Unterschied zwischen direkter und repräsentativer Demokratie

Hauptunterschied: In einer direkten Demokratie bestimmt die allgemeine Öffentlichkeit die Gesetze und Richtlinien, durch die die Menschen regiert werden. Jeder Bürger hat eine Stimme, die er entweder für oder gegen das Gesetz abgeben kann. Unter einer repräsentativen Demokratie wählen die Menschen Vertreter, die mit der Ausarbeitung von Gesetzen und Richtlinien beauftragt sind. Die gewählten Vertreter stimmen in der Sache anstelle der Öffentlichkeit ab. Die gewählten Vertreter sollen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung widerspiegeln.

Demokratie ist eine Regierungsform, in der alle berechtigten Bürger gleichberechtigt an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entscheidungen mitwirken. Die Bürger wählen, welche Vertreter gewählt werden sollen, um die harten Entscheidungen der Regierung zu treffen. In einer Demokratie ist jeder Mensch gleichberechtigt, und er hat das Recht zu arbeiten, um sich selbst zu unterstützen und die soziale Leiter hinauf- oder hinunterzusteigen.

Der Begriff Demokratie stammt aus dem Griechischen: dēmokratía, was für die Herrschaft des Volkes steht. Laut Dictionary.com ist Demokratie eine Art Regierung des Volkes; eine Regierungsform, in der die oberste Macht beim Volk liegt und direkt von ihnen oder ihren gewählten Vertretern im Rahmen eines freien Wahlsystems ausgeübt wird. Es kann ein Staat mit einer solchen Regierungsform sein: Die Vereinigten Staaten und Kanada sind Demokratien. Es ist ein Zustand der Gesellschaft, der durch formale Gleichheit von Rechten und Privilegien gekennzeichnet ist. Es hat politische oder soziale Gleichheit; ein demokratischer Geist.

Die Demokratie unterstützt und fördert die Idee der politischen Meinungsäußerung, der Redefreiheit und der Pressefreiheit, gleichberechtigt für die Bürger. In den Augen von Gesetz und Regierung sind alle gleich. Es ermöglicht den berechtigten Bürgern, bei den Entscheidungen, einschließlich der Vorschläge, der Entwicklung und der Schaffung von Gesetzen, die sich auf ihr Leben auswirken, ein gleiches Mitspracherecht zu haben. Bürger können dies entweder direkt oder durch gewählte Vertreter tun.

Es gibt verschiedene Arten von Demokratien:

  • Direkte Demokratie - in der Bürger direkt und aktiv an der Entscheidungsfindung der Regierung beteiligt sind.
  • Repräsentative Demokratie - Bürger bleiben die souveräne Macht, aber politische Macht wird indirekt durch gewählte Vertreter ausgeübt.
  • Parlamentarische Demokratie - eine repräsentative Demokratie, bei der die Regierung von Vertretern ernannt wird.
  • Presidential Democracy - Die Öffentlichkeit wählt den Präsidenten durch freie und faire Wahlen. Der Präsident ist sowohl Staats- als auch Regierungschef und kontrolliert die meisten Exekutivbefugnisse. Der Präsident dient einer bestimmten Amtszeit und darf diese Zeit nicht überschreiten.
  • Verfassungsdemokratie - eine repräsentative Demokratie, in der die Fähigkeit der gewählten Vertreter zur Ausübung von Entscheidungsbefugnissen Rechtsstaatlichkeit unterliegt und in der Regel von einer Verfassung moderiert wird.
  • Hybride Demokratien oder semi-direkte Demokratien - die Elemente der repräsentativen Demokratie und der direkten Demokratie kombinieren.

In einer direkten Demokratie bestimmt die allgemeine Öffentlichkeit die Gesetze und Richtlinien, durch die die Menschen regiert werden. Jeder Bürger hat eine Stimme, die er entweder für oder gegen das Gesetz abgeben kann. Jeder Bürger spielt in einer direkten Demokratie eine direkte und aktive Rolle, daher der Name. Direkte Demokratie wird auch manchmal als "reine Demokratie" bezeichnet, da dies die reinste Form der Demokratie ist, in der die Menschen das Recht haben, ihre Gesetze und ihre Regierung zu entscheiden.

Es gibt verschiedene Vorteile einer direkten Demokratie, darunter:

  • Alle Themen und Ausgaben sind offen.
  • Die Leute haben die Macht.
  • Die Leute sind verantwortlich, nicht die politischen Parteien.
  • Die Community ist an der Entscheidungsfindung beteiligt.
  • Politiker sind der Öffentlichkeit gegenüber verantwortlich.
  • Die Öffentlichkeit hat die Kontrolle über das Parlament und die Richtung des Landes.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile einer direkten Demokratie, darunter:

  • Für manche Menschen nicht immer die optimale Wahl.
  • Einige Leute möchten nicht beteiligt werden.
  • Viele nehmen nicht an den Versammlungen und Versammlungen teil, können nicht einmal abstimmen.
  • Kann in der heutigen Gesellschaft manipuliert werden.
  • Medien und Regierung können versuchen, die Entscheidungen der Bevölkerung zu beeinflussen.
  • Erhöhung der Referenden.
  • Manche Menschen sind politisch aktiver als andere.
  • Die Kosten für eine Wahl für alles.
  • Die Menschen könnten große Menschenmengen haben, nur damit eine Stimme zu ihren Gunsten fällt.

Aufgrund dieser vielen Nachteile sind die meisten modernen Demokratien entweder eine Art repräsentativer Demokratie oder eine hybride Demokratie. In einer direkten Demokratie hat jedes einzelne Mitglied der Gruppe bei jeder einzelnen Entscheidung das gleiche Mitspracherecht. Sie müssen in jeder Frage abstimmen. Dies ist jedoch insbesondere für eine große Gruppe von Menschen, wie beispielsweise für ganze Länder, im Alltag nicht plausibel. Länder entscheiden sich also für eine repräsentative Demokratie.

Unter einer repräsentativen Demokratie wählen die Menschen Vertreter, die mit der Ausarbeitung von Gesetzen und Richtlinien beauftragt sind. Die gewählten Vertreter stimmen in der Sache anstelle der Öffentlichkeit ab. Die gewählten Vertreter sollen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung widerspiegeln. Sie sollen sich nicht auf ihre private Agenda einlassen. Das passiert jedoch manchmal. Die Vertreter geben der Öffentlichkeit einen Blick, um gewählt zu werden, aber sie neigen dazu, nach ihrer Wahl eine andere Ansicht zu vertreten, manchmal die völlig entgegengesetzte Ansicht.

Demokratien sollen eine Regierungsform sein, die sich von Regierungsformen abhebt, bei denen die Macht entweder von einer, dh einer Monarchie, oder von wenigen Einzelpersonen, dh Oligarchie oder Aristokratie, gehalten wird. Zuweilen beginnen jedoch die gewählten Vertreter, ihre Macht zu missbrauchen und die Regierung zu übernehmen, die dann der Oligarchie oder Aristokratie ähnelt.

Es gibt eine Reihe von Ländern, die repräsentative Demokratie praktizieren. Es gibt auch eine Reihe von Gesellschaften, die mit einer Kombination beider Arten von Demokratie praktizieren. Zum Beispiel die Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich, die Schweiz und die Republik Irland. Auf nationaler Ebene sind diese Länder repräsentative Demokratie. Auf einigen staatlichen und lokalen Ebenen üben sie jedoch eine begrenzte direkte Demokratie aus. Zu den Praktiken der beschränkten direkten Demokratie gehören Abstimmungsinitiativen, Referenden und Rückruf von gewählten Beamten. Bei einigen Themen, wie etwa Verfassungsänderungen oder lokalen Gesetzen, kann von der Öffentlichkeit abgestimmt werden. Oder die Öffentlichkeit kann abstimmen, um ein zuvor verabschiedetes Gesetz oder eine Richtlinie zu widerrufen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen weltlichen und kommunalen

    Unterschied zwischen weltlichen und kommunalen

    Hauptunterschied : Säkular ist ein Konzept, bei dem ein System ohne religiösen Einfluss seine Sitten formt. Gemeinschaft ist als religiöse Gemeinschaft definiert. Kommunalismus ist ein Prinzip des Zusammenlebens, des Besitzes und der Verantwortung. Es ist ein System, in dem Kulturgruppen getrennt für ihre Vertreter stimmen. Es
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kurier und Fracht

    Unterschied zwischen Kurier und Fracht

    Hauptunterschied: Courier eignet sich für das Versenden von Briefen, Dokumenten und kleinen Paketen. Fracht ist in der Regel Massengut oder Materialien, die eine besondere Handhabung und Pflege erfordern. Das Grundkonzept von Kurier und Fracht ist dasselbe. Sie liefern Objekte von einem Ort zum anderen.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Flash Drive und Pen Drive

    Unterschied zwischen Flash Drive und Pen Drive

    Schlüsseldifferenz: Ein USB-Flashlaufwerk (Universal Serial Bus) ist ein tragbares Flash-Speichergerät. Es enthält eine gedruckte Schaltung, einen Flash-Chip und einen USB-Anschluss. Stiftlaufwerke, auch Speichersticks oder USB-Sticks genannt, dienen zum Speichern von Daten, Datensätzen oder anderen Informationen vom Computer. Ei
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Pokémon Diamond und Pearl

    Unterschied zwischen Pokémon Diamond und Pearl

    Hauptunterschied : Die Pokémon Diamond- und Pearl-Spiele sind die erste Hauptserie der Pokémon-RPGs. Der einzige Unterschied zwischen Pokémon Diamond und Pearl besteht darin, dass Pokémon Diamond und Pokémon Pearl ihre eigenen exklusiven Versionen haben. Ansonsten sind Entwickler, Herausgeber, Autoren, Features und viele andere Dinge in den Spielen gleich. Pok
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Geist und Teufel

    Unterschied zwischen Geist und Teufel

    Hauptunterschied : Geist und Teufel werden als übernatürliche Wesen betrachtet. Geister sind die Seelen und Geister verstorbener Menschen, während der Teufel die Personifizierung des Bösen und der Feind Gottes und der Menschheit ist. Laut Dictionary.com wird ein "Geist" definiert als: Die Seele eines toten Menschen Ein körperloser imaginärer Geist Eine vage, schattenhafte oder abklingende Form Eine Wanderung zwischen den lebenden Personen oder deren Verfolgung Ein "Geist" ist die Seele oder der Geist eines Toten oder Tieres. Geis
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Cache-Speicher und Hauptspeicher

    Unterschied zwischen Cache-Speicher und Hauptspeicher

    Hauptunterschied: Der Cache-Speicher ist ein Hochgeschwindigkeitsspeicher, in dem häufig aufgerufene Daten gespeichert werden. Bei Bedarf werden diese Daten der zentralen Verarbeitungseinheit schnell zur Verfügung gestellt. Der Hauptspeicher wird auch als Random Access Memory bezeichnet. Es ist eine Speichereinheit, die direkt mit der zentralen Verarbeitungseinheit (CPU) interagiert.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen YouTube und Facebook

    Unterschied zwischen YouTube und Facebook

    Hauptunterschied: YouTube ist eine Website zum Teilen von Videos, die sich im Besitz von Google befindet. Dabei ist Facebook eine Website für ein soziales Netzwerk. Youtube ist eine Website, die sich ausschließlich mit Videos beschäftigt, und Facebook ist eine Website, die dazu dient, Menschen zu verbinden. Y
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen reellen Zahlen und rationalen Zahlen

    Unterschied zwischen reellen Zahlen und rationalen Zahlen

    Schlüsseldifferenz: Eine reelle Zahl ist eine Zahl, die einen beliebigen Wert in der Zahlenzeile annehmen kann. Sie können jede der rationalen und irrationalen Zahlen sein. Die Rationalzahl ist eine Zahl, die in Form eines Bruchs ausgedrückt werden kann, jedoch mit einem Nenner ungleich Null. Rationalzahlen sind eine Untermenge der reellen Zahlen. R
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen oben und oben

    Unterschied zwischen oben und oben

    Hauptunterschied : Oben ist definiert als die Präposition, die die Höhe angibt, auf oder über. Hoch ist definiert als ein Satz, der die Bewegung von der unteren Position in die höhere Position anzeigt. Up ist eine Präposition, die verwendet wird, um eine höhere Position in oder auf anzuzeigen. Es wird oft als ein Adverb beschrieben, das die Bereitschaft für eine Aktivität, Intensität, den Abschluss einer Aktion, einen Ort, oberhalb des Horizonts, einen höheren Preis usw. angibt.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Rum und Gin

Hauptunterschied : Rums sind destillierte alkoholische Getränke, die aus Zuckerrohr-Nebenprodukten wie Melasse oder Zuckerrohrsäften hergestellt werden. Ähnlich wie bei den meisten alkoholischen Getränken müssen Rums den Prozess der Destillation, Gärung und Alterung durchlaufen. Gin ist ein Sprit, der überwiegend aus Wacholderbeeren gewonnen wird. Es is