Unterschied zwischen Diabetes und hohem Blutzucker

Hauptunterschied: Hoher Blutzucker ist eine Erkrankung, die manchmal Menschen betreffen kann. Die Blutzuckerkonzentration oder der Blutzuckerspiegel ist die Menge an Glukose (Zucker), die im Blut vorhanden ist. Wenn der Blutzuckerspiegel häufig außerhalb des normalen Bereichs liegt, kann dies ein Indikator für eine Erkrankung wie Diabetes sein. Diabetes ist eine Art von Krankheit, die Menschen mit hohem Blutzucker betrifft.

Hoher Blutzucker ist eine Erkrankung, die manchmal Menschen betreffen kann. Die Blutzuckerkonzentration oder der Blutzuckerspiegel ist die Menge an Glukose (Zucker), die im Blut vorhanden ist. Die Glukose wird vom Darm oder der Leber über die Blutbahn in Körperzellen transportiert. Hier stellt ein Hormon die Glukose für die Zellabsorption zur Verfügung. Das Hormon heißt Insulin und wird hauptsächlich in der Bauchspeicheldrüse produziert.

Der Grund für hohen Blutzucker ist, dass entweder nicht genügend Insulin im Körper vorhanden ist oder dass die Zellen nicht wie erwartet auf das Insulin reagieren. In beiden Fällen absorbieren die Zellen die Glukose nicht, wodurch der Blutzuckerspiegel erhöht wird.

Laut Wikipedia liegt der empfohlene Spiegel für einen normalen Blutzuckerspiegel beim Menschen bei etwa 5, 5 mM (5, 5 mmol / L oder 100 mg / dl, dh Milligramm / Deziliter). Der Pegel schwankt jedoch im Laufe des Tages, abhängig von Zeit und Menge der Nahrungsaufnahme. Die Blutzuckerwerte sind normalerweise am Morgen vor der ersten Mahlzeit des Tages am niedrigsten und steigen nach den Mahlzeiten für ein oder zwei Stunden um einige Millimolar an.

Wikipedia gibt an, dass der normale Blutzuckerspiegel während des Fastens (dh vor der ersten Mahlzeit des Tages (bei Nicht-Diabetikern) zwischen 70 und 100 Milligramm pro Deziliter (mg / dL) liegen sollte, während der Blutzuckerspiegel bei Personen ohne Diabetes liegt und wer nicht fasten sollte, sollte unter 125 mg / dl liegen.

Es ist die Aufgabe des Körpers, den Glukosespiegel als Teil der metabolischen Homöostase auf natürliche Weise aufrechtzuerhalten. Manchmal kann der Körper den Blutzuckerspiegel jedoch nicht genau regulieren. Wenn der Blutzuckerspiegel häufig außerhalb des normalen Bereichs liegt, kann dies ein Indikator für eine Erkrankung wie Diabetes sein.

Diabetes ist eine Art von Krankheit, die Menschen mit hohem Blutzucker betrifft. Es kann zwei Hauptgründe für Diabetes geben; Entweder produziert die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin, um der Glukosemenge im Blutkreislauf entgegenzuwirken, oder die Zellen reagieren nicht auf das produzierte Insulin. Die hohen Blutzuckerspiegel entsprechen den klassischen Symptomen des häufigen Wasserlassens, des erhöhten Durstes und des erhöhten Hungers.

Es gibt drei Haupttypen von Diabetes:

  • Typ 1 Diabetes - Dies bezieht sich auf das Versagen des Körpers, Insulin zu produzieren. Die Person muss Insulin spritzen oder eine Insulinpumpe tragen. Auch als "juveniler Diabetes" bekannt.
  • Typ-2-Diabetes - Dies resultiert aus Insulinresistenz, bei der Zellen Insulin nicht richtig verwenden oder gegen Insulin resistent sind. Auch als "Erwachsenen-Diabetes" bekannt.
  • Gestationsdiabetes - Dies tritt auf, wenn schwangere Frauen ohne vorherige Diabetesdiagnose einen hohen Blutzuckerspiegel entwickeln. Es kann der Entwicklung von Typ 2 DM vorausgehen.

Einige andere Formen von Diabetes schließen angeborenen Diabetes ein, der auf genetische Defekte der Insulinsekretion, Diabetes im Zusammenhang mit Mukoviszidose, Steroiddiabetes, der durch hohe Dosen von Glucocorticoiden induziert wird, und verschiedene Formen von monogenem Diabetes beruhen.

Gemäß der American Diabetes Association sollte der Blutzuckerzielbereich für Diabetiker vor den Mahlzeiten 70–130 (mg / dl) und nach den Mahlzeiten weniger als 180 mg / dL betragen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Drohne und UAV

    Unterschied zwischen Drohne und UAV

    Hauptunterschied: Eine Drohne wird auch als unbemannte Luftfahrzeuge (unbemannte Luftfahrzeuge) bezeichnet. Drohnen sind halbautonome Fahrzeuge, die an ein größeres Raumfahrzeug angeschlossen sind und die Startfähigkeiten des Schiffes erweitern. UAV, kurz für unbemannte Luftfahrzeuge oder unbemannte Luftfahrzeuge, können ohne internen Piloten betrieben werden. Dro
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Blackberry Q10 und Blackberry Z10

    Unterschied zwischen Blackberry Q10 und Blackberry Z10

    Hauptunterschied: Das BlackBerry Q10 verfügt über einen 3, 1 Zoll großen, kapazitiven AMOLED-Touchscreen, mit dem Benutzer per Touch auf Daten zugreifen können und etwa 139 Gramm wiegt. Unterhalb des Bildschirms befindet sich eine vollständige QWERTY-Tastatur, die denen der alten BlackBerrys ähnelt. Das
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Moment und Angular Momentum

    Unterschied zwischen Moment und Angular Momentum

    Schlüsseldifferenz: Das lineare Momentum wird im Wesentlichen zum Messen der Bewegungsgröße eines Objekts verwendet. Es kann einfach als bewegte Masse bezeichnet werden. Das lineare Moment ist ein Produkt aus Masse und Geschwindigkeit und kann sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung erzeugt werden. D
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen TFT und LCD

    Unterschied zwischen TFT und LCD

    Hauptunterschied: LCDs sind eine Art Fernsehbildschirm, bei dem Flüssigkristalle zwischen zwei Lagen polarisierenden Materials eingesetzt werden. TFT (Dünnschichttransistor) ist ein Feldeffekttransistor, der zum Bau des LCD-Bildschirms verwendet wird und in jedes Pixel eingebettet ist, wodurch er schneller wird und eine bessere Bildqualität liefert. E
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nagelspitzen und Acrylnägeln

    Unterschied zwischen Nagelspitzen und Acrylnägeln

    Hauptunterschied: Eine Nagelspitze ist der vordere Teil des Nagels, während ein Acrylnagel eine künstliche Form eines ganzen Nagels ist. Nagelspitzen sind der vordere Dorsalteil eines Nagels. Sie sind Teil von Naturnägeln, die mit Farblacken, Gellackfarben, Nagellacken und verschiedenen Designs verziert sind. N
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen der katholischen Bibel und der King James Bible

    Unterschied zwischen der katholischen Bibel und der King James Bible

    Hauptunterschied: Die katholische Bibel enthält die ursprünglichen 46 Bücher des Alten Testaments (darunter die sieben Bücher der Apokryphen) und die 27 Bücher des Neuen Testaments. Die King James Bible umfasst nur die neununddreißig Bücher des Alten Testaments und die siebenundzwanzig Bücher des Neuen Testaments. Die Bi
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Business Class- und First Class-Flügen

    Unterschied zwischen Business Class- und First Class-Flügen

    Hauptunterschied: Die Business Class bietet einen höheren Service als die Economy Class. Es gibt weniger Sitzplätze, zwei statt drei. Die Sitze sind bequemer und haben einen höheren Winkel (ungefähr 170 Grad). First Class gilt als die luxuriöseste Klasse des Reisens. First Class ist geräumiger und verfügt über große, bequeme Liegesitze, die in flache Liegen umgewandelt werden können. Die lang
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Gedicht und Reim

    Unterschied zwischen Gedicht und Reim

    Hauptunterschied: Gedicht wird als eine Komposition von Wörtern in Form von Prosa oder Versen beschrieben, die zum Ausdrücken verschiedener Emotionen oder Ideen verwendet wird, während Reim als Gedicht mit Wiederholung ähnlicher Klänge beschrieben werden kann, die häufig am Ende einer alternativen Zeile stehen. Gedi
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen DVR und Set-Top-Box

    Unterschied zwischen DVR und Set-Top-Box

    Hauptunterschied: Der DVR steht für "Digital Video Recorder", ein allgemeines elektronisches Aufzeichnungsgerät, während eine Set-Top-Box ein Fernsehgerät ist, mit dem der Fernseher die abonnierten Kanäle erkunden und anzeigen kann. Ein DVR ist ein digitaler Recorder, der Live-Videos im digitalen Format auf die entsprechenden DVD-Discs oder SD-Speicherkarten usw. auf

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Vitaminen und Mineralien

Hauptunterschied: Vitamine sind verschiedene organische Verbindungen, die in geringen Mengen für ein gesundes Wachstum des Menschen wesentlich sind. Andererseits sind Mineralien alle natürlich vorkommenden anorganischen Materialien, die eine mehr oder weniger eindeutige chemische Zusammensetzung und charakteristische physikalische Eigenschaften aufweisen.