der Verlag bleibt auf mittleres Risiko.
  • Die Anzeige verbleibt auf der Website, bis genügend Klicks generiert werden.
  • Dieses Preismodell ist für Vermarkter viel günstiger.

Der Verlag bleibt auf mittleres Risiko.

  • Es ist ein allgemeines Modell für den Kauf von Medien gegen eine bestimmte URL / Site / Anzeigenfläche.
  • Der Inserent kennt den tatsächlichen Betrag, der an den Inhaber der Website zu zahlen ist.
  • Günstigstes Branding für den Werbetreibenden.

Nachteile

  • Schwache Beziehung zu Umsatz oder Leads.
  • Es ist auch anfällig für Betrugsklicks
  • Schwache Beziehung zu Umsatz oder Leads.
  • Es ist auch anfällig für Betrugsklicks
  • Nicht sehr gute Ergebnisse, da die Verbindung zwischen Anzeigen und Verkäufen schwach ist.
  • Fehlende Hinweise für den Werbetreibenden auf Banner-, Kampagnen- oder Medienqualität.
  • Hohes Risiko für den Werbetreibenden.

Unternehmen, die das Modell verwenden

Google Adwords, Facebook, LinkedIn.

Google Adwords, Facebook, LinkedIn.

Facebook-, LinkedIn- und bezahlte Banneranzeigen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Hauptunterschied: Suppe ist hauptsächlich ein flüssiges Nahrungsmittel, das durch Kochen von Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereitet wird. Eintopf ist ein Lebensmittel, das aus Zutaten wie Gemüse, Fleisch durch Kochen oder Kochen in einer Flüssigkeit hergestellt wird. Shorba wird verwendet, um sich auf eine Suppe oder Eintopfgericht zu beziehen, die vor allem in Küchen im Nahen Osten und in Zentralasien vorkommt. Arom
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Hauptunterschied: Ein Neurologe kümmert sich um die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Nervensystems. Ein Psychiater befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von psychischen Erkrankungen sowie emotionalen Störungen. Ein Neurologe ist ein Arzt, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen / Störungen des Nervensystems befasst. N
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Schlüsseldifferenz: Meta-Tags sind eine Gruppe von Tags, die für den Betrachter unsichtbar sind und Informationen über die Webseite bereitstellen. Schlüsselwörter sind häufig verwendete Ausdrücke, die für den Betrachter sichtbar und auf der Webseite verfügbar sind. Metatags und Schlüsselwörter sind zwei verschiedene Begriffe, die beim Erstellen / Entwerfen einer Website gefunden werden können. Diese Begr
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Hauptunterschied: Röntgenstrahlen verwenden Strahlung, um ein Bild der internen Struktur aufzunehmen. Die MRI verwendet magnetische Strahlung, um das Bild aufzunehmen. Röntgenstrahlen werden hauptsächlich bei Knochenverletzungen eingesetzt. MRIs können bei Verletzungen von Weichteilen, Krebs, Tumor etc. ve
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Hauptunterschied: Eine "Rolle" ist ein vorgeschriebenes oder erwartetes Verhalten, das einer bestimmten Position zugeordnet ist. Eine Position bezieht sich dabei auf einen Ort oder Status, der einer Person zugewiesen wurde. und eine „Bezeichnung“ bezieht sich auf das Versetzen einer Person in eine nichtwählbare Position in einer Organisation. Dah
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Schlüsseldifferenz: Eine Schnittstelle oder ein Protokoll ist eine übliche Methode, mit der nicht zusammenhängende Objekte miteinander kommunizieren können. Es stellt ein vereinbartes Verhalten dar, das die Interaktion zwischen den beiden Objekten erleichtert. Eine abstrakte Klasse ist eine Klasse von Objekten, die nicht instanziiert werden kann oder eine Instanz eines Objekts einrichten kann. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Hauptunterschied: Korrelation ist die Messung der Beziehung zwischen zwei Dingen. Auf der anderen Seite bedeutet Kausalität, dass eine Sache die andere verursacht. Ursache kann auch als Ursache-Wirkungs-Merkmal bezeichnet werden. Korrelation tritt auf, wenn zwei oder mehr Dinge oder Ereignisse gleichzeitig auftreten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Hauptunterschied: Künstliche Intelligenz ist der Versuch des Computers, die menschliche Intelligenz zu imitieren. Maschinelles Lernen konzentriert sich auf die Analyse großer Datenblöcke und das Lernen daraus. Beim tiefen Lernen hingegen kann der Computer tatsächlich lernen und differenzieren und Entscheidungen treffen wie ein Mensch. Kü
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Hauptunterschied: .asp ist der Dateiname für eine von ASP gestaltete Seite. ASP steht für Active Server Pages. Es wird allgemein als Classic ASP oder ASP Classic bezeichnet. Es handelt sich um eine serverseitige Skriptumgebung, die von Microsoft entwickelt und veröffentlicht wurde. .aspx ist der Dateiname für eine von ASP.NET

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Einsparungen und Investitionen

Hauptunterschied: Zum Sparen müssen Sie regelmäßig einen Teil Ihres Einkommens aufbewahren, um mit unerwarteten Ausgaben umzugehen. Investition bedeutet, dass Sie Ihr gespartes Geld in verschiedene Produkte stecken, um Erträge zu erzielen und Ihr Vermögen zu steigern. „Sparen ermöglicht es uns, in die Zukunft zu investieren. Techni