Unterschied zwischen direkter und repräsentativer Demokratie

Hauptunterschied: In einer direkten Demokratie bestimmt die allgemeine Öffentlichkeit die Gesetze und Richtlinien, durch die die Menschen regiert werden. Jeder Bürger hat eine Stimme, die er entweder für oder gegen das Gesetz abgeben kann. Unter einer repräsentativen Demokratie wählen die Menschen Vertreter, die mit der Ausarbeitung von Gesetzen und Richtlinien beauftragt sind. Die gewählten Vertreter stimmen in der Sache anstelle der Öffentlichkeit ab. Die gewählten Vertreter sollen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung widerspiegeln.

Demokratie ist eine Regierungsform, in der alle berechtigten Bürger gleichberechtigt an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entscheidungen mitwirken. Die Bürger wählen, welche Vertreter gewählt werden sollen, um die harten Entscheidungen der Regierung zu treffen. In einer Demokratie ist jeder Mensch gleichberechtigt, und er hat das Recht zu arbeiten, um sich selbst zu unterstützen und die soziale Leiter hinauf- oder hinunterzusteigen.

Der Begriff Demokratie stammt aus dem Griechischen: dēmokratía, was für die Herrschaft des Volkes steht. Laut Dictionary.com ist Demokratie eine Art Regierung des Volkes; eine Regierungsform, in der die oberste Macht beim Volk liegt und direkt von ihnen oder ihren gewählten Vertretern im Rahmen eines freien Wahlsystems ausgeübt wird. Es kann ein Staat mit einer solchen Regierungsform sein: Die Vereinigten Staaten und Kanada sind Demokratien. Es ist ein Zustand der Gesellschaft, der durch formale Gleichheit von Rechten und Privilegien gekennzeichnet ist. Es hat politische oder soziale Gleichheit; ein demokratischer Geist.

Die Demokratie unterstützt und fördert die Idee der politischen Meinungsäußerung, der Redefreiheit und der Pressefreiheit, gleichberechtigt für die Bürger. In den Augen von Gesetz und Regierung sind alle gleich. Es ermöglicht den berechtigten Bürgern, bei den Entscheidungen, einschließlich der Vorschläge, der Entwicklung und der Schaffung von Gesetzen, die sich auf ihr Leben auswirken, ein gleiches Mitspracherecht zu haben. Bürger können dies entweder direkt oder durch gewählte Vertreter tun.

Es gibt verschiedene Arten von Demokratien:

  • Direkte Demokratie - in der Bürger direkt und aktiv an der Entscheidungsfindung der Regierung beteiligt sind.
  • Repräsentative Demokratie - Bürger bleiben die souveräne Macht, aber politische Macht wird indirekt durch gewählte Vertreter ausgeübt.
  • Parlamentarische Demokratie - eine repräsentative Demokratie, bei der die Regierung von Vertretern ernannt wird.
  • Presidential Democracy - Die Öffentlichkeit wählt den Präsidenten durch freie und faire Wahlen. Der Präsident ist sowohl Staats- als auch Regierungschef und kontrolliert die meisten Exekutivbefugnisse. Der Präsident dient einer bestimmten Amtszeit und darf diese Zeit nicht überschreiten.
  • Verfassungsdemokratie - eine repräsentative Demokratie, in der die Fähigkeit der gewählten Vertreter zur Ausübung von Entscheidungsbefugnissen Rechtsstaatlichkeit unterliegt und in der Regel von einer Verfassung moderiert wird.
  • Hybride Demokratien oder semi-direkte Demokratien - die Elemente der repräsentativen Demokratie und der direkten Demokratie kombinieren.

In einer direkten Demokratie bestimmt die allgemeine Öffentlichkeit die Gesetze und Richtlinien, durch die die Menschen regiert werden. Jeder Bürger hat eine Stimme, die er entweder für oder gegen das Gesetz abgeben kann. Jeder Bürger spielt in einer direkten Demokratie eine direkte und aktive Rolle, daher der Name. Direkte Demokratie wird auch manchmal als "reine Demokratie" bezeichnet, da dies die reinste Form der Demokratie ist, in der die Menschen das Recht haben, ihre Gesetze und ihre Regierung zu entscheiden.

Es gibt verschiedene Vorteile einer direkten Demokratie, darunter:

  • Alle Themen und Ausgaben sind offen.
  • Die Leute haben die Macht.
  • Die Leute sind verantwortlich, nicht die politischen Parteien.
  • Die Community ist an der Entscheidungsfindung beteiligt.
  • Politiker sind der Öffentlichkeit gegenüber verantwortlich.
  • Die Öffentlichkeit hat die Kontrolle über das Parlament und die Richtung des Landes.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile einer direkten Demokratie, darunter:

  • Für manche Menschen nicht immer die optimale Wahl.
  • Einige Leute möchten nicht beteiligt werden.
  • Viele nehmen nicht an den Versammlungen und Versammlungen teil, können nicht einmal abstimmen.
  • Kann in der heutigen Gesellschaft manipuliert werden.
  • Medien und Regierung können versuchen, die Entscheidungen der Bevölkerung zu beeinflussen.
  • Erhöhung der Referenden.
  • Manche Menschen sind politisch aktiver als andere.
  • Die Kosten für eine Wahl für alles.
  • Die Menschen könnten große Menschenmengen haben, nur damit eine Stimme zu ihren Gunsten fällt.

Aufgrund dieser vielen Nachteile sind die meisten modernen Demokratien entweder eine Art repräsentativer Demokratie oder eine hybride Demokratie. In einer direkten Demokratie hat jedes einzelne Mitglied der Gruppe bei jeder einzelnen Entscheidung das gleiche Mitspracherecht. Sie müssen in jeder Frage abstimmen. Dies ist jedoch insbesondere für eine große Gruppe von Menschen, wie beispielsweise für ganze Länder, im Alltag nicht plausibel. Länder entscheiden sich also für eine repräsentative Demokratie.

Unter einer repräsentativen Demokratie wählen die Menschen Vertreter, die mit der Ausarbeitung von Gesetzen und Richtlinien beauftragt sind. Die gewählten Vertreter stimmen in der Sache anstelle der Öffentlichkeit ab. Die gewählten Vertreter sollen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung widerspiegeln. Sie sollen sich nicht auf ihre private Agenda einlassen. Das passiert jedoch manchmal. Die Vertreter geben der Öffentlichkeit einen Blick, um gewählt zu werden, aber sie neigen dazu, nach ihrer Wahl eine andere Ansicht zu vertreten, manchmal die völlig entgegengesetzte Ansicht.

Demokratien sollen eine Regierungsform sein, die sich von Regierungsformen abhebt, bei denen die Macht entweder von einer, dh einer Monarchie, oder von wenigen Einzelpersonen, dh Oligarchie oder Aristokratie, gehalten wird. Zuweilen beginnen jedoch die gewählten Vertreter, ihre Macht zu missbrauchen und die Regierung zu übernehmen, die dann der Oligarchie oder Aristokratie ähnelt.

Es gibt eine Reihe von Ländern, die repräsentative Demokratie praktizieren. Es gibt auch eine Reihe von Gesellschaften, die mit einer Kombination beider Arten von Demokratie praktizieren. Zum Beispiel die Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich, die Schweiz und die Republik Irland. Auf nationaler Ebene sind diese Länder repräsentative Demokratie. Auf einigen staatlichen und lokalen Ebenen üben sie jedoch eine begrenzte direkte Demokratie aus. Zu den Praktiken der beschränkten direkten Demokratie gehören Abstimmungsinitiativen, Referenden und Rückruf von gewählten Beamten. Bei einigen Themen, wie etwa Verfassungsänderungen oder lokalen Gesetzen, kann von der Öffentlichkeit abgestimmt werden. Oder die Öffentlichkeit kann abstimmen, um ein zuvor verabschiedetes Gesetz oder eine Richtlinie zu widerrufen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Stoffwechsel, Katabolismus und Anabolismus

    Unterschied zwischen Stoffwechsel, Katabolismus und Anabolismus

    Hauptunterschied: Der Metabolismus bezieht sich auf die biochemischen Reaktionen, die in einem Organismus ablaufen. Diese Reaktionen sind wichtig für die Aufrechterhaltung des Lebens. Es besteht aus zwei Prozessen - Katabolismus und Anabolismus. Beim Katabolismus geht es darum, größere Moleküle in kleinere zu zerlegen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Hook Shot und Pull Shot in Cricket

    Unterschied zwischen Hook Shot und Pull Shot in Cricket

    Hauptunterschied: Hakenschuss ist ein Schuss, der dem Zugschuss ähnelt. Es ist ein Schuss, wenn sich der Ball über der Schulter des Schlagmanns befindet. Pull Shot ist ein Schuss, der zur Beinseite hin zu einer kurzen Pitch-Lieferung führt, die sich zwischen dem mittleren Wicket und dem rückwärtigen Quadratbein befindet. Die
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tequila Gold und Silber

    Unterschied zwischen Tequila Gold und Silber

    Hauptunterschied: Tequila ist ein destillierter Spiritus, der aus der blauen Agavenpflanze besteht. Silbertequilas werden unmittelbar nach der Herstellung oder nach Alterung in Edelstahl- oder neutralen Eichenfässern für bis zu 2 Monate abgefüllt. Gold-Tequila ist im Wesentlichen ein Tequila, der durch zusätzliche Farbgebung und Aroma, üblicherweise Karamell, eine goldene Farbe erhalten hat. Teq
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen DNA und RNA

    Unterschied zwischen DNA und RNA

    Hauptunterschied: DNA ist ein doppelsträngiges Molekül, das die genetische Information kodiert, die für Entwicklung und Funktion verwendet wird. RNA ist ein einzelsträngiges Molekül, das eine entscheidende Rolle bei der Kodierung, Dekodierung, Regulation und Expression von Genen spielt. DNA, RNA und Proteine ​​sind drei Hauptkomponenten, die in lebenden Organismen eine wichtige Rolle spielen. DNA ist
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Gerät und Gerät

    Unterschied zwischen Gerät und Gerät

    Hauptunterschied : Geräte und Instrumente können auf viele verschiedene Arten klassifiziert werden, sie sind sich jedoch etwas ähnlich. Ein Gerät ist etwas, das für einen bestimmten Zweck hergestellt wurde, normalerweise ein Werkzeug oder ein Instrument. Ein Instrument ist ein Werkzeug, das insbesondere für empfindliche wissenschaftliche Arbeiten oder medizinische Arbeiten verwendet wird. Laut
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen weltlich und sektiererisch

    Unterschied zwischen weltlich und sektiererisch

    Hauptunterschied : Weltlich bedeutet, sich nicht mit Religion zu befassen oder damit zu tun. Ein Sektierer ist eine Person, die eng gefangen ist oder religiös einer bestimmten Sekte oder Gruppe gewidmet ist. Sektierer neigt dazu, als eine Person definiert zu werden, die sich ganz einer bestimmten Sekte widmet, die oft religiös ist.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nachname und Titel

    Unterschied zwischen Nachname und Titel

    Hauptunterschied: Nachname ist der Familienname, den man mit anderen Familienmitgliedern teilt. Dieser Name wird von Generation zu Generation weitergegeben. Auf der anderen Seite ist Titel ein zusätzlicher Begriff, der auch zur Adressierung einer Person verwendet wird und im Allgemeinen entweder vor einem Namen oder nach dem Namen hinzugefügt wird.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nokia Lumia 1020 und Nokia Lumia 920

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 1020 und Nokia Lumia 920

    Hauptunterschied: Das Lumia 1020 ist das neueste Flaggschiff von Nokia. Es verfügt über eine 41-MP-Kamera und läuft unter Windows Mobile 8. Das Nokia Lumia 920 war eines der ersten Telefone, die unter Windows Phone 8 entwickelt wurden. Es wurde im November 2012 als Flaggschiff-Telefon eingeführt. No
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Traum und Albtraum

    Unterschied zwischen Traum und Albtraum

    Hauptunterschied : Ein Traum bedeutet die aufeinanderfolgenden Bilder, Ereignisse und Empfindungen, die eine Person im Schlaf erlebt. Auch ein Albtraum ist ein Traum, wenn auch ein unangenehmer oder beängstigender. Träume sind in der Tat ein faszinierendes Thema. In ihren Träumen erleben die Menschen viele Arten von Bildern, Ereignissen oder Gefühlen, die sie dazu zwingen, sich tief in ihre Persönlichkeit hineinzudenken. Trä

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Phonetik und Phonologie

Hauptunterschied: Phonologie ist die Untersuchung der Organisation von Klängen in einzelnen Sprachen. Auf der anderen Seite ist Phonetik das Studium des tatsächlichen Prozesses des Klangerzeugens. Beides sind wichtige Bereiche der Sprachwissenschaft. Phonetik und Phonologie sind zwei Teilgebiete der Linguistik, die sich mit Sprachlauten beschäftigen. B