Unterschied zwischen Fehlverhalten und Nachlässigkeit

Hauptunterschied: Nachlässigkeit bezieht sich auf ein Pflichtgefühl, das jeder Einzelne zueinander hat. Wenn diese Pflicht jedoch nicht befolgt wird, kann dies als Fahrlässigkeit bezeichnet werden. Fehlverhalten kann als Segment oder Teil der Fahrlässigkeit eingestuft werden, da Fahrlässigkeit, die Schaden verursacht, Fehlverhalten genannt wird. Die Begriffe werden am häufigsten im Zusammenhang mit der medizinischen Praxis verwendet, wenn sie als medizinische Verfehlung und medizinische Nachlässigkeit bezeichnet werden.

Umgangssprachlich werden diese Begriffe oft austauschbar herumgeworfen. Viele Menschen erkennen jedoch nicht, dass jeder Begriff etwas Spezifisches beinhaltet. Nachlässigkeit ist ein umfassender Begriff, der weit mehr als nur Fehlverhalten umfasst. Fehlverhalten dagegen hat einen viel engeren Anwendungsbereich.

Nachlässigkeit bezieht sich auf ein Pflichtgefühl, das jeder Einzelne einander gegenüber hat. Wenn diese Pflicht jedoch nicht befolgt wird, kann dies als Fahrlässigkeit bezeichnet werden. Betrachten wir ein Beispiel: Als Person, die auf der Straße unterwegs ist, ist es ihre Verantwortung, alle Gesetze zu befolgen und sicher zu fahren. Wenn die Person das nicht tut, kann sie jemanden verletzen. Das ist fahrlässig. Es kann auch gesagt werden, dass, wenn jemand Regeln oder Gesetzen nicht folgt und einen anderen gefährdet, unabhängig davon, ob er verletzt wurde oder nicht, dies fahrlässig ist.

Fehler bezieht sich dagegen auf etwas anderes. Der Begriff kommt ins Spiel, wenn Fahrlässigkeit zu Schaden führt. Es kann als Segment oder Teil der Fahrlässigkeit eingestuft werden, da Fahrlässigkeit, die Schaden verursacht, als Fehlverhalten bezeichnet wird. Der Begriff wird häufig nur im Zusammenhang mit zugelassenen Fachleuten verwendet, wie beispielsweise Ärzten, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern usw. Dies ist auch der Grund dafür, dass Fehlverhalten auch als fahrlässiges Verhalten bezeichnet wird.

Ein weiterer Unterschied besteht in der Absicht. Bei Fahrlässigkeit kann Vorsatz vorhanden sein oder nicht. Im Falle eines Fehlverhaltens ist jedoch in der Regel Vorsatz vorhanden, was bedeutet, dass die Person fahrlässig war, wohl wissend, dass ihre Handlungen zu Verletzungen führen können; In Fahrlässigkeit kann sich die Person jedoch bewusst sein, dass ihre Handlungen Schaden anrichten können.

Die Begriffe werden am häufigsten in der medizinischen Praxis verwendet. Hier werden sie als medizinische Verfehlung und medizinische Nachlässigkeit bezeichnet. Sie werden auch häufig im rechtlichen Kontext verwendet. In beiden Fällen ähnelt die Terminologie den ursprünglichen Definitionen. Ärztliche Fahrlässigkeit ist, wenn ein Arzt oder ein Arzt einen Patienten behandelt, der den anerkannten medizinischen Standard nicht erfüllt. Die Behandlung kann sich nachteilig auf den Patienten ausgewirkt haben oder nicht. Da sie sich jedoch nicht an die anerkannten Regeln der Praxis hielt, handelt es sich um medizinische Fahrlässigkeit.

Wenn nun fahrlässiges Verhalten nachteilig ist, kann dies zu einer Beeinträchtigung des Patienten führen. Dann kann es die Grundlage für eine ärztliche Verfahrensklausel bilden. Ärztliche Kunstfehler liegen vor allem dann vor, wenn die Behandlung oder Pflege unmittelbar zu Erkrankungen oder Verletzungen des Patienten führt. Diese Verletzung kann körperlicher, emotionaler oder finanzieller Natur sein.

Zum Nachweis eines Fehlverhaltens oder einer fahrlässigen Nachlässigkeit vor einem Gericht muss der Nachweis erbracht werden, dass der Beklagte (z. B. der Arzt) gegenüber dem Kläger eine Pflicht oder Verpflichtung hatte und dass der Beklagte diese Pflicht verletzt hat. Der Kläger, dh der Ankläger, muss auch einen Schadensnachweis erbringen, wenn er anwesend ist, und den Nachweis erbringen, dass der Schaden unmittelbar durch die Fahrlässigkeit des Beklagten verursacht wurde.

Vergleich zwischen Malpractice und Nachlässigkeit:

Kunstfehler

Fahrlässigkeit

Definition (Oxford Wörterbücher)

Unsachgemäßes, gesetzeswidriges oder nachlässiges berufliches Verhalten:

Opfer von medizinischem Fehlverhalten

Versäumnis, etwas angemessen zu behandeln:

seine Verletzung war auf die Fahrlässigkeit seiner Arbeitgeber zurückzuführen

Gesetz: Verletzung einer Sorgfaltspflicht, die zu Schäden führt.

Kontext

Wenn unsachgemäße Behandlung oder Behandlung, die nicht dem Standard entspricht, gegeben wird, kann dies zu Schäden führen

Bei unsachgemäßer Behandlung oder Behandlung, unabhängig davon, ob Schaden verursacht wurde oder nicht

Umfang

Bezug zu einem Praxisbereich wie Recht, Medizin, Buchhaltung usw.

Kann jeder etwas tun.

Ergebnis

Führt normalerweise zu Schaden

Kann oder kann nicht zu Verletzungen führen

Absicht

Normalerweise mit Absicht, dh zu wissen, dass dadurch Schaden entstehen kann

Kann mit oder ohne Vorsatz sein. Meistens ohne Schadenabsicht

Gerichte

Fälle von Fehlverhalten werden bei Zivilgerichten eingereicht

Fahrlässigkeit wird bei Zivilgerichten eingereicht

Beispiele

Ein Arzt, der seine Pflicht nicht gemäß den medizinischen Standards erfüllt, die zu einer Schädigung führen oder eine falsche Behandlung durchführen, und weiß, dass eine andere Behandlung wirksamer wäre.

Ein Fahrer zeigt ein rotes Signal und verletzt jemanden aufgrund seiner Nachlässigkeit.

 Referenz: Oxford Wörterbücher, SFSPA, Diffen.com Mit freundlicher Genehmigung von: attorneywdkickham.com, cubbon.com 
Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schicksal und Karma

    Unterschied zwischen Schicksal und Karma

    Schlüsseldifferenz: Schicksal ist ein Satz von vorgegebenen Aktionen oder Kursen. Es bezieht sich auf eine vorgegebene oder eine unveränderliche Zukunft, die unabhängig von dem, was jemand tut, passieren wird. Sie gibt der Person keine Option oder einen Willen. Karma besagt, dass eine Person diejenige ist, die entscheidet, was passiert, wo die Handlungen oder Taten einer Person entscheiden, was die Person empfängt. &q
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sodbrennen und Verdauungsstörungen

    Unterschied zwischen Sodbrennen und Verdauungsstörungen

    Hauptunterschied: Sodbrennen ist ein Zustand, bei dem eine Person ein Brennen oder Schmerzen in der Brust oder direkt hinter dem Brustbein erfährt. Dieses brennende Gefühl wird durch sauren Rückfluß verursacht oder wenn die Verdauungssäure in den Ösophagus fließt. Verdauungsstörungen sind wissenschaftlich als Dyspepsie bekannt, ein Zustand, bei dem sich eine Person nach dem Essen unwohl fühlt oder ein Völlegefühl hat. Verdauung
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gesetz und Verordnung

    Unterschied zwischen Gesetz und Verordnung

    Hauptunterschied: Gesetze sind weitreichende Gesetze, die verabschiedet werden, und die Vorschriften sind Richtlinien, die bestimmen, wie die gesetzlichen Bestimmungen des Gesetzes anzuwenden sind. Gesetze sind Regeln, die zur Aufrechterhaltung der Stabilität in einer Gesellschaft beitragen. Eine Gesellschaft ohne Regeln wird chaotisch sein, wobei jeder Mensch macht, was er will.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kitkat und Lollipop

    Unterschied zwischen Kitkat und Lollipop

    Hauptunterschied: Kitkat ist in seiner wissenschaftlichen Sprache auch als Version 4.4 bekannt, während Lollipop Version 5.0 ist, die im November 2014 angekündigt wurde und auf Kitkat folgt. Kitkat und Lollipop sind keine köstlichen Schokoladentypen, sondern auch zwei Versionen von Googles Android-Betriebssystemen. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Hauptunterschied: Kokosnussöl wird aus dem Kern oder Fleisch reifer und geernteter Kokosnuss gewonnen; während Palmöl aus dem Fruchtfleisch von Palmfrüchten gewonnen wird. Diese sind weltweit für ihre kulinarischen und medizinischen Anwendungen bekannt. Man könnte sich sofort an ihre Namen erinnern, dass diese Öle zu zwei verschiedenen Quellen gehören. Palm-
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTML5 und XHTML

    Unterschied zwischen HTML5 und XHTML

    Hauptunterschied: HTML5 ist die fünfte Überarbeitung des HTML-Standards. HTML steht für HyperText Markup Language. Es ist eine bekannte Auszeichnungssprache, mit der Webseiten erstellt werden. Die Hauptziele von HTML5 waren die Verbesserung der Sprache durch Unterstützung der neuesten Multimedia-Inhalte. XH
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Toaster und Elektroofen

    Unterschied zwischen Toaster und Elektroofen

    Der Hauptunterschied: Toasteröfen sind Öfen, bei denen es sich um kleine elektrische Öfen handelt, die über eine Vordertür, einen abnehmbaren Rost und eine abnehmbare Backform verfügen. Diese Öfen sind oft größer als Toaster, aber kleiner als herkömmliche Öfen. Elektrische Öfen oder Öfen laufen, wie der Name schon sagt, auf Strom. Es wandelt
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steuergutschrift und Steuerabzug

    Unterschied zwischen Steuergutschrift und Steuerabzug

    Hauptunterschied: Die Steuergutschrift ist ein Betrag, der von dem von einer Person zu zahlenden Steuerbetrag abgezogen wird, während der Steuerabzug einen Betrag darstellt, der vom Gesamteinkommen der Person abgezogen wird. Wenn das Gesamteinkommen sinkt, sinkt auch die Steuer. Steuern sind ein wichtiger und verwirrender Teil des Erwachsenenlebens.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen PUSH und POP

    Unterschied zwischen PUSH und POP

    Der Hauptunterschied: PUSH ist, wenn ein Eintrag auf den Stapel "geschoben" wird. POP ist, wenn der zuletzt gedrückte Eintrag vom Stapel "abgeknallt" wird. PUSH und POP sind Befehle, die auf einem Stapel verwendet werden. In der Informatik ist ein Stapel ein Speicherbereich, der alle lokalen Variablen und Parameter enthält, die von einer Funktion verwendet werden.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Javascript und jQuery und Ajax

Hauptunterschied: JavaScript ist eine interpretierte Computerprogrammiersprache. Es handelt sich um eine prototypbasierte Skriptsprache, die dynamisch und schwach typisiert ist und erstklassige Funktionen bietet. Beim Einbetten von JavaScript in eine Webseite kann es fast überall in der HTML-Datei erscheinen.