Unterschied zwischen EULA und Nutzungsbedingungen

Hauptunterschied: Der Endbenutzer-Lizenzvertrag ( EULA) ist eine Art Lizenzvertrag, in dem beschrieben wird, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung verwendet werden kann und welche nicht. Nutzungsbedingungen sind eine Reihe von Regeln und Bestimmungen, denen der Benutzer zustimmen muss, um ein Serviceprodukt verwenden zu können.

EULA und Nutzungsbedingungen sind zwei verschiedene rechtliche Dokumente, die heute allgemein verwendet werden. Beide Arten von Dokumenten müssen akzeptiert werden, um das Produkt oder die Dienstleistung nutzen zu können. Wenn man diesen Bedingungen nicht zustimmt, können sie die Vereinbarung in vielen Fällen nicht nutzen.

Sowohl Endbenutzer-Lizenzvertrag als auch Nutzungsbedingungen sind Arten von Vereinbarungen, weshalb viele Menschen irrtümlich glauben, dass sie dasselbe sind. Die beiden sind jedoch sehr unterschiedlich. Tatsächlich ziehen es einige Unternehmen vor, beide für eine zusätzliche Abdeckung zu verwenden. Andere hingegen ziehen es vor, die Nutzungsbedingungen in den EULA aufzunehmen.

EULA steht für Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und ist eine Art von Lizenzvereinbarung, in der beschrieben wird, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung verwendet werden kann und welche nicht, sowie andere vom Hersteller festgelegte Auflagen, z. B. Die Software darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen dem Hersteller und dem Käufer oder Benutzer, die das Recht des Käufers oder des Benutzers zur Verwendung der Software sowie die Art und Weise, in der er sie verwendet, festlegt.

Nutzungsbedingungen sind eine Reihe von Regeln und Bestimmungen, denen der Benutzer zustimmen muss, um ein Serviceprodukt verwenden zu können. Sie enthalten eine Reihe von Richtlinien, die befolgt werden müssen. Die Nichteinhaltung dieser Richtlinien kann dazu führen, dass der Benutzer vom Zugriff auf den Dienst oder von dessen Nutzung ausgeschlossen wird. Sie sind in der Regel breiter, da sie alle Aspekte der App berücksichtigen können, während der EULA im Allgemeinen auf die Verwendung des Produkts beschränkt ist. Nutzungsbedingungen werden allgemein als Servicebedingungen und Nutzungsbedingungen bezeichnet.

Im Idealfall wird EULA für die Lizenzierung urheberrechtlich geschützter Software verwendet, während für die Erbringung von Dienstleistungen Nutzungsbestimmungen verwendet werden. Grundsätzlich wird EULA für Software und Software-Apps verwendet, die entweder auf Ihrem Computer oder Telefon heruntergeladen werden müssen oder einen Teil ihrer Software herunterladen müssen, wohingegen Nutzungsbedingungen häufig von Websites und Apps verwendet werden, die Benutzer ohne Download verwenden können proprietäre Software. Die Nutzungsbedingungen werden häufig auch für Software as a Service (SaaS) verwendet, z. B. Facebook, Instagram, Dropbox usw.

Eine gute Faustregel ist, dass Software, die heruntergeladen werden muss und dem Benutzer eine Kopie der Software oder des Produkts zur Verfügung stellt, über eine EULA verfügen muss, während Produkte, die nicht heruntergeladen werden müssen, dem Benutzer keine Kopie der Software liefern. Kommunizieren Sie jedoch mit Servern, die über Nutzungsbedingungen verfügen.

Das EULA ist ein rechtlich bindender Vertrag, den das Unternehmen und der Nutzer eingehen. Die Menschen müssen erklären, dass sie damit einverstanden sind, entweder durch Unterzeichnung eines Dokuments oder durch Ankreuzen eines Kästchens, dass sie dem EULA zustimmen.

Die Nutzungsvereinbarung kann rechtlich bindend sein und kann verwendet werden, um eine Partei, dh das Unternehmen oder den Benutzer, zu verfolgen, wenn sie gegen die Vereinbarung verstoßen. Wie der EULA muss die Nutzungsvereinbarung unterzeichnet oder vereinbart werden. Viele Websites und Apps verwenden jedoch stattdessen die Nutzungsbedingungen als Haftungsausschluss, die nicht signiert werden müssen, um das Publikum zu informieren, welches Verhalten und welche Sprache bei der Verwendung dieser Website oder App verwendet werden können. Diese Nutzungsbedingungen können das Publikum auch über die Regeln und Richtlinien des Unternehmens informieren.

Vergleich zwischen EULA und Nutzungsbedingungen:

EULA

Nutzungsbedingungen

Beschreibung

Eine Lizenzvereinbarung, in der beschrieben wird, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung verwendet werden kann und welche nicht.

Eine Reihe von Regeln und Richtlinien, an die man sich halten muss, um den Dienst nutzen zu können

Auch bekannt als

Endbenutzer-Lizenzvertrag, Softwarelizenzvertrag

Servicevereinbarung, Nutzungsbedingungen

Art

Lizenz

Zustimmung

Benutzt für

Urheberrechtlich geschützte Software

Bereitstellung von Dienstleistungen wie Websites und Apps

Ähnlich zu

Mietvertrag

Verhaltensvertrag

Funktion

Um das Recht des Benutzers zur Verwendung des Produkts festzulegen

Regeln und Richtlinien, die befolgt werden müssen

Zweck

Festlegen, wie der Benutzer das Produkt oder die Dienstleistung verwenden kann

Um das Verhalten des Benutzers zu steuern, wenn er die Website oder App verwendet

Unterschrift

Muss unterschrieben oder vereinbart werden

Kann vereinbart werden oder muss nicht erforderlich sein

Gesetz

Gesetzlich vorgeschrieben

Nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber empfohlen

Rechtlich binging

Rechtlich bindender Vertrag

Kann rechtlich bindend sein

 Referenz: Wikipedia (EULA und Nutzungsbedingungen), Webopedia, SearchCIO, Terms Feed, Antworten von LawTrades Bild mit freundlicher Genehmigung: Omnicognic.com, termsfeed.com 
Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Entlassung und Beendigung

    Unterschied zwischen Entlassung und Beendigung

    Hauptunterschied: Eine Entlassung ist im Wesentlichen, wenn eine Person von ihrem Job oder ihrer Position entlassen werden muss, hauptsächlich weil das Unternehmen es sich nicht leisten kann, sie in der Nähe zu behalten. Dies liegt daran, dass der Mitarbeiter kein Verschulden trifft, und ist häufig auf wirtschaftliche Situationen zurückzuführen. Ein
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen MAC- und IP-Adresse

    Unterschied zwischen MAC- und IP-Adresse

    Hauptunterschied: Eine Media Access Control-Adresse (MAC-Adresse) ist eine eindeutige Kennung, die einer Netzwerkschnittstellenkarte (NIC) vom Hersteller zugewiesen wird. Die Netzwerkkarte dient zur Verbindung mit dem Ethernet-Netzwerk. Jede NIC hat eine eigene MAC-Adresse. Die MAC-Adressen werden dauerhaft Adaptern zugewiesen und können nicht geändert werden, da sie eine eindeutige Identifikation der Hardwareschnittstelle des Netzwerks darstellen.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Lastschrift und Gutschrift

    Unterschied zwischen Lastschrift und Gutschrift

    Hauptunterschied: In der Finanzbuchhaltung oder Buchhaltung ist "Dr" (Debit) die linke Seite eines Ledger-Kontos oder wenn etwas vom Konto abgezogen wurde, wohingegen "Cr" (Credit) die rechte Seite eines Ledger-Kontos ist etwas wurde hinzugefügt. Jede Lastschrifttransaktion muss eine entsprechende Kredittransaktion haben und umgekehrt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bischof und Pastor

    Unterschied zwischen Bischof und Pastor

    Hauptunterschied: Im Christentum bedeuten die beiden Begriffe im Allgemeinen dasselbe. Beide beziehen sich auf Menschen, die eine Führungsrolle haben, um Menschen hinsichtlich ihrer Spiritualität zu führen und zu beraten. In der römisch-katholischen Kirche ist der Bischof ein Büro, in dem sie sich um eine Gruppe von Kirchen und Gemeinden kümmern. Reli
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bipolar und Unipolar

    Unterschied zwischen Bipolar und Unipolar

    Hauptunterschied: Bipolare Störung ist eine Erkrankung, bei der Menschen starke Stimmungsschwankungen erleben. Eine Person kann anfangen, glücklich zu sein, und wird dann schnell traurig oder deprimiert. Unipolare Depression ist eine psychische Störung, die dazu führt, dass ein Patient schlechte Stimmung, geringes Selbstwertgefühl, Interessenverlust und Lustverlust bei genussvollen Aktivitäten hat. Bipo
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss

    Unterschied zwischen Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss

    Hauptunterschied: Die Datenschutzrichtlinie sollte die Besucher der Website darüber informieren, dass die Website die Daten erhebt, sowie darüber, welche Daten erhoben werden und wofür die Daten verwendet werden. Ein Haftungsausschluss ist eine Erklärung, die das Publikum warnt, dass die Website nicht für die darin enthaltenen Informationen rechtlich verantwortlich ist und was der Benutzer mit den Informationen macht. Dat
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen GIF und PSD

    Unterschied zwischen GIF und PSD

    Hauptunterschied: GIF steht für Graphics Interchange Format. Der für eine GIF-Datei verwendete Dateiname lautet .gif oder .GIF. GIF ist ein Format, das hauptsächlich für grafische Bilder verwendet wird. PSD ist dagegen die Standarddateierweiterung für Photoshop-Dateien. Die am häufigsten verwendeten Bilder sind Rasterbilder bzw. Bitm
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Shockwave und Flash

    Unterschied zwischen Shockwave und Flash

    Der Hauptunterschied: Shockwave und Flash sind zwei verschiedene Multimedia-Plattformen des gleichen Unternehmens, Adobe. Adobe Flash ist eine Multimedia- und Softwareplattform, die hauptsächlich zur Erstellung von Vektorgrafiken, Animationen, Spielen und Rich Internet Applications (RIAs) verwendet wird.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Unterschied zwischen New York Pizza und Chicago Pizza

    Hauptunterschied: New York Pizza hat eine dünne, knusprige, von Hand geworfene Kruste, die es der Person ermöglicht, sie in zwei Hälften zu falten. Chicago Pizza hat eine tiefe, tiefe Kruste, die in einer Pfanne ähnlich einer Tortenform mit Garnierungen hergestellt wird. Chicago und New York waren ständig im Wettbewerb und versuchten, sich in vielen verschiedenen Kategorien zu übertreffen - von Architektur über das Stadtleben bis hin zum Essen. Pizza

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen einem Dolmetscher und einem Übersetzer in der Programmierung

Hauptunterschied: Ein Übersetzer ist eine Art Computerprogramm, das einem bestimmten Zweck dient. Wie der Name vermuten lässt, übersetzt ein Übersetzer Code von einer Programmiersprache in eine andere. Es gibt zwei Arten von Übersetzern, die häufig verwendet werden: Compiler und Interpreter. Ein Interpreter macht dasselbe wie ein Übersetzer, außer dass er speziell zum Interpretieren von Programmen in der Hochsprache in die Niedrigsprache verwendet wird. Die Pr