Unterschied zwischen Glaukom und Katarakt

Hauptunterschied: Glaukom ist eine Erkrankung, die zu einem langsamen Sehverlust der Augen führt. Es kann in einem oder beiden Augen vorkommen, obwohl es sich nicht von einem Auge zum anderen ausbreitet. Katarakte dagegen sind eine Bedingung, wenn die Augenlinsen dazu neigen, trübe zu werden und die Sicht verschwimmt.

Einer der Hauptunterschiede zwischen Glaukom und Katarakt ist die Tatsache, dass Katarakt hauptsächlich altersbedingt ist, während Glaukom eine Krankheit ist, die jederzeit auftreten kann. es betrifft jedoch vor allem ältere Menschen. Wenn wir älter werden, neigen die Linsen in unseren Augen dazu, dicker zu werden und sich zu verfärben. Dies ist als Katarakt bekannt, während das Glaukom eine Erkrankung ist, die auftritt, wenn der Sehnerv geschädigt wird, was meistens durch Druckanstieg im Auge verursacht wird.

Der Sehnerv ist ein Bündel von mehr als 1 Million Nervenfasern, die die Netzhaut mit dem Gehirn verbinden. Die Netzhaut ist das lichtempfindliche Gewebe im Augenhintergrund, auf das das Auge das von ihm absorbierte Licht projiziert. Die Netzhaut sendet das Bild dann durch den Sehnerven zum Gehirn, wo das Gehirn das Bild interpretiert. Wenn jedoch der Sehnerv beschädigt wird, findet keine Kommunikation zwischen Auge und Gehirn statt.

Glaukom ist ein Zustand, der zu einem langsamen Sehverlust in den Augen führt. Es kann in einem oder beiden Augen vorkommen, obwohl es sich nicht von einem Auge zum anderen ausbreitet. In diesem Zustand wird der Sehnerv langsam beschädigt, was dazu führt, dass die Person zunächst die periphere Sicht verliert, was dazu führt, dass sie Dinge sieht, als ob sie durch einen Tunnel schauen. Unbehandeltes Glaukom führt letztendlich zu einem Totalverlust der Sehkraft.

Es ist schwierig, zunächst ein Glaukom zu diagnostizieren, da es für den Patienten nicht nachweisbar ist, bis er seine periphere Sicht verliert. Davor gibt es praktisch keine Symptome, die den Patienten darauf hinweisen, dass er möglicherweise darunter leidet, auch keine Schmerzen. Daher ist eine frühzeitige Erkennung bei Glaukom von zentraler Bedeutung, da Schritte unternommen werden können, um den Sehverlust in den Augen zu begrenzen. Wenn sich der Sehnerven erst einmal ausgebreitet hat, kann er nicht mehr rückgängig gemacht werden. Es können jedoch Behandlungen durchgeführt werden, um den Sehverlust zu verlangsamen oder zu begrenzen.

Katarakte dagegen sind eine Bedingung, wenn die Augenlinsen dazu neigen, trübe zu werden und die Sicht verschwimmt. Die Linsen in den Augen bestehen aus Protein, jedoch neigt das Protein im Laufe der Zeit zum Verklumpen, wodurch das Licht, das durch die Augen fällt, reduziert und die Sicht verringert wird.

Katarakte treten in der Regel altersbedingt auf, da der Verschleiß der Augen im Laufe der Jahre die Linsen anfällig für Klumpen macht. Bestimmte Faktoren, wie Rauchen, Diabetes oder ein Glaukom, können jedoch das Risiko für Katarakte erhöhen.

Das auffälligste Symptom für Katarakte ist das wolkige Sehen. Patienten können auch Doppelsehen, Blendung oder Lichthöfe erleben. Sie können auch Probleme beim Anzeigen der Farbe haben. Wenn sich diese Bedingungen jedoch verschlechtern, um das tägliche Leben zu stören, können Sie sich für eine Operation entscheiden, um die trüben Linsen durch klare Plastiklinsen zu ersetzen. Dadurch wird das Licht wieder zum Auge durchgelassen und die Sicht verbessert.

Vergleich zwischen Glaukom und Katarakt:

Glaukom

Katarakt

Beschreibung

Das Glaukom ist eine Gruppe von Krankheiten, die den Sehnerv des Auges schädigen und zu Sehverlust und Erblindung führen können.

Ein Katarakt ist eine Trübung der Linse im Auge, die das Sehvermögen beeinflusst. Die meisten Katarakte beziehen sich auf das Altern.

Ursache

Schädigung des Sehnervs

Trübung oder Opazität der Augenlinsen

Alter

Kann oder kann nicht altersbedingt sein

Hohes Alter

Symptome

  • Langsam verliert das Sehvermögen im Laufe der Zeit
  • Normalerweise keine Schmerzen, aber in späteren Stadien können Schmerzen auftreten
  • Der Verlust des peripheren (seitlichen) Sehens ist das erste sichtbare Zeichen eines Glaukoms
  • Tunnelblick
  • Rötung im Auge
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Bewölkt, verschwommen, filmisch oder neblig
  • Verfärbte Pupille, die für andere grau oder weiß aussehen kann
  • Ändert sich in der Art und Weise, wie Sie die Farbe sehen, weil das verzerrte Objektiv als Filter fungiert
  • Erscheinung von "Lichthöfen" um Lichter, insbesondere entgegenkommende Scheinwerfer beim Fahren
  • Probleme mit Blendung während des Tages
  • Doppelte Vision
  • Häufige Rezeptänderungen bei Brillen oder Kontaktlinsen.

Erkennung

Umfassende erweiterte Augenuntersuchung, die Folgendes beinhaltet:

  • Sehschärfetest - Augentest, bei dem die Sicht in verschiedenen Entfernungen gemessen wird.
  • Gesichtsfeldtest - misst periphere (seitliche Sicht).
  • Dilatierte Augenuntersuchungen - Tropfen werden verwendet, um die Pupillen zu erweitern oder zu erweitern, um die Netzhaut und den Sehnerv auf Anzeichen von Schäden und andere Augenprobleme zu untersuchen.
  • Tonometrie - Messung des Drucks im Inneren des Auges mit einem Instrument namens Tonometer.
  • Pachymetrie - Messung der Dicke der Hornhaut.

Eine umfassende Augenuntersuchung, die Folgendes beinhaltet:

  • Sehschärfetest - Augentest, bei dem die Sicht in verschiedenen Entfernungen gemessen wird.
  • Dilatierte Augenuntersuchungen - Tropfen werden verwendet, um die Pupillen zu erweitern oder zu erweitern, um die Netzhaut und den Sehnerv auf Anzeichen von Schäden und andere Augenprobleme zu untersuchen.
  • Tonometrie - Messung des Drucks im Inneren des Auges mit einem Instrument namens Tonometer.

Behandlung

Keine Heilung. Nur durch die Glaukombehandlung können Medikamente, Lasertrabekuloplastik, konventionelle Chirurgie oder eine Kombination aus diesen Behandlungen eingesetzt werden, um die Geschwindigkeit des Sehverlusts zu reduzieren.

Bei einer Operation wird die trübe Linse entfernt und durch eine durchsichtige Kunststofflinse ersetzt, wenn sich der Zustand verschlechtert, was sich auf die täglichen Aktivitäten auswirkt.

Höheres Vertragsrisiko

  • Afroamerikaner über 40 Jahre
  • Alle über 60, vor allem mexikanische Amerikaner
  • Menschen mit einer Familiengeschichte des Glaukoms
  • Menschen mit Entwicklungsstörungen, wie angeborene Röteln
  • Menschen, die älter sind
  • Menschen mit Entwicklungsstörungen, wie angeborene Röteln
  • Menschen, die an Glaukom aufgrund von sekundären Ursachen wie Augenentzündung, Augentrauma oder Steroiden leiden.
  • Rauchen und Diabetes können auch das Risiko für Katarakte erhöhen.
 Referenz: Nei.nih.gov (Glaukom und Katarakt), Glaucoma.org, Amsurgcontent.com Mit freundlicher Genehmigung: visionsmartcenter.com, arlingtoneyecenter.com 
Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schüler und Schüler

    Unterschied zwischen Schüler und Schüler

    Hauptunterschied: Schüler und Schüler werden als synonym betrachtet, da beide eine Person bezeichnen, die von einem Lehrer unterrichtet wird. Der Student wird jedoch im Allgemeinen mit einer Person in Verbindung gebracht, die eine formale Ausbildung besucht, indem sie an einer Schule oder einem College eingeschrieben ist, und der Schüler wird im Allgemeinen mit einem jungen Studenten oder einem jungen Schüler in Verbindung gebracht. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen HP Envy X2 und Microsoft Surface RT

    Unterschied zwischen HP Envy X2 und Microsoft Surface RT

    Hauptunterschied: Der Envy X2 ist ein Hybridgerät von Hewlett-Packard (HP). Ein Hybrid ist im Wesentlichen eine Kreuzung zwischen einem Tablet und einem Laptop. Das Envy X2 ist hauptsächlich ein Tablet, das jedoch an eine physische Tastatur angedockt werden kann. Der HP Envy X2 ist mit einem Windows 8-Betriebssystem ausgestattet, das von einem Dual-Core-Prozessor mit 1, 80 GHz (Z2760) und einem 533-MHz-LPDDR2-RAM mit 2 GB betrieben wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Win und Xolo Q800

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Win und Xolo Q800

    Hauptunterschied: Das Samsung Galaxy Win ist ein weiteres Telefon der Samsung Corporation. Das Samsung Galaxy Win gibt es in zwei Varianten: Single-SIM und Dual-SIM. Das Samsung Galaxy Win wird in bestimmten Märkten auch als Samsung Galaxy Grand Quattro verkauft. Das Telefon ist ein Quad-Core-Smartphone für das Budgetsegment.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Wireless LAN und Bluetooth

    Unterschied zwischen Wireless LAN und Bluetooth

    Hauptunterschied: Wireless LAN (WLAN) steht für Wireless Local Area Network. Es bezieht sich auf ein Netzwerk, das zwei oder mehr Geräte über drahtlose Datenverbindungen über kurze Entfernungen verbindet. Bluetooth ist ein Technologiestandard für kurze Reichweiten, der die drahtlose Kommunikation von Geräten ermöglicht. Bluet
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Judo und Kung Fu

    Unterschied zwischen Judo und Kung Fu

    Hauptunterschied: Judo ist eine sanfte Form der modernen japanischen Kampfkunst und des Kampfsports, während Kung Fu eine große und engagierte Form der chinesischen Kampfkunst ist. Judo ist sowohl eine traditionelle als auch eine moderne japanische Kampfkunstform. Es wurde allgemein von der Samurai- und Feudalkriegerklasse über Jahrhunderte praktiziert. S
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kickboxen und Savate

    Unterschied zwischen Kickboxen und Savate

    Hauptunterschied: Kickboxen ist eine moderne japanische Form des Kampfsports und der Kampfkunst, während Savate eine traditionelle französische Boxkampfkunst ist. Kickboxing, auch Aero-Boxing genannt, ist ein Stand-Up-Kampfsport und eine Kampfkunstform, die zu Japan gehört. Heute wird die Kampfkunst geübt und unterteilt in japanisches Kickboxing (initiiert in den 1960er Jahren) und amerikanisches Kickboxing (initiiert in den 1970er Jahren). De
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Permutation und Kombination

    Unterschied zwischen Permutation und Kombination

    Hauptunterschied : Permutation und Kombination sind mathematische Konzepte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie die Objekte aus einem Satz ausgewählt werden können, um Teilmengen zu bilden. Diese Auswahl von Teilmengen wird Permutation genannt, wenn die Reihenfolge der Auswahl ein Faktor ist und eine Kombination, wenn die Reihenfolge kein Faktor ist. P
  • beliebte Vergleiche: Richter Scale vs Mercalli Scale

    Richter Scale vs Mercalli Scale

    Hauptunterschied: Die Richterskala von Richter ist eine Skala, die den Erdbeben eine Zahl zwischen 1 und 10 in der Reihenfolge ihrer zunehmenden Intensität zuordnet. Die Mercalli-Intensitätsskala ist eine andere seismische Skala. Es kennzeichnet ein Erdbeben von I bis XII, abhängig von den Auswirkungen des Erdbebens. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LPG und CNG

    Unterschied zwischen LPG und CNG

    Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen LPG und CNG ist das, woraus sie bestehen oder bestehen. CNG besteht hauptsächlich aus Methangas, während LPG Butan, Propan und eine Vielzahl anderer Chemikalien enthält. Der Begriff LPG steht für 'Liquefied Petroleum Gas'. LPG ist ein künstliches Produkt. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Poesie und Prosa

Hauptunterschied : Der Hauptunterschied zwischen Poesie und Prosa ist ihre strukturierte Form des Schreibens, wobei Poesie als strukturiert gilt und Prosa eine natürlichere Form des Schreibens ist. In der Linguistik sind Dichtung und Prosa zwei Arten, um die verschiedenen Schreibweisen zu klassifizieren.