Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen

Hauptunterschied: Gefühle bedeuten alles, was durch Berührung, Riechen, Sehen oder ein anderes Sinnesorgan erlebt werden kann. Mit Emotionen werden psychophysiologische Ausdrücke, biologische Reaktionen und psychische Zustände beschrieben.

Gefühle und Emotionen sind zwei verwandte Begriffe, die oft verwirrt werden, weil sie sich in ihrer Natur ähneln. Viele Menschen verwenden diese Wörter austauschbar, und sie sind möglicherweise nicht falsch, da diese Wörter in vielen Fällen austauschbar verwendet werden können. Zum Beispiel: Eine Person könnte glückliche Gefühle haben, aber dies könnten auch ihre Emotionen sein. Verwirrt wie? Schauen wir uns die Definitionen unten an.

Das Wort "Gefühl" leitet sich vom Verb "Fühlen" ab und meint alles, was man durch Berührung, Riechen, Sehen oder jedes andere Sinnesorgan erfahren kann. Es wurde dann erweitert, um Erfahrungen zu beschreiben, die nicht auf körperliche Empfindungen beschränkt waren. Dies bedeutete, dass es jetzt auch verwendet werden könnte, um jede Art von Erfahrung zu erklären, die über physische hinausgeht, z. B. das Gefühl von Wärme, Kälte usw. Das APA Dictionary of Psychology stellt fest, dass dieses Wort für die bewusste subjektive Erfahrung von Emotionen in der Psychologie reserviert ist. Es bedeutet einfach, dass die Emotionen, die vom Individuum verwirklicht werden. Psychotherapie, Sympathie und Empathie hängen davon ab, dass Menschen die Gefühle einer anderen Person erkennen und verstehen. Man nimmt an, dass Gefühle ein Bewusstseinszustand sind, der aus Emotionen, Gefühlen oder Wünschen entsteht. Gefühle können je nach Art des Gefühls kurz- oder langfristig sein. Zum Beispiel sind Liebesgefühle langfristig, während Glück oder Trauer kurzfristig sein kann. Beispiele für Gefühle sind Aufregung, Schock, körperliche Schmerzen usw.

Dictionary.com definiert "Gefühle" als:

  • Die Funktion oder die Fähigkeit, durch Berührung wahrzunehmen.
  • Körperliche Empfindung in Verbindung mit Sehen, Hören, Schmecken oder Riechen.
  • Eine besondere Empfindung dieser Art: ein Gefühl von Wärme; ein schmerzgefühl.
  • Der allgemeine Bewusstseinszustand, unabhängig von bestimmten Empfindungen, Gedanken usw.
  • Ein Bewusstsein oder ein vages Bewusstsein: Minderwertigkeitsgefühl.

Das Wort "Emotion" wird als Oberbegriff für subjektive, bewusste Erfahrungen verwendet, die laut Wikipedia vor allem durch psychophysiologische Ausdrücke, biologische Reaktionen und mentale Zustände gekennzeichnet sind. Es wird oft mit Stimmung, Temperament, Persönlichkeit, Disposition und Motivation in Verbindung gebracht. Viele Wissenschaftszweige behaupten, dass Emotionen oft durch die Freisetzung von Hormonen und Neurotransmittern hervorgerufen werden, die diese Emotionen in Gefühle umwandeln. Zu den Hormonen und Neurotransmittern zählen Dopamin, Noradrenalin, Serotonin, Oxytocin und Cortisol. Man kann also sagen, dass alle Emotionen aus dem Gehirn stammen, das dann Hormone und Neurotransmitter aussendet, damit der Körper diese Emotionen erkennt, die dann in Gefühle umgewandelt werden. Diese Gefühle sind oft nur von kurzer Dauer. Emotionen gelten als langlebig und werden oft als treibende Kraft für die Motivation angesehen. Beispiele für Emotionen sind Zuneigung, Lust, Verletzung, Eifersucht usw.

"Emotion" ist definiert als:

  • Ein affektiver Bewusstseinszustand, in dem Freude, Trauer, Angst, Hass oder ähnliches erlebt werden, im Unterschied zu kognitiven und willentlichen Bewusstseinszuständen.
  • Jedes der Gefühle von Freude, Trauer, Angst, Hass, Liebe usw.
  • Jegliche starke Erregung der Gefühle, die durch das Erleben von Liebe, Hass, Angst usw. ausgelöst wird und normalerweise von bestimmten physiologischen Veränderungen begleitet wird, wie gesteigerter Herzschlag oder Atmung und oft offensichtliche Manifestationen, wie Weinen oder Zittern.

Etwas, das eine solche Reaktion auslöst: die starke Emotion einer großen Symphonie.

Kommen wir nun zu dem ursprünglichen Beispiel am Anfang zurück. Das besondere Glücksgefühl könnte auch eine Emotion sein, da das Gehirn Endorphine oder andere Hormone freisetzen kann, was den Körper davon überzeugen kann, dass es sich glücklich fühlt. Dies würde dazu führen, dass eine Person Glück als Gefühl und auch als Gefühl erlebt. Gefühle werden sowohl über physische Mittel als auch über psychische Zustände erfahren. Es wird jedoch häufig davon ausgegangen, dass Emotionen aus psychischen Zuständen herrühren. Man nimmt an, dass Emotionen auch wissenschaftlich verwandt sind und tiefer in den mentalen Zustand einer Person und in die Funktionsweise des Gehirns einer Person eindringen, während Gefühle nur das sind, was eine Person auf der Oberfläche erlebt. Gefühle können auch Emotionen auslösen, z. B. kann ein bestimmter Geruch (z. B. Pie) eine Person zu guten Erinnerungen zurückbringen, wodurch das Gehirn Hormone freisetzen kann, die die Person dazu bringen, starke Emotionen des Glücks oder der Traurigkeit zu empfinden. Auch Gefühle lassen sich leichter abklingen, während Emotionen herausgearbeitet werden müssen. Wenn die Emotionen ständig abgefüllt sind, können sie einen emotionalen Zusammenbruch verursachen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Händler und Großhändler

    Unterschied zwischen Händler und Großhändler

    Hauptunterschied: Händler und Großhändler liefern Produkte, aber ein Händler liefert das Produkt an den Großhändler und den Großhändler an den Verbraucher. Ein Händler ist derjenige, der die Produkte vom Hersteller an die jeweiligen Behörden vertreibt. Es handelt sich um eine Einheit, die nicht konkurrierende Produkte oder Produktlinien kauft, lagert und an Einzelhändler oder direkt an Endbenutzer oder Kunden eines Unternehmens weiterverkauft. Sie liefe
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Integer und Float

    Unterschied zwischen Integer und Float

    Schlüsseldifferenz: Im Allgemeinen können Ganzzahlen als ganze Zahlen bezeichnet werden, was bedeutet, dass sie keine gebrochenen Teile enthalten, während Float eine Zahl beschreibt, die nur in einem Dezimalsystem geschrieben werden kann. In Bezug auf Datentypen gehört eine Ganzzahl zu einer Menge mathematischer Ganzzahlen, deren Wert mit einer entsprechenden mathematischen Ganzzahl identisch ist. Fl
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Hug und Cuddle

    Unterschied zwischen Hug und Cuddle

    Hauptunterschied: Umarmen ist eine Handlung, bei der die Hände um den Hals, die Taille oder den Rücken einer anderen Person gelegt werden. Kuscheln ist ein Akt, der zwischen zwei intimen Personen ausgeführt wird und aus vielen Haltungen besteht. Umarmen und kuscheln, beides wird verwendet, um Liebe, Zuneigung, Fürsorge usw. zu
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Fox, Jackal und Wolf

    Unterschied zwischen Fox, Jackal und Wolf

    Hauptunterschied : Fox, Jackal und Wolf, alle drei Säugetiere gehören zur Familie der Canadae-Säugetiere. Caniden sind weiter unterteilt in Canini (Hundeartige Caniden) und Vulpini (Fuchsähnliche Caniden). Die meisten Füchse gehören zum Vulpini-Stamm, während Wölfe und Schakale zum Canini-Stamm gehören. Wölfe g
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Puma und Leopard

    Unterschied zwischen Puma und Leopard

    Hauptunterschied: Sowohl Puma als auch Leopard gehören zur Familie der Felidae. Leoparden haben einen großen, muskulösen und langen Körper mit kurzen Beinen und einem großen Schädel. Es nutzt seine Kraft und Heimlichkeit, um seine Opfer zu töten. Puma-Größen variieren je nach Lebensraum und werden hauptsächlich in der Nähe der Berggebiete gefunden. Ein Puma
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Mühle und Fabrik

    Unterschied zwischen Mühle und Fabrik

    Hauptunterschied: Eine Mühle ist eine Einheit, die dazu dient, ein festes Material in kleinere Stücke zu zerlegen. Eine Fabrik dagegen ist ein Gebäude oder eine Reihe von Gebäuden, die Anlagen, Ausrüstungen oder Maschinen enthalten, in denen Waren oder Maschinen hergestellt oder produziert werden. Der
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tequila und Wodka

    Unterschied zwischen Tequila und Wodka

    Hauptunterschied: Tequila und Wodka sind zwei verschiedene alkoholische Getränke. Tequila ist ein destillierter Spiritus, der aus der blauen Agavenpflanze besteht. Wodka ist ein destillierter Spiritus, der aus Wasser und Ethanol besteht. Alkoholische Getränke dienen heute verschiedenen Zwecken. Es ist an fast jeder Veranstaltung wie einer Party oder einem Get-together dabei.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Pinocytose und Rezeptor-vermittelter Endozytose

    Unterschied zwischen Pinocytose und Rezeptor-vermittelter Endozytose

    Hauptunterschied: Die Pinozytose besteht im Wesentlichen aus der Absorption von Flüssigkeit zusammen mit ihrem Inhalt in die Zelle. Rezeptor-vermittelte Endozytose (RME) ist der Prozess, durch den eine Zelle Nährstoffe über selektive Rezeptoren auf der Zellmembran in die Zelle absorbiert. Sowohl die Pinozytose als auch die rezeptorvermittelte Endozytose sind Arten der Endozytose. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden in SQL

    Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden in SQL

    Der Hauptunterschied: Löschen und Abschneiden sind SQL-Befehle, mit denen bestimmte Vorgänge ausgeführt werden. Dies sind verschiedene Arten von Datensprachen. Mit dem Befehl 'DELETE' werden bestimmte Zeilen aus einer Tabelle entfernt. Mit dem Befehl 'TRUNCATE' werden die Daten aus der Tabelle entfernt. D

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Laser und Maser

Hauptunterschied: Maser bezieht sich im Allgemeinen auf ein Gerät, das zur Erzeugung und Verstärkung eines intensiven und kohärenten Strahls hochfrequenter Radiowellen verwendet wird. Der Laser ist der gleiche wie der Maser, er gilt jedoch nur für infrarote oder optische Wellenlängen. Laser hat sich aus Maser entwickelt. Mas