Unterschied zwischen Diabetes und hohem Blutzucker

Hauptunterschied: Hoher Blutzucker ist eine Erkrankung, die manchmal Menschen betreffen kann. Die Blutzuckerkonzentration oder der Blutzuckerspiegel ist die Menge an Glukose (Zucker), die im Blut vorhanden ist. Wenn der Blutzuckerspiegel häufig außerhalb des normalen Bereichs liegt, kann dies ein Indikator für eine Erkrankung wie Diabetes sein. Diabetes ist eine Art von Krankheit, die Menschen mit hohem Blutzucker betrifft.

Hoher Blutzucker ist eine Erkrankung, die manchmal Menschen betreffen kann. Die Blutzuckerkonzentration oder der Blutzuckerspiegel ist die Menge an Glukose (Zucker), die im Blut vorhanden ist. Die Glukose wird vom Darm oder der Leber über die Blutbahn in Körperzellen transportiert. Hier stellt ein Hormon die Glukose für die Zellabsorption zur Verfügung. Das Hormon heißt Insulin und wird hauptsächlich in der Bauchspeicheldrüse produziert.

Der Grund für hohen Blutzucker ist, dass entweder nicht genügend Insulin im Körper vorhanden ist oder dass die Zellen nicht wie erwartet auf das Insulin reagieren. In beiden Fällen absorbieren die Zellen die Glukose nicht, wodurch der Blutzuckerspiegel erhöht wird.

Laut Wikipedia liegt der empfohlene Spiegel für einen normalen Blutzuckerspiegel beim Menschen bei etwa 5, 5 mM (5, 5 mmol / L oder 100 mg / dl, dh Milligramm / Deziliter). Der Pegel schwankt jedoch im Laufe des Tages, abhängig von Zeit und Menge der Nahrungsaufnahme. Die Blutzuckerwerte sind normalerweise am Morgen vor der ersten Mahlzeit des Tages am niedrigsten und steigen nach den Mahlzeiten für ein oder zwei Stunden um einige Millimolar an.

Wikipedia gibt an, dass der normale Blutzuckerspiegel während des Fastens (dh vor der ersten Mahlzeit des Tages (bei Nicht-Diabetikern) zwischen 70 und 100 Milligramm pro Deziliter (mg / dL) liegen sollte, während der Blutzuckerspiegel bei Personen ohne Diabetes liegt und wer nicht fasten sollte, sollte unter 125 mg / dl liegen.

Es ist die Aufgabe des Körpers, den Glukosespiegel als Teil der metabolischen Homöostase auf natürliche Weise aufrechtzuerhalten. Manchmal kann der Körper den Blutzuckerspiegel jedoch nicht genau regulieren. Wenn der Blutzuckerspiegel häufig außerhalb des normalen Bereichs liegt, kann dies ein Indikator für eine Erkrankung wie Diabetes sein.

Diabetes ist eine Art von Krankheit, die Menschen mit hohem Blutzucker betrifft. Es kann zwei Hauptgründe für Diabetes geben; Entweder produziert die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin, um der Glukosemenge im Blutkreislauf entgegenzuwirken, oder die Zellen reagieren nicht auf das produzierte Insulin. Die hohen Blutzuckerspiegel entsprechen den klassischen Symptomen des häufigen Wasserlassens, des erhöhten Durstes und des erhöhten Hungers.

Es gibt drei Haupttypen von Diabetes:

  • Typ 1 Diabetes - Dies bezieht sich auf das Versagen des Körpers, Insulin zu produzieren. Die Person muss Insulin spritzen oder eine Insulinpumpe tragen. Auch als "juveniler Diabetes" bekannt.
  • Typ-2-Diabetes - Dies resultiert aus Insulinresistenz, bei der Zellen Insulin nicht richtig verwenden oder gegen Insulin resistent sind. Auch als "Erwachsenen-Diabetes" bekannt.
  • Gestationsdiabetes - Dies tritt auf, wenn schwangere Frauen ohne vorherige Diabetesdiagnose einen hohen Blutzuckerspiegel entwickeln. Es kann der Entwicklung von Typ 2 DM vorausgehen.

Einige andere Formen von Diabetes schließen angeborenen Diabetes ein, der auf genetische Defekte der Insulinsekretion, Diabetes im Zusammenhang mit Mukoviszidose, Steroiddiabetes, der durch hohe Dosen von Glucocorticoiden induziert wird, und verschiedene Formen von monogenem Diabetes beruhen.

Gemäß der American Diabetes Association sollte der Blutzuckerzielbereich für Diabetiker vor den Mahlzeiten 70–130 (mg / dl) und nach den Mahlzeiten weniger als 180 mg / dL betragen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Verkauf und Kaution

    Unterschied zwischen Verkauf und Kaution

    Hauptunterschied: Verkauf und Kaution sind zwei verschiedene Arten von Verträgen. Ein Kaufvertrag ist ein direkter Vertrag, bei dem eine Person Waren, Dienstleistungen oder Eigentum gegen Bezahlung von einem Verkäufer erwerben kann, üblicherweise in Form von Geld. Im Wesentlichen übergibt der Gerichtsvollzieher im Rahmen eines Kündigungsvertrags die Güter, Vermögenswerte oder das Eigentum für einen bestimmten Zeitraum an den Verwahrer. Die Wa
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Nokia Lumia 520 und LG Nexus 4

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 520 und LG Nexus 4

    Hauptunterschied : Das Nokia Lumia 520 ist ein kapazitives 4-Zoll-IPS-Touchscreen-Smartphone mit 480 x 800 Pixeln und ungefähr 233 ppi. Das Telefon verfügt über einen internen Speicher von 8 GB, der auf bis zu 64 GB erweitert werden kann. Das Telefon bietet 1 GHz für sein Dual-Core-Snapdragon S4 und nur 512 MB RAM, was etwas enttäuschend ist. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Supercomputer und Mainframe

    Unterschied zwischen Supercomputer und Mainframe

    Hauptunterschied: Ein Supercomputer ist ein leistungsfähiger Computer, der zur Verarbeitung von Daten mit möglichst hoher Geschwindigkeit verwendet wird. Ein Mainframe ist ein großer Computer, der zur Berechnung einer riesigen Datenmenge verwendet wird. Daher liegt der Hauptfokus eines Supercomputers auf der Geschwindigkeit, wohingegen es sich bei einem Mainframe um den Umgang mit umfangreichen Datenmengen handelt. M
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Green Card und Arbeitserlaubnis

    Unterschied zwischen Green Card und Arbeitserlaubnis

    Hauptunterschied: Grüne Karte ist die Karte, die von den US-amerikanischen Einwanderungsbehörden an Nicht-US-Bürger ausgestellt wird, die sie dazu berechtigen, innerhalb der Vereinigten Staaten zu leben und zu arbeiten. Die Arbeitserlaubnis bezieht sich auf eine andere Art von gesetzlicher Genehmigung, die von der zuständigen Behörde des Landes ausgestellt wird, die es einer Person erlaubt, eine Beschäftigung anzunehmen. Es w
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Carpenter Bees und Bumblebees

    Unterschied zwischen Carpenter Bees und Bumblebees

    Hauptunterschied: Der Unterschied zwischen Zimmerbienen und Hummeln ist der einfachste Weg im Bauch. Carpenter-Bienen haben einen nackten und glänzenden schwarzen Bauch, während Hummeln einen behaarten Bauch haben, der normalerweise eine gelbe Markierung aufweist. Zimmermannsbienen und Hummeln sind zwei übliche Arten von Bienen. S
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Zugang und Überschuss

    Unterschied zwischen Zugang und Überschuss

    Hauptunterschied: Gemäß den Oxford-Wörterbüchern wird Zugriff als "Mittel oder Gelegenheit zum Anfahren oder Betreten eines Ortes" definiert. Es bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person, sich einer Person oder einem Ort zu nähern, um Zugang zu erhalten. Überschuss hingegen bezieht sich auf mehr von etwas, das benötigt wird, nämlich übermäßig. Oxford-Wör
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Samsung Galaxy Grand

    Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Samsung Galaxy Grand

    Hauptunterschied: Der Alcatel One Touch Idol ist der offizielle mobile Partner für den Film Iron Man 3. Er verfügt über einen 4, 7-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen mit 16 Millionen Farben. Das Display hat eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Das Telefon wird von einem Dual-Core-MediaTek MTK 6577+ mit 1 GHz und 512 MB RAM unterstützt. Sam
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen iPad Mini und Galaxy Note II

    Unterschied zwischen iPad Mini und Galaxy Note II

    Hauptunterschied: Das iPad Mini ist ein schlankeres, dünneres iPad 2. Das iPad Mini wird mit einem 7, 9-Zoll-LED-Backlit-Multi-Touch-Display mit IPS-Technologie und einem mit Fingerabdrücken beständigen, oleophoben Material überzogen. Das Samsung Galaxy Note II ist ein von Samsung hergestelltes Smartphone und ist ein Android-basiertes Gerät. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen negativ und negativ

    Unterschied zwischen negativ und negativ

    Hauptunterschied: Nachteilig bezieht sich auf etwas, das schädlich oder ungünstig ist. Ein unerwünschtes Objekt verhindert Erfolg und Entwicklung. Es bezieht sich auf etwas, das gegen das wirkt, was gewünscht oder gewünscht ist. Avers dagegen bezieht sich auf ein negatives Gefühl. Abneigung gegen etwas bedeutet, es zu hassen oder zumindest nicht zu mögen. Die b

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen ZIP und TAR

Schlüsseldifferenz: ZIP ist ein Dateiformat für die Datenkomprimierung und -archivierung. TAR ist dagegen eine konsolidierte Unix-Archivdatei. Die TAR wurde für Unix-Computer entwickelt, aber jetzt gibt es viele Software, die das TAR-Format liest. Das ZIP-Format wurde 1989 von Phil Katz erstellt. ".Zi