Unterschied zwischen Diffusion und Effusion

Hauptunterschied: Diffusion ist der Prozess, durch den sich Moleküle von einem Ort zum anderen bewegen und sich bewegen, ohne dass eine Massenbewegung erforderlich ist. Effusion ist der Prozess, bei dem Moleküle durch ein Loch von einem Ort hoher Konzentration zu niedriger Konzentration wandern.

Die Begriffe Diffusion und Effusion werden allgemein in vielen Wissenschaften wie Chemie, Physik und Biologie verwendet. In der Chemie sind diese beiden Begriffe zwei Eigenschaften von Gasen. Diese beiden sind verwirrend für viele Menschen, die gerade die Grundlagen von Gasen und deren Eigenschaften erlernen. Diffusion und Effusion sind zwei verschiedene Begriffe, die zwei verschiedene Bedeutungen haben und nicht austauschbar verwendet werden sollten. Diffusion bezieht sich auf die Fähigkeit von Gasen, sich miteinander zu vermischen, während Effusion sich auf die Fähigkeit von Gas bezieht, sich durch ein kleines Loch zu bewegen. Diffusion wird auch in der Soziologie, Wirtschaft und Finanzen verwendet, um auf die Diffusion von Menschen, Ideen und Werten hinzuweisen.

Diffusion ist der Prozess, durch den sich Moleküle von einem Ort zum anderen bewegen und sich bewegen, ohne dass eine Massenbewegung erforderlich ist. Diffusion führt zu Molekülen, die sich nur unter Verwendung kinetischer Energie bewegen oder vermischen. Das Wort "Diffusion" leitet sich vom lateinischen Wort "diffundere" ab und bedeutet "ausbreiten". Bei der Diffusion befinden sich Moleküle in einem konstanten Bewegungszustand. Wenn sie durch kinetische oder thermische Energie angetrieben werden, neigen sie dazu, sich mit anderen Molekülen zu vermischen, was zu einer untrennbaren Mischung führt. Nehmen wir einen praktischen Ansatz: Ein Container ist in A & B-Abschnitte unterteilt, wobei eine solide Partition verwendet wird. Der erste Abschnitt ist mit Wasser gefüllt, während der zweite Abschnitt mit rotem Farbstoff gefüllt ist. Wenn nun die Trennwand angehoben wird, versuchen Farbstoff und Wasser, den gesamten Behälter zu füllen. Dann färbt der Farbstoff das Wasser langsam rot, dies ist Diffusion.

Durch Diffusion verschieben sich Moleküle von einem höheren Konzentrationsbereich zu einem niedrigeren Konzentrationsbereich, was zur Mischung aller Moleküle führt. Die Diffusion stoppt, wenn alle Moleküle gleichmäßig verteilt sind. Die Diffusion ist nicht auf Wasser beschränkt und funktioniert am besten in gasförmigen Zuständen, in denen Moleküle mehr Energie haben und sich mit anderen Molekülen vermischen können. Es gibt zwei Ansätze zur Diffusion: phänomenologisch und atomistisch. Gemäß dem phänomenologischen Ansatz bewegen sich die Moleküle von Bereichen höherer Konzentration zu Bereichen niedrigerer Konzentration. Bei dem atomistischen Ansatz wird angenommen, dass die Diffusion durch zufälliges Durchlaufen der diffundierenden Partikel erfolgt, bei denen die Diffusion durch thermische Energie vorangetrieben wird, wodurch sie sich miteinander vermischen. Die Diffusion spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Mineralien, Nährstoffen und Energie, die vom Körper benötigt werden.

Effusion ist der Prozess, bei dem Moleküle durch ein Loch von einem Ort hoher Konzentration zu niedriger Konzentration wandern. Der Prozess beschreibt die Fähigkeit von Gas, durch ein kleines Loch ohne Kollisionen zwischen Molekülen zu gelangen. Dies tritt auf, wenn der Durchmesser des Lochs erheblich kleiner ist als der mittlere freie Weg der Moleküle. Der mittlere freie Weg ist die durchschnittliche Entfernung, die ein sich bewegendes Teilchen zwischen aufeinanderfolgenden Kollisionen zurücklegt. Ein praktisches Beispiel dafür wäre, eine Flasche mit Rauch in einen Behälter zu füllen und ein kleines Loch in die Flasche zu stecken. Der Rauch, der aus dem Loch zu pusten beginnt, wird als Erguss betrachtet.

Dem schottischen Chemiker Thomas Graham zufolge hat der Verfasser der Formel zur Messung des Ergusses ein Graham-Gesetz erstellt, das bestimmt, wie schnell sich das Gas bewegen wird und wie es gemessen werden kann. Gemäß dem Graham'schen Gesetz hängt die Geschwindigkeit, mit der Gase ausströmen, von ihrem Molekulargewicht ab. Das Gas mit einem niedrigeren Molekulargewicht wird schneller austreten als ein Gas mit einem höheren Molekulargewicht. Die Effusion wird berechnet, indem gemessen wird, wie viele Moleküle das Loch in einer Sekunde passieren. In ähnlicher Weise ist die Effusionsrate eines Gases in der Thermodynamik umgekehrt proportional zur Quadratwurzel der Masse seiner Teilchen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Hauptunterschied: Suppe ist hauptsächlich ein flüssiges Nahrungsmittel, das durch Kochen von Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereitet wird. Eintopf ist ein Lebensmittel, das aus Zutaten wie Gemüse, Fleisch durch Kochen oder Kochen in einer Flüssigkeit hergestellt wird. Shorba wird verwendet, um sich auf eine Suppe oder Eintopfgericht zu beziehen, die vor allem in Küchen im Nahen Osten und in Zentralasien vorkommt. Arom
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Hauptunterschied: Ein Neurologe kümmert sich um die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Nervensystems. Ein Psychiater befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von psychischen Erkrankungen sowie emotionalen Störungen. Ein Neurologe ist ein Arzt, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen / Störungen des Nervensystems befasst. N
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Schlüsseldifferenz: Meta-Tags sind eine Gruppe von Tags, die für den Betrachter unsichtbar sind und Informationen über die Webseite bereitstellen. Schlüsselwörter sind häufig verwendete Ausdrücke, die für den Betrachter sichtbar und auf der Webseite verfügbar sind. Metatags und Schlüsselwörter sind zwei verschiedene Begriffe, die beim Erstellen / Entwerfen einer Website gefunden werden können. Diese Begr
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Hauptunterschied: Röntgenstrahlen verwenden Strahlung, um ein Bild der internen Struktur aufzunehmen. Die MRI verwendet magnetische Strahlung, um das Bild aufzunehmen. Röntgenstrahlen werden hauptsächlich bei Knochenverletzungen eingesetzt. MRIs können bei Verletzungen von Weichteilen, Krebs, Tumor etc. ve
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Hauptunterschied: Eine "Rolle" ist ein vorgeschriebenes oder erwartetes Verhalten, das einer bestimmten Position zugeordnet ist. Eine Position bezieht sich dabei auf einen Ort oder Status, der einer Person zugewiesen wurde. und eine „Bezeichnung“ bezieht sich auf das Versetzen einer Person in eine nichtwählbare Position in einer Organisation. Dah
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Schlüsseldifferenz: Eine Schnittstelle oder ein Protokoll ist eine übliche Methode, mit der nicht zusammenhängende Objekte miteinander kommunizieren können. Es stellt ein vereinbartes Verhalten dar, das die Interaktion zwischen den beiden Objekten erleichtert. Eine abstrakte Klasse ist eine Klasse von Objekten, die nicht instanziiert werden kann oder eine Instanz eines Objekts einrichten kann. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Hauptunterschied: Korrelation ist die Messung der Beziehung zwischen zwei Dingen. Auf der anderen Seite bedeutet Kausalität, dass eine Sache die andere verursacht. Ursache kann auch als Ursache-Wirkungs-Merkmal bezeichnet werden. Korrelation tritt auf, wenn zwei oder mehr Dinge oder Ereignisse gleichzeitig auftreten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Hauptunterschied: Künstliche Intelligenz ist der Versuch des Computers, die menschliche Intelligenz zu imitieren. Maschinelles Lernen konzentriert sich auf die Analyse großer Datenblöcke und das Lernen daraus. Beim tiefen Lernen hingegen kann der Computer tatsächlich lernen und differenzieren und Entscheidungen treffen wie ein Mensch. Kü
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Hauptunterschied: .asp ist der Dateiname für eine von ASP gestaltete Seite. ASP steht für Active Server Pages. Es wird allgemein als Classic ASP oder ASP Classic bezeichnet. Es handelt sich um eine serverseitige Skriptumgebung, die von Microsoft entwickelt und veröffentlicht wurde. .aspx ist der Dateiname für eine von ASP.NET

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Einsparungen und Investitionen

Hauptunterschied: Zum Sparen müssen Sie regelmäßig einen Teil Ihres Einkommens aufbewahren, um mit unerwarteten Ausgaben umzugehen. Investition bedeutet, dass Sie Ihr gespartes Geld in verschiedene Produkte stecken, um Erträge zu erzielen und Ihr Vermögen zu steigern. „Sparen ermöglicht es uns, in die Zukunft zu investieren. Techni