Unterschied zwischen flüssig und wässrig

Hauptunterschied: Flüssigkeit ist ein Materiezustand, der keine feste Form hat, aber ein bestimmtes Volumen hat. Eine wässrige Lösung ist eine Lösung, in der eine Substanz in Wasser gelöst wird.

Fest, Flüssigkeit und Gas sind drei Hauptzustände der Materie, in denen Objekte auf der Erde gefunden werden können. Fast alle Substanzen können in einem dieser drei Zustände gefunden werden. Wasser ist das beste Beispiel, um Zustände der Materie zu beschreiben, wie es in allen drei Zuständen reichlich vorhanden ist: Eis (fest), Wasser (flüssig) und Dampf (Gas). Wässrig ist ein anderer Begriff, der in der Wissenschaft verwendet wird und sich auf eine Substanz bezieht, die in Wasser gelöst ist. Obwohl flüssig und wässrig beide flüssig sind, sind sie völlig verschieden und sollten nicht austauschbar verwendet werden.

Flüssigkeit ist ein Zustand der Materie, der keine feste Form hat, aber ein bestimmtes Volumen hat. Flüssigkeit besteht aus winzigen Materieteilchen wie Atomen und Molekülen, die durch chemische Bindungen zusammengehalten werden. Flüssigkeit weist viele Eigenschaften beider Zustände auf, z. B. ähnlich wie Gas, es ist frei fließend und kann die Form des Behälters annehmen, in dem es sich befindet, jedoch kann es im Gegensatz zu einem Gas nicht jeden Raum des Behälters füllen. Die Dichte der Flüssigkeit ist näher an Feststoff als an Gas und beide werden als kondensierte Materie bezeichnet. Eine charakteristische Eigenschaft des flüssigen Zustands ist die Oberflächenspannung, die dazu führt, dass Objekte beim Eintauchen benetzt werden.

Flüssige Partikel sind fest aber nicht starr gebunden, wodurch sie fließen können. Sie sind auch in der Lage, sich mit begrenzter Teilchenbeweglichkeit frei umeinander zu bewegen. Die Umwandlung von Flüssigkeit in andere Zustände hat mit ihren Molekülen zu tun; Wenn die Flüssigkeit erhitzt wird, nehmen die Moleküle an Schwingungen und Bewegungen zu, wodurch sie größere Abstände zwischen ihnen erzeugen. Während der Verfestigung kommen die Moleküle beim Abkühlen zusammen und bilden eine bestimmte Ordnung, die als kristallisieren bekannt ist. Die Bindungen zwischen ihnen werden starrer und stärker. Wasser ist die am häufigsten vorkommende Flüssigkeit auf der Erde und gilt als Notwendigkeit für die Versorgung des Lebens.

Eine wässrige Lösung ist eine Lösung, in der eine Substanz in Wasser gelöst wird. Die Substanz, die als gelöster Stoff bekannt ist, wird Wasser zugesetzt, das in diesem Fall als Lösungsmittel bekannt ist, da es sich in einer größeren Menge befindet. Alle wässrigen Lösungen enthalten Wasser als Lösungsmittel und sind in flüssiger Form. NaCl (aq.) Ist die am häufigsten bekannte wässrige Lösung, bei der normales Speisesalz zu Wasser gegeben wird, um eine Lösung zu bilden. Die Form wird mit Zusatz von (aq.) Zum Namen als wässrig bezeichnet. Substanzen werden in zwei Formen unterteilt, hydrophob oder hydrophil.

Eine hydrophobe Substanz (wasserangstend) ist eine Substanz, die sich nicht in Wasser löst, während eine hydrophile Substanz (wasserliebend) eine Substanz ist, die sich in Wasser löst. Säuren und Basen sind nach ihren Definitionen wässrige Lösungen. Die Fähigkeit einer Substanz, sich in Wasser aufzulösen, wird dadurch bestimmt, ob die Substanz die starken Anziehungskräfte, die von Wassermolekülen erzeugt werden, übersteigen oder anpassen kann. Wenn die Substanz Wasser nicht löst, bildet sie einen Niederschlag. Wässrige Lösungen mit starken Elektrolyten können Elektrizität leiten und sind effiziente Leiter, während Lösungen mit schwachen Elektrolyten schlechte Elektrizitätsleiter sind. Substanzen, die gute Leiter sind, sind in Wasser vollständig ionisiert, während schlechte Leiter nur einen geringen Ionisierungsgrad zeigen. Beispiele für wässrige Lösungen umfassen Haushaltsbleichmittel, Blut, Farbe und Milch.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Java und C #

    Unterschied zwischen Java und C #

    Hauptunterschied: Java ist eine Programmiersprache, die von der C-Sprache beeinflusst wurde. Es leitet einen Großteil seiner Syntax von C und C ++ ab, verfügt jedoch über weniger Low-Level-Funktionen als beide. Java ist eine universelle Programmiersprache, die im Vergleich zu früheren Sprachen weniger Implementierungsabhängigkeiten aufweist. C #
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Mikrowelle und herkömmlichem Ofen

    Unterschied zwischen Mikrowelle und herkömmlichem Ofen

    Hauptunterschied: Ein Mikrowellenherd ist eine Art Ofen, der Mikrowellen zum Erhitzen von Speisen verwendet. Mikrowellen sind eine Art elektromagnetischer Welle, die im Radiofrequenzbereich zwischen Radiowelle und Infrarotstrahlung liegt. Herkömmliche Öfen sind im Grunde Öfen, die Gas, Holz oder Elektrizität zur Stromerzeugung verwenden. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Frau, Frau und Frau

    Unterschied zwischen Frau, Frau und Frau

    Hauptunterschied: Frau wird nur für verheiratete Frauen verwendet. Miss wird traditionell nur für eine unverheiratete Frau verwendet. Frau kann unabhängig von ihrem Familienstand für eine Frau verwendet werden. Es ist die Standardanrede für Frauen. Der Begriff Frau, Frau und Frau wird auf Englisch als Ehrentitel für Frauen verwendet. Sie
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Pflegeelternteil und Wächter

    Unterschied zwischen Pflegeelternteil und Wächter

    Hauptunterschied: Ein Pflegeelternteil ist eine Person, die als verantwortlich genug betrachtet wurde, um ein Kind im Pflegeheim zu versorgen. Ein Vormund ist jemand, der rechtlich für das Kind verantwortlich ist und in seinem Namen Entscheidungen treffen kann, zumindest im Hinblick auf das Gesetz. Ein Kind hat Eltern.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen kostenlosem und kostenpflichtigem Antivirus

    Unterschied zwischen kostenlosem und kostenpflichtigem Antivirus

    Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen der kostenlosen und der kostenpflichtigen Version von Antivirus besteht darin, dass die kostenlose Version die grundlegendsten Funktionen bietet, wohingegen die kostenpflichtigen Versionen tendenziell erweiterte Funktionen aufweisen, die einen umfassenderen Schutz für das Gerät bieten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Blut und Gewebeflüssigkeit

    Unterschied zwischen Blut und Gewebeflüssigkeit

    Hauptunterschied : Blut und Gewebeflüssigkeit sind zwei verschiedene Arten von extrazellulärer Flüssigkeit. Blut ist eine wichtige Flüssigkeit in unserem Körper. Es erfüllt eine Vielzahl von Funktionen, z. B. den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Zellen und den Transport der von den Zellen erzeugten Abfälle und des Kohlendioxids. Gewebe
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Grüßen und Danke

    Unterschied zwischen Grüßen und Danke

    Hauptunterschied: Grüße und Dank sind zwei Bewertungen, die als informelle Schließungen gelten. "Grüße" wird verwendet, wenn Sie jemandem die besten Wünsche oder etwas in dieser Richtung senden. "Danke" wird oft verwendet, wenn jemand nach einem Gefallen gefragt wird. Die Beziehungen waren in älteren Zeiten viel einfacher, zumindest wenn es um das Schreiben von Briefen ging. Es ga
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Terrasse, Balkon und Dach

    Unterschied zwischen Terrasse, Balkon und Dach

    Hauptunterschied: Terrassen sind Strukturen, die am häufigsten in Gebäuden oder mehrstöckigen Häusern zu finden sind. Dies sind flache, voll gestützte Räume in den oberen Etagen, in denen Menschen laufen, sitzen und verschiedene andere Aktivitäten ausführen können. Balkon ist eine Struktur, bei der es sich um eine Plattform handelt, die von der Wand eines Gebäudes oder eines Hauses absteht und mit Geländern oder Geländern umgeben ist. Diese sind
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Lebensversicherungen und allgemeinen Versicherungen

    Unterschied zwischen Lebensversicherungen und allgemeinen Versicherungen

    Der Hauptunterschied: Lebensversicherung und allgemeine Versicherung sind zwei verschiedene Arten von Versicherungen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Lebensversicherung vor Leben schützt, während die allgemeine Versicherung vor Verlust oder Beschädigung eines Vermögenswerts schützt. Ver

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen TFT und Plasma

Hauptunterschied: TFT (Dünnschichttransistor) ist ein Halbleitertyp, der in LCD-Panels (LCDs) verwendet wird, während Plasma-Displays mit Edelgasen entwickelt werden, die zur Erzeugung von Licht elektrisch erhitzt werden. Plasmen sind eine bessere Wahl bei der Herstellung von Displays mit mehr als 40 Zoll.